blickpunkt kw27 2015

Download BLICKPUNKT KW27 2015

Post on 22-Jul-2016

222 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

TRANSCRIPT

  • Von Sabine Roelen

    Kommen. Bleiben. Feiern. unter diesem Motto ldt die Stadt Ingolstadt am zweiten Ju-liwochenende alle Brger und Gste in die historische Altstadt. Viele Attraktionen und kulturelle Highlights verfhren von Freitag, 10. Juli, bis Sonntag, 12. Juli, zum Schauen, Staunen und Ge-nieen. Neu in diesem Jahr: der Skywalk rund um den Pfeifturm in 54 Metern Hhe.

    Erffnet wird das 25. Brger-fest mit einem Wortgottesdienst am Freitag um 17.30 Uhr in St. Moritz. Anschlieend spielen die Pfeifturmblser vom Rathaus-Balkon, whrend OB Dr. Christian Lsel mit dem Anstich des ersten Fasses auf dem Rathausplatz das diesjhrige Brgerfest erffnet.

    Beliebter Treffpunkt

    Renommierte Cover-Bands, hoffnungsvolle Newcomer aus der Region und internationale Knstler sorgen an drei Tagen auf verschiedenen Bhnen fr Top-Stimmung. Die grte Open-Air-Veranstaltung der Region mit

    ihren zahlreichen Essens- und Getrnkestnden findet auf den Altstadtstraen, auf dem Gelnde des Museums fr Konkrete Kunst, am Donauufer sowie an vielen schnen Pltzen im Altstadtbe-reich statt. Das Brgerfest war immer schon ein beliebter Treff-punkt fr viele Leute. Wir ha-ben zahlreiche Bands, aber auch etliche Kulturkreise mit Straen-knstlern. Und ein tolles Kinder-programm. Das alles wird vom Kulturamt der Stadt Ingolstadt finanziert, so Albert Schneider vom Kulturamt. Auch 2015 war-ten ganz besondere Attraktionen auf die Brgerfest-Besucher.

    Freischwebend auf dem Skywalk

    Auf dem Pfeifturm knnen sich Mutige beim Skywalk in luf-tiger Hhe versuchen. Die Firma Sports Unlimited wird dort extra ein Gerst aufstellen. So kann man fr 5 Euro angeseilt rund um den Pfeifturm gehen. Das wurde in Deutschland noch nie durch-gefhrt, wei Schneider. Die Plattform rund um den Turm ist nur 75 cm breit, aber fast 30 Meter lang. Ein Gelnder gibt es nicht. Der Skywalk ist also nichts fr zart-besaitete Gemter. Diese knnen jedoch am Fu des Pfeifturms in der Skywalk Lounge das Gesche-

    hen auf der Turmspitze auf einem Monitor mitverfolgen allerdings nicht live. Wer gerne in geringeren Hhen kraxelt, wird sich ber den acht Meter hohen Kletterturm auf dem Rathausplatz freuen.

    Live-Musik oder Elektro-Klnge

    Ob auf Rathaus- und Para-deplatz, Theaterplatz oder dem Platz vor der Hohen Schule: Zu entdecken und zu hren gibt es beim Ingolstdter Brgerfest jede Menge. Unter anderem treten die Cagey Strings, Mandowar, Mr. Guitar and the Rockin Flavours, Men under Cover, Gorilla Rodeo, The Booze Bros., Rad Gumbo, Nightfever und die Moscitos live auf. Wer mehr auf elektronische Klnge steht, dem sei die DJ-Area auf der Nordseite des Stadtthea-ters und der Tagtraum Donau am Flussufer empfohlen. Auch ein Besuch der verschiedenen Kulturkreise lohnt sich. In der Ludwigstrae vor dem Caf Fin-gerlos knnen Besucher beispiels-weise eine Stelzenperformance und Bernhard Hollingers Neutral Ground Brass Band erleben.

    KW 27, Freitag / Samstag 03. / 04. Juli 2015, Auflage 92.500

    BLICKPUNKTDie Wochenzeitung fr Ingolstadt und die Region

    Ingolstadt braucht eine vierteDonauquerung: Brgermeister Sepp Milbeck im Interview

    Seite 2

    Killerpflanze oder Heilkraut? Apo-thekerin Sigrid Billig fhrt durch den Arzneipflanzengarten

    Seite 3

    Jetzt muss es klappen: Das ST Kraiberg will mit verstrktem Ka-der 2016 endlich aufsteigen

    Seite 14

    Foto

    : XXX

    XXXX

    Telefon: 08458 640

    Ingolstdter Str. 12185080 Gaimersheim

    info@parkhotel-heidehof.dewww.parkhotel-heidehof.de

    35,00 pro Person ab 19:00 Uhr

    Kerzenschein an unserem

    und kalten Delikatessen.

    10. JuliFreitagCandle Light

    BuffetSpeisen Sie bei romantischem

    Bitte reservieren Sie rechtzeitig!

    Freitag, 17. Juli 47,00 pro Person ab 19:00 Uhr

    Molekular Genieen

    kstlichen Buffet mit warmen

    www.hoergeraete-langer.de

    Schrannenstrae 18Schulstrae 26

    (im Theresiencenter)Am Westpark 1(Medi-IN-Park)

    Mnchener Str. 143

    HRTEST WOCHEN

    TesTen siejeTzT

    kosTenfrei

    nur noch bis 11.07.

    Blickpunktpowered by stattzeitung.in

    www.blickpunkt-ingolstadt.de

    Tglich aktuelle Nachrichten aus Ingolstadt und der Region

    Armbruster Kchen GmbHIN - Schillerstrae 21 Fon 0841 993515-0 www.ak-kuechen.de

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    meldung bitten

    - - - - KNEUE

    eliamiFII rtermbrusA

    Armbruster Kchen GmbHIN - Schillerstrae 21 Fon 0841 993515-0 www.ak-kuechen.de

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    unterVeranstaltungskalender

    KOCHKURSENEUE

    uter feSi fau hcsi

    Gm

    bH

    Peisserstr. 2 85053 IngolstadtTelefon 0841 - 99 37 07 17

    JETZT ANGEBOTE FRInnenausbauFassadenanstrich

    RenovierungsarbeitenVollwrmeschutzFensterbauMalerarbeiten

    SCHCO FENSTER& MALERARBEITEN

    Machen Sie Ihr Haus fi t fr den Sommer!

    Ihr Fachmann fr Fenster und Tren aus Aluminium

    und Kunststoff

    Scharnhorststr. 11 | IngolstadtTel.: 08450 / 9225-0

    www.hubermetallbau.de

    Kommen. Bleiben. Feiern.Das 25. Ingolstdter Brgerfest bietet vom 10. bis 12. Juli 2015 viele Attraktionen

    Hochbetrieb im Bermuda-Dreieck: Hier spielen am Freitag Men under Cover.

    Radio IN besser als intv

    (hk) Whrend der Ingolstd-ter Regionalsender intv seit Jah-ren mit Reichweitenverlusten zu kmpfen hat, befindet sich Radio IN in der Erfolgsspur. Die neu-este Funkanalyse, durchgefhrt von tsn-infratest, bescheinigt dem Ingolstdter Sender einen sensationellen Zuwachs bei den Hrern: Die Tagesreichweite des Senders stieg von 47 000 auf 81 000 Hrer und die Stun-denreichweite von 13 000 auf 22 000. Davon knnen andere nur trumen. Insbesondere der lokale Fernsehsender intv. Der findet seit Jahren kein Mittel ge-gen den Zuschauerschwund. Zu Zeiten, als Michael Klarner noch Geschftsfhrer war, sahen - ber den Tag verteilt - 76 000Zuschauer intv (2009). Diese so-genannte Tagesreichweite hat sich seitdem fast halbiert. Die neuen Zahlen belegen: Nur noch 39 000 Zuschauer aus der gesam-ten Region (Ingolstadt und an-grenzende Landkreise) schauen tglich das Programm von intv an. Nicht besser sieht es beim sogenannten weitesten Seher-kreis aus. Hier wird die Anzahl der Nutzer ermittelt, die minde-stens einmal in den letzten 14 Tagen bei intv reingeschaut ha-ben. Die Zahl nimmt gleichfalls kontinuierlich ab. Im Jahre 2009 waren es noch 330 000 Zuschau-er. Im Jahre 2015 wurden von in-fratest 192 000 Nutzer ermittelt. Auf Landesebene gibt es einen umgekehrten Trend: Die Sum-me aller bayerischen Lokalradios hat an Tagesreichweite verloren, whrend die Lokalfernsehsen-der anderenorts zugelegt haben.

    Warenmarkt, Walking Acts, Live-Bands und kulturelle Highlights: Das Brgerfest 2015 lockt wieder tausende Besucher in die Ingolstdter Innenstadt. Fotos: Kajt Kastl

    A

    KT

    ION

    AK

    TIO

    N

    A

    KT

    ION

    AK

    TIO

    N

    AKTION AKTION AKTION

    AKTION AKTION AKTIONA

    A

    Neben Ingolstadt-Village Isaak-Newton-Str. 1ko-Textile-Waschstrae

    Goldwsche 2,- Euro RabattNur gltig mit diesem Coupon bis 31.07.2015

    info@carwellness-in.de

    sucht Teilzeitkraft mit geregelter Arbeitszeit als

    Kchenkraft in sozialer Einrichtung

    Ihre Aufgaben:Vorbereitung der Essensausgabe, Service im Cafeteriabereich, Rei nigungsttigkeit innerhalb der PflegeeinrichtungIhr Profil:Krperlich belastbar, flexibel, freundliches, gepflegtes Erschei nungsbild, selbststndige Arbeitsweise, Deutsch in Wort und Schrift

    Bitte senden Sie Ihre aussagefhige Bewerbung an:

    HausmachtMarktplatz 10 85104 Pfrring oder an info@haus-gmacht.de

    Stadlbruncham 09. Juni 2013 von

    10.00 bis 14.00 Uhr

    Kulinarisches Erlebnis aus Frhstck und Mittagessen.Dazu einen Prosecco, warme

    Getrnke u. Sfte.22,50 pro Person,

    Kinder bis 6 Jahre frei, von 7-12 Jahre halber Preis.

    Wir bitten um Reservierung.Landgasthof Vogelsang

    Bahnhofstrae 24 86706 WeicheringTel. 08454/91260

    www.landgasthof-vogelsang.deBahnhofstr. 24 86706 Weichering

    Tel. 08454.91260 Fax 08454.8171 www.landgasthof-vogelsang.de

    12.07.15 Stadlbrunch

    von 10:00 bis 14:00 Uhr

    Mehr dazu auf Seite 7

    Der Treffpunkt frGartengenieer

    Ochsenmhlstrae 2585049 IngolstadtTelefon (08 41) 88 54 6220Mo-Fr: 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhrwww.pflanzen-lintl.de Fac

    hkun

    dige

    Berat

    ung

    Schattenspendende

    Bume fr Ihren Garten!

    JETZT NEU!facebook.com/Espresso-to-go

  • Herr Oberbrgermeister, Parken ist immer ein Thema in Ingolstadt was macht die Stadt?Christian Lsel: Wir haben in den letzten zehn bis 15 Jahren tau-sende Parkpltze in Ingolstadt geschaffen, viele davon auch im Innenstadtbereich, so z. B. auf dem ehemaligen Gieereigelnde. Hier ist eine doppelstckige Tiefgara-ge errichtet worden, die ersten 200 Parkpltze stehen bereits zur Verfgung. Jetzt wird auch das zweite Untergeschoss erffnet, auf Wunsch der Audi Akademie und der technischen Hochschule wer-den wir hier eine Zufahrt ermgli-chen. In der Endausbaustufe etwa in zwei Jahren soll die Tiefgarage auf dem Gieereigelnde 800 Park-pltze innenstadtnah ermglichen.

    Die Tiefgaragen bringen der Stadt Verluste.

    Lsel: Das stimmt. Die Stadt Ingolstadt subventioniert ber ihre Tochterfirma IFG die Parkge-bhren sehr stark. Wir haben der-zeit ein Defizit in Hhe von ber einer Million Euro im Jahr. Die Ta-rifstruktur der einzelnen Parkein-richtungen ist anhand von konzen-trischen Kreisen um die Innenstadt herum aufgebaut. Das bedeutet: Je nher eine