hallo, ich bin michael bodi. ich bin 43 jahre alt und hallo, ich bin michael bodi.ich bin 43 jahre...

Download Hallo, ich bin Michael Bodi. Ich bin 43 Jahre alt und Hallo, ich bin Michael Bodi.Ich bin 43 Jahre alt

If you can't read please download the document

Post on 25-Jun-2020

2 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Hallo, ich bin

    Michael Bodi. Ich bin 43 Jahre alt

    und arbeite als Rundschleifer

    bei der Trefz GmbH Präzisionsteile.

    Ich bin verheiratet und habe

    zwei Kinder.

    Mit Schichtarbeit hatte Michael

    Bodi leidvolle Erfahrungen

    gemacht. Starre Dienstpläne

    ließen ihm kaum Zeit für das

    Familienleben und machten ihn

    unflexibel.

  • Mit der Funktionszeit

    wollen wir unsere Attraktivität

    als Arbeitgeber erhöhen und

    von unseren teuren

    Überstunden runter.

    Uwe Trefz, Geschäftsführer

    Die Trefz GmbH mit 22 Mitarbeitern hat die „Funktionszeit“ eingeführt:

    Das Unternehmen legt fest, welche Maschinenlaufzeiten erforderlich sind, um die

    Aufträge fristgerecht auszuliefern.

    Die Mitarbeiter planen ihre Arbeitszeit entsprechend – und können dabei private

    Interessen berücksichtigen.

  • Wie sieht unser Plan

    für diese Woche aus,

    welche Lieferungen müssen

    fertig werden?

    Montag: Mit dem Meister besprechen die Trefz-

    Mitarbeiter das Arbeitspensum der Woche.

    Die Dienstpläne werden gestaltet, die

    Mitarbeiter bringen ihre Wünsche und

    Belange ein.

    Mit dem Meister bespricht

    Michael Bodi noch, bis wann

    er welchen Auftrag konkret

    zu erledigen hat.

  • Meine Kinder haben heute Probe im Musikverein

    und ich habe Fahrdienst.

    Die halbe Stunde, die ich heute früher gehe, habe ich

    gestern vorgearbeitet.

    Hauptsache ich schaffe mein

    Pensum für diese Woche.

  • Heute kann

    ich mich endlich um

    meinen neuen Ausweis

    kümmern und fange erst

    danach an zu arbeiten.

    Monatlich habe ich fünf

    Stunden zur freien

    Verfügung, die ich auf

    meinem Plus-Stunden-

    Konto habe.

    Ausgleich zum Berufs-

    leben findet Michael Bodi

    im Fitness-Studio. Dahin

    schafft er es auch dann

    pünktlich, wenn er mal

    später zur Arbeit kommt.

  • Unser Arbeitszeitmodell beruht

    auf einem Geben und Nehmen. Wenn ich

    meine Arbeit gut und pünktlich erledige,

    kommt mir der Betrieb bei privaten

    Belangen entgegen.

    Ich fühle mich mit dem System deutlich

    motivierter und gesünder – und meine

    Familie kommt nicht zu kurz!

    Vom neuen Arbeitszeitmodell profitiert

    die Belegschaft und das gesamte Unternehmen.

  • Das Modell

    wurde mit den

    Mitarbeitern zusammen

    erarbeitet und hat

    deswegen einen viel

    höheren Stellenwert.

    Hier hat sich zu

    meiner Überraschung

    eine sehr positive

    Eigendynamik

    entwickelt.

  • 17.12.2013 • Folie 8 von 13

    Arbeit und Gesundheit bedingen sich gegenseitig:

    Steigt die eine überproportional an und wird zur Belastung, so verschlechtert

    sich die andere rapide. Folge sind längere Fehlzeiten und sinkende

    Leistungsfähigkeit – auch die Arbeitsqualität sinkt.

    Flexible Arbeitszeit-Modelle schaffen Spielräume für die Vereinbarkeit von

    Beruf und Privatleben.

    Sie wirken unmittelbar motivierend auf Beschäftigte und erhöhen die

    Produktivität im gesamten Unternehmen.

    Das belegt das Praxisbeispiel der TREFZ GmbH.

    Gute Arbeitszeiten motivieren

    zu Höchstleistungen

  • 17.12.2013 • Folie 9 von 13

    Unternehmen profitieren, denn sie schöpfen mit einer Arbeitszeit-Analyse die

    Gestaltungsmöglichkeiten durch flexible Arbeitszeitmodelle optimal aus.

    Sie erfahren ganz konkret mehr über:

    • die Schichtplanmodelle nach neuesten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen

    • flexible Arbeitszeit-Modelle, die belastende Überstunden abbauen

    • Handlungsspielräume, die Zufriedenheit schaffen

    • Jobmodelle, die Familie und Beruf in Einklang bringen

    • Arbeitszeiten, die die Bedürfnisse älterer Beschäftigter berücksichtigen

    Die Beratung erfolgt in zwei Schritten (Erstberatung, Umsetzungsberatung),

    neutral und kompetent.

    Das RKW Hessen –

    Ihr Partner für gute

    Arbeitszeitgestaltung

  • 17.12.2013 • Folie 10 von 13

    Weitere Informationen:

    RKW Hessen GmbH, 0 61 96 / 97 02 22

    gefördert durch fachlich begleitet durch Projektträger

    Projektverbund

    Gefördert im Förderschwerpunkt 2009-II Arbeitszeitberatung

Recommended

View more >