dritter tag der selbsthilfe am zi „achtung angehörige!“ · pdf filedr. ulrike...

Click here to load reader

Post on 06-Mar-2018

213 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Sta

    nd 0

    9/20

    17

    Tite

    lfoto

    : ist

    ockp

    hoto

    .com

    /

    robe

    rtiez

    www.zi-mannheim.de

    Zentralinstitut fr Seelische GesundheitJ 5 68159 Mannheim

    Ansprechpartner:Dr. Jens Bullenkamp

    Telefon: 0621 1703-6101jens.bullenkamp@zi-mannheim.de

    Thomas KamplerTelefon: 0621 1703-1361

    thomas.kampler@zi-mannheim.de

    Gesundheitstreffpunkt Mannheim e.V.Max-Joseph-Str. 1, 68167 Mannheim

    Telefon: 0621 3391818gesundheitstreffpunkt-mannheim@t-online.dewww.gesundheitstreffpunkt-mannheim.de

    ffentliche Verkehrsmittel Straenbahnlinien: 1, 3, 4, 5 und 7

    (Haltestelle: Abendakademie und Marktplatz)

    Wie Sie uns fi nden

    Zentralinstitut fr Seelische GesundheitLandesstiftung des ffentlichen Rechts

    Parkmglich-keiten Tiefgarage K1,Tiefgarage Marktplatz

    Zentralinstitut fr Seelische GesundheitLandesstiftung des ffentlichen Rechts

    Woche der seelischen Gesundheit

    Dritter Tag der Selbsthilfe am ZIAchtung Angehrige!

    Montag, 16. Oktober 201716:00-18:30 Uhr

  • Programm Vortrge Zentralinstitut fr Seelische Gesundheit Therapiegebude 1. Obergeschoss Groer Hrsaal (Beschilderung folgen) J5 68159 Mannheim

    16:00 UhrBegrung und EinfhrungDr. Ulrike FreundliebBrgermeisterin fr Bildung, Kinder, Jugend und GesundheitProf. Andreas Meyer-LindenbergVorstandsvorsitzender und Direktor des ZI

    Moderation und Rundgang InformationsstndeLinda Bielfeld, Gesundheitstreffpunkt MannheimDr. Jens Bullenkamp, Abteilung Gemeindepsychiatrie ZI

    16:45 Uhr Angehrige melden sich zu WortAchtet auf uns!Bianca Beyer, Selbsthilfegruppe Angehrige von Menschen mit DepressionWir kommen uns zur (Selbst-)HilfeSelbsthilfegruppe Klicks fr ElternZusammen kommen wir weiterHans-Peter Roos, Kreuzbund e.V.

    17:30 UhrEine bung in AchtsamkeitEva Wagner, Ergotherapie ZI

    17:45 UhrSo sehe ich Dich...Sven Apel, Selbsthilfegruppe Bipolar

    18:00 UhrDeeskalation was ist das und wo kann es uns helfenAndreas Hoell, AG Versorgungsforschung ZIClaus Staudter, Pflegedirektor ZI

    Diskussion, allgemeiner Austausch und Imbiss

    Informationsstnde 16:00-18:30 UhrZentralinstitut fr Seelische Gesundheit Therapiegebude 1. Obergeschoss (Beschilderung folgen) J5 68159 Mannheim

    Es besteht durchgehend Gelegenheit, sich an den Informationsstnden bei den Vertreterinnen und Vertretern folgender Selbsthilfegruppen, Verbnde und Vereine zu informieren und beraten zu lassen:

    Al-Anon Familiengruppen (Angehrige und Freunde von Alkoholikern)Angehrige von Menschen mit DepressionAnonyme AlkoholikerAngst Selbsthilfegruppe MannheimBipolar fr Betroffene und AngehrigeDepressionFreundeskreise des BWLV (Baden-Wrttembergischer Landesverband fr Prvention und Rehabilitation)Freundeskreis Mannheim Die Lotsen mit Promille-ParcoursGesundheitstreffpunkt Mannheim Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle Psychiatrie (IBB)Kreuzbund e.V. LebensfreundeSelbsthilfegruppeWastunbei Mobbing?Mannheimer Initiative Psychiatrie-Erfahrener (MIPE)Nova Vita mit Promille-ParcoursPosttraumatische Belastungsstrungen (Frauen)Zentralinstitut fr Seelische Gesundheit

    Eine Kooperation zwischen dem Zentralinstitut fr Seelische Gesundheit und dem Gesundheitstreffpunkt Mannheim.