Hallo! Ich bin Nele und habe einen Doppelnamen: Neu- Leiter

Download Hallo! Ich bin Nele und habe einen Doppelnamen: Neu- Leiter

Post on 16-Jan-2016

25 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Irgendjemand hat sich ausgedacht, dass ich eine Woodbadge- Ausbildung machen soll. Also hab ich erstmal unseren Ausbildungsreferenten vom Bezirk gefragt, was das eigentlich soll. Hallo! Ich bin Nele und habe einen Doppelnamen: Neu- Leiter. - PowerPoint PPT Presentation

TRANSCRIPT

<ul><li><p>Hallo!Ich bin Nele und habe einen Doppelnamen:Neu- Leiter</p><p>Irgendjemand hat sich ausgedacht, dass ich eine Woodbadge- Ausbildung machen soll. Also hab ich erstmal unseren Ausbildungsreferenten vom Bezirk gefragt, was das eigentlich soll...</p></li><li><p>?</p><p>Ich soll eine Woodbadgeausbildung machen!Aber warum???Da kannst Du wichtige Erfahrungen sammeln fr Deine Gruppe und Dich!</p></li><li><p>Wer geht denn da sonst noch hin?Neue Leiter aus Deinem Bezirk, aber auch alte Hasen die mal ber ihren Stammesalltag hinaus schauen wollenUnd wie luft diese Woodbadgeausbildung ab?</p></li><li><p>! Leiter/in werdenBerufung alsLeiter/inZertifikatZertifikatundWoodbadgeWoodbadge- EinstiegPraxisbegleitungWoodbadge-ModuleWoodbadge-KursWoodbadge-ReflexionAngebote zurWeiterbildungDer Woodbadge- Einstieg besteht auszwei Schritten. Einem Einstiegsgesprchmit Deinem Stammesvorstand und einemSchulungsteil. Hier geht es um:Learning by doing mit erfahrenemLeiter an Deiner SeiteOK, und was kann ich bei diesen Modulen lernen?Projektmethode und gezieltePersnlichkeitsentwicklungReflexion eines selbst durchgefhrten ProjektesGrundlagen des Leiterseins Gestaltung und Organisation von GruppenstundenBei der Praxisbegleitung kannst Du Dich als Leiterausprobieren. Ein erfahrener Leiter begleitet Dichdabei, hilft Dir in Schwierigkeiten und gibt DirAnregungen und Kritik fr Deine Entwicklung alsLeiter.</p></li><li><p>Pfadfinderische Identitt und persnlicher StilModul 1</p></li><li><p>Modul 1</p></li><li><p>Modul 1</p></li><li><p>Modul 1</p></li><li><p>Modul 1Teamarbeit</p></li><li><p>Modul 1Spirituelle Kompetenzen</p></li><li><p>Modul 1</p></li><li><p>Lebenswelt von Kindern und JugendlichenHh, was? Was soll ich denn mit Lebenswelten?Damit Du weit, was Deine Grpplinge beschftigt, wenn sie zu Dir in die Gruppenstunde kommen.Look at the boy, Mann! Hat schon BP gesagt!Modul 2Auerdem gibts whrend den Modulen genug Platz, um genau solche Fragen zu stellen und viele kompetente Menschen, um Antworten darauf zu finden. Du weit sicher auch viele Antworten mit denen Du anderen Leitern weiterhelfen kannst. Und wenn nicht - macht das auch nix... Danach weit Du welche! Also, Lebenswelten...</p></li><li><p>Modul 2</p></li><li><p>Modul 2</p></li><li><p>Modul 2</p></li><li><p>Modul 2</p></li><li><p>Modul 2Pdagogik der DPSG</p></li><li><p>Modul 2Mdchen und Jungen; Geschlechtsbewusste Gruppenarbeit</p></li><li><p>Modul 2</p></li><li><p>Modul 2</p></li><li><p>Modul 2</p></li><li><p>Pfadfinderische Grundlagen: Pfadfinderische MethodikModul 2</p></li><li><p>Modul 2</p></li><li><p>Modul 2</p></li><li><p>Modul 2Scouting is not soldiering(BP)</p></li><li><p>Modul 2</p></li><li><p>Modul 3Pfadfinderische Grundlagen: Geschichte und Hintergrnde</p></li><li><p>Modul 3</p></li><li><p>Modul 3</p></li><li><p>Modul 3</p></li><li><p>Modul 3</p></li><li><p>Modul 3Haftung und Versicherung</p></li><li><p>Modul 3</p></li><li><p>Modul 3Pfadfindertechniken</p></li><li><p>Modul 3</p></li><li><p>Und das war nur der Grobberblick...SUPER!Das kommt ja ... Fresh! Kann ich brauchen!</p></li><li><p>Das ist ja schn und gut, aber auch noch in meiner Freizeit Lernen?Ich hab genug Schule!!!</p></li><li><p>Lernen auf den WBK- Modulen heit nicht:die Schulbank zu drcken,sondern es bedeutet:</p></li><li><p>Ausprobieren</p></li><li><p>Sich selbst und die anderen erleben </p></li><li><p>GestaltenundBauen</p></li><li><p>Spahaben</p></li><li><p>Unterwegs sein</p></li><li><p>Diskutieren und Streiten</p></li><li><p>Erzhlen, Zuhren und...</p></li><li><p>... Feiern</p></li><li><p>Ich bin dabei!Wann gehts los???</p></li><li><p>Die Module 1 &amp; 2 gibts auf derWinter- Trainings- WocheWiTraWo27. bis 31. Dezember 2005</p></li><li><p>Auf Schloss Einsiedel</p></li><li><p>Und mit den Teamern:</p></li></ul>

Recommended

View more >