prozessbeschreibung internes audit - oberhofer · pdf fileprozessbeschreibung internes audit...

Click here to load reader

Post on 05-Jun-2018

244 views

Category:

Documents

6 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Prozessbeschreibung

    Internes Audit

    Handbuch zum Managementsystem (OMS)

    Oberhofer Managementsystem

    nach EN ISO 9001:2008

  • OMS Checkliste internes Audit

    Dokument: P_internes Audit Version: 1.0 Neuerstellung Erstellt: Florian Himmler 20.07.2012 Freigegeben: Hannes Kafko Gendert: Freigegeben:

    Seite: 2

    Inhalt

    1. Geltungsbereich ............................................................................................................... 3

    2. Das interne Audit ............................................................................................................. 3

    2.1. Auditplan ..................................................................................................................... 3

    2.2. Auditoren ..................................................................................................................... 3

    2.3. Auditvorbereitung und Durchfhrung ............................................................................. 3

    2.4. Auditbericht ................................................................................................................. 4

    3. Angaben zum Audit .......................................................................................................... 5

    4. Auditinhalte: DIN EN ISO 9001 .......................................................................................... 6

    5. Auditbericht - zusammenfassende Bewertung/Beurteilung im berblick .............................. 41

    6. Auditbericht Manahmen zu Abweichungen, Wirksamkeit ............................................... 44

  • OMS Checkliste internes Audit

    Dokument: P_internes Audit Version: 1.0 Neuerstellung Erstellt: Florian Himmler 20.07.2012 Freigegeben: Hannes Kafko Gendert: Freigegeben:

    Seite: 3

    1. Geltungsbereich

    Die in dieser Prozessbeschreibung beschriebenen Festlegungen gelten fr alle Bereiche der Oberhofer Stahlbau Ges.m.b.H.

    2. Das interne Audit

    Wir fhren interne Audits durch, um zu prfen, ob die Qualittsablufe verstanden und genau so angewendet werden, wie wir sie beschrieben haben. Dies dient der Sicherstellung der bereinstimmung zwischen festgelegten Normforderungen (Theorie) und der Praxis unseres QM-Systems.

    Des Weiteren werden Audits durchgefhrt um:

    die Aktualitt der Dokumentation im OMS zu gewhrleisten zu prfen, ob gesetzte Korrekturmanahmen wirksam sind das OMS auf seine Norm-Konformitt zu berprfen die Effektivitt und Effizienz der angewandten Verfahren zu prfen der Geschftsfhrung Ergebnisse hinsichtlich der Wirksamkeit des QM-Systems zu

    liefern.

    2.1. Auditplan

    Das interne Audit untersteht dem QM-Jahreszyklus und wird mindestens einmal in 3 Jahren stattfinden. Der QMB erstellt einen Auditplan, in dem die Verantwortlichen ber die grobe Zeitschiene ihres zu auditierenden Bereiches informiert werden.

    2.2. Auditoren

    Der QMB stellt (z.B. durch Schulungen etc.) sicher, dass die Qualitt der/die Auditoren ausreichend ist. Um eventuelle Befangenheiten auszuschlieen, ist geplant auch externe Auditoren in die Auditdurchfhrung einzubinden.

    2.3. Auditvorbereitung und Durchfhrung

    Zur Vorbereitung jedes Audits sind alle relevanten Daten und Dokumente des betreffenden Teilbereichs zu sammeln.

    Als Hilfsmittel des Audits selbst wird die nachfolgende Checkliste verwendet. Mit dem zu auditierenden Fachbereich/Prozesseigner wird vom QMB rechtzeitig vor dem beabsichtigten Audit ein konkreter Termin (Datum, Uhrzeit, Dauer) vereinbart Auditplan.

  • OMS Checkliste internes Audit

    Dokument: P_internes Audit Version: 1.0 Neuerstellung Erstellt: Florian Himmler 20.07.2012 Freigegeben: Hannes Kafko Gendert: Freigegeben:

    Seite: 4

    Bei der Durchfhrung des jeweiligen Audits ist der vorhergegangene Auditbericht zu verwenden und vor allem die Bereiche mit einer Abweichung auf Umsetzung und Wirksamkeit zu auditieren.

    2.4. Auditbericht

    Im Anschluss an jedes Audit wird ein Auditbericht (siehe nachfolgend nach der Auditcheckliste) erstellt. Abweichungen, die Korrekturmanahmen erfordern, werden im Punkt 5 Auditbericht - Manahmen zu Abweichungen, Wirksamkeit festgehalten. Die Beschreibung und Behandlung der Abweichung wird vom Auditor gemeinsam mit dem Verantwortlichen des betreffenden Bereiches vereinbart und dokumentiert.

    Die Geschftsfhrung wird vom QMB ber die Auditergebnisse in Form der Berichte (Pkt 4 und 5) informiert.

    Die folgenden Seiten sind fr das interne Audit als Hilfe bzw. Checkliste zu verwenden. Als Anhang an die Checkliste gibt es noch den Bericht, welcher im ersten Teil eine Zusammenfassung des Audits darstellt und im zweiten Teil die Abweichungen, die Gegenmanahmen, aber auch den Verantwortlichen und die Wirksamkeit dokumentiert.

  • OMS Checkliste internes Audit

    Dokument: P_internes Audit Version: 1.0 Neuerstellung Erstellt: Florian Himmler 20.07.2012 Freigegeben: Hannes Kafko Gendert: Freigegeben:

    Seite: 5

    3. Angaben zum Audit

    Firma/Unternehmen: Oberhofer Stahlbau Ges.m.b.H.

    Produkte/Dienstleistungen: Stahlkonstruktionen, Brckenbau

    Auditierter Standort/Bereich: Standort Saalfelden

    Anzahl Mitarbeiter:

    Schichtbetrieb:

    Beauftragter der Leitung: Mag. Hannes Kafko

    Grundlagen/QM Dokumentation: QM Handbuch nach 9001

    OMS Oberhofer Managementsystem als intranet-Lsung

    Zeitraum der Durchfhrung:

    Auditleiter:

    Co-Auditor(en):

    Audit-Nr.:

  • OMS Checkliste internes Audit

    Dokument: P_internes Audit Version: 1.0 Neuerstellung Erstellt: Florian Himmler 20.07.2012 Freigegeben: Hannes Kafko Gendert: Freigegeben:

    Seite: 6

    4. Auditinhalte: DIN EN ISO 9001

    Qualittsmanagementsystem

    Allgemeine Anforderungen

    Dokumentationsanforderungen - Allgemeines - Qualittsmanagementhandbuch - Lenkung von Dokumenten - Lenkung von Aufzeichnungen

    Verantwortung der Leitung

    Verpflichtung der Leitung

    Kundenorientierung

    Qualittspolitik

    Planung - Qualittsziele - Planung des QM-Systems

    Verantworrtung, Befugnis und Kommunikation - Verantwortung und Befugnis - Beauftragter der obersten Leitung

    - Interne Kommunikation

    Managementbewertung

    Management von Ressourcen

    Bereitstellung von Ressourcen

    Personelle Ressourcen - Allgemeines - Kompetenz, Bewusstsein und

    Schulung

    Infrastruktur

    Arbeitsumgebung

    Produktrealisierung

    Planung der

    Produktrealisierung

    Kundenbezogene Prozesse - Ermittlung der Anforderungen in Bezug auf das Produkt - Bewertung der Anforderungen in Bezug auf das Produkt - Kommunikation mit den

    Kunden

    Entwicklung

    Beschaffung - Beschaffungsprozess - Beschaffungsangaben - Verifizierung von beschafften Produkten

    Produktion- und Dienstleistungserbringung - Lenkung der Produktion und der Dienstleistungserbringung - Validierung der Prozesse zur Produktion und zur Dienstleistungserbringung - Kennzeichnung und Rckverfolgbarkeit - Eigentum des Kunden

    - Produkterhaltung

    Lenkung von berwachungs-

    und Messmittel

    Messung, Analyse und

    Verbesserung

    Allgemeines

    berwachung und Messung - Kundenzufriedenheit - Internes Audit - berwachung und Messung von Prozessen - berwachung und Messung

    des Produkts

    Lenkung fehlerhafter Produkte

    Datenanalyse

    Verbesserung - Stndige Verbesserung - Korrekturmanahmen - Vorbeugungsmanahmen

    Handbuchprfung

  • OMS Checkliste internes Audit

    Dokument: P_internes Audit Version: 1.0 Neuerstellung Erstellt: Florian Himmler 20.07.2012 Freigegeben: Hannes Kafko Gendert: Freigegeben:

    Seite: 7

    4 Qualittsmanagementsystem - Allgemeine Anforderungen 4.1

    Fragen Nachweise/Regelungen/ Feststellungen

    i.O. n.i.O. A/F/H

    o In welcher Form sind die fr das QM-System erforderlichen Prozesse und ihre Anwendungen in der gesamten Organisation identifiziert?

    o Wie sind Abfolge und Wechselwirkung dieser Prozesse festlegt?

    o Wodurch wird sichergestellt, dass diese Prozesse wirksam durchgefhrt und gelenkt werden, und sind die erforderliche Methoden und Kriterien festgelegt?

    o Wie wird die Verfgbarkeit von Ressourcen und Informationen sichergestellt, die zur Durchfhrung und berwachung dieser Prozesse bentigt werden?

    o Werden diese Prozesse berwacht, gemessen, und analysiert? Wie erfolgt dies?

    o Welche erforderlichen Manahmen sind getroffen, um die geplanten Ergebnisse sowie eine stndige Verbesserung dieser Prozesse zu erreichen?

    Werden diese Prozesse in ber-einstimmung mit den Anforderungen der ISO 9001 geleitet und gelenkt?

    Hinweis: Ausgegliederte Prozess(e), wodurch die Erfllung der Forderungen an die angebotenen Produkte / Leistungen beeinflusst wird, muss/mssen einer sicheren Lenkung unterstellt werden. Entsprechende Manahmen mssen festgelegt und wirksam realisiert werden.

  • OMS Checkliste internes Audit

    Dokument: P_internes Audit Version: 1.0 Neuerstellung Erstellt: Florian Himmler 20.07.2012 Freigegeben: Hannes Kafko Gendert: Freigegeben:

    Seite: 8

    Dokumentationsanforderungen 4.2

    Fragen Nachweise/Regelungen/ Feststellungen

    i.O. n.i.O. A/F/H

    4.2.1 Allgemeines

    Enthlt die Dokumentation zum QM-System folgende Punkte:

    o dokumentierte Qualittspolitik und Qualittsziele;

    o ein Qualittsmanagementhandbuch;

    o dokumentierte Verfahren, die von ISO 9001 gefordert werden;

    o Dokumente, die zur Sicherstellung der wirksa