wetterbericht themen verschiedene arten des wetterberichts verschiedene arten des wetterberichts...

Click here to load reader

Post on 06-Apr-2015

107 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Folie 1
  • Folie 2
  • Wetterbericht
  • Folie 3
  • Themen Verschiedene Arten des Wetterberichts Verschiedene Arten des Wetterberichts Entstehung einer Wetterkarte Entstehung einer Wetterkarte Seewetterbericht Seewetterbericht Gefhlte Temperatur Gefhlte Temperatur Einflsse auf den Wrmehaushalt des Menschen Einflsse auf den Wrmehaushalt des Menschen Regenwahrscheinlichkeit Regenwahrscheinlichkeit
  • Folie 4
  • Folie 5
  • Entstehung einer Wetterkarte Luftdruckmesswerte alle verfgbaren Daten werden eingetragen Isobaren werden eingezeichnet hchster Luftdruckwert wird auf der Karte vermerkt quivalent dazu: niedrigster Luftdruckwert markiert Isobaren werden eingezeichnet
  • Folie 6
  • Folie 7
  • Seewetterbericht Schifffahrt ist auf Wetter angewiesen Kenntnis der Wetter- und Klimabedingungen ist von entscheidender Bedeutung Bericht in Textform spezielle Angaben ber das Wetter auf See Seewetterberichte werden zur festen Sendezeiten ausgestrahlt Seewetterbericht in eine Bordwetterkarte eintragen Seewetterbericht nicht nur im Radio, sondern auch im Internet
  • Folie 8
  • Gefhlte Temperatur Die von einem Menschen wahrgenommene Umgebungstemperatur Umgebung von Klte und Hitze ist subjektiv Bei strahlendem Sonnenschein empfinden wir die Temperatur hher als sie ist Stand der Sonne bestimmt die gefhlte Temperatur
  • Folie 9
  • Einflsse auf den Wrmehaushalt des Menschen Der Mensch gibt eine gewisse Wrmemenge pro Zeit an die Umgebung ab Die wesentlichsten Einflussfaktoren auf den Wrmehaushalt sind in diesem Fall der Temperaturunterschied zwischen Luft und Krperoberflche, die Gre der Krperoberflche selbst und der Grad der Strahlungseinwirkung von auen Durch die hohe Luftfeuchtigkeit empfinden wir die Hitze als schwl und drckend, whrend wir die gleichen Temperaturen bei Trockenheit sogar richtig genieen
  • Folie 10
  • Folie 11
  • "Die Regenwahrscheinlichkeit morgen betrgt 30 Prozent" 1.) Morgen regnet es auf 30 Prozent der Flche. 2.) Morgen regnet es 30 Prozent der Zeit. 3.) Es wird an 30 Prozent der Tage regnen, die durch die gleiche Wetterlage charakterisiert sind wie der morgige Tag.
  • Folie 12
  • Definition: Die ber das Sendegebiet gemittelte Wahrscheinlichkeit, dass es an einer bestimmten Stelle des Gebietes an dem Tag (fr den die Vorhersage ermittelt wurde) irgendwann regnet. Regenwahrscheinlichkeit
  • Folie 13
  • Vielen Dank fr eure Aufmerksamkeit Sandra Witt, Cathrine Schiele