omassmann handelsrecht in deutschland und vietnam

Download Omassmann handelsrecht in deutschland und vietnam

Post on 11-Apr-2017

212 views

Category:

Business

2 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    2007 Duane Morris LLP. All Rights Reserved. Duane Morris is a registered service mark of Duane Morris LLP.

    Duane Morris Firm and Affiliate Offices | New York | London | Singapore | Los Angeles | Chicago | Houston | Philadelphia San Diego | San Francisco | Baltimore | Boston | Washington, D.C. | Las Vegas | Atlanta | Miami | Pittsburgh | Newark

    Wilmington | Princeton | Lake Tahoe | Duane Morris LLP A Delaware limited liability partnership

    HANDELSRECHT IN DEUTSCHLAND UND

    VIETNAM

    Prsentation von Oliver Massmann, Duane Morris Vietnam LLC 05. Oktober

    2009

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    AGENDA

    Ueberblick der rechtlichen Grundlagen in Vietnam und Deutschland zum Thema Handelsrecht In Deutschland In Vietnam

    Ueberblick der geltenden handelsrechtlichen Rahmenbedingungen in

    Deutschland

    Ueberblick ueber das Handelsgesetzbuch

    Ueberblick der geltenden handelsrechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    AGENDA

    Besonderheiten des Handelsrechts in Deutschland

    bereinkommen der Vereinten Nationen ueber Vertaege ueber den internationalen Warenkauf (CISG)

    Ueberblick der geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen in Vietnam

    Prinzip der Privatautonomie in Vietnam

    Gewaehrleitungsrechte in Vietnam

    Fristenregelung des Art. 318 Commercial Law

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    AGENDA

    Vertriebsrechte in Vietnam

    Rechtsverfolgung in Vietnam

    UN-Kaufrecht in Deutschland

    UN-Kaufrecht in Vietnam

    Ueberblick ueber Regelungsinhalte des UN-Kaufrechts

    Schlussbemerkung

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Ueberblick der rechtlichen Grundlagen in Vietnam und Deutschland zum Thema Handelsrecht

    In Deutschland UN- Kaufrecht: Uebereinkommen der Vereinten Nationen ueber Vertraege ueber den internationalen

    Warenkauf (CISG) (vom 11. April 1980 und seit 1.1.1991 in Kraft) Handelgesetzbuch (wurde am 10. Mai 1897 verabschiedet und trat am 1. Januar 1900 in Kraft)

    In Vietnam

    Handelsgesetzbuch (Commercial Law: Law 36/2005/QH11) wurde mit Wirkung zum 1.1.2006 grundlegend reformiert

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Ueberblick der geltenden handelsrechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland

    Handelsgesetzbuch (HGB) Buergerliches Gesetzbuch (BGB) Zivilprozessordnung ( 29 II, 38 I, 1031 ZPO) Boersengesetz ( 52 BoersG) Gewohnheitsrecht (Lehre vom Scheinkaufmann, kaufmaennisches

    Betaetigungsschreiben) Handelsbrauch ( 346 HGB)

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Ueberblick ueber das Handelsgesetzbuch (HGB)

    Sonderprivatrecht der Kaufleute (spezielles Gebiet des Privatrechts)

    Modifiziert und ergaenzt Vorschriften des Buergerlichen Gesetzbuches (BGB) (subsidiaere Anwendung des BGB, vgl. Art. 2 I EGHGB)

    Geltungsbereich: anwendbar nur fuer Rechtsverhaeltnisse zwischen Kaufleuten

    Aufteilung:

    Buch 1: regelt die Kaufmannseigenschaft, enthaelt Bestimmungen bzgl des Handelsregisters und der Handelsfirma. Zudem regelt es die Prokura , die Handlungsvollmacht, den Handlungsgehilfen und den Handlungslehrling sowie den Handlungsvertreter und den Handlungsmakler

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Ueberblick ueber das Handelsgesetzbuch (HGB)

    Buch 2: befasst sich mit den Handelsgesellschaften (OHG, KG) und mit der stillen Gesellschaft

    Buch 3: behandelt das Thema Handelsbuecher

    Buch 4: enthaelt Bestimmungen ueber die Handelsgeschaefte

    Buch 5: regelt das Seerecht

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Ueberblick der geltenden handelsrechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland Handelsgesetzbuch (HGB) Brgerliche Gesetzbuch (BGB) Zivilprozessordnung ( 29 II, 38 I, 1031 ZPO) Brsengesetz ( 52 BrsG) Gewohnheitsrecht (Lehre vom

    Scheinkaufmann, kaufmnnisches Bettigungsschreiben)

    Handelsbrauch ( 346 HGB)

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Besonderheiten des Handelsrechts in Deutschland

    Der Gedanke des Rechtsscheins wird fuer die leichtere Durchsetzbarkeit der

    vorzunehmenden Geschaefte eingesetzt Publizittsschutz des Handelsregisters ( 5, 15 HGB) und der Schutz des guten Glaubens

    an die Verfgungsbefugnis des Verfgenden ( 366 HGB) sorgen fuer einen gesteigerten Verkehrs- und Vertrauensschutz

    Hohes Ma an Privatautonomie

    348 HGB: anders als gemaess 343 BGB ist das Herabsetzen von Vertragsstrafen im HGB nicht gestattet

    Formfreiheit hinsichtlich der Rechtsinstitute Brgschaft, Schuldversprechen und Schuldanerkenntnis ( 350 HGB)

    354 HGB: Grundsatz der Entgeltlichkeit (bedarf keiner ausdruecklichenVereinbarung,)

    377 HGB: unverzglichen Mngelrge (dadurch wird die zgige Abwicklung der Rechtsgeschfte gewaehrleistet)

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    bereinkommen der Vereinten Nationen ber Vertrge ber den internationalen Warenkauf (CISG)

    Vlkerrechtlicher Vertrag

    Gltigkeit nur innerhalb der 74 Vertragsstaaten

    Mageblich fr den internationalen Warenkauf zwischen gewerblichen Verkufern

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    bereinkommen der Vereinten Nationen ber Vertrge ber den internationalen Warenkauf (CISG)

    Keine Voraussetzung: Verkufer und Kufer mssen nicht Kaufleute sein Verkufer und Kufer mssen nicht die Staatsangehrigkeit eines der

    Vertragsstaaten besitzen, vielmehr sind der gewhnliche Aufenthaltsort bzw. die Niederlassung mageblich, Art. 1 CISG

    Keine Anwendbarkeit: Auf Verbrauchervertrge findet das CISG keine Anwendung, dies gilt

    allerdings nur, wenn der private Zweck fr den Verkufer erkennbar war, Art. 2 lit. a CISG

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Ueberblick der geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen in Vietnam

    Commercial Law: Law 36/2005/QH11 Civil Code: Law 33/2005/QH11

    Official Letter 4080/DCT/DTNN Decree 12/2006/ND-CP Decree 20/2006/ND-CP Decree 19/2006/ND-CP Decree 35/2006/ND/CP Decree 37/2006/ND/CP Circular 04/2006/TT/BTM Circular 09/2006/TT/BTM Decree 59/2006/ND/DP Decree 72/2006/ND/CP Circular 11/2006/TT/BTM

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Prinzip der Privatautonomie in Vietnam

    Durchzieht auch das Commercial Law Vietnams und nimmt dort eine wichtige Rolle ein.

    Besteht zwischen den Parteien keine ausdrueckliche Vereinbarung, so findet das Commercial Law Anwendung.

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Gewaehrleitungsrechte in Vietnam Regelungen zur Gewaehrleistungen befinden sich Civil Code (das

    vietnamesische Pendant zum BGB) und Handelsgesetzbuch (Commercial Law). Zum 1.1.2006 gab es eine grundlegende Reform beider Gesetze.

    Haben die Parteien keine anderweitige Vereinbarung geschlossen, so schliesst das Commercial Law im Falle einer nicht vertragsgemaessen Warenlieferung diese Vertragsluecke mit folgenden Haftungsregelungen:

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Gewaehrleistungsrechte in Vietnam Art. 40 Ziff. 1-3 Commercial Law regelt die gerichtliche Geltendmachung von

    Gewhrleistungsansprchen Art 40 Ziff. 1 Commercial Law:

    das Kennen oder Nichtkennenmuessen des Magels durch den Kaeufer schliesst eine Haftung des Verkaefers aus.

    Art. 40 Ziff. 2 Commercial Law:

    Der Verkaeufer haftet fuer Sach- und Rechtsmaengel, die bereits vor Gefahruebergang vorhanden waren, innerhalb der in Art. 318 Commercial Law geregelten Frist

    Art. 40 Ziff. 3 Commercial Law:

    Der Verkaeufer haftet auch fuer solche Maengel, die nach Gefahruebergang aufgrund einer Pflichtverletzing des Verkaeufers entstehen,

    Ausschlussfrist zur Geltendmachung der Gewaehrleistungrechte von zwei Jahren (Art. 319 Commercial Law)

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Fristenregelung des Art. 318 Commercial Law

    3 Monate bei Leistungsstoerungen aufgrund der Menge (Quantitaetsruegen)

    6 Monate bei Leistungsstoerungen hinsichtlich der Qualitaet (Qualitaetsruegen)

    9 Monate bei sonstigen Pflichtverletzungen

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Vertriebsrechte in Vietnam

    Das Commercial Law enthaelt in Art. 16 ff., und Art. 141 ff. Regelungen zum Vertriebs-, Handelsvertreter- und Eigenhndlerrecht Es regelt in Art. 141 ff. die Geschftsvertretung (Representation of Business Entities),

    Art. 150 ff. den Handelsmakler (Commercial Brokerage)

    Art. 155 ff. den Handelsvertreter (Sale and Purchase of Goods by

    Authorized Dealers )

    Art. 166 ff die Handelsagentur (Commercial Agency).

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Vertriebsrechte in Vietnam

    Abdingbarkeit der Bestimmungen hinsichtlich der Rechtsbeziehungen zwischen dem vertretenen (auslndischen) Unternehmen und dem lokalen (vietnamesischen) Vertreter

    Moeglichkeit zur Gruendung einer Repraesentanz (Representative Offices, Art. 16 ff. Commercial Law) Voraussetzung: Genehmigung des Volkskomitees

  • [ w w w . d u a n e m o r r i s . c o m ]

    Vertriebsrechte in Vietnam Nachteil gemaess Art. 18 Commercial Law:

    Keine Gewinnerzielungsabsicht erlaubt Kein Recht als Vertrete

Recommended

View more >