Die Irrlehren Der Wachtturm-Gesellschaft Der Zeugen Jehovas

Download Die Irrlehren Der Wachtturm-Gesellschaft Der Zeugen Jehovas

Post on 28-Dec-2015

63 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Wegen der Ansprche auf Loyalitt und Gehorsam, die die Wachtturmgesellschaft erhebt, der Intoleranz gegenber abweichenden religisen berzeugungen und Praktiken[109] und wegen der Praxis des Ausschlusses und der anschlieenden Meidung von Mitgliedern[110][111][112] beschreiben Kritiker die Fhrung der Religionsgemeinschaft als autokratisch und totalitr.[113][114][115] Nach Aussage des Soziologen Andrew Holden wird Mitgliedern, die sich entschlieen, die Religionsgemeinschaft zu verlassen, nur selten ein wrdiger Austritt gewhrt. Nicht nur wrde ihre Exkommunikation ffentlich bekannt gemacht, sie wrden auch als geistig krank (mentally diseased) und als Apostaten verdammt.[116] Der Historiker James Irvin Lichti weist die Beschreibung der Zeugen Jehovas als totalitr zurck.[117] Der Soziologe Rodney Stark stellt fest, dass der Zwang tendenziell informell sei, denn er gehe von engen Freundschaftsbindungen innerhalb der Gruppe aus. Die Zeugen Jehovas wrden sich eher als Teil der Machtstruktur denn als ihr unterworfen verstehen.[118]In den Verffentlichungen der Wachtturmgesellschaft wird davon abgeraten, die Glaubenslehren in Frage zu stellen, da der Gesellschaft als Gottes Organisation vertraut werden msse.[109][119][120][121] Es wird empfohlen, unabhngiges Denken zu vermeiden, da es angeblich von Satan beeinflusst sei[122][123] und Uneinigkeit verursache.[124] Sie streichen heraus, dass Einigkeit im Glauben zur Einheit der Glubigen helfe.[125] Die Wachtturmgesellschaft lehrt die Mitglieder, Anpassungen der Glaubenslehre willig zu akzeptieren, da es nach eigener Aussage dumm wre, zu glauben, dass Erwartungen, die etwas angepasst werden mssten, die gesamte Wahrheit in Frage stellen wrden (foolish to take the view that expectations needing some adjustment should call into question the whole body of truth).[126][127] Nach dem Urteil von Kritikern kultiviere die Wachtturmgesellschaft ein System fraglosen Gehorsams, indem sie individuelle Entscheidungsfindung verchtlich mache.[128][129] Kritiker werfen der Wachtturmgesellschaft vor, die Zeugen Jehovas geistig zu dominieren,[130] ihre Informationen zu kontrollieren[111][131][132] und sie mental zu isolieren, was nach Ansicht des ehemaligen Mitglieds der Leitenden Krperschaft Raymond Franz alles Elemente von Gedankenkontrolle seien.[133]Nach Holdens Meinung ist die Darstellung der Mitglieder als Opfer von Gehirnwsche unzutreffend, da die meisten Mitglieder von millenaristischen Glaubensgemeinschaften wie die Zeugen Jehovas ihre Entscheidung bewusst und informiert getroffen htten.[134] Zu einer hnlichen Feststellung kam der Europische Gerichtshof fr Menschenrechte in einem Verfahren zu den Aktivitten der Zeugen Jehovas in Russland. Die Beschrnkungen, die den Mitgliedern auferlegt werden, wrden sich nicht grundstzlich von Beschrnkungen unterscheiden, die andere Religionsgemeinschaften dem Privatleben ihrer Mitglieder auferlegen. Vorwrfe der Gedankenkontrolle beruhten auf bloen Vermutungen und wrden durch die Tatsachen nicht besttigt.[135] Die Zeugen Jehovas bestreiten, dass die von ihnen angestrebte Einheit der Glubigen deren Individualitt oder Phantasie beschneiden wrde.

TRANSCRIPT

<ul><li><p>1 </p><p>Die Irrlehren der Wachtturm-Gesellschaft der Zeugen Jehovas </p><p>Der wahre Gott der Zeugen Jehovas </p><p>Was ist der wahre Gott der Zeugen Jehovas? Wer oder was mag das sein? Jesus ist nach der Aussage </p><p>der Zeugen Jehovas ja nicht Gott, also kann es nicht der Gott und auch nicht der Herr der Zeugen </p><p>Jehovas sein. Jesus msste schon der allmchtige Gott sein, wenn er der Herr der Zeugen Jehovas </p><p>sein sollte. </p><p>Der universalmchtige Jehova ist leider so nicht existent. Es gibt im alten Testament einen Jahweh, </p><p>gekennzeichnet durch das Tetragramm (JHWH). Zwar wird in der Wachtturmliteratur suggeriert, dass </p><p>der Name Jehowa sich darauf beziehen wrde, aber der Name Jehowa ist tatschlich von </p><p>katholischen Mnchen zusammen gezimmert worden aus den Konsonanten JHWH und den </p><p>Vokalpunkten des Wortes Adonaj, und zwar rckwrts (latinisiert Jehova ). Das haben die </p><p>Masoreten damals dem JHWH hinzugefgt, damit der Vorleser in der Synagoge nicht versehentlich </p><p>den Namen Gottes vorlas. Deswegen haben sie, eine unmgliche Konstellation, eigentlich eine </p><p>Lachpille, eine Verballhornung dieses JHWH hinzu gesetzt mit den Vokalen von Adonai rckwrts, um </p><p>den Vorleser an der entsprechenden Stelle wach zu machen. Hallo, aufpassen, nicht den Namen </p><p>Gottes aussprechen. Und diese reine Wortschpfung als Signal, also das sollte Signalwirkung haben, </p><p>diese Signalwirkung haben Jehovas Zeugen heute noch als Gottesnamen. Die Konsequenz da heraus </p><p>ist: Diesen Jehova gibt es nicht. </p><p>Und dieser Jehova kann auch nicht der Jahweh des alten Testamentes sein, denn der Jehova </p><p>verbietet den Kontakt zu Jesus(!), zu dem Gesandten Gottes. Also stellen Sie sich vor, da wird ein </p><p>Bote zu Ihnen gesandt und sie drfen die Nachricht nicht empfangen, von diesem Boten, der zu Ihnen </p><p>gesandt worden ist, weil Ihnen gleichzeitig verboten wird, mit diesem Nachrichtenberbringer zu </p><p>sprechen. Was fr ein Widersinn! Und so einer ist Jehova. Jehova ist ein Gott, wenn er denn </p><p>existieren wrde, der tatschlich den Kontakt zu Jesus verbietet, und deswegen kann es nicht der </p><p>Gott des alten Testamentes sein. Ich wei nicht, ob es ihn berhaupt gibt und wenn es ihn gibt, dann </p><p>kann er gerade noch ein Dmon sein. Und dann ist er auch kein Gott. </p><p>Was fr einen Gott haben die Zeugen Jehovas? Der wahre Gott der Zeugen Jehovas ist die </p><p>Wachtturm-Gesellschaft. Die Wachtturm-Gesellschaft hat die Rolle Jesu bernommen als Retter. Die </p><p>Wachtturm-Gesellschaft behauptet von sich selbst, sie wrde die Zeugen Jehova durch Harmagedon </p><p>bringen und ihnen das berleben ermglichen. Damit haben sie die Retterrolle Jesu bernommen. </p><p>Und wer die Retterrolle hat, der hat schon was Gttliches an sich. Allerdings ist die Gottheit </p><p>Wachtturm-Gesellschaft tatschlich auch daran zu erkennen, dass Jehovas Zeugen die Wachtturm -</p><p>Gesellschaft vergttern. Wer eine Organisation vergttert, ist Faschist! </p><p>Die Organisation Wachtturmgesellschaft wird in der Tat dazu verwendet, die Freude, die Erfllung, </p><p>die ein Christ gegenber Jesus sprt, zu ersetzen durch Chorgeist, Truppenwahnsinn, mit militrisch </p></li><li><p>2 </p><p>durchstrukturierten Gruppenverhalten, Gleichschaltung, nicht nur uerlich, sondern vor allem </p><p>Innerlich. </p><p>All diese Dinge sind etwas was Christus bei Christen auch macht, aber nie auf der Gruppe basierend, </p><p>sondern immer beim Individuum. Die Heilung, die Jesu seinen Glubigen angedeihen lsst, ist immer </p><p>eine individuelle Sache und egal welchen Stand man hat, welches Entwicklungsstadium oder wie auch </p><p>immer, man ist gerettet. Jeder, der in Jesu Hand ist, ist gerettet, der wirklich zu Jesus ja gesagt hat </p><p>[Anm.: Gerettet sind letztendlich durch Jesu ERLSUNG ausnahmslos ALLE, es kommt nur darauf an, </p><p>wie viele Umwege des Leids jeder Einzelne noch gehen will, bevor er in die Reue kommt und anfngt, </p><p>Jesus um Hilfe zu bitten]. </p><p>Diese individuelle Heilung des Menschen, die individuelle Rettung des Menschen, wird in der </p><p>Wachtturm-Gesellschaft, also wird durch den Abgott der Zeugen Jehovas, der Wachtturm-</p><p>Gesellschaft, nachgeahmt, nachgefft, durch geistige Gleichschaltung, durch Gleichschaltung des </p><p>Verhaltens und all die anderen Dinge, die den Zeugen Jehovas dort angetan werden. </p><p>Der wahre Gott der Zeugen Jehovas ist die Wachtturm-Gesellschaft und nichts sonst. Jesus kann es </p><p>nicht sein. Der Gott des alten Testamentes kann es nicht sein. Allah kann es auch nicht sein. Es ist die </p><p>Wachtturm-Gesellschaft, sie bt die Macht aus. Sie ist im Bereich der Zeugen Jehovas allmchtig. </p><p>Definitiv allmchtig. </p><p>Und wenn Du, Zeuge Jehova, Dir das mal klarmachst, dass die Wachtturm-Gesellschaft die Allmacht </p><p>ber Dich ausbt, dann wird Dir vielleicht klar werden, was sie Gott weggenommen haben, was sie </p><p>Jesus weggenommen haben. Gehe aus von ihr, lass Dich nicht weiter betrgen! </p><p>(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=NdHMsmqRIIw ) </p><p>Wieso drfen Jehovas Zeugen keinen Kontakt zu Jesus haben? </p><p>Einige Leute fragen sich, wie kommen die Zeugen Jehovas dazu, einen Gott zu haben, der den </p><p>Kontakt zu Jesus verbietet. Viele wissen das berhaupt gar nicht, dass Jehovas Zeugen berhaupt </p><p>keinen Kontakt zu Jesus haben drfen. Das rhrt daher, weil Jehovas Zeugen behaupten, Gott sei </p><p>nicht Jesus und Jesus sei nicht Gott. Da aber in der Bibel steht, dass Jesus Gott ist, z.B. bei </p><p>Johannes 1,1: ... und GOTT war DAS WORT ... </p><p>Johannes 1,14: Und DAS WORT wurde Fleisch und wohnte unter uns ... </p><p> und diversen anderen Stellen, mssen sie sich eine Lsung ausdenken und sie sind auch auf die </p><p>Ausrede verfallen, der Titel Gott den Jesus trgt, ist halt nur ein Titel. Und Jehova trgt auch nur </p><p>einen Titel, so Gott naja, es sind halt Titel. </p><p>Nur, wenn im 1. Gebot steht: Du sollst keine anderen Gtter haben neben mir, ntzt es gar nichts, </p><p>ob das nur Titel sind oder nicht nur Titel. Die Zeugen Jehovas haben damit, dass sie aus Jesus einen </p></li><li><p>3 </p><p>Aushilfsgott machen, zwei Gtter in ihrer Religion. Sie haben den Jehova-Gott, dem sie immer </p><p>dieses Attribut Gott hinten anstellen mssen, damit sie sich selber daran gewhnen, dass es dann </p><p>doch ein Gott sein knnte oder der universelle Gott sein knnte. Und Jesus haben sie als 2. Gott, als </p><p>Aushilfsgott, der fr ihre Religion mageblich mitverantwortlich ist noch - , denn sie wollen sich ja </p><p>Christen nennen. Also mssen sie Jesus aushalten, in ihrer Religion. </p><p>Sie haben also tatschlich 2 Gtter in ihrer Religion: Jehova und diesen Wachtturm -Jesus und </p><p>verstoen daher tglich, 24 Stunden lang, gegen das 1. Gebot! Jehovas Zeugen haben tatschlich </p><p>eine Religion, wo der Bruch des 1. Gebotes programmatisch darin verankert ist. </p><p>Das drckt sich z.B. darin aus, dass sie ebenso programmatisch das Anti-Abendmahl feiern. Sie feiern </p><p>es nur einmal im Jahr, wobei Jesus gesagt hat, so oft ihr dieses tut . Er hat es also vllig uns </p><p>selbst berlassen, wir knnen es jeden Tag feiern. Sie feiern es nur einmal im Jahr und nennen es </p><p>Gedenkfeier an den Tod Christi, auch sehr bezeichnend, und lassen whrend dieses Anti-</p><p>Abendmahles Brot und Wein an sich vorber gehen. Wenn das nicht antichristlich ist. </p><p>Also sie brechen das 1. Gebot, haben mindestens 2 Gtter in ihrer Religion und sie feiern das Anti -</p><p>Abendmahl, lassen Brot und Wein an sich vorbergehen und sie haben fest in ihrer Religion die </p><p>Verweigerung eingebaut, mit Jesus Kontakt zu haben. </p><p>Denn sie behaupten, die wahre Anbetung gebhrt nur Jehova und wenn sie die wahre Anbetung auf </p><p>Jesu ausweiten, wrden sie ja zugeben: Verd., wir haben ja 2 Gtter, die wir anbeten, - ach du </p><p>Schreck. Nur, das 1. Gebot redet nicht von Anbeten. Das erste Gebot redet vom simplen haben. </p><p>Und dagegen verstt diese Jehova-Religion zutiefst. Sie haben tatschlich 2 Gtter. </p><p>Dass Jesus tatschlich Gott ist, sagt die Bibel immer wieder offen, aber auch zwischen den Zeilen. </p><p>Jesus Selbst fordert in Johannes 5,23, dass ER genau so geehrt werden muss, wie der Vater und das </p><p>schliet die Anbetung mit ein. Sonst htte Er nicht gesagt wie sie den Vater ehren . In der </p><p>englischen bersetzung heit es just as= genauso. In Offenbarung 5, 13 14 betet die Gesamte </p><p>Schpfung Jesus an, also das Lamm. </p><p>Es gibt viele Hinweise, ganz viele Hinweise in der Bibel, die einfach bezeugen, das die damaligen </p><p>Christen, sowie auch die heutigen Christen, davon ausgegangen sind, dass es fr sie ganz </p><p>selbstverstndlich gewesen ist, dass Jesus Gott ist. Da gibt es z.B. in Rmer 8,9 folgende Aussage von </p><p>Paulus: </p><p> SLT-Bibel, Rmer 8,9: Ihr aber seid nicht im Fleisch, sondern im Geist, wenn wirklich Gottes </p><p>Geist in euch wohnt; wer aber den Geist des Christus nicht hat , der ist nicht sein. </p><p>Da stellt sich doch fr einen durchschnittlich intelligenten Menschen die Frage, wie viele Heilige </p><p>Geister haben wir denn? Wenn der Geist Gottes erwhnt wird und im selben Gedankengang der </p><p>Geist Christi als Synonym fr den Geist Gottes benutzt wird, dann haben wir einen heiligen Geist. </p><p>Wenn aber die Theorie der Zeugen Jehovas stimmen wrde, dass Jesus nicht Gott ist: W ie kann dann </p></li><li><p>4 </p><p>Paulus schreiben, wenn denn Gottes Geist in euch wohnt, wer aber den Geist des Christus nicht hat, </p><p>der ist nicht sein? </p><p>Hallo! Wir haben doch nicht 2 heilige Geister! Gibt es auf der Welt irgendeinen Christen, der glaubt, </p><p>wir htten 2 heilige Geister? Nein! GENAU SO UNMGLICH IST DIE ANNAHME, DAS JESUS NICHT </p><p>GOTT IST! </p><p>Weil, dann htten wir 2 Gtter, wrden gegen das 1. Gebot verstoen und wir mssten tatschlich, </p><p>genau wie die Zeugen Jehovas, den Kontakt zu Jesus verbieten, weil die Anbetung Jesu dann </p><p>Gtzendienst wre. Und durch dieses Kontaktverbot wurde satanisch in der Jehova-Religion </p><p>tatschlich fest verankert, dass Jesus, der zu uns gekommen ist und gesagt hat: Kommt her zu mir </p><p>alle abgelehnt wird. Abgelehnt werden muss. Der Retter muss abgelehnt werden. Und das wird </p><p>auch, wie gesagt, im Anti-Abendmahl der Zeugen Jehovas wunderschn gefeiert. </p><p>Diese fest eingebaute Ablehnung Jesu bei den Zeugen Jehovas weist deutlich darauf hin, dass die </p><p>Religion der Zeugen Jehovas antichristlich ist. </p><p>(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=sjFToQ6l2FY ) </p><p>Warum lehrt die Wachtturm-Gesellschaft, dass der Mensch keine </p><p>Seele hat? </p><p>Liebe Zeugen Jehovas, liebe Wachtturm-Gesellschaft! </p><p>Ein Bestandteil Eurer Lehre lautet: Der Mensch ist eine Seele, hat aber keine Seele. Das hngt damit </p><p>zusammen, dass fr Euch ein Weiterleben nach dem Tod im Grunde nicht existiert, sondern von </p><p>Eurem Jehova Gott nachtrglich initiiert werden muss durch quasi d ie Wiedererschaffung des alten </p><p>Menschen. </p><p>Christen glauben daran, dass sie neugemacht sind, schon jetzt durch Jesus, zwar nicht im Fleisch aber </p><p>geistlich und das sie ewiges Leben haben, obwohl sie fleischlich sterben. Zeugen Jehovas vertreten </p><p>die Lehre, der Mensch ist eine Seele und hat keine Seele und hat keine Seele, die jetzt irgendwie </p><p>weiterleben knnte, sondern mit dem leiblichen Tod sei alles vorbei und man kann dann nur noch </p><p>spekulieren, ob dieser Jehova-Wachtturm-Gott eventuell aus seinem Gedchtnis die Daten wieder, </p><p>festplattenmig, aufruft und eine Neuproduktion des alten Bestandes anstt </p><p>Stimmt dies wirklich, dass der Mensch keine Seele hat? Jesus sagt in Matthus 10,28: </p><p> SLT-Bibel, Matthus 10,28: Und frchtet euch nicht vor denen, die den Leib tten, die Seele </p><p>aber nicht zu tten vermgen; frchtet vielmehr den, der Seele und Leib verderben kann in </p><p>der Hlle! </p></li><li><p>5 </p><p>Da stellt sich doch fr einen Menschen, der 1 und 1 zusammenzhlen kann, die Frage, wie kann die </p><p>Wachtturmgesellschaft soundso viele Millionen Menschen in die Irre fhren, erfolgreich in die Irre </p><p>fhren, und behaupten, der Mensch habe keine Seele, wenn Jesus sagt: </p><p>Frchtet euch nicht vor denen, die den Leib tten, die Seele aber nicht zu tten vermgen </p><p>Jesus unterscheidet zwischen Leib und Seele klipp und klar(!) und sagt hier auch, dass die Seele, </p><p>obwohl der Leib gettet ist, davon nicht betroffen ist. Und sogar in der Wachtturm-Bibel, der NEW </p><p>WORLD BIBLE, die ja stark verndert worden ist, ist dieser Vers noch nicht umgesch rieben worden, so </p><p>dass die Zeugen Jehovas sogar in ihrer eigenen Bibel dies noch nachlesen knnen. Es steht schwarz </p><p>auf wei in Eurer eigenen Bibel, dass der Mensch eine unsterbliche Seele hat! </p><p>Wie sinnvoll ist es, in einer Religion zu verharren, in der offensichtlich Irrlehren </p><p>grassieren? Wie sinnvoll ist es, einem Gott anzuhangen, der sich durch eine </p><p>Organisation im dieser Welt uert, die steif und stur auf Irrlehren beharrt, obwohl </p><p>klipp und klar aus den Worten Jesu etwas anderes hervor geht? </p><p>Ich bitte Euch mal darber nachzudenken, ob Ihr diesen falschen Propheten weiter folgen wollt. </p><p>Vielen Dank. </p><p>(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=4E0iySgGyY4 ) </p><p>Was fr Konsequenzen hat es, wenn Zeugen Jehovas sagen, Jesus </p><p>sei nicht Gott? </p><p>Jesus Christus ist hingerichtet worden, weil er sich selbst zu Gott gemacht hat. Der offizielle </p><p>Richterspruch des Sanhedrin lautete: Er macht sich selbst zu Gott. Da braucht gar nicht mehr </p><p>groartig herumdiskutiert werden, er ist des Todes wrdig. Und sie haben es dann ja auch </p><p>durchgesetzt, dass er hingerichtet wird. </p><p>Das religise Volk war an einer Stelle auch so weit, das sie Steine aufhoben, um Jesus zu steinigen, </p><p>weil er sich Gott gleich machte. Das nur nebenbei bemerkt, aber die Hauptsache, die wir bedenken </p><p>mssen ist, dass der rechtmig, gesetzlich begrndete Richterspruch des Sanhedrin lautete: Er </p><p>macht sich selbst zu Gott. Das war die Begrndung, warum Jesus gettet wurde. </p><p>Wer heutzutage behauptet, Jesus sei nicht Gott, wie z.B. die Zeugen Jehovas, Moslems u.a., der </p><p>besttigt das Urteil des Sanhedrin und steht aufgrund dessen auf genau derselben Stufe derer, die </p><p>Jesus gettet haben. </p><p>Die Zeugen Jehovas behaupten, Jesus sei nicht Gott und damit besttigen sie den Richterspruch, </p><p>aufgrund dessen Jesus sterben musste und was viel schwerwiegender ist: Sie behaupten ja, ohne es </p></li><li><p>6 </p><p>selber zu merken (die meisten werden es wohl nicht wissen, nicht merken), sie behaupten, dass Jesus </p><p>eine Snde begangen hat. </p><p>In dem Moment wo sie sagen, Jesus ist nicht Gott, ist Jesus tatschlich nicht schuldlos gestorben , </p><p>sondern es gab einen berechtigten Grund ihn hinzurichten, eben weil er sich Gott selbst gleich </p><p>machte. Und in diesem Zusammenhang stellt sich die Besttigung des Richterspruchs des Sanhedrins </p><p>als Bezichtigung heraus, dass Jesus nicht sndlos war, sondern einer Snde schuldig. Genau der </p><p>Snde schuldig, sich selbst zu Gott gemacht zu haben. </p><p>Wer allerdings diese Snde Jesus zuschreibt, in dem er behauptet, er sei nicht Gott, der hat die </p><p>Folge zu tragen, dass dieser Jesus, den er da sich konstruiert, gar nicht mehr erlsen kann! Denn ein </p><p>zu Recht hingerichteter Verbrecher kann kein Opfer bringen. Das Opfer, das Jesus gebracht hat, kann </p><p>nur dann gltig sein, wenn Jesus tatschlich der menschgewordene Gott ist, denn er ist ja </p><p>hingerichtet worden dafr, dass er sich selbst zu Gott machte. </p><p>Jehovas Zeugen behaupten, Jesus sei nicht Gott, besttigen dadurch das Todesurteil, welches Jesu </p><p>getroffen hat und sie schreiben ihm die Snde zu, sich selbst zu Gott gemacht zu haben, genau wie </p><p>damals, wie die, die ihn verurteilt und hingerichtet haben,...</p></li></ul>

Recommended

View more >