referat swiss banking

Download Referat swiss banking

Post on 07-Nov-2014

544 views

Category:

Business

0 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

e-collaboration bei SwissBanking

TRANSCRIPT

  • 1. Seite 1 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 2. Einsatz einer e-Collaboration-Plattform in einem Wirtschaftsverband Alexandra Arni, Leiterin Web Services Schweizerische Bankiervereinigung 25. August 2010
  • 3. Kernfrage Wie kommuniziert und kollaboriert eine NPO heute effizient und zeitnah mit ihren Mitgliedern? Seite 3 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 4. Mission einer wirtschaftlichen NPO Bedarfsdeckung und gemeinsame Wahrnehmung der Interessen ihrer Mitglieder Kommunikation der Verbandsziele nach innen und aussen Lobbying in der Politik (lokal, regional, national und international) Seite 4 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 5. Kommunikationsformen Sitzungen (face-to-face Konversation) Briefpost Telefon, Telefonkonferenz Fax e-Mail e-Collaboration-Plattform Seite 5 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 6. e-Collaboration-Plattform Ortsunabhngige Zusammenarbeit Virtuelle Teams (Closed User Groups) Dokumentenmanagement- und Archivierungssystem Termin- und Eventmanagement Diskussionsforen und Networking Erhhte Sicherheit der Informationen Seite 6 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 7. Portal von SwissBanking Seite 7 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 8. Dokumentenmanagement Zentrale Verffentlichung von Dokumenten Mglichkeit ihrer interaktiven Bearbeitung Ortsunabhngiger Zugriff Umfassende Suchfunktion Archivierungssystem Online-Bestellung von Publikationen Seite 8 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 9. Closed User Groups (virtuelle Teams) Kommissionen und Arbeitsgruppen Dokumentendownload Dokumentenbearbeitung Seite 9 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 10. Interaktive Kommentierung Seite 10 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 11. Terminmanagement Rasche Terminumfragen Zentrale bersicht ber alle Sitzungstermine Download aller Sitzungsunterlagen - Kein Versand der Sitzungsunterlagen - Einsparung der Versandkosten Seite 11 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 12. Terminumfrage Seite 12 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 13. Termin mit Traktanden Seite 13 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 14. Eventmanagement Seite 14 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 15. Betriebswirtschaftlicher Nutzen Erreichung eines grsseren Zielpublikums Reduktion der Versand-, Bearbeitungs- und Reisekosten Verkrzung der Entscheidungsprozesse bermittlung an Empfnger in Echtzeit Vernderung der Zusammenarbeit Erfordernis von mehr Vertrauen und Selbststndigkeit im virtuellen Team Seite 15 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 16. Strategische Ausrichtung I Erleichterung der dezentralen Unternehmensfhrung Frderung der Kommunikation und Kollaboration mit den Mitgliedern Schnelle Verfgbarkeit von Informationen Individueller Abruf von Informationen Seite 16 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 17. Strategische Ausrichtung II Dokumentenmanagement- und Archivierungssystem Bildung von virtuellen Teams Termin- und Eventmanagement Frderung des Social Networking Verbesserte Sicherheit gegen unbefugten Zugriff Seite 17 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 18. Erfahrungen und Ausblick I Von der Vision zur Strategie Strategische Ziele mglichst frh definieren Untersttzung der Geschftsleitung unabdingbar Auftragserteilung top down Begleitung durch Arbeitsgruppen Iterativer Entwicklungsprozess Seite 18 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 19. Erfahrungen und Ausblick II Eigenentwicklung versus out of the box Bereitstellung von Ressourcen unabdingbar Herkmmliche Geschftsstrategien nicht immer auf eine e-Collaboration-Plattform anwendbar Zunehmende Bedeutung einer e-Collaboration-Plattform in einer NPO Seite 19 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 20. Kernaussage Eine e-Collaboration-Plattform verbessert in einer NPO die Kommunikation, den Informationsaustausch und die Kollaboration mit ihren Mitgliedern. Seite 20 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO
  • 21. Besten Dank fr Ihre Aufmerksamkeit. Seite 21 25.08.2010 e-Collaboration-Plattform in einer NPO

Recommended

View more >