KONGRESSHAUS BADEN-BADEN 6. Jahrestagung Allgemeine Infos Veranstaltungsort Kongresshaus Baden-Baden

Download KONGRESSHAUS BADEN-BADEN 6. Jahrestagung Allgemeine Infos Veranstaltungsort Kongresshaus Baden-Baden

Post on 30-Aug-2019

0 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • 25. 26. NOVEMBER 2016KONGRESSHAUS BADEN-BADEN

    6. Jahrestagung der Vereinigung der interdisziplinren Gefmediziner Sddeutschlands

    P R O G R A M MTagungsprsidentProf. Dr. med. P. ReimerKarlsruhe

    Vorsitzender der VIGSProf. Dr. med. M. StorckKarlsruhe

    Unter der Schirmherrschaft von

  • Allgemeine Infos

    VeranstaltungsortKongresshaus Baden-BadenAugustaplatz 10, 76530 Baden-Baden

    TagungsprsidentProf. Dr. med. Peter ReimerDirektor des Instituts fr diagnostische und interventionelle RadiologieStdt. Klinikum Karlsruhe

    Vorsitzender der VIGSProf. Dr. med. Martin StorckKlinik fr Gef- und ThoraxchirurgieStdt. Klinikum Karlsruhe

    Kongressorganisation und VeranstalterKongress- und MesseBro Lentzsch GmbHGartenstrae 29, 61352 Bad HomburgTel. +49 (0) 6172-6796-0 / Fax +49 (0) 6172-6796-26 info@kmb-lentzsch.de / www.kmb-lentzsch.de

    Kongressgebhren

    Kongresskarte 90,00 EUR

    Tageskarte 50,00 EUR

    Kongresskarte fr rzte in Weiterbildung* 60,00 EUR

    Tageskarte fr rzte in Weiterbildung* 40,00 EUR

    Kongresskarte fr Mitglieder der VIGS kostenfrei

    Studenten und MTA / Pflegepersonal* kostenfrei*gegen Nachweis

    ZertifizierungDie Veranstaltung wird bei der rztekammerBaden-Wrttemberg zur Zertifizierung angemeldet.

    Infos VIGS

    VorstandVorsitzenderProf. Dr. med. M. Storck, Karlsruhe

    Stellvertretender VorsitzenderDr. med. K. Amendt, Mannheim

    SchriftfhrerDr. med. F. Heckmann, Heidelberg

    SchatzmeisterinDr. med. K. Ruppender, Karlsruhe

    Vertreterin Niedergelassener GefmedizinerDr. med. S. Raulin, Karlsruhe

    GeschftsstelleVereinigung der interdisziplinren GefmedizinerSddeutschlands

    E-Mail: info@vigs-ev.de

    www.vigs-jahrestagung.de

  • P R O G R A M M F R E I TA G

    P R O G R A M M F R E I TA G

    13.00 13.45 Erffnung Industrieausstellung und Registrierung

    13.45 Uhr Erffnung Begrung durch den:

    Vorsitzenden VIGS Prof. Dr. Storck Kongressprsidenten 2016 Prof. Dr. Reimer

    14.00 15.00 Vaskulitis Was es da so alles gibt Moderation: G. Gahn / K. Amendt

    14.00 Cerebrale Vaskulitis und DD der small vessel disease

    G. Gahn

    14.20 Systemische Vaskulitiden mit Lungen- und Nierenbeteiligung

    M. Glombitza

    14.40 Grogefvaskulitiden K. Amendt

    15.00 16.00 Schwierige Komplikationen in der Gefmedizin (mit TED)

    Moderation: P. Huppert / R. Bauersachs

    15.00 Fallvorstellung 1 Angiologie Ein komplizierter Treppensturz R. Bauersachs

    Kommentar H. Lawall

    15.20 Fallvorstellung 2 Gefchirurgie Morbus caroticus Mehrzeitige

    arterielle Arrosionsblutungen nach mediastino-cervicaler Tumorresektion

    F. Adili

    Kommentar G. Rothenbacher

    15.40 Fallvorstellung 3 Interventionelle Radiologie Eine unerwartete Komplikation bei

    einem Gefeingriff P. Jacob

    Kommentar A. Bcker

    16.00 16.30 Pause

    16.30 17.30 Das Leid mit den Venen Moderation: T. Noppeney / A.Mahnken

    16.30 Phlebdem Lymphdem Lipdem: Wie geht Diagnostik und Therapie?

    G. Lulay

    16.50 Chirurgische vs. endovense Therapie des oberflchlichen Venensystems

    T. Noppeney

    17.10 Therapeutische Entwicklungen bei akuten und chronischen Verschlssen der tiefen Venen

    A. Mahnken

    17.30 18.15 Key Note Lecture Moderation: P. Reimer / M. Storck

    Antikorruptionsgesetz V. Grosskopf

    18.15 19.00 MG VIGS

    19.00 Get together

  • 08.00 09.00 Besuch der Industrieausstellung

    09.00 10.15 Niere Moderation: B. Krmer / P. Landwehr

    09.00 Akute Niereninsuffizienz M. Hausberg

    09.15 Chronische Niereninsuffizienz B. Krmer

    09.30 Handischmie bei Dialyseshunts V. Mickley

    09.45 Shuntinterventionen wann und wie den Oldtimer pflegen?

    P. Landwehr

    10.00 Paneldiskussion

    10.15 10.30 Pause

    10.30 11.45 Schlaganfall Moderation: A. Berlis / K. Tykocinski

    10.30 Klinische Prsentation worauf zu achten ist

    K. Tykocinski

    10.45 Studienlage und Organisation der Schlaganfallsbehandlung

    S. Arnold

    11.00 Prophylaktische Eingriffe der hirn-versorgenden Gefe Indikation?

    M. Storck

    11.15 Flchendeckende Schlaganfalls- versorgung noch fern oder greifbar nahe?

    A. Berlis

    11.30 Paneldiskussion

    11.45 12.00 Pause

    12.00 13.00 Update fr die Praxis Moderation: C. Diehm / C.-E. Dempfle

    12.00 Antikoagulation C.-E. Dempfle

    12.20 Diabeteseinstellung H. Lawall

    12.40 Screening fr Geferkrankungen T. Schmitz-Rixen

    13.00 14.00 Abschlussdiskussion und Verabschiedung

    P R O G R A M M S A M S TA G

    P R O G R A M M S A M S TA G

  • R E F E R E N T E NR E F E R E N T E N

    PD Dr. med Farzin Adili Klinikum Darmstadt, Klinik fr Gef- und Endovascularchirugie

    Dr. med. Klaus Amendt Diakonissenkrankenhaus Mannheim, Klinik fr Innere Medizin I

    Dr. med. Sebastian Arnold Stdtisches Klinikum Karlsruhe, Institut fr Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Prof. Dr. med. Rupert Bauersachs Klinikum Darmstadt, Klinik fr Gefmedizin

    Prof. Dr. med. Ansgar Berlis Klinikum Augsburg, Klinik fr Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie

    Prof. Dr. med. Arno Bcker Universittsklinikum des Saarlandes, Klinik fr Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Homburg

    Prof. Dr. med. Carl-Erik Dempfle Gerinnungszentrum Mannheim

    Prof. Dr. med. Curt Diehm Gemeinschaftspraxis Ettlingen

    Prof. Dr. med. Norbert Frey Klinik fr Innere Medizin III mit den Schwerpunkten Kardiologie und Angiologie, Kiel

    Prof. Dr. med. Georg Gahn Stdtisches Klinikum Karlsruhe, Neurologische Klinik

    Dr. med. Martin Glombitza Stdtisches Klinikum Karlsruhe, Medizinische Klinik I

    Prof. Dr. jur. Volker Grosskopf Katholische NRW Universitt Kln

    Prof. Dr. med. Martin Hausberg Stdtisches Klinikum Karlsruhe, Medizinische Klinik I

    Prof. Dr. med. Peter Huppert Klinikum Darmstadt, Institut fr Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin

    Priv.-Doz. Dr. med. Christof Iking-Kohnert Universittsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) Zentrum fr Innere Medizin, III. Medizinische Klinik und Poliklinik (Nephrologie/Rheumatologie mit Sektion Endokrinologie)

    Dr. med. Pedi Jakob St. Josefs Krankenhaus Heidelberg, Radiologische Abteilung

    Prof. Dr. med. Bernhard Krmer Med. Fakultt der Universitt Heidelberg, Universittsklinikum Mannheim, V. Med. Klinik, Nephrologie, Rheumatologie, Endokrinologie

    Prof. Dr. med. Peter Landwehr DIAKOVERE Henriettenstift, Klinik fr Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Hannover

    Dr. med. Holger Lawall Gemeinschaftspraxis Ettlingen

    Dr. med. Gerd Lulay St. Matthias Hospital Rheine, Klinik fr Gef- und Endovascularchirugie

    Prof. Dr. med. Andreas Mahnken Universittsklinikum Gieen-Marburg, Standort Marburg Klinik fr Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Prof. Dr. med. Michael P. Manns Zentrum fr Innere Medizin Medizinische Hochschule Hannover Klinik fr Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie

    Dr. med. Volker Mickley Klinikum Mittelbaden Rastatt, Abt. Gefchirurgie

    Prof. Dr. med. Gerhard Anton Mller Klinikum der Georg-August-Universitt Zentrum fr Innere Medizin, Abteilung Nephrologie/Rheumatologie, Gttingen

    Dr. med. Thomas Noppeney MVZ fr Gefmedizin, Nrnberg

    Prof. Dr. med. Peter Reimer Stdtisches Klinikum Karlsruhe, Institut fr Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Dr. med. Georg Rothenbacher Stdtisches Klinikum Karlsruhe, Klinik fr Gef- und Thoraxchirurgie

    Prof. Dr. med. Thomas Schmitz-Rixen Universittsklinikum Frankfurt , Klinik fr Gef- und Endovascularchirugie

    Prof. Dr. med. Jrgen Steinhoff Universittsklinikum Schleswig-Holstein, Medizinische Klinik I Lbeck

    Prof. Dr. med. Martin Storck Stdtisches Klinikum Karlsruhe, Klinik fr Gef- und Thoraxchirurgie

    Dr. med. Kerstin Tykocinski Stdtisches Klinikum Karlsruhe, Neurologische Klinik

  • A N FA H R T

    Anreise mit dem AutoAutobahn A5, Ausfahrt Baden-Baden Richtung Centrum / CongressAngaben fr Navigationssystem: Augustaplatz 10 76530 Baden-Baden

    Parkmglichkeiten Kongresshausgarage 409 Stellpltze direkt am Kongresshaus Augustaplatz 10, 76530 Baden-Baden Parkgaragengesellschaft Baden-Baden

    City-Parkhaus 410 Stellpltze direkt am Kongresshaus Lichtentaler Strae 41, 76530 Baden-Baden APCOA GmbH

    Kurparkgarage 548 Stellpltze Entfernung ca. 10 Gehminuten Kaiserallee, 76530 Baden-Baden Parkgaragengesellschaft Baden-Baden

    Anreise mit der BahnBahnhof Baden-Baden Entfernung ca. 7,5 kmVerbindungen: Reiseauskunft der Deutschen

    Bahn AG Taxi: Fahrzeit ca. 15 Minuten

    Bus: Haltestelle Augustaplatz Linien 201, 206, 216, 218 Fahrzeit ca. 16 Minuten

    Fahrplanauskunft des KVV (Ziel: Baden-Baden Augustaplatz)

    Kongresshaus Baden-Baden

    Bildnachweis: Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH; Kongresshaus Baden-Baden

  • Vereinigung der interdisziplinren Gefmediziner Sddeutschlands

    SAVE THE DATE SAVE THE DATE

    7. JAHRESTAGUNG DER VIGS24. 25. November 2017

    WERDEN SIE MITGLIED BEI DERVEREINIGUNG DER INTERDISZIPLINRENGEFSSMEDIZINER SDDEUTSCHLANDS E.V.

    Alle Informationen erhalten Sie am Registrierungs- counter oder besuchen Sie uns unter

    www.vigs-ev.de