reisekatalog bartmeise-reisen

Download Reisekatalog Bartmeise-Reisen

Post on 07-Apr-2016

217 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Stand 1. Februar 2015

TRANSCRIPT

  • ** mit VSO-Reiseleitern

    BARTMEISE-REISEN(EXKLUSIVER REISEPARTNER DES VSO E.V.)

    VOGEL- UND NATURKUNDLICHE EXPEDITIONENVOGEL- UND NATURKUNDLICHE EXPEDITIONEN

    Reiseprogramm**

    2014/15Reiseprogramm**

    2014/15Reiseprogramm**

    2014/15

    Hier ist Orni-Urlaub fr Sie drin

  • BRANDENBURG

    Unterwegs mit der ALA im Leipziger Neuseenland und bei den Kranichen in Linum

    Mitglieder der ALA, Schweizerische Gesellschaft fr Vogelkunde und Vogelschutz, fhren eine vogelkundliche Entdeckungsreise in das Leipziger Neuseenland (13.15.10.) durch. Anschlieend steht ein Besuch am Kranichrastplatz Linum (16.18.10.) nrdlich von Berlin im Programm. Diese Exkursion fi ndet in Zusammenarbeit mit dem Verein Schsischer Ornithologen e. V. statt, dessen Mitglieder zur Teilnahme eingeladen sind.

    HHEPUNKTE: Besuch im laufenden Tagebau Schleenhain mit der Liegend-wasserhaltung und dem dort eingerichteten Naturschaufenster (nicht ffentlich zugnglich), Gromwen-Bestimmung am Strmt-haler See; Kranichrast in Linum, Besuch bei den Grotrappen in Buckow/Vogelwarte usw. VSO-Mitglieder knnen an den drei Exklu-sionstagen (13.18.10.) im Leipziger Neuseenland komplett oder auch nur an ausgewhlten Tagen (mit oder ohne bernachtung) teilneh-men. Ablufe und Kostenbeteiligung sind bei der VSO-Geschftsstelle zu erfragen (info@vso-we.de). Die Pltze im Naturschaufenster Tagebau Schleenhain (14.10.) sind begrenzt (umgehende Anmeldung erforderlich)!

    15 Tage vogelkundliche Rundreise(in Landrovern)

    6 Tage vogelkundliche Rundfahrt(mit Kleinbus)

    Termin 13. bis 18. Oktober 2014Termin 13. bis 18. Oktober 2014

    Gruppe min. 18 bis max. 28 Personen Preis (Gesamtprogramm 6 Tage):

    ab 490 Euro p.P. MBZ Preis fr VSO-Mitglieder Teilnahme Exkursion Kranichrast in Linum (16.18.10.): ab 250 Euro p.P. im DZ (Anfrage/Anmeldung: info@vso-web.de)

    Reiseleitung HARTMUT MEYER

    SACHSEN/BRANDENBURG

    2

    ab 490 Euro p.P. MBZ Preis fr VSO-Mitglieder Teilnahme Exkursion Kranichrast in Linum (16.18.10.):

    Es sind noch Pltze frei, jetzt

    gleich anmelden!

  • THIOPIEN

    Durch Savannen, Gebirge, Kaffeewlder des Westens und zur Wiege der Menschheit

    Abseits der blichen Routen fhrt diese vogelkundliche Rundreise durch grandiose Gebirge in die Nationalparke westlich des Rift Val-leys, entlang des Groen Afrikanischen Grabenbruchs, der Wiege der Menschheit. Es werden der Omo-, Dati Wolel- und Gambella-Na-tionalpark mit ihrer reichen Savannevogelwelt besucht. Zahlreiche endemische Vogelarten wie z. B. die Rugetralle und Blaufl gelgans kommen hier vor.

    Den Abschluss unserer Reise bilden die Seen im Abijatta Shalla Nati-onalpark, wo wir mit etwas Glck Tausende von Flamingos beobach-ten knnen. thiopien beherbergt etwa 900 Vogelarten und um die 40 Gro suger, von den wir ebenfalls einige auf unsere Tour sehen werden.

    HHEPUNKTE: schwer zugnglich und selten besucht, der 4.000 km groe Omo-Nationalpark, allein mit bis zu 300 Vogelarten.

    15 Tage vogelkundliche Rundreise(in Landrovern)

    Termin 15. bis 30. November 2014 Termin 15. bis 30. November 2014

    Gruppe min. 6 bis max. 12 Personen

    Preis ab 2.500 Euro p.P. im DZ

    Reiseleitung DR. KAI GEDEON

    M E I NTIPP!THIOPIEN

    3

    Noch zweiPltze frei!

  • GUATEMALA

    Vom Pazifi k bis zur Karibik, vom Trockenwald bis zu den Mangrovensmpfen

    Vogel- und naturkundliche Rundreise durch alle Vegetationszonen Guatemalas, vom Dornenbusch ber Trocken- und Bergmisch wlder bis hin zu feuchten Regen- und Nebelwldern, Strnde und Mangro-vensmpfe mit der Vogelwelt des nrdlichen Mittelamerikas und sdlichen Mexicos und ihren endemischen Vertretern.

    HHEPUNKTE: Jahreswechsel im New York der antiken Maya, in der mchtigen Ruinenstadt Tikal, mit Fhrung zur Kultur der Maya. Endemiten des nrdlichen Mittelamerikas. Wal- & Delfi n-Beobachtungstour (Buckel-wal, Spinnerdelfi n, Groer Tmmler usw.) am Pazifi k sowie Meere-schildkrten. Bootsfahrt auf dem mit der Karibik verbundenen Rio Dulce.

    16 Tage Vogel- und naturkundliche Rundreise (im Minibus)

    Termin 26. Dezember 2014 bis 10. Januar 2015Termin 26. Dezember 2014 bis 10. Januar 2015

    Gruppe 12 Personen

    Reiseleitung KNUT EISENMANN und

    CLAUDIA AVENDANO

    15 Tage Rundreise(im Minibus)

    4

    GUATEMALA

    AUF EINLADUNG:Reise restlos ausgebucht!

  • 16 Tage Vogel- und naturkundliche Rundreise (im Minibus)

    BRASILIEN

    Termin 24. Februar bis 11. Mrz 2015 Termin 24. Februar bis 11. Mrz 2015

    Gruppe min. 8 bis max. 12 Teilnehmer

    Preis 3.050 Euro p.P. im DZ mit Vollpension

    (ab 9 - 12 Teilnehmer)

    Reiseleitung ADRIAN RUPP und

    HARTMUT MEYER

    Auf den Spuren von Helmut Sick: Vogelbeobachtung in der Mata Atlntica

    Brasilien hat weit mehr zu bieten als Amazonas und Pantanal. Diese 15-tgige vogelkundliche Rundreise fhrt in den Sdwesten des gewal-tigen sdamerikanischen Landes und dort in die Mata Atlntica, den atlantischen Regenwald, dessen Biodiversitt eine der hchsten der Welt ist und sogar einen greren Artenreichtum (ber 1.000 Vogelar-ten) als das Amazonasbecken aufweist. 1993 wurde die Mata Atlntica, die durch die Abholzung als einer der am strksten bedrohten tropi-schen Wlder der Erde gilt, in 14 Bundesstaaten Brasiliens zum UNESCO Biosphrenreservat erklrt.

    HHEPUNKTE: Unsere Special-Tour beginnt in Florianopolis und wird durch die wichtigsten kosysteme der Mata Atlntica, von den gewaltigen Araukarien-Wldern, ber das Grasland im sdlichen Brasilien, das Paranapiacaba Wald-Massiv bis in die atlantischen Tiefl and-Wlder im Bundesstaat Santa Catarina und an die Kste, fhren. Wir drfen uerst seltene (und endemische) Vogelarten wie z. B. den Araukarien-Meisenschlpfer (Foto), Strohschwanzschlpfer, Schilf-rohr-Ameisenfnger, Rubinkolibri, Schmetterlingselfe, Schwarzkopf-Bee-renfresser, Goldfgel-Cotinga und Scharlachibis erwarten.

    15 Tage Rundreise(im Minibus)

    BRASILIENM E I NTIPP!

    5

  • GRIECHENLAND

    Termin 16. bis 21. Februar 2015 Termin 16. bis 21. Februar 2015 (Schulferien in Sachsen)(Schulferien in Sachsen) 27. April bis 3. Mai* 2015 12. bis 17. Oktober 2015 (Schulferien in Sachsen)

    Gruppe min. 6 bis max. 12 Personen

    Preis ab 790 Euro p.P. im DZ

    (Termin im April/Mai mit Evros-Delta* ab 990 Euro)

    Reiseleitung HARTMUT MEYER und/oder ANDRE MLLER6

    Wasser- und Zugvogelparadies vor der Kulisse des Balkangebirges

    Nahe der Grenze zu Bulgarien, vor dem Berg Beles (2.031m NN) befi ndet sich im Verwaltungsbezirk Serres in Zentralmakedonien der drittgrte See Griechenlands, der Kerkinesee, der den Flu-lauf des Stryomonas aufstaut. Der See hat eine Flche von ber 36 km, ist knapp 15 km lang und ca. 6 km breit. Neben der Nutzung zum Hochwasserschutz und zur Bewsserung landwirtschaftlicher Flchen hat sich der Kerkini-See zu einem wichtigen Feuchtbiotop mit ber 300 Vogelarten entwickelt, welches zum RAMSAR-Netz-werk und des europischen NATURA-2000 Programms zhlt. Nach dem Prespasee ist der Kerkinisee wichtigstes Brutgebiet fr den bedrohten Krauskopfpelikan.

    HHEPUNKTE: Krauskopfpelikane (am Brutplatz), nordeuropische Wintergste in riesigen Wasservgelschwrmen gemischt mit mediterranen Arten wie Flamingos, Zwergscharben, Reihern berwinternde Zwerggnse, jhrlich bis 15 Schelladler, Massendurchzug von Schwarzkopfmwen (April; an der Kste bei Thessaloniki), beeindruckender Greifvogelzug. Verlngerung im Evros-Delta* (nur im Mai)

    9 Tage Rundreise im Minibus

    5 (-8) Tage Rundreise Minibus (Termin April/Mai mit Verlngerung 3 Tage im Evros-Delta*)

    GRIECHENLAND KERKINISEE

    M E I NTIPP!

  • SPANIEN

    Termin 2. bis 10. April 2015Termin 2. bis 10. April 2015

    Gruppe 12 bis max. 18 Teilnehmer

    Preis ab 1.390 Euro p.P. im DZ

    Reiseleitung ROBERTO CABO und

    ANDRE MLLER

    7

    Natur- und Vogelbeobachtung in der Extremadura und dem Nationalpark Tablas de Daimiel

    Die auergewhnliche Vielfalt ihrer Vogelwelt und die enormen Wei-ten ihrer beeindruckenden Landschaften haben die Extrem adura bei Vogelbeobachtern zu einem Traumziel in Europa werden lassen. Wir erleben den Naturreichtum und die Schnheit dieser sdwestspani-schen Landschaft auf kleinen Wanderungen und whrend unserer Fahrten.

    Die beiden letzten Tage beobachten wir im und um den Nationalpark Tablas de Daimiel, in einem Feuchtgebiet am Guadianafl uss, ca. 170 km sdlich von Madrid, eingebettet in Weinbaugebiete und Steppen-landschaften. Hier erwarten uns Vogelarten wie Weikopf-Rude-rente, Flamingos sowie zahlreiche Limikolen- und Entenarten.

    HHEPUNKTE: Balz von Zwerg- und Grotrappen, Massendurchzug von Greif-vgeln, Limikolenschwrme, Brachschwalben u.v.m.

    9 Tage Rundreise im Minibus

    5 (-8) Tage Rundreise Minibus (Termin April/Mai mit Verlngerung 3 Tage im Evros-Delta*)

    SPANIEN

  • DSCHIBUTI

    Vogelwelt am Horn von Afrika geheimnisvolle Mangroven und Mystery Birds

    Auf einer Rundreise durch die artenreiche Bergwelt des Fort du Day, bizarre Vulkanlandschaften und intakte Mangrovenwlder sind die Kontraste der afrotropischen Vogelwelt erlebbar. Die Check-liste des kleinen Landes beinhaltet ber 330 Vogelarten! Neben der Beobachtung des vom Aussterben bedrohten endemischen Dschi-buti-Frankolins steht die Suche nach dem mysterisen Toha-Nek-tarvogel und einem noch unbeschriebenen Buntastrild auf dem Programm.

    HHEPUNKTE: Optional besteht die Mglichkeit, an speziellen Untersuchungen (Fang und Beringung) des Reiseleiters JENS HERING in dem Mangro-venwald von Gororia und auf den Musha Islands teilzunehmen. Erst im Januar 2014 wurden hier eine neue Farbform des Mangroverei-hers und als Brutvogel der Mangroverohrsnger gefunden.

    14 Tage Rundreise(im Landrovern)

    Termin 9. bis 21. Mrz