weihnachten im schuhkartonآ® 2015-10-15آ  unser tipp: fأ¼hren sie eine spendenaktion fأ¼r...

Download Weihnachten im Schuhkartonآ® 2015-10-15آ  unser tipp: Fأ¼hren Sie eine Spendenaktion fأ¼r آ»Weihnachten

Post on 12-Jul-2020

0 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Weihnachten im Schuhkarton®

    HOTLINE 030 -76 883883 www.weihnachten-im-schuhkarton.org

    eine aktion von Geschenke der hoffnung

    Jetzt mitmachen !

    biS 15.11.

    20. Saison

  • »Mit ›Weihnachten im Schuhkarton‹ will Geschenke der Hoffnung in Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden verschiedener Konfessionen Freude in das Leben von Kindern bringen, die unter vielfältigen Entbeh - rungen leiden. Dank Ihrer Päckchen und Spenden werden Nächstenliebe und die Liebe Gottes greifbar. Neue Beziehungen entstehen und werden zum Auslöser für neues und wachsendes Vertrauen zu Gott und den

    Menschen. Seit 1996 wurden über 6,5 Mio. Kinder mit Geschenkpaketen aus dem deutschsprachigen Raum beschenkt. In der kommenden

    20. Saison wollen wir gemeinsam mit Ihnen bewirken, dass noch mehr Mädchen und Jungen Glaube, Hoffnung und Liebe erfahren.«

    bernd Gülker Geschäftsführer Geschenke der Hoffnung

    Diana molnar Projektleiterin »Weihnachten im Schuhkarton«

    Lesen Sie noch weitere Geschichten über die positiven Auswirkungen von »Weihnachten im Schuhkarton« in unserem Aktionsbericht. Fordern Sie diesen kostenlos mit dem beiliegenden Bestellschein an.

    Valentina greift nach dem Plüschhund, der auf ihrem Bett sitzt. »Das ist Alex. Er ist mein Freund geworden.« Die 15-Jährige streicht zärtlich über das Kuscheltier. »Manchmal erzähle ich ihm meine Geheimnisse«.

    Für Valentina ist Alex inzwischen ein unersetzlicher Freund. Ihre Eltern, mit denen sie in einer heruntergekommenen Hütte in Crihana Veche (Republik Moldau) lebt, haben ihr schon seit Jahren kein Geschenk mehr machen können. Umso größer war ihre Freude über den Schuhkarton, den sie 2013 erhielt und in dem sie, neben nützlichen Schulmaterialien, auch den Plüschhund fand.

    Doch durch das Päckchen hat sie noch viel mehr erhalten: Dank der Schuhkarton- verteilung bekam sie Kontakt zu einer Kirchengemeinde und besuchte den alters- gerechten Glaubenskurs »Die größte Reise«. Inzwischen hat sie viele Freunde in der Gemeinde gefunden; sie nimmt am Mandolinenunterricht teil und nutzt die angebotene Hausaufgabenhilfe. »Sobald ich mit der Schule fertig bin, will ich Köchin werden. Ich möchte arme Kinder mit Essen versorgen.«

    Dank »Weihnachten im Schuhkarton« und dem Kontakt zu den Christen vor Ort hat Valentina neue Hoffnung gefunden – Hoffnung auf ein Leben mit Perspektive. Und das lässt sie zuversichtlich in die Zukunft schauen.

    Sehen Sie sich das Video auf unserer Webseite an: bit.ly/Valentinamoldau

    in diesen ländern werden ihre Schuhkartons verteilt Bulgarien, Georgien, Mongolei, Polen, Republik Moldau, Rumänien, Slowakei, Weißrussland u. a. (Änderungen vorbehalten)

    Das sollten Sie wissen Geschenke der Hoffnung finanziert die Aktion »Weihnachten im Schuhkarton« ausschließlich durch Spenden. Mit Ihrer Unterstützung decken Sie nicht nur die Kosten für den Transport, sondern auch für die Schulungen und die Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter im In- und Ausland, die Öffentlichkeitsarbeit etc. Sie leisten so einen wichtigen Beitrag, damit immer mehr bedürftige Kinder ihre persön liche Weihnachtsfreude erleben.

    bitte nur neue Geschenke Zollrechtliche Einfuhrbestimmungen erlauben in vielen Fällen keine gebrauchten Gegenstände. Außerdem kommunizieren neue Geschen ke den Kindern eine besondere Wertschätzung. Geschenke der Hoffnung behält sich das Recht vor, zollrechtlich unzulässige Gegenstände anderen wohltätigen Zwecken zuzuführen sowie in der Größe stark abweichende Geschenkkartons umzupacken.

    Wie ein kleiner Schuhkarton GroSSeS beWirkt

    So Schicken Sie ihren Schuhkarton auf Die reiSe

    halten Sie 6 euro pro Päckchen bereit Geben Sie dieses Geld zusammen mit dem Schuhkarton als Spende bei der Annahmestelle ab, nutzen Sie unseren Über weisungsträger oder unser sicheres Online-Spenden- portal. bit.ly/WiS-Spende

    Packen Sie einen Schuhkarton Bekleben Sie den Deckel und das Unterteil eines Schuhkartons (ca. 30 x 20 x 10 cm) separat mit Geschenkpapier Wählen Sie, wen Sie beschenken wollen: Mädchen / Jungen, Alter: 2–4, 5–9 oder 10–14 Jahre. Packen Sie den Schuhkarton mit einer bunten Mischung aus neuen Geschenken (Geschenkideen finden Sie auf der nächsten Seite). Vergessen Sie nicht einen persönli- chen Gruß und/oder ein Foto von Ihnen! Nutzen Sie die umseitigen Etiketten und kleben Sie diese auf den Deckel. Verschließen Sie den Karton mit einem Gummiband. Bringen Sie Ihren Schuhkarton mit der Geldspende bis zum 15. November zur nächsten Abgabestelle. Alle Orte finden Sie ab Oktober auf unserer Webseite.

  • Kleidung: Mütze, Schal, Handschuhe, T-Shirt, Socken, Pullover etc.

    Hygieneartikel: Zahnbürste, Zahnpasta, Haarbürste, Kamm, Handcreme, Waschlappen etc.

    Spielzeug: Auto, Ball, Jo-Jo, Puppe, Kuscheltier, Mundharmonika, Dynamotaschenlampe, Blockflöte, UNO etc.

    Süßigkeiten: Vollmilchschokolade, Bonbons etc. (mind. haltbar bis März des Folgejahres)

    Schulsachen: A5-Hefte, Bunt-/Bleistifte mit Spitzer und Radiergummi, Solartaschenrechner etc.

    Weitere Ideen finden Sie auf www.geschenke-der-hoffnung.org/packtipps und www.pinterest.com/WiSchuhkarton

    Diese Geschenke sind nicht erlaubt:

    Eine genauere Auflistung sowie die verschiedenen Gründe, warum diese Dinge als Geschenke nicht zulässig sind, finden Sie auf unserer Webseite.

    • Gebrauchte und kaputte Gegenstände jeder art, insbes. kleidung • zerbrechliches (wie z. B. Becher, Tassen, Schneekugeln) • lebensmittel (wie Kekse, Lebkuchen, Nüsse, Zucker, Kaffee, Nudeln, Saft o. ä.) • Schokolade mit stückigen füllungen wie Nüsse, Kekse, Crisps etc. • Gelierstoffe wie in Gummibärchen, Weingummi, Kaubonbons etc. • Seife, Flüssigkeiten, Seifenblasen, Medikamente und Vitaminbrausetabletten • Literatur • scharfe, spitze und andere gefährliche Gegenstände (wie Schere, Werkzeuge, Messer) • angstauslösende Dinge (wie Kriegsspielzeug) • Hexerei- und Zaubereiartikel

    Bitte keine

    Gummibärche n

    oder ähnliche Süßig -

    keiten, die Gel ier -

    mittel enthalte n.

    –––––

    Dank unserer jahrelangen erfahrung empfehlen wir eine bunte mischung aus:

    Damit laSSen Sie kinDerherzen höher SchlaGen

    2–4 Jahre

    bitte kreuzen Sie die altersgruppe an:

    5–9 Jahre

    10–14 Jahre GI RL

    2–4 Jahre

    bitte kreuzen Sie die altersgruppe an:

    5–9 Jahre

    10–14 Jahre GI RL

    2–4 Jahre

    bitte kreuzen Sie die altersgruppe an:

    5–9 Jahre

    10–14 Jahre BO Y

    2–4 Jahre

    bitte kreuzen Sie die altersgruppe an:

    5–9 Jahre

    10–14 Jahre BO Y

    Bitte nutzen Sie diese Etiketten, um Ihre Schuhkartons zu kennzeichnen. Weitere Exemplare stehen Ihnen auf unserer Webseite zum Download bereit:

    bit.ly/wisaufkleber

    Die etiketten für ihren Schuhkarton

    146 – 176

    alter

    2 – 4 Jahre

    5 – 9 Jahre

    10 – 14 Jahre

    98 – 110

    kleidergrößen

    116 – 140

    36 – 40

    23 – 27

    Schuhgrößen

    28 – 35

    S c

    h e

    n k

    e n

    STOP

  • unser tipp: Führen Sie eine Spendenaktion für »Weihnachten im Schuhkarton« durch und ermöglichen Sie dadurch einen reibungslosen Ablauf der Aktion. Ideen dafür finden Sie im Ideenheft oder auf unserer Webseite.

    be le

    g fü

    r d en

    v er

    ei nf

    ac ht

    en z

    u- w

    en du

    ng sn

    ac hw

    ei s

    ge m

    . § 5

    0 a

    bs .

    2 de

    r e St

    D V

    fü r e

    in m

    al ig

    e zu

    w en

    - du

    ng en

    b is

    2 00

    G es ch

    en ke

    d er H of fn un

    g e. V. ,

    H ay

    na ue

    r S tr aß

    e 72

    a, 1 22

    49 B er lin

    is t

    ei ne

    K ör pe

    r s ch

    af t g

    em äß

    § 5 A bs

    . 1 N r. 9 de

    s Kö

    rp er sc ha

    ft st eu

    er ge

    se tz es .

    W ir si nd

    w eg

    en F ör de

    ru ng

    m ild

    tä ti-

    ge r u

    nd g em

    ei nn

    üt zi ge

    r Z w ec

    ke –

    Fö rd er un

    g de

    r R el ig io n – na

    ch d em

    Fr ei st el lu ng

    sb es ch

    ei d de

    s Fi na

    nz am

    - te s fü r K

    ör pe

    rs ch

    af te n I, Be

    rli n, S tN

    r. 27

    /6 56

    /5 22

    17 v om

    1 3. 09

    .2 01

    2 fü r

    de n le tz te n Ve

    ra nl ag

    un gs

    ze itr au

    m 20

    11 n ac h § 5 A bs

    . 1 N r. 9 de

    s Kö

    rp er -

    sc ha

    ft st eu

    er ge

    se tz es v on

    d er

    Kö rp er sc ha

    ft ss te ue

    r u nd

    n ac h § 3 N r.

    6 de

    s G e w

    er be

    st eu

    er ge

    se tz es v on

    de r G

    ew er be

    st eu

    er b ef re it.

    W ir be

    st ät ig en

    , d as s di e Zu

    w en

    du ng

    nu r z

    ur F ör de

    ru ng

    m ild

    tä tig

    er u nd

    ge m ei nn

    üt zi ge

    r Z w ec

    k

Recommended

View more >