bedienungsanleitung - · pdf file- 4 - farbiger touchscreen oberer knopf intelligente krone...

Click here to load reader

Post on 12-Sep-2019

2 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • -BEDIENUNGSANLEITUNG-

  • D I E E R S T E S M A R T W A T C H O H N E K O M P R O M I S S E

    Vielen Dank dafür, dass Sie eine MyKronoz ZeTime gewählt haben! Jetzt gehören Sie zur globalen Familie der ZeTime-Besitzer, die sich für diesen kompromisslosen Begleiter und somit dafür entschieden haben, gemeinsam mit uns die Regeln der traditionellen Smart- watches zu sprengen. Die ZeTime stammt aus der Schweiz, dem Heimatland der traditionellen Uhrenfertigung. Dort wurde sie mit viel Sorgfalt und Leidenschaft erdacht und entwickelt – ausschließlich mit dem Benutzer im Sinn. Dank der Materialien höchster Qualität und ihrer Technologie ist die ZeTime nicht nur eine ganz erstaun- liche Smartwatch, sondern darüber hinaus ein schönes Stück der Juwelierskunst, das Sie Tag für Tag stolz tragen werden.

    Edelstahl-Uhrengehäuse: Die ZeTime ist in hochlegiertem Edelstahl in sechs Farben erhältlich. So passt sie sich Ihrem Stil und Geschmack an, und was noch wichtiger ist: Sie bürgt für eine lange Lebensdauer.

    Natürliches Saphirglas: Um in der ZeTime die bestmögliche Uhr Wirklichkeit werden zu lassen, war es unsere Pflicht, keine Zuge- ständnisse bei der Glassorte zuzulassen. Daher wählten wir ein besonderes Saphirglas, das hervorragend mit unserem individuel- len Touch Panel zusammenwirkt.

    Individueller TFT-Bildschirm und intelligente Bewegungen: In un- serer revolutionären Smartwatch mussten wir etwas erzielen, was nie- mandem vorher gelang: Es galt, eine Uhr mit einer vollkommen runden TFT-Anzeige anzufertigen, deren intelligente mechanische Bewegun- gen von einer CPU gesteuert werden. Das Ergebnis ist atemberaubend und bietet dem Benutzer eine absolut einzigartige Erfahrung.

    5-ATM-Zertifikat: Unsere Uhren begleiten uns fast überallhin. Das berücksichtigten wir beim Bau der ZeTime: Sie bietet Höchstleitung in allen denkbaren Umgebungen, insbesondere im Wasser.

    Bis zu 30 Tage Batteriedauer: Unser firmeneigenes Betriebssys- tem sichert die völlige Kompatibilität mit Android- und iOS-Geräten. Außerdem bietet die ZeTime eine bisher von keiner Smartwatch erreichte Batteriedauer: drei Tage im vollen Smartwatch-Modus und weitere 30 Tage nach Abschalten des Bildschirms. So geht Ihnen garantiert niemals der „Saft“ aus, um der aktuellen Uhrzeit zu folgen.

  • - 3 -

    - 39 -

    1. Laden 2. Batteriedauer 3. Konfiguration 4. Kalibrierung 5. Systemanforderungen 6. Ankommende Anrufe 7. Entgangene Anrufe 8. SMS 9. Benachrichtigungen 10. Erinnerungen 11. Aktivität 12. Untätigkeitswarnungen 13. Herzfrequenz 14. Schlaf-Funktion 15. Alarm 16. Kamera-Fernbedienung 17. Musik-Fernbedienung 18. Anti-Verlust-Funktion 19. Wettervorhersage 20. Stoppuhr 21. Zeitmesser (Timer) 22. Finde mein Handy 23. Individuelle Einstellung

    Ihrer Smartwatch 24. Zeitzone des Wohnorts 25. Handbewegung 26. Linkshänder-Modus 27. Nachtmodus 28. Einstellungen 29. Firmware-Aktualisierung 30. Armband 31. Zubehör 32. Technische Daten

    - 08 - - 09 - - 10 - - 11 - - 12 - - 13 - - 14 - - 15 - - 16 - - 17 - - 18 - - 22 - - 23 - - 24 - - 25 - - 26 - - 27 - - 28 - - 28 - - 29 - - 31 - - 31 - - 32 - - 32 - - 33 - - 33 - - 34 - - 35 - - 36 - - 37 - - 38 - - 39 -

    I N H A LT S V E R Z E I C H N I S

  • - 4 -

    Farbiger Touchscreen

    Oberer Knopf

    Intelligente Krone

    Unterer Knopf

    Ü B E R S I C H T

    I OBERER KNOPF

    Mit einem Knopfdruck lassen Sie die Anzeige aufleuchten, kehren von jedem beliebigen Menü zur Startseite zurück oder stellen die Uhr in den Standby-Modus.

    I UNTERER KNOPF

    • An diesem Knopf lassen Sie die Anzeige aufleuchten, gehen in der Menüstruktur einen Schritt zurück, verlassen ein Menü oder rufen von Ihrer Startseite aus Ihre Kalendereinträge ab.

    • Ein- und Ausschalten der Uhr (ON/OFF): Drücken Sie diesen Knopf und halten Sie ihn gedrückt.

    I OBERER UND UNTERER KNOPF

    Das Gerät zurückstellen: Drücken Sie den oberen und den unteren Knopf und halten Sie beide zehn Sekunden lang gedrückt.

    Warnung: Bei diesem Vorgang gehen alle gespeicherten Daten verloren.

    I INTELLIGENTE KRONE

    • Mit Drehungen der intelligenten Krone navigieren Sie durch das Hauptmenü.

    • Drücken Sie auf die Krone, um eine App auszuwählen. • Mit einem doppelten Druck stellen Sie die Uhrzeiger manuell auf

    9:15 Uhr • Mit einem doppelten Druck aktivieren Sie den Nachtmodus

    (am Standby-Bildschirm).

  • - 5 -

    Marketing weekly meeting with Fred...

    NO! Thi...

    Hi , Jack ! H...

    Yes , I’m ve...

    Langer Druck zum Ändern des

    Zifferblatts.

    Bewegung nach rechts: auf das Akti- vitäten-Menü

    zugreifen.

    Bewegung nach unten: das Abkür- zungsmenü anzeigen.

    Tippen Sie einmal auf das ge-

    wünschte Element – oder, um ein

    Menü zu öffnen

    Tippen Sie einmal:

    zur vorhe- rigen Seite zurückkeh-

    ren.

    GRUNDOPERATIONEN AM TOUCHSCREEN

    I AM ZIFFERBLATT

    I AN ALLEN BILDSCHIRMEN

    Bewegung nach links:

    auf das Hauptmenü zugreifen.

    Bewegung nach oben: Benachrich- tigungsstelle

    anzeigen.

    zweimal

  • - 6 -

    OPERATIONEN MIT DER INTELLIGENTEN KRONE

    Drehen Sie die Krone, um durch das Hauptmenü zu navigieren.

    - Drücken Sie auf die Krone, um eine App auszuwählen.

    - Drücken Sie zweimal,

    um die Uhrzeiger, ausgehend von jedem Bildschirm, manuell auf 9:15 Uhr zu stellen.

    - Drücken Sie einmal,

    um den Nachtmodus zu aktivieren (vom Standby-Bildschirm).

    Die intelligente Krone der ZeTime verbessert das Erlebnis der Navigation durch die Menüs. Ausgehend von vielen unter-

    schiedlichen Bildschirmen können Sie Elemente auswählen,

    navigieren oder Einstellungen vornehmen. Ein Druck auf die Krone bestätigt Ihre Wahl.

  • - 7 -

    A B K Ü R Z U N G E N

    Mit einer Wischbewegung nach unten am Hauptzifferblatt gelangen Sie zu den ZeTime-Abkürzungen.

    Wetter Sofortiges Abrufen

    der örtlichen Wettergegebenheiten

    und der Vorhersage für die kommenden

    drei Tage.

    Flugmodus und Bluetooth-Status

    Helligkeit Einstellung der Hellig- keit, damit Sie besser sehen.

    Vibration und Summer

    Alle Mitteilungen stumm- schalten.

    Vibration einschalten (Standardeinstellung).

    Vibration und Summer einschalten. (Aktiviert auch die individuelle

    Einstellung der Mobil-App).

    Summer einschalten

    Flugmodus ist deaktiviert. Bluetooth ist nicht angeschlossen.

    Flugmodus ist aktiviert.

    Flugmodus ist deaktiviert. Bluetooth ist angeschlossen.

    Mit dieser Funktion findet Ihr ZeTime Ihr Mobiltelefon, solan-

    ge es in Reichweite ist.

    Anzeige des Batteriestands Ihrer Smartwatch.

    Herzfrequenz Behalten Sie Ihre Herzfrequenz im

    Auge: Überwachen Sie sie!

    Batteriestand

    Finde mein Handy

  • - 8 -

    1 . I H R E Z E T I M E A U F L A D E N

    Wir empfehlen, vor der ersten Benutzung Ihre ZeTime etwa 90 Minuten lang zu laden.

    Ihre ZeTime läuft etwa drei Tage im Smartwatch-Modus und weitere

    30 Tage im traditionellen Modus.

    ZETIME LADEGERÄT KABEL

    1. Legen Sie die Rückseite Ihrer ZeTime ans Ladedock.

    2. Stecken Sie das USB-Kabel ins Ladegerät ein.

    3. Schließen Sie das größere Ende des USB-Kabels an eine USB-Strom- quelle an.

    4. Eine Batterieanzeige weist auf den laufenden Ladevorgang hin. Bei voll geladenem Gerät füllt sich die Anzeige grün aus.

    5. Entfernen Sie das Ladekabel, sobald die ZeTime geladen ist.

    Bei niedrigem Batteriestand erscheint ein entsprechendes Symbol an der Anzeige.i

  • - 9 -

    2 . B A T T E R I E D A U E R

    Ihre ZeTime operiert mit einer einzigen Batterie: Sie versorgt die Digitalanzeige und die analogen Bewegungen auf äußerst energieeffiziente Weise. So sind bis zu 30 Tage Batteriedauer nach einem einzigen Laden möglich.

    Nach dem gänzlichen Aufladen läuft Ihre ZeTime drei Tage im vollen Smart- watch-Modus: Sie erfasst Ihre Aktivitäten und weist Sie auf eingehende Mitteilungen und Anrufe hin.

    Sobald der Batteriestand auf einen bestimmten Mindestwert sinkt, schaltet die ZeTime automatisch die Smartwatch-Funktionen aus und steht weitere 30 Tage lang mit der intelligenten Bewegungsfunktion zur Verfügung.

    Während dieser 30 Tage zeigt die Uhr nur die Ortszeit an; ihre weiteren Funktionen sind nicht verfügbar.

    Es steht Ihnen frei, die Erfassung der Aktivitäten in diesem analogen Modus zu betreiben, aber das beeinträchtigt die Gesamt-Batteriedauer. Sie können diesen Vorgang an den erweiterten Einstellungen der Mobil-App. Einstellen (Power-Aus-Modus > Uhrzeiger und Aktivitäten-Erfassung laufen).

    CHARGE

    Die Smartwatch-Betriebsdauer von drei Tagen ist ein Schätzwert, der auf durchschnittlichen Benutzungsdaten beruht. Viele Funk- tionen – darunter die Herzfrequenz-Erfassung und der Touch- screen – verbrauchen vergleichsweise viel Energie, was die Batteriedauer beeinflusst.

    i

  • - 10 -

    3 . E I N S T E L L U N G E N

    Beim ersten Einschalten fordert Ihre ZeTime Sie auf, die ZeTime Mobil-App auf Ihr Smartphone herunterzuladen und damit die erstmalige Einstellung (Konfiguration) auszuführen.

    I