einleitung ins thema befeuchtung

Click here to load reader

Post on 10-Jul-2015

391 views

Category:

Technology

1 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • www.minergie.ch

    BefeuchtungEinleitunginsThema

  • www.minergie.ch

    DieLuftfeuchtigkeitbeeinflusst

    MINERGIE ERFAVeranstaltung|Befeuchtung,28.04.2014

    KomfortundBehaglichkeit

    Nutzung:Produktion,Lagerung,etc.

    BaumaterialienmithygroskopischenEigenschaften

  • www.minergie.ch

    Raumklima

    Aussenluftrate

    LuftqualittCO2

    Raumlufttemperatur

    Luftgeschwindigkeit

    Strahlungstemperatur

    Luftfeuchte

    EinflussparameterfreinbehaglichesRaumklima

    MINERGIE ERFAVeranstaltung|Befeuchtung,28.04.2014

    WeitereFaktoren:Kleidung,Geschlecht,Konstitution,Gesundheit,Alter,Jahreszeit,ArtderArbeit,Beleuchtung,Gerusche,Gerche,KontaktzurUmwelt,etc.

  • www.minergie.ch

    IdealeLuftfeuchtefrMenschen

    DieidealeLuftfeuchtefrdenMenschenerstrecktsichvon:

    30%relativerFeuchte(imWinterbei19bis24C)

    bis65%relativerFeuchte(imSommerbei22bis28C)

    GelegentlicheUnterschreitungenbis20%r.F.undgelegentlicheberschreitungenbis75%r.F.sindakzeptierbar,dasienichtgesundheitsgefhrdendsind.

    MINERGIE ERFAVeranstaltung|Befeuchtung,28.04.2014

  • www.minergie.chWrmebrckenundFeuchteschutz

    Energie Feuchteschutz:Schimmelpilz

    Feuchteschutz:Kondenswasser

    Wrmebrckenmssen sobemessensein,dassankeinerStelledieGefahrvonSchimmelpilzbesteht.

    Wrmebrckenmssen sobemessensein,dassankeinerStelleOberflchenkondensatauftritt.

    Wechselwirkung:FeuchtigkeitundGebude

  • www.minergie.ch

    IdealeLuftfeuchtefrBaumaterialien

    MINERGIE ERFAVeranstaltung|Befeuchtung,28.04.2014

  • www.minergie.ch

    AuszugSIA180(2014)

    MINERGIE ERFAVeranstaltung|Befeuchtung,28.04.2014

  • www.minergie.ch

    Minergie undBefeuchtung

    ThemaFeuchte imKontextGesundheitwirdinderFachwelteherkontroversdiskutiert.Minergie hatjedocheineneutralePositionzumThemaBefeuchtung.

    InWohnbauten (KategorieI,II)vertrittMinergie dieMeinung,dasseineBefeuchtungnichterforderlichist.

    WenneineBefeuchtungsanlageinstalliertwird,solldiesemglichstenergieeffizient undhygienischkorrekterfolgen.

    DerEnergieverbrauch frdieBefeuchtungmussderEnergiekennzahl zugerechnet werden.

    MINERGIE ERFAVeranstaltung|Befeuchtung,28.04.2014

  • www.minergie.ch

    WeiterfhrendeUnterlagen

    MINERGIE ERFAVeranstaltung|Befeuchtung,28.04.2014

    ArGV3_art16:SECOWegleitungzurVerordnung3zumArbeitsgesetz

    Merkblatt27derISP,Interessengemeinschaft derSchweizerischenParkettIndustrie

    MerkblattLuftbefeuchter,BundesamtfrGesundheitBAG

    NormSIA180,1999,2014(Entwurf)

    Foliennummer 1Die Luftfeuchtigkeit beeinflusstEinflussparameter fr ein behagliches RaumklimaIdeale Luftfeuchte fr MenschenWechselwirkung: Feuchtigkeit und GebudeIdeale Luftfeuchte fr BaumaterialienAuszug SIA 180 (2014)Minergie und BefeuchtungWeiterfhrende Unterlagen