lindau (bodensee)

Click here to load reader

Post on 10-Mar-2016

303 views

Category:

Documents

15 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Bürgerbroschüre der Stadt Lindau am Bodensee

TRANSCRIPT

  • Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:54 Seite a

  • Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:54 Seite b

  • Liebe Mitbrgerinnen,liebe Mitbrger,

    Sie halten die neu berarbeitete elfte Auageder Brger-Informationsbroschre in Hnden.Seit vielen Jahren liefert dieses Nachschlage-werk allen Lindauern, ob neu zugezogen oderalt eingesessen, wertvolle Informationen.

    Sie nden darin alle wichtigen Einrichtungenunserer Stadt, seien es Behrden, soziale Orga-nisationen, Schulen und Kindergrten, Sport-sttten, eine komplette Vereinsliste und vielesmehr. Die Brger-Informationsbroschre wirdIhnen helfen, sich im tglichen Leben in unsererStadt besser zurechtzunden.

    Abhandlungen zu bestimmten Themen sollenIhnen die Geschichte unserer ehemals FreienReichsstadt und Wissenswertes ber unsereStadt nher bringen. So wird es insbesondereunseren Neubrgern, die ich hiermit ganz herz-lich begre, gelingen, sich schnell in Lindau zuorientieren.

    Selbstverstndlich knnen in solch einer Bro-schre niemals alle Informationen enthaltensein, die irgendwann einmal bentigt werden.Deshalb stehen Ihnen die freundlichen Mitarbei-terinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltunggerne mit Rat und Tat zur Seite. Zudem stellenwir auf unserer Homepage www.lindau.de breitgefcherte und stets aktualisierte Informatio-nen zur Verfgung.

    Ich danke allen, die an der Herstellung dieserBroschre beteiligt waren, insbesondere auchden Firmen in Lindau und Umgebung, die mitihren Inseraten die Finanzierung mglich ge-macht haben.

    Herzlichst Ihr

    Dr. Gerhard EckerOberbrgermeister

    Vorwort

    1

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 1

  • Branchenverzeichnis der Inserenten

    2

    ............................................Seite

    rzte (Allgemeinmedizin,Internist, Gastroenterologe)..............34

    Ambulante Dienste................................38Ausstellungen..........................................28Autohuser ......................................U2, 20Banken, Sparkassen..........................3, 20Bautrger, Baugesellschaften........2, 30Bayerisches Rotes Kreuz ......................38Besuchsdienst..........................................48Brobedarf................................................30Copy-Shop................................................30Dachdecker ..............................................18Druckerei ..................................................30Elektro ........................................................18Fruchtsfte................................................28Fupege (rztl. geprft) ....................38Garten- u. Landschaftsbau ................18Gaststtte ..................................................28Gesundheitskasse..................................U4

    ............................................Seite

    Hrgerte..................................................34Hospizzentrum........................................48Immobilien..................................................2Ingenieurbros ................................20, 30Kinderhilfswerk ......................................38Kliniken ......................................................34Krankengymnastik ................................36Kulturreisen ..............................................28Lohnsteuerhilfeverein ..........................16Maschinen- u. Apparatebau ..............20Naturheilkunde ......................................34Optiker..........................................................2Orthopdietechnik ..................................2Parkett, Fubden ................................18Physiotherapie ........................................36Psychotherapie ......................................36Raumausstattung ..................................18Rechtsanwlte ........................................16Recycling ..................................................18

    ............................................Seite

    Reisebro ..................................................28Restaurant ................................................16Sachverstndiger ..................................20Sanittshaus ..............................................2Seniorengerechtes Wohnen ..............36Senioren- u. Pegeheim ......................36Seniorenzentrum....................................36Soziale Einrichtungen....................36, 38Stadtentwsserungswerke ................U4Stadtwerke........................................12, U3Steinmetz ..................................................18Tierrztin ..................................................38Tierheilpraxis............................................38Veranstaltungen ....................................28Weinmanufaktur ....................................16Werbetechnik ..........................................30

    Impressum................................................48U = Umschlagseite

    Diese Branchenauistung ist nicht komplett, da nur die Firmen eingetragen sind, welche sich mit einem Inserat beteiligt haben.VIELEN DANK den Firmen, die mit Ihrem Inserat die Herausgabe dieser Broschre ermglicht haben!

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 2

  • ................................................................................................................................................................Seite

    Vorwort des Oberbrgermeisters ............................................................................................................................................................................1

    Branchenverzeichnis ......................................................................................................................................................................................................2

    Stadtgeschichte ..............................................................................................................................................................................................................4

    Lindau ein berblick ..................................................................................................................................................................................................8

    Partnerschaften / Patenschaften ............................................................................................................................................................................10

    Ehrenbrger der Stadt Lindau..................................................................................................................................................................................11

    Fakten und Zahlen ber Lindau ..............................................................................................................................................................................13

    Gemeindeorgane / Stadtrte / Ausschsse ........................................................................................................................................................14

    Stadtverwaltung Wegweiser ....................................................................................................................................................................................15

    Einrichtungen der Stadt Lindau........................................................................................................................................................................17/19

    - Stadtverwaltung und Auenstellen ....................................................................................................................................................................17

    - Tochterunternehmen und Beteiligungen ........................................................................................................................................................19

    Sonstige Behrden und Organisationen..............................................................................................................................................................21

    Kulturelle Einrichtungen ............................................................................................................................................................................................22

    Bildungs- und Lehranstalten ....................................................................................................................................................................................24

    Turn- und Sportsttten ..............................................................................................................................................................................................26

    Bder / Kunsteisbahn ..................................................................................................................................................................................................29

    Kirchen / Pfarrmter / religise Gemeinschaften..............................................................................................................................................31

    Kinder und Jugendliche ............................................................................................................................................................................................32

    Das Lindauer Kinderfest ............................................................................................................................................................................................33

    Gesundheitswesen / Krankenhuser ....................................................................................................................................................................35

    Senioren- und Pegeheime ......................................................................................................................................................................................37

    Soziale Frsorge und andere gemeinntzige Einrichtungen ......................................................................................................................37

    Vereine und Verbnde ................................................................................................................................................................................................41

    Wie und wo entsorge ich was? ................................................................................................................................................................................47

    Notruftafel ......................................................................................................................................................................................................................48

    Impressum ......................................................................................................................................................................................................................48

    Inhaltsverzeichnis

    3

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 3

  • Aus der Lindauer Stadtgeschichte

    Vom 1. ins 3. Jahrtausend: Lindaus Gang durch die Geschichte

    Um 200 wird auf dem Gebiet des heutigen Stadtteils Ae-schach eine groe Villa errichtet, deren Relikteam Rmerpark zu sehen sind. Sie ist das bedeu-tendste Zeugnis der rmischen Siedlungsttig-keit in unserem Raum.

    882 verfasst ein St. Galler Mnch diejenige Urkunde,die den ltesten sicheren schriftlichen Beleg desNamens Lindau enthlt. Der Name bedeutet In-sel, auf der Lindenbume wachsen. Daran erin-nert bis heute das seit dem 13. Jahrhundertnachweisbare Stadtwappen. Bei seiner Erster-whnung bezog sich der Name Lindau auf einadliges Frauenkloster, das 882 bereits auf der In-sel bestand. Der Legende nach soll es um 800von Graf Adalbert von Rtien zum Dank fr seineRettung aus Seenot gegrndet worden sein. Andas sptere Damenstift erinnern heute noch sei-ne letzten Kirchen- und Konventsgebude (daskatholische Mnster Unserer Lieben Frau bzw.das benachbarte Amtsgericht und Landratsamt).Auer den Nonnen leben im 9. Jahrhundertnoch Fischer auf der Insel, deren Siedlung ab-seits vom Kloster im Gebiet der Peterskirche,dem ltesten Gotteshaus Lindaus, vermutetwird.

    1079 verlegt das Kloster Lindau aus Sicherheitsgrn-den seinen Markt, den es bisher auf dem Fest-land in Aeschach abgehalten hat, auf die Insel.Zwischen Stift und Fischerdorf entsteht eine auf-blhende Kaufmannssiedlung. Wohl seit dem14. Jahrhundert verbindet eine Brcke die Inselmit dem Festland.

    1213/25 werden erstmals die Handelsbeziehungen derStadt nach Italien greifbar, die bis ins 19. Jahr-hundert eine wichtige Sule der Lindauer Wirt-schaft bilden. Wohl seit dem spten Mittelalterunterhlt die Stadt Lindau den Mailnder Bo-ten. Bis 1826 transportiert er regelmig Nach-richten, Waren und Personen vom Bodenseedurch das Rheintal und ber die Bndner Pssenach Oberitalien.

    1224 lassen sich Franziskaner (Barfer) in Lindaunieder, deren Klosterkirche heute das Stadtthea-ter beherbergt (Fischergasse 37).

    1237 hren wir erstmals vom Lindauer Heilig-Geist-Hospital. Als evangelische Hospitalstiftung be-steht die Einrichtung bis heute an ihrem mittel-alterlichen Standort zwischen Stadtmauer undSchmiedgasse fort.

    1274/75 wie vielen anderen Stdten auch, verleiht KnigRudolf I. Lindau wichtige Freiheiten und Rechte.Es entwickelt sich die Reichsstadt mit Selbstver-waltung, die nur den Kaiser bzw. Knig als Ober-haupt anerkennt.

    1358 wird das bis heute erhaltene Haus Zum Snf-zen (Maximilianstr. 1) errichtet. Bauherr ist diegleichnamige Gesellschaft, in der sich die fh-renden Lindauer Kaufmannsfamilien, das Patri-ziat, zusammengeschlossen haben. Sie bestim-men, zum Teil in Auseinandersetzung mit denZnften der Handwerker, die Geschicke derReichsstadt ber Jahrhunderte hinweg.

    1422-36 erbaut die Stadt an der Stelle eines Rebgartensdas heutige Alte Rathaus.

    1466 erhlt die btissin des Damenstifts die Wrde ei-ner weltlichen Reichsfrstin.

    1496/97 tagt im Alten Rathaus ein Reichstag, d. h. eineVersammlung von Reichsfrsten und stdten.Das Freskenband an der sdlichen Fassade desAlten Rathauses zeigt den Einzug Herzog Phil-ipps von Burgund in Lindau. Philipp vertrat sei-

    Stadtgeschichte

    4

    Stadtansicht von 1600 (Original im Stadtmuseum)

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 4

  • nen Vater, Kaiser Maximilian I., der selbst nichtam Reichstag teilnahm.

    1528 wird die Stadt Lindau evangelisch. Durch denGlaubenswechsel wird Lindau auch in konfessio-neller Hinsicht zu einer Insel, denn die gesamteUmgebung bleibt mit Ausnahme der wenigenzur Stadt Lindau gehrenden Drfer auf demFestland katholisch, ebenso das Damenstift aufder Insel.

    1646/47 kommt es zur Belagerung Lindaus whrend des30-jhrigen Krieges. Schwedische Truppen ver-suchen die Stadt zu erobern, scheitern jedocham Widerstand der Brger und der kaiserlichenBesatzung unter dem Grafen Waldburg-Wolf -egg. Lindau bleibt daher von Plnderungen unddergleichen verschont.

    1648 beendet der Westflische Frieden den 30-jhri-gen Krieg. Lindau wird seine politische und kon-fessionelle Eigenstndigkeit garantiert. Ma-geblichen Anteil an diesem Erfolg hat der Lind-auer Diplomat Valentin Heider.

    1655 werden regelmige Schulpredigten einge-fhrt, um die Lindauer Bevlkerung vom Nutzendes stdtischen Unterrichtswesens zu berzeu-gen. Aus den Schulpredigten hat sich im Laufeder Jahrhunderte das Lindauer Kinderfest ent-wickelt. Als Lindauer Nationalfeiertag nimmt esheute eine zentrale Stellung innerhalb des std-tischen Festkalenders ein.

    1728 verwstet ein verheerender Stadtbrand denStiftsbezirk und angrenzende Stadtviertel. Nurdie evangelische Stephanskirche bleibt ver-schont. Beim Wiederaufbau erhalten Stift, Stifts-kirche (das heutige Mnster Unserer LiebenFrau und Markt (Haus zum Cavazzen und Hauszum Baumgarten) das barocke Geprge, das siebis heute kennzeichnet.

    1782-96 steht Friederike von Bretzenheim dem LindauerDamenstift vor. Sie dient dem SchriftstellerHorst Wolfram Geiler (+ 1983) als Vorbild fr dieweibliche Hauptgur seines Romans Der liebeAugustin, der 1921 erscheint und rasch zumLindauer Nationalepos wird.

    1802 werden infolge der Franzsischen Revolutionvon 1789 alle Klster und Reichsstdte aufgeho-ben. Die Stadt Lindau und die Besitzungen desDamenstiftes fallen an den Frsten Karl Augustvon Bretzenheim, der seine Neuerwerbungen je-doch bereits 1804 an sterreich weitergibt.

    1805/06 muss sterreich Lindau an Bayern abtreten. Seit-dem besitzt Bayern einen Zugang zum Schw-bischen Meer.

    1808/18 verliert die Inselstadt Lindau ihr Landgebiet, dasauf die drei neuen selbststndigen GemeindenAeschach, Hoyren und Reutin verteilt wird.

    1838 wird in Lindau das erste eiserne Dampfschi aufdem Bodensee, die Ludwig, in Dienst gestellt.

    1842/47 erbaut der in Italien zu Vermgen gekommeneLindauer Grokaufmann F. Gruber am Schache-ner Seeufer die Lindenhofvilla. Dank zahlreicherNachahmer, darunter die bayerische Knigsfa-milie, entwickelt sich an der Bayerischen Rivieraein Villengrtel, der zu einem groen Teil nochheute zu bewundern ist.

    1853/54 erreicht die Eisenbahn ber den damals errich-teten Damm die Inselstadt Lindau.

    Stadtgeschichte

    5

    Das 1422 1436 erbaute Alte Rathaus (Sdseite nach der Renovierung1885/87; Ansichtskarte um 1900; Vorlage und Repro: Stadtarchiv Lindau (B))

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 5

  • 1856 wird der neue Seehafen als Schnittstelle frDampfschifahrt und Eisenbahn fertig gestellt.Als sdwestliche Eingangspforte Bayerns erhlter einen reprsentativen Charakter. Seitdemschmcken der neue Leuchtturm und der stei-nere bayerische Lwe die Hafeneinfahrt, dielngst zum Wahrzeichen der Stadt geworden ist.

    1900 nimmt das erste Lindauer Elektrizittswerk sei-nen Betrieb auf.

    1903 zieht das Militr in die neu errichtete, nach demdamaligen bayerischen Prinzregenten benannteLuitpoldkaserne auf der Hinteren Insel ein.

    1922 werden die 1808/18 abgetrennten Festlandsge-meinden wieder mit Lindau vereinigt.

    1945 besetzen am 30. April franzsische Truppenkampos die Stadt, die den Zweiten Weltkriegweitgehend unbeschadet berstanden hat. Zu-sammen mit dem Landkreis Lindau dient sie inden folgenden Jahren als Landbrcke zwischenden franzsischen Besatzungszonen in Sdwest-deutschland und sterreich. Stadt und Land-kreis Lindau werden damit vom brigen Bayern,das amerikanisch besetzt ist, abgetrennt und er-halten einen staatsrechtlichen Sonderstatus. EinKreisprsidium wird oberstes Verwaltungsorgan.Es besitzt Kompetenzen, die anderswo von Lan-desbehrden wahrgenommen werden.

    1950 rollt die erste Roulette-Kugel in der LindauerSpielbank; die ersten Lindauer Psychotherapie-wochen werden abgehalten.

    1951 ndet die erste Lindauer Nobelpreistrgerta-gung statt.

    1954 lsst Felix Wankel, der seit 1936 in Lindau lebt,das Prinzip des nach ihm benannten Drehkol-ben-(Rotations-)Motors patentieren.

    1955 regelt die Lex Lindau die Rckgliederung desLandkreisstaats Lindau nach Bayern, die 1956abgeschlossen ist.

    1963 erleben die Lindauer die bislang letzte Seegfrr-ne (der ganze Bodensee ist zugefroren).

    1964 begrnden Lindau und die franzsische StadtChelles bei Paris eine intensive Partnerschaft.

    Stadtgeschichte

    6

    Lindau 1886: Vogelschau mit Rckblicken auf 1625 u. 1825. Die drei Zeitschnitte lassen zentrale Aspekte der Stadtentwicklung erkennen: steinerneHafenmolen 1811/12; Hafenvergrerung, Neuer Leuchtturm und Lwe 1856; Eisenbahnanschluss/Eisenbahndamm 1854 (Fotolithographie, Vorlage und Repro: Stadtarchiv Lindau (B))

    Ansichtskarte als Zeugnis fr den beginnenden Fremdenverkehr um1900. Drei damalige und heutige Hauptsehenswrdigkeiten (von linksnach rechts): Lindavia-Brunnen, Hafeneinfahrt, Altes Rathaus/Nordsei-te (Vorlage und Repro: Stadtarchiv Lindau (B))

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 6

  • 1973 wird der erste Teil der Lindauer Fugngerzoneeingeweiht.

    1976 vergrert sich Lindau durch die Eingemein-dung von Reitnau, das erstmals 805 urkundlicherwhnt worden ist.

    1981 knnen die Lindauer mit der Inselhalle ein mo-dernes Tagungs- und Veranstaltungszentrum inBesitz nehmen.

    1987 strzt die Stuckdecke der katholischen Stiftskir-che in das Kircheninnere herab.

    1994 nimmt das neue Stadtbussystem seinen Betriebauf.

    1998 ist die neue hochmoderne Klranlage fertig ge-stellt.

    1999 sucht an Pngsten ein Jahrhunderthochwasserdie Inselstadt heim.

    2000 werden die Neubauten der Seebrcke und derSpielbank ihrer Bestimmung bergeben. DiePsychotherapeuten und auch die Nobelpreistr-ger treen sich zum 50. Mal in Lindau (B), dieLindauer Marionettenoper wird ins Leben geru-fen, und in Reutin entsteht ein modernes Ein-kaufszentrum (Lindaupark).

    2001 wird in Deutschland eine einmalige Einrichtungernet: die Friedensrume in der Villa Linden-hof.

    2002 entsteht in der ehemaligen Luitpoldkaserne aufder Westlichen Insel das Wirtschafts- und Bil-dungszentrum Luitpoldpark.

    2003 wird auf der Westlichen Insel in unmittelbarerNachbarschaft des Luitpoldparks der Neubauder Bodensee-Klinik fr sthetische Chirurgie(Prof. Dr. Dr. Werner Mang) seiner Bestimmungbergeben.

    2004 Die Industrie- und Handelskammer Lindau unddiejenige fr Augsburg und Schwaben schlieensich zur IHK Schwaben zusammen. Erstmals kommen Nobelpreistrger der Wirt-schaftswissenschaften in Lindau zusammen. Ih-re Tagung ergnzt knftig in zweijhrigemRhythmus das traditionsreiche Treen der No-belpreistrger aus Medizin und Naturwissen-schaften.

    2005 werden zwei wichtige Jubilen gefeiert, die ur-kundliche Ersterwhnung des OrtsteilnamensReitinauwia / (Ober- und Unter-) Reitnau vor1200 Jahren und die Anfnge des Kinderfestesvor 350 Jahren.

    2010 erwirbt die Stadt Lindau von den StadtwerkenKonstanz ihr wichtigstes Aushngeschild, denSeehafen mit Lwen und Leuchtturm. Der Hafenwar seit dem 19. Jahrhundert im Bahnbesitz, bisdie DB AG die Bodenseeschifahrtsbetriebe(einschlielich Hafenanlagen) ausgliederte und2003 an die Stadtwerke Konstanz verkaufte.

    Stadtgeschichte

    7

    Wiedervereinigung von Lindau mit Aeschach, Hoyren und Reutin 1922 (Ansichtskarte, Verlag und Repro: Stadtarchiv Lindau (B))

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 7

  • Wer kennt ihn nicht, den Lindauer Hafen mit dem bayeri-schen Lwen und dem stolzen Leuchtturm? Das Lieblings-motiv der Touristen und die landschaftlich einmalige Lageim und am Bodensee haben unsere Stadt mit der mittelal-terlichen Altstadt auf der Insel weltweit bekannt gemacht.Die Freizeitmglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, Seeund Berge lassen eine Vielzahl von sportlichen Aktivittenzu. Aber nicht nur deshalb kann man sich glcklich scht-zen, hier zu leben.

    Die Lage im Dreilndereck Deutschland-sterreich-Schweiz verleiht unserer bayerischen Stadt ein weltoenesund internationales Flair. Schon seit Jahrhunderten kreu-zen sich hier bedeutsame Handelswege, die den SdenDeutschlands mit dem Mittelmeerraum verbinden. Handelund Wandel machen Lindau zu einer lebhaften Stadt, nam-hafte Firmen sorgen fr hochwertige Arbeitspltze. Zu denalt eingefhrten Unternehmen wie der Lindauer DornierGmbH kamen in den letzten Jahren die Standorte vonGrokonzernen wie Liebherr und Continental im neuenGewerbegebiet an der Autobahn. Die Automobilzulieferin-dustrie entwickelt in Lindau, der Stadt, in der Felix Wankelseinen Kreiskolbenmotor erfand, innovative Produkte.

    Damit die Wirtschaft oriert, sind gute Verkehrsanbindun-gen wichtig. Der direkte Autobahnanschluss und der naheliegende Bodensee-Airport in Friedrichshafen bieten viel-fltige Reise- und Transportmglichkeiten. Der Bahnreisen-de geniet die reizvolle Anfahrt ber den Eisenbahndammdirekt auf die Lindauer Insel. Es bestehen Planungen zurVerlegung des Hauptbahnhofes auf das Festland. Das idea-le Befrderungsmittel fr den innerstdtischen Personen-nahverkehr ist unser Stadtbussystem, das alle Stadtteile imHalbstundentakt verbindet.

    Lindau bietet seinen Brgern eine Infrastruktur, die kaumWnsche oen lsst. Fr die Erziehung und Bildung unsererKinder stehen neben smtlichen Schularten eine Vielzahlvon Kindertagessttten und -horten zur Verfgung. Das

    breite Spektrum an schulischen Einrichtungen wird ergnztdurch die stdtische Musikschule und die Volkshochschulemit ihrem vielseitigen Kursprogramm. Auch kulturell ist inunserer Stadt einiges geboten. Das stdtische Kulturamtunterhlt das Stadttheater, in dem bekannte Knstler ga-stieren, veranstaltet Konzerte, hochkartige Ausstellungenund betreibt die gut ausgestattete Stadtbcherei. Die Lind-auer Marionettenoper, Kleinkunst, Variet, Jugendclubsund eine Vielzahl von Vereinsinitiativen ergnzen das rei-che Angebot. Auch die Einkaufsmglichkeiten lassen keineWnsche oen. Hier lockt das Einkaufszentrum Lindauparkam Berliner Platz sowie die vielen Fachgeschfte auf der In-sel, in Aeschach und in Reutin.

    Die Stadtteile Lindaus zeigen ein vielfltiges Gesicht. Die In-sel mit ihrem historischen Stadtkern und der malerischenHafeneinfahrt ist das Lindau, das weithin bekannt ist undTouristen aus aller Welt in ihren Bann zieht. Whrend sichhier die Feriengste und Tagesausgler tummeln und diereichhaltige Hotellerie und Gastronomie beleben, geht es

    Lindau - ein berblick

    8

    Die Lindauer Hafeneinfahrt begeistert jhrlich viele Touristen. Mit dem Zug lsst es sich bequem ins Herzen Lindaus fahren.

    In der Maximilianstrae warten viele Geschfte, Cafs und Restaurantsauf Einheimische und Gste.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 8

  • auf dem Festland, der Gartenstadt, etwas beschaulicherzu. Zwar haben sich in den groen Stadtteilen Aeschach/Hoyren und Reutin/Zech mittlerweile auch beachtliche Ein-kaufszentren entwickelt, doch ndet man hier auch nochruhige Wohnlagen, umgeben von Parks und landwirt-schaftlichen Anbauchen. Eine wirklich lndliche Strukturund ein intaktes Doreben prgen die Ortsteile Ober- undUnterreitnau im grnen Hinterland. Die Mornenhgel, Relikte aus der Eiszeit, bieten auf dem Festland wunder-

    schne Ausblicke auf die Insel, den See und die nahe Alpenkette.

    Lindau ist eine beliebte Tagungsstadt und bietet seinen Bewohnern und Gsten eine Vielzahl von sportlichen undgesellschaftlichen Hhepunkten im Jahresverlauf. Den Anfang machen die Psychotherapiewochen, der grteLin-dauer Kongress im April, die Lindauer Seglertage mitder Regatta rund um den Bodensee im Juni, die seit rd. 60Jahren stattndende Nobelpreistrgertagung, das Lind-auer Stadtfest und das traditionsreiche Lindauer Kinderfestim Juli, der Sparkasse-Marathon Anfang Oktober, der Lind-auer Jahrmarkt um Allerheiligen und die Hafenweihnachtim Dezember. Dies und noch einiges mehr bietet Lindau seinen Bewohnern und Gsten, bei uns ist immer etwas geboten.

    Leben, wo andere Urlaub machen, so heit ein Lindauer Slogan. Ja, es lsst sich gut leben hier in dieserwunderschnen Landschaft. Das ist ein Segen aber auchVerpichtung. Die Stdte um den Bodensee unternehmengemeinsame Anstrengungen, den Trinkwasserspeicher Bo-densee sauber zu halten, die Stadt Lindau investiert groeSummen in den Hochwasserschutz und die Stadtwerke be-ziehen ihren Strom grtenteils aus regenerativer Energie.Der Schutz unserer Umwelt betrit jeden Einzelnen vonuns, deshalb sollten wir gemeinsam daran arbeiten, unsereschne Stadt und die sie umgebende intakte Natur fr unsund unsere Kinder zu erhalten.

    Lindau - ein berblick

    9

    Verbindet seit 1994 alle Stadtteile Lindaus im Halbstundentakt derStadtbus.

    Spielaktion vor den friedens rumen.

    Maibaumstellen vor dem ehemaligen Reutiner Rathaus.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 9

  • Stdtepartnerschaft der Stadt Lindau (B) mit der StadtChelles, Dep. Seine & Marne, FrankreichDie Partnerschaft wurde im Jahr 1964 nach Vorarbeit durchdie Kriegsheimkehrerverbnde gegrndet. Schwerpunkteder freundschaftlichen Beziehung sind die Begegnungender Jugend, Sportler und Vereine. Im Rahmen der Verbin-dung bestehen mehrere Partnerschaften zwischen Lindauer und Cheller Schulen.

    Partnerschaft zwischen dem Ortsteil Reitnau der StadtLindau (B) und der Gemeinde Reitnau (Schweiz, KantonAargau)Der ehemals selbstndige Ort Reitnau und die SchweizerGemeinde Reitnau haben im Jahr 1972 ein freundschaftli-ches Verhltnis aufgebaut. Jhrlich ndet ein Schleraus-tausch statt.

    Patenschaft ber den Airbus Lindau (Bodensee) derLufthansaDie Patenschaft wurde oziell mit dem Tauug berLindau am 8. Juni 1979 (Chefpilot war der Flugkapitn Hel-mut Bosch) begrndet. Seit 3. Juni 2009 trgt ein neuer Air-bus A 321-231 mit der Kennung D-AISQ den Namen unse-rer Stadt.

    Partnerschaften / Patenschaften

    10

    Der Bodensee ist bekannt fr seine romantischen Sonnenauf- und -untergnge.

    Segelsportler kommen in Lindau voll auf ihre Kosten.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 10

  • Martin Thomann(* 18. September 1915, 13. Mai 2007 in Lindau)- Poet, Maler und Lindauer mit Leib und Seele -

    Franz Fiala(* 11. April 1922)- 25 Jahre 3. Brgermeister, engagierter Sozialdemokratund geschtzter Vordenker -

    Josef Euringer(* 23. Mrz 1921, 22. Mai 2007 in Lindau)- 25 Jahre 2. Brgermeister und sympathischer Reprsen-tant Lindaus -

    Josef Steurer(* 24. August 1927 in Mnchen, 11. April 2010 in Lindau)- wirkte als Oberbrgermeister 24 Jahre lang segensreichfr die Stadtentwicklung -

    Lennart Graf Bernadotte(* 8. Mai 1909 in Stockholm, 21. Dezember 2004 auf derInsel Mainau)- Initiator und Frderer der Nobelpreistrgertagungen inLindau -

    Dr. Walther Frisch(* 15. Juli 1879 in Berlin; 6. Februar 1966)- Grnder der Spielbank und des Theaters -

    August Gruber(* 8. Oktober 1853 in Genua; 23. November 1938)- bahnbrechende Erkenntnisse auf dem Gebiet der Zoolo-gie -

    Karl Bever(* 3. April 1843 in Wrzburg; 3. April 1930 in Lindau)- Helfer der Armen und hochangesehener Arzt der knigli-chen Familie -

    Ludwig Kick(* 29. Mrz 1857 in Lindau; 4. August 1947 in Zrich)- Stifter des Cavazzen fr das Heimatmuseum -

    Markus Leser(* 25. April 1857 in Marktoberdorf )- hohe Verdienste um die Gemeinde Reutin -

    Ludwig Wiedemann(* 2. Juni 1853 in Kempten; 28. April 1933)- hohe Verdienste um die Gemeinde Reutin -

    Paul v. Kneul(* 27. Juni 1862 in Lindau; 15. Mrz 1928 in Mnchen)- hochdekorierter General -

    Ferdinand Graf Zeppelin(* 8. Juli 1838 in Konstanz; 8. Mrz 1917)- berhmter Sieger der Lfte -

    Hermann Nher(* am 13. Januar 1838 in Lindau-Aeschach; 1908)- grozgiger Wohltter seiner Heimatstadt -

    Maximilian v. Abel(* 9. Juni 1830 in Regensburg; 21. Juli 1908 in Zrich)- 100.000-Mark-Geschenk zum Bau einer neuen Inselbrcke -

    Gustav Reinwald(* 16. Mrz 1837 im frnkischen Diebach; 30. September1898)- genialer Ordner des wertvollen Stadtarchivs -

    Hermann v. Lingg(* 22. Januar 1820; 18. Juni 1905)- Lindaus berragende Dichterpersnlichkeit -

    Friedrich v. Thiersch(* am 18. April 1852 in Mnchen; 22. Dezember 1921)- Schpfer der Bemalung des Alten Rathauses und des Lin-davia-Brunnens -

    Winfried v. Hrmann- als Regierungsprsident der Stadt Lindau politisch ver-bunden -

    Josef Maximilian Carl Wrlein(* 1821; 17. Januar 1886)- verehrter Pfarrer und Schulmann -

    Oscar v. Stobus(* am 23. Dezember 1830 in Nrdlingen, 80-jhrig in Mn-chen)- Lindaus erster rechtskundiger Brgermeister -

    Bernhard Maria v. Hornstein(* 1761 in Gppingen; 30. Dezember 1848)- edler Brgerfreund

    Franz Carl Jrres(* 1786 in Belgien)- untersttzte den Handelsverkehr im Lindauer Hafen -

    Dr. Albrecht Roth- Stifter sozialer Einrichtungen -

    Anton Pleybner- Verdienste um die Schiergesellschaft -

    Wilhelm Haberstrumpf(Geburtsdatum nicht bekannt, 26. Januar 1888 in Mn-chen)- als kniglicher Ministerialsekretr Vermittler zwischenStaat und Stadt -

    Ehrenbrger der Stadt Lindau

    11

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 11

  • 12

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 12

  • 13

    Die Groe Kreisstadt Lindau liegt am Ufer des stlichen Bo-densees und gehrt zum gleichnamigen Landkreis im Re-gierungsbezirk Schwaben des Freistaates Bayern. Lindau istVerwaltungssitz des Landkreises.Lindau liegt auf ca. 400 m Meereshhe, das kulturelle undhistorische Zentrum der Stadt ist die mittelalterliche Alt-stadt auf einer Insel im Bodensee. Diese Insel, auf der etwa2.800 Einwohner leben, ist ber einen Eisenbahndammund eine Autobrcke mit dem Festland verbunden. DerGroteil der Bevlkerung lebt auf dem Festland.Lindau grenzt im Osten an die Republik sterreich, im We-sten an die Gemeinde Bodolz, die mit Wasserburg und Non-nenhorn kurz vor der Landesgrenze zu Baden-Wrttem-berg liegt. Das hgelige Hinterland gehrt zum schw-bisch-bayerischen Allgu. Die Gre des Stadtgebietesumfasst 3.307,78 ha, die Insel hat eine Gre von 68,91 ha.

    Einwohnerzahlen der Stadt Lindau: Stichtag: 31.10.2011

    Aeschach 5.388Hoyren 2.126Insel 2.763Oberreitnau 1.901Reutin 8.649Schachen 1.926Unterreitnau 635Zech 1.690GESAMT zum 31.10.2011 25.078

    Religionszugehrigkeit Stichtag: 31.10.2011

    Rk 10.001 39,88 %Ev 5.428 21,64 %Sonstige/ohne 9.649 38,48 %

    Fakten und Zahlen ber Lindau

    Der Wochenmarkt auf der Insel lockt mit frischen, regionalen Produkten.

    Der Pulverturm steht am westlichsten Punkt unserer Inselstadt.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 13

  • 14

    Name Anschrift Fraktion

    Brgermeister:Dr. Ecker Gerhard, Oberbrgermeister Stadtverwaltung SPDSchober Karl, 2. Brgermeister Birkachstrae 7 CSUDr. Birk Uwe, 3. Brgermeister Friedrichshafener Str. 13 SPDStadtrte:Hummler Thomas Aeschacher Ufer 12 CSUBhm Wilhelm Grubachweg 19 CSUBchele Stefan Schngartenstrae 16 CSUFreiberg Roland Hochbucher Weg 46 a CSUKreitmeir Hermann In der Grub 17 CSUDr. Mauch Elmar Hochbucher Weg 16 CSUPontes Hannelore Heyderstrae 2 CSUPrinz Hariolf Memelweg 10 CSUDr. Rsler Stefan Friedrichshafener Strae 1 CSUStark Josef Achstrae 15 d CSUWillhalm Andreas Kellereiweg 26 CSUStrau Max Leiblachstrae 54 a BLHeumann Brbel Otto-Geler-Strae 21 BLKaiser Ulrich Otto-Geler-Strae 21 BLKaiser Matthias Im Holben 38 BLKiss Alexander Ludwig-Kick-Strae 9 BLDr. Trilo Peter Rickenbacher Strae 56 BLRundel Angelika Enzisweiler Strae 10 SPDDorfmller Katrin Burggasse 1 SPDGebhard Uli In der Grub 15 SPDBrombei Gnther Schlostrae 23 a FBGuggenmos Ralf Karl-Sting-Strae 2 FBHostenkamp Heribert Wackerstrae 9 FBUnseld Erwin Oberreutiner Weg 32 FBMller Jrgen Rickenbacher Strae 104 FWFrhaupter Dieter Am Alpengarten 5 FWKrieger Ursula Lugeckstrae 21 FWFichtl Xaver Holdereggenstrae 40 DP (keine Fraktion)

    CSU = Christlich Soziale Union, SPD = Sozialdemokratische Partei Deutschlands, BL = Bunte Liste, FB = Freie Brger, FW = Freie Whler, DP = kologisch Demokratische Partei

    Fraktionsvorsitzende sind fett gedruckt.Alle Anschriften in 88131 Lindau.

    AusschsseHauptausschuss, Finanzausschuss, Bau- und Umweltausschuss, Stadtentwicklungsausschuss, Werkausschuss Bderbetriebe,Werkausschuss Stadtentwsserungswerke, Kulturausschuss, Rechnungsprfungsausschuss.

    Gemeindeorgane - Stadtrte - Ausschsse des Stadtrates

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 14

  • 15

    Stadtverwaltung Wegweiser

    1

    2

    4

    3

    Telefonvermittlung:Telefon (0 83 82) 9 18-0Fax (0 83 82) 9 18-2 90

    Servicezeiten:Montag bis Freitag von 07.30 - 12.30 UhrMittwoch von 14.00 - 17.30 Uhrund nach Vereinbarung

    zu 1.) OberbrgermeisterHauptamtOrganisationsabteilungZentrale DienstePresseamtPersonalabteilungIT-AbteilungAuskunft/TelefonvermittlungSitzungssaal/TrauungenStabsstelle Recht und SonderprojekteKinder, Jugend, Sport, Stdtepartnerschaften

    zu 2.) StadtkmmereiHaushaltswesenSteuerabteilungLiegenschaftsabteilungSoziale Stadt, Seniorenpolitik

    zu 3.) StadtbauamtStadtplanung, Denkmalschutz und UmweltVermessungswesenBauordnungBauverwaltungHochbauTiefbauLeitung Stadtentwsserungswerke

    zu 4.) BrgerbroRentenversicherung, SozialesStraenverkehrsbehrdeStandesamt GewerbeamtFundamtRechnungsprfungsamtStadtkasse

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 15

  • 16

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 16

  • 17

    Name/Adresse Telefon Telefax E-Mail-Adresse

    Stadtverwaltung und AuenstellenStadtverwaltungBregenzer Str. 4 12, Vermittlung 918-0 918-291 [email protected]: www.lindau.deOberbrgermeister Dr. Gerhard Ecker 918-100 918-290 [email protected] und Anmeldung 918-101Hauptamt [email protected]: Christian Ruh 918-110 918-290Haupt- und Organisationsabteilung 918-107 918-293Zentrale Dienste, Beschaungen 918-123 918-290Personalabteilung 918-111 918-290Besoldungsstelle 918-113 918-290IT-Abteilung 918-118Kinder, Jugend, Sport 918-126 918-178Altes Rathaus 94 40 71 27 49 00Presse- und entlichkeitsarbeit 918-102 918-293 [email protected] Brgerzeitung (nur Stadtseiten)RechnungsprfungsamtLeiter: Stefan Zimmer 918-140 918-298 [email protected] [email protected]: Herbert Lau 918-200 918-331Haushaltsabteilung 918-202 918-331Vermgensverwaltung 918-213 918-331Liegenschaftsabteilung 918-220 918-331Zuwendungen, soziale Stadt 918-203 918-331Steuerabteilung 918-204 918-218Stadtkasse 918-208 918-212RechtsangelegenheitenLeiter: Achim Frey 918-300 918-292 [email protected] und Ordnungsamt [email protected]: Thomas Nuber 918-320 918-334Standesamt 918-303 918-392Brgerbro 918-333 918-394Ordnungsamt (nicht Verkehrsrecht) 918-316 918-328Gewerbeamt 918-317 918-328Fundbro 918-317 918-328Feuerbeschau, Mrkte 918-319 918-328Grotransporte 918-315 918-318Straenverkehr, Parken 918-312 918-380Verkehrsberwachung 918-324 918-380Friedhof, Krematorium 7 80 40 u. 977 951 97 79 50 [email protected] Feuerwehr 9 36 30 43 00 [email protected] 3 [email protected]: Alexander Warmbrunn 27 75 65-10 27 75 65-19Theaterverwaltung 27 75 65-12 27 75 65-19Stadttheater 94 46 50 94 46 52Stadtmuseum 94 40 73 29 78 45Stadtarchiv 27 75 96-0 277 596 - 849Stadtbcherei 27 47 47-0 274 747 - 869Citymarketing u. Eventmanagement 277565-17 u. -18Stadtbauamt [email protected]: Georg Speth 918-600 918-602Bauverwaltung 918-605 918-283Stadtplanung 918-615 918-393Vermessungswesen 918-619 918-393

    Einrichtungen der Stadt Lindau (Bodensee)

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 17

  • 18

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 18

  • Name/Adresse Telefon Telefax E-Mail-Adresse

    Bauordnung 918-625 918-284Baukontrolle 918-628 918-284Hochbauabteilung 918-640 918-674Bauunterhalt 918-643 918-674Tiefbauabteilung 918-650 918-391Stdt. Betriebe (Bauhof) 9 38 00 2 22 83 [email protected] 9 38 10 2 36 30 [email protected] 9381-756 2 36 30

    Tochterunternehmen und BeteiligungenStadtentwsserungswerke [email protected] Str. 8 918-650 918-391Klrwerk 9 64 10 96 41 33Lindau Tourismus und Kongress GmbHAlfred-Nobel-Platz 1Geschftsfhrer: Carsten Holz 26 00 30 26 00 26 [email protected] 26 06-0 26 06 60 [email protected] NobelpreistrgertagungAlfred-Nobel-Platz 1Geschftsfhrer: Wolfgang Huang 2 77 31 - 0 2 77 31 -13 [email protected] 12 704-0 704-303 [email protected]: Klaus SteinerSWLi Kundeninsel 704-263 704-5263Maximilianstr. 52Stadtverkehr Lindau GmbH 704-308 704-5308Telekommunikation Lindau GmbH 704-263 704-266GWG Lindauer Wohnungsgesell-schaft mbH 9604-0 75360 [email protected] Strae 63Geschftsfhrer: Alexander Mayer

    Einrichtungen der Stadt Lindau (Bodensee)

    19

    Seit 1926 haben die Bros der Stadtverwaltung ihren Sitz in der Villa Toskana.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 19

  • 20

    Alexander Eigler Rickenbacher Strae 28, 88131 Lindau

    - Wertermittlungen- Bauschadensbeurteilungen- Brandschutznachweise

    08382 / 971410 Von der IHK Schwaben ffentlich bestellter und vereidigter Sachverstndiger fr die Bewertung bebauter & unbebauter Grundstcke

    - Brandschutzkonzeptionen- Feuerwehrplne- Rettungswegplne

    Dipl. Ing. (FH) www.ibe-lindau.de [email protected]

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 20

  • Sonstige Behrden und Organisationen

    21

    Name Anschrift Telefon/Telefax E-Mail

    Amt fr Ernhrung, Bereich LandwirtschaftLandwirtschaft und Forsten Sprechstelle Lindau 93 14-0

    Bleicheweg 11 FAX 9314-37 [email protected] Lindau 6824Kirchgasse 20 FAX 5202Sprechzeit: Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr

    Amtsgericht Stiftsplatz 4 26 07-0 [email protected] 2607-501

    Arbeitsgericht Kempten Amtstag Lindaujeden 2. Donnerstag 09.30 - 12.00 und 13.30 - 15.15 UhrHundweilerstrae 1Gebude der Arbeitsagentur 08 31/52212-0Gerichtstage im Alten Rathaus 944 071

    Bayerischer Bauernverband Geschftsstelle Lindau 26014-0 [email protected] 11 FAX 26014-19 BayerischerBauernVerband.de

    Bundesagentur fr Arbeit Hundweilerstrae 1 01801/555111 [email protected] fr Arbeit, Kempten (Arbeitnehmer)

    01801/664466 (Arbeitgeber)

    Finanzamt Lindau Brettermarkt 4 916-0 [email protected] 916-100

    Gesundheitsamt Ludwig-Kick-Strae 22 93 11 - 0 [email protected] 9311 - 33 landkreis-lindau.de

    Hauptzollamt Augsburg Zollamt Hrbranz Autobahn 277 53-0 [email protected] Lindau FAX 27753-50IHK Schwaben, Uferweg 9 9383-0 [email protected] Lindau FAX 9383-73Kreishandwerkerschaft Uferweg 9 5829 [email protected]

    FAX 24608Landratsamt Stiftsplatz 4 und Bregenzer Str. 35 270-0 [email protected] Anhegger Strae 53 27766-0Polizeiinspektion Lindau Ludwig-Kick-Str. 20 910-0 [email protected] Kriminalpolizeistation FAX 910-140 polizei.bayern.de- Dienstgruppe SeePolizeiinspektion Fahndung Bregenzer Str. 213 910-311

    FAX 910-340Staatl. Schulamt fr Lindau, Missener Str. 2, 87509 Immenstadt 08323/9667-01 [email protected] und OberallguVeterinrwesen, Bregenzer Str. 35 270-502 [email protected] FAX 270-506 landkreis-lindau.deWasserwirtschaftsamt Irisweg 12 7 26 06 [email protected] FAX 79505Seemeisterstelle Lindau

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 21

  • Bezeichnung Anschrift / Internet Telefon

    Stadtmuseum Lindau Marktplatz 6 277 565 12nungszeiten: April bis Oktober Nhere Informationen unter www.lindau.de

    bzw. www.kultur-lindau.deAusstellung mechanischer MusikinstrumenteBesichtigung nur mit Fhrung, April bis Oktober tglich auer Montag, 14.15 und 15.00 UhrSonderausstellungenApril bis NovemberNhere Informationen unter www.lindau.de

    bzw. www.kultur-lindau.deStadtarchiv Maximilianstrae 52 27 75 96 0Prsenz- Bibliothek, Lesesaal genet: Mi. 14.00 - 17.45 Uhr, Fr. 9.00 11.45 Uhrund nach VereinbarungEhemals Reichsstdtische Bibliothek Reichsplatz (im Alten Rathaus) 27 75 96 0Stadtbcherei Maximilianstrae 52 27 47 47 0 Ausleihe und Lesesaal: Di., Mi. 14.00 - 18.00 Uhr,Do. 16.00 - 19.30 Uhr, Fr. 09.00 - 12.00 Uhr,Sa. 10.00 - 13.00 UhrStadttheater Fischergasse 37 94 46 50Gastspiele Oktober - Mai (Schauspiel, Kammermusikkonzertreihe, Musiktheater, Kleinkunst)April: Sonderveranstaltungen (Konzerte, Kabarett) im Rahmen der PsychotherapiewochenMai: BodenseefestivalJuni/Juli: Konzerte whrend der Nobelpreistrgertagung und weitere Sonderveranstaltungen im SommerInformationen unter 277 565 12Club Vaudeville Von-Behring-Strae 6 - 8 97 71 16Kleinkunst, Variete, Kabarett, Galerie www.vaudeville.deVeranstaltungsabfrage 7 33 30Zeughaus Unterer Schrannenplatz 10 2 11 72Musik, Theater, Kleinkunst www.zeughaus-lindau.deLindauer Marionettenoper Fischergasse 37 944650im Stadttheater www.marionettenoper.defriedens rume Lindau Lindenhofweg 25 24 594Villa Lindenhof nungszeiten: Mitte April - Mitte Oktober Di. - Sa. 10.00 - 13.00 und 14.00 - 17.00 Uhr sonn- und feiertags 14.00 - 17.00 Uhr www.friedens-raeume.deForum am See Am Brettermarkt 10 26 01 24Tagen, Feiern und Musik genieen in Lindau www.forum-am-see.de

    Kulturelle Einrichtungen

    22

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 22

  • 23

    In der Remise im Cavazzen herrscht sdlndisches Flair und ldt zumVerweilen ein. Die Veranstaltungen im Stadttheater sind gut besucht.

    Neben bekannten Schauspielern sind im Stadttheater auch exzellenteMusikensembles zu Gast.

    Das Stadtmuseum beherbergt u.a. hochkartige Sonderausstellungen.

    Die Ausstellungsrume des Museums wurden 2011 extra fr die Picasso-Ausstellung renoviert und modernisiert.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 23

  • Bezeichnung Anschrift Telefon E-Mail / Homepage

    Grund- und MittelschulenGrundschule Lindau-Aeschach Langenweg 48-50 94 45 51 [email protected] Lindau-Insel Barferplatz 3-5 94 45 21 [email protected] Lindau-Hoyren Hoyerbergstrae 33 94 45 81 [email protected]

    www.vs-lindau-hoyren.de- Auenstelle Schachen (bis 31.7.2012) Enzisweiler Str. 9 94 45 71 [email protected]

    www.vs-lindau-hoyren.deGrundschule Lindau-Oberreitnau Hepachstrae 9 94 45 91 [email protected] Lindau-Reutin Schulstrae 23 97 52 61 [email protected]

    - Auenstelle Zech Leiblachstrae 8 97 52 81Mittelschule Lindau-Aeschach Anheggerstrae 18 94 45 55 [email protected]

    www.mittelschule-lindau.deMittelschule Lindau-Reutin Schulstrae 23 97 52 64 [email protected]

    www.mittelschule-lindau.deFreie Schule Lindau (B) Uferweg 5 27 76 94-0 [email protected]

    www.freieschulelindau.deAntonio-Huber-Schule Antoniusplatz 7, 08381/94 00 95 [email protected] Frderzentrum 88161 Lindenberg www.sfz-ahs.de

    Weiterfhrende SchulenBodensee-Gymnasium Reutiner Strae 14 9 36 00 [email protected]

    www.bodensee-gymnasium.deValentin-Heider-Gymnasium Ludwig-Kick-Strae 19 94 95 30 [email protected]

    www.vhg-lindau.deStaatliche Realschule fr Knaben Reutiner Strae 2 277 548 0 [email protected]

    www.rs-lindau.deMdchenrealschule des Ludwigstrae 3 51 51 [email protected] www.mwrs-lindau.deStaatliche Berufsschule und Reutiner Strae 10 94 79 40 [email protected] fr Gastronomie www.berufsschule-lindau.deBeruiche Oberschule Lindau (B) Achstrae 13 94 98 40 [email protected] Fach- und Berufsoberschule www.fos-lindau.deStaatl. beruiches Schulzentrum Lindau (B)

    Sonstige Lehranstaltenbfz Beruiches Fortbildungszentrum Uferweg 7 a 9 65 10 [email protected] bayer. Wirtschaft www.bfz.deBRK medizinische Aus- Rotkreuzplatz 1 2 77 00und FortbildungIHK-Bildungshaus Schwaben Uferweg 9 93 83 77 [email protected]

    www.ihk-bildungshaus-schwaben.deKolping-Bildungswerk Kolpingstrae 2 / 9 33 60 [email protected] Augsburg e.V. Langenweg 24 www.kolpingbildungswerk.deLindauer Musikschule e.V. Holdereggenstrae 23 94 45 97 [email protected]

    www.musikschule-lindau.deLindauer Sprachinstitut DIALOGE Bahnhofsplatz 1 b 94 46 00 [email protected], www.dialoge.comFachakademie fr Sozialpdagogik Europaplatz 1 93 06-11 [email protected], www.faks-lindau.deBerufsfachschule fr KinderpegeFachakademie fr SozialpdagogikMarienheimParacelsus - Die Heilpraktikerschulen Zeppelinstrae 2 94 42 02 [email protected]

    www.paracelsus.dePsychotherapeutisches Steigstrae 29 3917 [email protected] fr www.ptz.cormanninstitute.desystemisch-integrative Konzepte

    Bildungs- und Lehranstalten

    24

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 24

  • Bezeichnung Anschrift Telefon E-Mail / Homepage

    SVE - Private schulvorbereitende Bodenseestrae 13 41 86 [email protected] fr Kinder mit sonder- http://www.schwabenhilfe.com/eV/index.pdagogischem Frderbedarf php/inhalt/private_schulvorbereitende_

    einrichtung_lindau_oberreitnau/141Volkshochschule Uferweg 7 27 74 8-0 [email protected], www.vhs-lindau.deStudienkreis Lindau Langenweg 23 2 42 23 www.nachhilfe.de/Lindau.html

    [email protected]

    Bildungs- und Lehranstalten

    25

    Grund- und Mittelschule in Reutin

    Kindertagessttte Am Hoyerberg Kindertagessttte Arche Noah

    Berufsschule

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 25

  • Name Anschrift Telefon

    GymnastikhallenGymnastiksaal im ehemaligen Kchlinstrae 46Rathaus Lindau-Reutin

    SporthallenBarferturnhalle Barferplatz 5 94 45 21Jahnturnhalle Rotkreuzplatz 1 63 05Sporthalle Aeschach (3fach-Halle) Reutiner Strae 4 94 40 72Turnhalle Hoyren Hoyerbergstrae 16 9 44-5 81/5 83Sporthalle Reutin Schulstrae 23 97 52-64/66Turn- und Festhalle Oberreitnau Parkweg 8 94 41 20Turnhalle Zech Leiblachstrae 8 97 52 81Bodensee-Gymnasium (2 Hallen) Reutiner Strae 14 9 36 00Valentin-Heider-Gymnasium Ludwig-Kick-Strae 19 94 95 30Fachoberschule (Doppelhalle) Achstrae 13 94 98 40Knabenrealschule Reutiner Strae 2 277 548 0

    Sport- und SchulsportpltzeStdtisches Stadion mit 2 Rasenspielfeldern Reutiner Strae 19 59 65 o. 40 91 32LeichtathletikanlageMinispielfeld Reutiner Strae 19 59 65Sportplatz Zech mit Vereinsheim des TSG Zech, Max-Halbe-Weg 8 7 22 38Allwetterplatz, RasenspielfeldSportplatz Oberreitnau mit Vereinsheim des TSV, Oberreitnau 2 36 39 RasenspielfeldSchulsportplatz beim Bodensee-Gymnasium, Reutiner Strae 14 9 36 00KunststoplatzSchulsportanlagen beim berufsbildenden Zentrum Reutiner Strae 10 947940

    GolfGolfplatz Schnbhl Am Schnbhl 5 9 61 70Golfplatz Weiensberg Lampertsweiler 51, 88138 Weiensberg 0 83 89/8 91-90

    TennisAnlage des TC Lindau (Sand) Wackerstrae 55 015158862299TC Lindau Clubanlage Halle Wackerstrae 55 015158862299Anlage des TC Oberreitnau (Sand) Sulzenbergstrae 15 2 89 98Anlage Hotel Bad Schachen (Sand) Bad Schachen 1 2 98-0Anlage Tennisfreunde Reutin e. V. (Sand) privat Rickenbacher Strae 72 2751919

    SchieenSchieanlage der Kgl. Priv. Schtzengesellschaft Kemptener Strae 132 7 43 28Schieanlage Hoyren Schnauer Strae, Feuerwache West

    EissportKunsteisbahn im Strandbad Eichwald Eichwaldstrae 16 27512-11Eisbahnstble 25588

    BolzpltzeAeschach Giebelbachstrae/WackerstraeReutin Rickenbacher Strae/AuenstraeReutin Lugeckstrae/SchulstraeAltstadt Lindenschanze/ZwanzigerstraeHoyren Feuerwache West/Turnhalle HoyrenBMX-Bahn (Sputnik-Park) Jugendtre Fresh, Bregenzer Strae 177 2758479Skatepark Lindau Bodensee Hintere Insel

    Turn- und Sportsttten

    26

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:46 Seite 26

  • 27

    Im Stadtgebiet gibt es ein vielfltiges Angebot fr die unterschiedlichsten Sportarten ob im Freien oder in einer der vielen Sporthallen fr jeden istetwas passendes dabei.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:51 Seite 27

  • 28

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 28

  • Bder / Kunsteisbahn

    29

    Bezeichnung Anschrift / Internet Telefon

    Strandbad Eichwald Eichwaldstrae 16 704-455www.sw-lindau.de

    nungszeiten:Vorsaison im Monat Mai 10:00 Uhr bis 19:00 UhrHauptsaison Juni bis August: 09:00 Uhr bis 20:00 UhrNachsaison im September: 10:00 Uhr bis 19:00 UhrKassenschluss: Vor- und Nachsaison 18:00 UhrHauptsaison 19:00 UhrSeebad an der Rmerschanze Rmerschanze 1 68 30Zutritt nur fr Vereinsmitglieder www.roemus.deSeebad Lindenhof Lindenhofweg 41 66 37

    www.seebad-lindenhof.deFreibad Oberreitnau Parkweg 8 9 43 11 66

    www.freibad-oberreitnau.de nungszeiten:Vorsaison bis 31. Mai 10:00 Uhr bis 19:00 UhrSchnwetterbetrieb ab 01. Juni 10:00 Uhr bis 20:00 UhrKassenschluss: 60 Minuten vor BetriebsendeSeebad in Aeschach Lotzbeckweg 3 2 34 46nungszeiten 10.00 19.00 UhrLimare, Spa- und Vitalbad Lindau Bregenzer Str. 37 704-130

    www.sw-lindau.deStdt. Kunsteisbahn Eichwald Eichwaldstrae 16 27 51 211

    www.eissportarena.li

    Die Lindauer lieben das Strandbad Eichwald.

    Das 100 Jahre alte Aeschacher Bad ist ein im See stehendes Badehausauf Pfhlen.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 29

  • 30

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 30

  • Pfarramt/Name Anschrift Telefon E-Mail

    Evangelische PfarrmterSt. Stephan (Insel) Fischergasse 29 33 44 [email protected] (Aeschach) Anheggerstrae 22 67 51 [email protected] Verena (Reutin) und Steigstrae 36 97 72 10 [email protected] (Zech)

    Katholische PfarrmterMnster Unserer Lieben Frau (Insel) Fischergasse 12 58 50 [email protected] Ludwig (Aeschach) Holbeinstrae 46 94 45 44 [email protected] Josef (Reutin) Mnchhofstrae 4 9 64 70St. Maria, Knigin des Friedens (Zech) Zechwaldstrae 32 9 71 00St. Pelagius (Oberreitnau) Pfarrweg 4 44 75St. Urban und Sylvester (Unterreitnau) Unterreitnau 12 52 23St. Johannes der Tufer (Enzisweiler) Kirchstrae 53, 35 35

    88131 Bodolz

    PfarreiengemeinschaftenDie Mnsterpfarrei auf der Insel betreut zustzlich die Pfarreien St. Josef (Reutin) und Maria, Knigin des Friedens (Zech).Die Pfarrei St. Ludwig (Aeschach) betreut zustzlich die Pfarreien St. Pelagius (Oberreitnau) und St. Urban & Sylvester (Unterreitnau).

    SonstigeFreikirche der Lrchengasse 8 2 86 12 [email protected] Evangelische Gemeinde In der Grub 36 2 79 81 40 [email protected] Christengemeinde Lindau Kirchstrae 67, 0 83 89/

    88138 Weiensberg 92 95 66 [email protected] Verein Lindau (B) e.V. Von-Behring-Str. 10 2 73 95 49Jehovas Zeugen Versammlung Lindau Anheggerstrae 27 2 83 99Neuapostolische Kirche Webergasse 9 2 74 70 50

    Kirchen Pfarrmter religise Gemeinschaften

    31

    Die St. Leonhardskapelle in Schachen wurde 1485 erstmals erwhnt. Die Peterskirche am Schrannenplatz auf der Insel ist die lteste KircheLindaus.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 31

  • Bezeichnung Stadtteil Anschrift / Internet Telefon

    Evangelische KindertageseinrichtungenEv. Kindergarten Aeschach Aeschach Kirchgasse 21a 51 75

    www.ev-kiga-aeschach.deKinderhaus St. Stephan Insel In der Grub 10 2 73 26 15

    www.kinderhaus.diakonie-lindau.deEv. Kindertagessttte St. Verena Reutin Steigstrae 34 7 89 60

    www.lindau-evangelisch.de

    Katholische Kindertageseinrichtungen www.bistum-augsburg.deKindergarten Bethlehem Reutin Kemptener Strae 33 65 56Maria-Ward-Kindergarten Insel Sina-Kinkelin-Platz 1 58 18Kindergarten St. Johannes der Tufer Schachen/Bodolz Kichstrae 13, Bodolz 56 17Kindergarten St. Ludwig Aeschach Bhlweg 4 2 20 51Kindergarten St. Maria Zech Zechwaldstrae 32 9 71 11Kindergarten Zur Heiligen Familie Oberreitnau Hepachstrae 31 2 29 87

    Stdtische Kindertagessttten www.lindau.deStdt. Kindertagessttte Arche Noah Reutin Schulstrae 23 97 71 56Stdt. Kindertagessttte Villa Engel Aeschach Ludwig-Kick-Strae 9 65 24Stdt. Kindertagessttte Am Hoyerberg Hoyren Hoyerbergstrae 31 2 57 34

    SonstigeWald- und Seekindergarten Reutin Postfach 1833 27 59 669

    www.waldkindergarten-lindau.deTanner-Kinderhaus Reutin Kemptener Strae 99 27 21 86

    www.tanner.de/de/kinderhausSVE - Private schulvorbereitende Oberreitnau Bodenseestrae 13 41 86Einrichtung fr Kinder www.schwabenhilfe.com/eV/index.php/inhalt/mit sonderpdagogischem Frderbedarf private_schulvorbereitende_einrichtung_lindau_

    oberreitnau/141Kindergarten Kleine Sonnenstrahlen Aeschach Brougierstrae 25 27 50 79

    www.lindau.de/kindergaerten/kiga.htmlKindergarten und Kinderhort der Arbeiter- Aeschach Heyderstrae 8 2 15 36wohlfahrt Bezirksverband Schwaben e.V. www.awo-hort-lindau.deInselhort Insel Barferplatz 5 2 60 15 94

    www.inselhort.deFamilienzentrum miniMAXI e.V. Reutin Kchlinstrae 46 a 36 90

    www.minimaxi-lindau.deDeutscher Kinderschutzbund Aeschach Holdereggenstrae 1 37 06Ortsverband Lindau e.V. www.kinderschutzbund-lindau.deJugendzentrum X-tra Insel Unterer Schrannenplatz 10 2 13 10

    JugendbchereienStadtbcherei Lindau Insel Maximilianstrae 52 27 47 47-0Gemeindebcherei Bodolz Bodolz Rathausstrae 7 57 36

    Kindertagessttten, Heime und sonstige Einrichtungen der Jugendhilfe

    32

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 32

  • Die ehemals Freie Reichsstadt Lindau feiert alljhrlich imSommer, kurz vor Beginn der groen Schulferien, das Lin -dauer Kinderfest. Dieses groe Schler- und Heimatfest,das tief in der Geschichte der Stadt verwurzelt ist, vereintalle Brgerinnen und Brger, ob jung oder alt, die vollerStolz und Dankbarkeit ihre Inselstadt am Bodensee hochleben lassen. Viele Lindauer, die in der Fremde leben, keh-ren zum Kinderfest in die Heimat zurck, um alte Freundezu treen.

    Seinen Ursprung hat das Lindauer Kinderfest in der Mittedes 17. Jahrhunderts. In Ratsprotokollen vom November1654 ist ein Beschluss ber die Einfhrung von sog. Schul-predigten dokumentiert, die als historischer Kern des Kin-derfestes gelten. Der Rat der Stadt wollte seinerzeit seineUntertanen mit geeigneten Manahmen zu einem Gott ge-flligen Leben erziehen. Mit den Schulpredigten, die sich inerster Linie an die Eltern der Schulkinder richteten, solltenSinn und Notwendigkeit des Schulsystems und des Schul-besuchs vermittelt werden. Die Eltern sollten daran erin-nert werden, ihre Kinder pichtbewusst zu erziehen, sie zuregelmigem Schulbesuch anzuhalten und die Autorittder Lehrer zu achten. Auch sollte der Lebenswandel der Ju-gendlichen selbst gebessert werden.

    Als Entstehungsjahr betrachten wir das Jahr 1655, in demam 7. Juni die erste Schulpredigt gehalten wurde. In diesemJahr erhielten die Schulkinder aus Anlass des 100-jhrigenJubilums des Augsburger Religionsfriedens erstmals sog.Butschellen, ein ses Rosinengebck (vom lateinischenbuccella, ein kleiner Mundbissen). Seit 1662 sind die typi-schen Elemente des Lindauer Kinderfestes dokumentiert,die noch heute wichtige Bestandteile des Festtages sind, sodas Wecken um 6 Uhr, der Festgottesdienst, der feierlicheUmzug, die blumenbekrnzten Mdchen, die Unterrichts-befreiung und die Ausgabe von Butschellen.

    Die Lindauer hatten seinerzeit allen Grund zum Feiern. DerDreiigjhrige Krieg, der die Stadt durch eine Belagerungder Schweden 1646/47 in Atem gehalten hatte und der Ab-zug der kaiserlichen Garnison aus der Stadt lieen die Br-ger aufatmen. Der Friede war in Lindau wieder eingekehrt.Groen Anteil an dieser positiven Entwicklung hatte Dr. Va-lentin Heider, einer der grten Shne unserer Stadt. Er warwie sein Vater Stadtsyndikus und vertrat Lindau und meh-rere andere Stdte bei den Friedensverhandlungen vonMnster und Osnabrck. Seinem diplomatischen Geschickist es zu verdanken, dass Lindau seine alten Rechte als FreieReichsstadt wieder erhielt. Trotz angeschlagener Gesund-heit und verlockender Angebote, hchste Stellen im Reichzu bekleiden, blieb er seiner Heimatstadt treu, deren Frei-heit und Friede ihm am Herzen lagen. Als Vorsitzender desKirchen- und Schulrates erreichte er im Magistrat die fest-liche Ausgestaltung der Schulpredigten und gilt daher alsBegrnder des Kinderfestes.

    Lngst ist das Lindauer Kinderfest ein Fest der gesamtenStadt. Immer noch aber stehen die Schulkinder im Mittel-punkt, die im Festzug vor das Alte Rathaus ziehen. Nochheute orientiert sich das Kinderfest in seinen wesentlichenBestandteilen an den historischen Vorgaben.

    Wie tief dieses Fest in den Herzen der Lindauer verankertist, kann man aus dieser Passage des Geleitwortes zur Fest-schrift des 325-jhrigen Jubilums erkennen: Wer erlebt,wie tausende festlich gekleideter Kinder, geschmckt mitFahnen und Blumen, mit strahlenden Augen ihre Stadt undHeimat hochleben lassen und fr sie Gottes Segen ere-hen, der wird von tiefer Rhrung erfasst und erkennt, welchgroe Bedeutung, welch tiefer Sinn und welch eine riesige,stets erneut belebende Kraft von diesem Fest ausgehen.

    Das Lindauer Kinderfest

    33

    Am Kinderfestnachmittag ist auf den fnf Festpltzen allerhandgeboten.

    Knapp 2.000 Kinder lassen beim Festakt vor dem Alten Rathaus unserLindau hoch leben.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 33

  • 34

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 34

  • 35

    Name Anschrift Telefon Homepage

    Landratsamt - Gesundheitsamt Ludwig-Kick-Str. 22 9311-0 www.landkreis-lindau.deKrankenhaus Lindau Friedrichshafener Str. 82 2 76-0 www.asklepios.com/lindauTagesklinik Lindau Fischergasse 14 9 48 66-0 www.tagesklinik-lindau.defr Psychiatrie und PsychotherapieTagespege Am Zechwald Leiblachstrae 8 a 96 74-11 www.sozialstation-lindau.deder Sozialstation Lindau e.V.

    Gesundheitswesen / Krankenhuser

    Die Asklepiosklinik (Krankenhaus) in Lindau.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 35

  • 36

    SeniorenzentrumHoldereggen-Park

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 36

  • 37

    Soziale Frsorge und andere gemeinntzige Einrichtungen

    Name Anschrift Telefon E-Mail / Homepage

    Aids/HIV-Beratung und Test Ludwig-Kick-Str. 22 9311 - 0 [email protected] Staatlichen GesundheitsamtArbeiterwohlfahrt Wohnheim Nobelstr. 2 7 85 12 [email protected] Schwaben e.V.Bahnhofsmission Hauptbahnhof/Insel 52 08 [email protected] Blinden- und Bodenseestr. 160 7 82 23 [email protected] e.V., 88138 SigmarszellFrau Marie Luise SchieggBayerisches Rotes Kreuz Betreuter Fahrdienst, ambulanter Rotkreuzplatz 1 2 77 00 [email protected], Hausnotruf, Blindenzeitung, Menueservice u.a.- Flohmarkt Die Wundertte In der Grub 22 2770-14- Rotkreuzladen Gutes aus 2. Hand Fischergasse 15 2770-14Besuchsdienst fr Kranke und Schachener Str. 97 37 68Sterbende (Maja Dornier)Bewhrungshilfe Dienststelle Lindaudes Landgerichts Kempten Stiftsplatz 6 2607601

    Senioren- und PflegeheimeSoziale Frsorge und andere gemeinntzige Einrichtungen

    Der von der Stadt Lindau (B) veranstaltete Seniorennachmittag ist jedes Jahr in der Inselhalle bestens besucht.

    Senioren- und Pegeheime

    Name Anschrift Telefon E-Mail / Homepage

    Evang. Heilig-Geist-Hospital Schmiedgasse 18 9 48 54-0 [email protected]

    Maria-Martha-Stift Zwanzigerstr. 20-26 2 99-0 [email protected]

    Senioren- und Pegeheim Reutin Reutiner Str. 57 9 61 03-0 [email protected]seniorenheim-reutin.dewww.seniorenheim-reutin.de

    Bodenseeresidenz Schnbhl Am Schnbhl 3 7 01-0 [email protected]

    Hospiz Haus Brg zum Engel Ludwig-Kick-Str 30 94 43 74 [email protected]

    AllguStift Holdereggen-Park Holdereggenstr. 28 27309-0 [email protected] www.allgaeustift.de

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 37

  • 38

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 38

  • Name Anschrift Telefon E-Mail / Homepage

    Caritasverband Lindau Fischergasse 14 9486-7 [email protected] Fachdienst fr Sozial- u. Lebensfragen 9486-82 [email protected] Kurberatung (Mutter/Vater/Kind/Familie) 9486-7 [email protected] Betreuungsverein 9486-86 [email protected] Beistand-, Peg-, Vormundschaften und Beratungsstelle 9486-86

    - Lindauer Tafel (Lebensmittel) Freihofstr. 5 9486-94- Mittagstisch Evang. Hospital, (Okt. - Mrz, Sa, 11.30 - 13.00 Uhr) Schmiedgasse 18 9486-94

    Dekanatsjugendseelsorge Halbinselstrae 85 88 73 00 [email protected] Wasserburg

    Diakonisches Werk Cramergasse 17 2 20 12sozialpsychiatrischer Dienst(Beratung fr psychische Gesundheit)Dorfhelferinnen, Einsatzleitung Kontakttelefon 0 83 85/9 22 50Erziehungsberatungsstelle Holdereggenstr. 21 41 90fr Eltern, Kinder und JugendlicheEvangelische Jugend Paradiesplatz 1 29 77 29 [email protected] Hilfe fr Flchtlinge und Reutiner Str. 5 409450 [email protected] e.V.Familienpegewerk Kontakttelefon 08381/927274Stadt und Land LindauFamilienzentrum minimaxi e.V. Kchlinstr. 46 a 36 90 [email protected] Kinderkrippe, GrotagespegeGesetzliche Betreuungen Bregenzer Str. 35 270-451 [email protected] LindauBodensee-Betreuungen Langenweg 16 277 08 64 [email protected] Bayerstr. 9 274 43 14 [email protected] staatl. Ludwig-Kick-Str. 22 9 31 10Gleichstellung von Mann und Frau Ludwig-Kick-Str. 22 9311-32 [email protected], Vermittlung vor und Frau Hostenkamp 2770-36nach der GeburtHilfe fr Frauen in Not e.V. Kontakttelefon 0172/8851483 www.frauenhaus-lindau.deHrgeschdigtenverein Lindau und Manfred Kuttenberger 5281 [email protected] e.V. Birkachstr. 21, 88131 LindauHospizzentrum Haus Brg zum Engel e.V. Ludwig-Kick-Str. 30 94 43 74 [email protected] Schwaben Cramergasse 17 2 20 43- Integration von Menschen mit Handicap in das ErwerbslebenInterdisziplinre Frhfrderung Kemptener Str. 28 79139 [email protected] Frderung von Kindern mit Entwicklungsverzgerung oder Behinderung, BeratungKinderschutzbund Ortsverband Holdereggenstr. 1 3706 [email protected] e.V.- Tagespege-Vermittlung 3706 [email protected] Babysitterdienst 8108Krebs-Selbsthilfegruppe (Evangelische Kirchengemeinde) Paradiesplatz 1 33 44 [email protected] Lindau und Umgebung e.V. Ludwig-Kick-Str. 1 94 57 00 [email protected] Kontakttelefon 51 23, 277010Zech-Reutin Kontakttelefon 750 960Psychologische Beratungsstelle der Ludwig-Kick-Str. 19 a 55 68 [email protected] Augsburg fr Ehe-, Familien-und Lebensfragen, KrebsberatungPsychosoziale Krebsberatungsstelle Kempten 0831/526227-0 [email protected]

    bayerische-krebsgesellschaft.deSchuldnerberatung Landratsamt 270-454 [email protected]

    Soziale Frsorge und andere gemeinntzige Einrichtungen

    39

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 39

  • Name Anschrift Telefon E-Mail / Homepage

    Schwangerschaftsberatung (staatlich) Stiftsplatz 6 270-163, -165 [email protected] des Sozialdienstes Fischergasse 14 9486-90 [email protected] Frauen skf-augsburg.deSeniorenbegegnungssttte Wallstble Auf dem Wall 6

    Kontakt: Rotkreuzplatz 1 22 700Seniorenbeirat im Landkreis Lindau Auf dem Wall 6 94 32 57 [email protected](Sprechstunde: jeden ersten Mittwochim Monat von 15.00 16.00 Uhr, Seniorenbegegnung Wallstble)Soziale Beratungsdienste Landratsamt 270-162, -163, -165- gesundheitliche Beratung bei Sucht- und psychischen KrankheitenSozialstation Leiblachstr. 8 a 9674 - 0 [email protected] Pegenotruf 9674-24Soziale Stadt, Trepunkt Zech Leiblachstr. 8 750 960 [email protected] Mittagstisch, Kinderbetreuung u.a.Sozialhilfe, Grundsicherung, Wohngeld Landratsamt 270-0St.-Gallus-Hilfe fr behinderte MenschenFischergasse 9 2739569 [email protected] ambulante DiensteSuchtfachambulanzCaritasverband fr die Dizese Augsburg Fischergasse 14 948688 [email protected] Oberschwaben - Kontakttelefon 0800-1110111 caritas-augsburg.deAllgu - Bodensee Kontakttelefon 0800-1110222VdK Sozialverband Kreisgeschftsstelle 24 666 [email protected]

    Zwanzigerstr. 1688131 Lindau

    Weier Ring e.V. (Verein zur Unter- Hermann Jehnes 0151/55164678sttzung von Kriminalittsopfern)Wohngeld, Mietzuschuss Landratsamt 270-440, -441, -444Aktion Wir helfen Anneliese Spangehl 4780

    Beauftragte des Stadtrates Lindau:Jugendbeauftragter Andreas Willhalm

    Kellereiweg 26Familien- und Kinderbeauftragte Brbel Heumann

    Otto-Geler-Strae 21Seniorenbeauftragte Hannelore Pontes

    Heyderstrae 2Behindertenbeauftragte Ursula Krieger

    Lugeckstrae 21

    Soziale Frsorge und andere gemeinntzige Einrichtungen

    40

    Egal ob jung oder alt in Lindau findet jeder einen Platz zum Wohlfhlen.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 40

  • 41

    Name Kontaktperson Strae Ort Telefon Internet

    Vereinigungen fr gemeinntzige ZweckeLebenshilfe fr Behinderte e.V., Kreisvereinigung Lindau Dr. Roland Berlinger Lauenbhl Strae 67 88161 Lindenberg 0 83 81/89 07-100 www.lh-lindau.deamnesty international, Gruppe Lindau Michael Giulini Grnenbacher Str. 10 88167 Gestratz 0 83 83/92 11 69 www.ai-lindau.deArbeiterwohlfahrt Ortsverein Lindau (B) e.V. Otto Procher Rathausstr. 10 88161 Lindenberg 0 83 81/94 21 18 www.awo-schwaben.deArbeitslosen- Selbst- Hilfe e.V. Geschftsstelle Rothkreuz 9 88138 Weiensberg 0 83 89/92 97 92 www.ash-lindau.deBauernhof fr Jung und Alt - Haug am Brckele Horst-Peter Klein Rotmoosstrasse 29 88131 Lindau (B) 0 83 82/73 64 7 www.habev.deKreisverkehrswacht Ulfried Mller Ludwig-Scheller-Str. 3 88171 Weiler- 0 83 87/3135 www.verkehrswacht-Lindau (B) e.V. Simmerberg bayern.deBayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. Marie Luise Schiegg Bodenseestrae 160 88138 Sigmarszell 0 83 82/7 82 23 www.bbsb.orgBayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Lindau (B) Franz-Peter Seidl Rotkreuzplatz 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 77 00 www.brk-lindau.deKreisbereitschaftsleiterin Maria Weigl Rotkreuzplatz 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 77 00Besuchsdienst fr Kranke und Sterbenskranke e.V. Maja Dornier Schachener Str. 97 88131 Lindau (B) 0 83 82/37 68BRH-Rettungshundestael Lindau (B) e.V. Pasquale Rizzo Im Wiesental 19 88131 Lindau (B) 0176/20 47 08 96 www.rettungshunde-lindau.deBund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen, Ortsverband Lindau Gerhard Poost Buttlerhgel 2 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 24 90Bund der Vertriebenen ( BdV) Waltraud Umann Steigstrae 55 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 82 51 www.bdv-bayern.deBund Naturschutz in Bayern, Kreisgruppe Lindau Erich Jrg Lotzbeckweg 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/88 75 64 www.lindau.bund-naturschutz.deCaritasverband fr den Landkreis Lindau e.V. Harald Thomas Fischergasse 14 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 86 7 www.caritasverband-lindau.deClub Vaudeville Lindau e.V. (Verein zur Frderung oener Jugendarbeit) Aaron Kiss Von-Behring-Str. 6-8 88131 Lindau (B) 0 83 82/97 71 16 www.vaudeville.deDeutscher Kinderschutzbund, Ortsverband Lindau e.V. Elke Rudolph Holdereggenstrae 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/37 06 www.kinderschutzbund-lindau.deEltern- Kind- Tre mini-MAXI e.V. Nina Bauer Kchlinstrae 46 A 88131 Lindau (B) 0 83 82/36 90 www.minimaxi-lindau.deEvangelische Diakonie Lindau Diakonisches Werk e.V. Anke Franke Zwanziger Str. 20-26 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 99-0Evangelischer Diakonieverein Reutin e.V. Pfarrer Jrg Hellmuth Steigstrae 36 88131 Lindau (B) 0 83 82/97 72 10exilio Hilfe fr Migranten, Flcht-linge und Folterberlebende e.V. Dr. Klaus Contag Reutiner Strae 5 88131 Lindau (B) 0 83 82/40 94 50 www.exilio.deFrderkreis Zeughaus e.V. Karl-Heinz Brombeis Unterer Schrannenplatz 88131 Lindau (B) 0 83 82/27 50 73 www.zeughaus-lindau.deFrderung intern. Begegnung Reiki-Nigeria e.V. Barbara Winckel Seestr. 23 88149 Nonnenhorn 0 30/39 523 34 www.reiki-klinik-nigeria.comFrderverein Blauer Kater e. V. Elisabeth Gessau Schachener Str. 193 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 34 36Frderverein fr erneuerbare Energien und eziente Energie Nutzung e.V. Elmar Anzenbacher Sorgersweg 5a 88131 Lindau (B) 0 83 82/23756

    Vereine und Verbnde

    Wassersport auf hohem Niveau in Lindau. Jedes Frhjahr sorgt die Lindauer Stadtgrtnerei fr wunderschn be-pflanzte Grnanlagen.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 41

  • 42

    Name Kontaktperson Strae Ort Telefon Internet

    Frderverein evangelischer Kindergarten Aeschach e. V. Petra Nowak Kirchgasse 21 a 88131 Lindau (B) 0 83 82/51 75 www.ev-kiga-aeschach.deFrderverein Hintere Insel Karl-Heinz Brombeis Hasenweidweg 31 88131 Lindau (B) 0 83 82/49 09Frderverein Jugendkapelle Lindau e.V. Angelika Wle Hintere Fischergasse 9 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 26 73 Frderverein Leonhardskapelle Angela Klaiber Am Stuben 13 88131 Bodolz (B) 0 83 82/94 42 50Frderverein Maria-Ward-Realschule Lindau (B) e.V. Michael Hangel Ludwigstrae 3 88131 Lindau (B) 0 83 82/51 51Frderverein Partnerschaft Reitnau Lindau Reitnau Aargau/Schweiz e.V. Anita Zimmermann Am Emersberg 11 88131 Lindau (B) 0 83 82/43 34Frderverein Rmerbad e.V. Kurt Gppel Spitalmhlweg 20 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 84 31 www.roemus.deFrderverein der Reutiner Traditions-Kulturvereine Burkhard Lhr Kemptener Str. 110 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 97 39Freie Schule Lindau e. V. Elke Walser Uferweg 5 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 77 69 40 www.freieschulelindau.deFreiwillige Feurerwehr Lindau (B) Lothar Mller 88131 Lindau (B) www.feuerwehr-lindau.deFreiwillige Feuerwehr Oberreitnau Martin Kae 88131 Lindau (B) 0 83 80/5 93Kreisfeuerwehrverband Lindau e.V. Friedhold Schneider Alemannenweg 7 88179 Oberreute 0171/4 02 71 00 www.kfv-lindau.deFreiwilliger Seenot-Dienst e. V. Thomas Ball Wannental 45 88131 Lindau (B) 0177 / 8 81 31 00 www.fsd-info.deFreundeskreis Friedensrume e. V. Barbara Stoller Rainhausgasse 12 88131 Lindau (B) 0 83 82/40 90 66 www.friedens-raeume.deGartendenkmal Lindenhof www.gartendenkmal-Lindau e.V. Marigret Brass-Kstl Lindenhofweg 19 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 22 54 lindenhofpark.deHrgeschdigtenverein Lindau und Westallgu e.V. Manfred Kuttenberger Birkachstrae 21 88131 Lindau (B) 0 83 82/52 81 www.lv-bayern-gehoerlos.deHilfe fr Frauen in Not mit und ohne Kinder e.V. Claudia Hnsler Bahnhofstrae 17 88138 Hergensweiler 0 83 88/98 27 90 www.frauenhaus-lindau.deHospizverein Haus Brg zum Engel e.V. Maja Dornier Ludwig-Kick-Str. 30 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 43 74 www.hospiz-lindau.deKolpingsfamilie Lindau Klaus Lingenhl Birkachstrae 31 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 81 03 www.kolping-lindau.deKolping-Bildungswerk in der www.Dizese Augsburg e.V. Bildungssttte Lindau Langenweg 24 88131 Lindau (B) 0 83 82/93 36 - 0 kolpingbildungswerk.deLindauer Patrizier e.V. Stephan Grttinger Maximilianstr. 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/58 65 www.lindauerpatrizier.deLIONS-Club Lindau Dr. Andreas Knig Dennenmoos 8 88131 Lindau (B) 0 83 82/12 46 www.lionsclub-lindau.deMieterverein Lindau und Umgebung e. V. Jrgen Schaberick Ludwig-Kick-Str. 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 57 00 www.mieterverein-lindau.deOrtsvereinigung der Helfer und Ortsvereinigung der Helfer und Frderer des Technischen Hilfswerkes (THW) Lindau (B) e.V. Andreas Bucher Kapellenweg 26 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 37 55 www.thw-lindau.deReutin aktiv e.V. Henry Bauer Heuriedweg 18 88131 Lindau (B) 0 83 82/9 60 30Round-Table- Frderverein e.V. Andreas Beurer Kchlinweiher 10 b 88131 Lindau (B) 0 83 82/ 30 90, 30 99Seniorenbeirat im Landkreis Lindau Anneliese Spangehl An der Kalkhtte 3 88131 Lindau (B) 0 83 82/47 80Sozialstation Lindau (B) e.V. Gerhard Fehrer Leiblachstrae 8 A 88131 Lindau (B) 0 83 82/96 74-0 www.sozialstation-lindau.deTherapie-Zentrum Bodensee fr Natur-heilkunde und Psychotherapie e.V. Andreas Kleck Cramergasse 14 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 37 43VdK-Kreisverband Lindau Fridolin Baldauf Zwanziger Str. 16 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 46 66 www.vdk.de/kv-lindau/Kreisgeschftsfhrer Dimo Koppe Zwanziger Str. 16 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 46 66(VdK) Verband der Kriegsbesch-digten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands, Ortsverband Lindau (B) Viktoria Huber Sonnenweg 6 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 46 59Verein der Freunde und Ehemaligen des Valentin-Heider-Gymnasiums Lindau (B) e.V. Uwe Praeger Ludwig- Kick- Str. 19 88131 Lindau (B) 0 83 82/9 49 53 - 0 www.vhg-ehemalige.deVerein der Freunde und Frderer des Bodensee- Gymnasiums www.Bodensee-Lindau (B) e.V. Winfried Wahner Reutiner Str. 14 88131 Lindau (B) 0 83 82/9 36 00 GymnasiumLindau.deVerein des Rotary Clubs Lindau (B) Westallgu zur Frderung gemeinntziger Zwecke e.V. Dr. Uwe Birk Friedrichshafener Str. 13 88131 Lindau (B) 0 83 82/9 49 00Volksbund Deutsche Kriegsgrberfrsorge Benedikt Wunderer Nobelstrae 15 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 82 69Wasserwacht, Klaus Memer Segelhafen 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 43 99 www.lindauer-wasserwacht.deOrtsgruppe Lindau Bootshaus Segelhafen 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 44 80

    Vereine und Verbnde

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 42

  • 43

    Vereine und Verbnde

    Name Kontaktperson Strae Ort Telefon Internet

    Weier Ring Verein zur Unter-sttzung von Kriminalittsopfern Hermann Jehnes Taubenberg 12 88131 Bodolz 0151/55 16 46 78 www.weisser-ring.de

    Musik und GesangBodensee-Sngerkreis e.V. Anton Stohr Bodenseestr. 4 88145 Opfenbach 0 83 85/3 08Collegium Musicum Lindau e.V. Wilfried Bergmann Alte Landstrae 52 88138 Sigmarszell 0 83 89/4 15Eintracht- Liederhort e.V. Heidi Stibi Gartenstrae 9 88131 Bodolz 0 83 82/2 48 16Fanfarenzug der Narrenzunft Joachim Arnold Bettnau 24 a 88131 Bodolz 0170/8 68 97 99 www.fanfarenzuglindau.deFanfarenzug Inselstadt Lindau e.V. Ronny Hofmann Schwatzen 20 88138 Weiensberg 0175/5 60 72 16 www.fanfarenzug-inselstadt.deFreundeskreis zur Frderung der Kirchenmusik e.V. Nikolaus Schwrzler Auf der Mauer 19 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 88 67 www.muenster-musik.deInternationaler Konzertverein Bodensee e.V. Peter Vogel Postfach 3109 88113 Lindau (B) 0 83 82/30 49 13 50 www.konzertverein.comJazzclub Lindau (B) e.V. Herbert Kiefer Albert-Schweitzer-Str.2 88131 Lindau (B) 0 83 82/97 54 60Kammerchor Lindau e.V. Eva Berschl Storchengasse 2 88131 Lindau (B) 0 83 82/97 62 78 www.kammerchor-lindau.comLindauer Jugendkapelle Thomas Spies Holdereggenstrae 23 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 45 97 www.musikschule-lindau.deLindauer Musikfreunde e.V. Hans Wolfgang Leybold Im Wiesengrund 5 88131 Lindau (B) 0 83 82/64 20(Lindauer Musikfreunde e.V. ruht momentan aufgrund eines fehlenden Dirigenten und Proberaums)Lindauer Musikschule e.V. Gerhard Kirchgatterer Schloss Holdereggen 88131 Lindau (B) 0 83 82/9 445 97 www.musikschule-lindau.deMasithi-Chor Karlheinz Grbel Marienplatz 4 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 58 30 www.masithi-chor.de.vuMusikkapelle Unterreitnau e.V. Wolfgang Scher Ludwig-Kick-Strae 16 88131 Lindau (B)Musikverein Lindau-Aeschach/Hoyren e.V. Karl Memer Tobelstrae 39 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 25 11 www.mv-aeschach-hoyren.deMusikverein Lindau-Reutin e.V. Oliver Weishaupt Achstrae 26 a 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 22 98 www.mvr.liMusikverein Oberreitnau 1821 e. V. Manuela Ambs Im Anger 7 88131 Lindau (B) 0 83 82/9 43 61 61 www.mv-obberreitnau.deTrommmlerzug Lindau-AeschachPeter Ebinger Kemptener Strae 4 88131 Lindau (B) 0170/1 86 99 98 www.trommlerzug-li.de

    Sport- und Wandervereine, AutoclubsAuto- Club- Europa ( ACE) Kreisclub Lindau (Westallgu) Helmut Neudert Innerer Siedlerweg 7 88131 Lindau (B) 0 83 82/79 99 1 www.ace-online.deBallspielclub Bodolz 1973 e.V. Ingrid Seeberger Untere Steig 4 b 88131 Bodolz 0 83 82/28 88 1 www.bc-bodolz.deSportstudio Club am See e.V. Christian Hmmerle Lehmgrubenweg 17 88131 Lindau (B) 0 83 82/9 11 00 90 www.clubamsee.deRDC Bullterrier Lindau e.V. Michael Krger Lrchengasse 3 88131 Lindau(B) www.bullterrier-lindau.deDartclub Devil Darters e.V. Alexander Blank-Caran Bregenzer Str. 20 88131 Lindau (B)Dartverein s.v. grisu Lindau e.V. Alexander Weber Bregenzer Str. 103 88131 Lindau (B) 0 83 82/88 76 87Bootssteggemeinschaft Lindau-Reutin e.V. (SGR) Rolf Nagel Erlachweg 7 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 36 68Deutscher Alpenverein (DAV) e.V., Sektion Lindau Geschftsstelle Holdereggenstr. 19 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 42 38 www.alpenverein-lindau.deEisenbahner Sportverein Lindau (B) e.V. ( ESV) Wolfgang Hyrenbach Hoyerbergstrae 2 88131 Lindau (B) 0152/22 83 90 96Frderverein Kunsteisstadion Eichwald Andreas Willhalm Kellereiweg 26 88131 Lindau(B) 0 83 82/2 62 82 www.eisbahn-lindau.deEislaufverein Lindau e.V. Marc Hindelang Eichwaldstrae 16 88131 Lindau (B) www.evlindau.deEisstockschtzen- Club Lindau (Bodensee) e.V. Thekla Strhle-Weber Nobelstr. 26 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 86 13Flugsportgruppe Lindau (B) e.V. www.im Deutschen Aero-Club e.V. Gnter Tretter Bodenseestr. 118 88138 Sigmarszell 0 83 82/7 35 79 ugsportgruppe-lindau.deGolf-Club Bodensee-Weiensberg e.V. Knut Scherer Lampertsweiler 51 88138 Weiensberg 0 83 89/8 91 90 www.gcbw.deGolf-Club www.Lindau-Bad Schachen e.V. Kurt Roknecht Am Schnbhl 5 88131 Lindau (B) 0 83 82/9 61 70 gc-lindau-bad-schachen.deHerzsportgruppe Lindau e. V. Dr. Max Kellner Uli-Wielandstr. 20 88142 Wasserburg 0 83 82/2 58 28Kniglich Privilegierte Schtzen- www.schuetzengesellschaft-gesellschaft Lindau e.V. Christoph Strohe Paradiesweg 17 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 67 67 lindau.deLambretta Club Lindau (B) Verein zur Frderung der Rollerkultur e.V. Christian Schabronath Degelsteinweg 9 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 39 15Lindauer Anglerverein 1962 e.V. Markus Enzensperger Auf dem Hasenbank 31c 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 75 86 13Lindauer Automobil-Club e.V. im ADAC Roman Hartmann Waldburgstr. 1 88145 Opfenbach 0 83 85/92 11 26 www.lindauer-ac.deLindauer Kanuclub e.V. Jos Delgado-Neira Aeschacher Ufer 35 88131 Lindau (B) 0175/5 99 65 33 www.lindauer-kanuclub.de1. Lindauer Ptanque Club e.V Carsten Severin Exerzierweg 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/27 36 21 0 83 82/2 43 95Lindauer Segler-Club e.V. Andreas Ober Krummgasse 8 88131 Lindau (B) 0 83 82/38 91 www.lsc.deMarina- Segelclub Lindau (B) e.V. Rudi Mergel Bahnhofstr. 21 89269 Vhringen 07306 55 86Metzeler-Sportgemeinschaft Lindau (B) e.V. Dirk Reupert Bregenzer Str. 133 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 07-4 61

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 43

  • Vereine und Verbnde

    44

    Name Kontaktperson Strae Ort Telefon Internet

    Pool Billard Club Lindau e.V. Isci Coskun Von-Behring-Str. 6 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 34 91 www.pcb-lindau.deRadfahrerverein 1898 Lindau e.V. Peter Cavallo Am Hang 5 88147 Achberg 0 83 80/6 37 www.rv1898lindau.deReiterverein Lindau (B) e.V. Michelle Billet Lindauer Str. 73 88138 Weiensberg www.reiterverein-lindau.deRuder- Club Lindau (Bodensee) e.V. Hans-Jrgen Kramp Aeschacher Ufer 31 88131 Lindau (B) 0173/6 97 06 71 www.ruderclub-lindau.deSchachklub Lindau (B) Xaver Fichtl Holdereggenstrae 40 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 36 38 www.schachklub-

    lindau.schachvereine.de/Schtzenverein Eintracht Hoyren e.V. Ulrich Ziegler Alter Schulweg 5 a 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 16 04Schtzenverein Eintracht Schnau 1896 e.V. Richard Brg Kellereiweg 30 88131 Lindau (B) 0 83 82/44 10Scuderia Lindau Auto-Sport-Club e.V. Ernst Laufer Otto-Hahn-Strae 25 b 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 38 14 www.scuderia-lindau.deSki-Club Bodensee e.V. Jochen Breuer Hochbucher Weg 50 b 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 47 83 www.skiclub-lindau.deSpielvereinigung Lindau 1919 e.V. Michael Lehmann Reutiner Strae 21 88131 Lindau (B) 0 83 82/32 98 www.spvgglindau.deSportscherverein Lindau (B) e.V. Hans Grossmann Sorgersweg 24 a 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 19 85 www.Sportkreis Lindau (B) Dr. Egon Hartmann Nadenberg 50 88161 Lindenberg 0 83 81/8 15 89 blsv-schwaben.de/_10_lindau/tanzclub 75 lindau e.V. Wolfgang Hemmeter Oberreitnauerstrae 55 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 37 86 www.tanzen-in-lindau.deTanzhaus Lindau e. V. Anne Thaeter Postfach 1444 88131 Lindau (B) 0170/3 24 49 46 www.tanzhaus-lindau.deTennisclub Lindau 1930 e.V. Wolfgang Gonsior Im Obstgarten 10 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 41 73 www.tc-lindau.deTennisclub Oberreitnau e.V Wolfgang Wei Heyderstr. 9 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 42 07Turn- und Sportgemeinschaft Lindau- Zech e.V. Werner Schnberger Flurstr. 25 88131 Bodolz 0151/19 11 85 18 www.tsglindauzech.deTurn- und Sportverein 1921 Oberreitnau e.V. Brigitte Schmid Hhenreute 76 a 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 36 39 www.tsv-oberreitnau.deTurn- und Sportverein Lindau (B) 1850 e.V. Heribert Hostenkamp Kchlinstrae 13 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 49 52 www.tsvlindau.deTurnverein Hoyren-Aeschach e.V. Siegfried Neugart Tobelstrae 6 a 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 58 37

    Geschftsstelle Bruweg 2 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 43 31Turn- Verein Reutin 1905 e.V. Oliver Prinz Oberreutiner Weg 8 a 88131 Lindau (B) 0 83 82/28 06 47 www.tv-reutin.de

    Geschftsstelle Bruweg 2 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 43 31Verkehrsclub Deutschland ( VCD), Kreisverband Kempten Karl-Heinz Haselbach Haubensteigweg 49 87439 Kempten 08 31/5 12 79 79 www.vcd-bayern.deWassersportverein Kleiner See e.V. Hubert Prller Birkachstrae 25 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 64 63 www.wsk-lindau.deWind- Surf- Club Lindau (B) e.V. Michael Vogler Hintere Metzgergasse 14 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 44 20Yacht-Club Lindau e.V. YCL - Gottfried Drees Langenweg 38 88131 Lindau (B) 0 83 82/36 93 www.yacht-club-lindau.deZollsportgemeinschaft Lindau e.V. Axel Remmers Bregenzer Str. 5 88131 Lindau (B) 0 83 82/93 13-1 14

    Vereine zur Erhaltung und Pege des BrauchtumsFrderverein fr die Instand-setzung und Nutzung des Weintorggels am Hoyerberg e.V. Willi Bhm Grubachweg 19 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 69 41Gebirgs- und Volkstrachtenverein DEichwldler Lindau-Reutin Rdiger Kohlheim Sterngasse 6 88250 Weingarten 0162/4 10 17 30

    Wer die Insel vom See aus betrachten will, kann sich ein Tretboot mie-ten.

    Lindau gilt als Segelparadies das wird jedes Jahr bei der RUND UMdeutlich.

    Lindau 2012_210x297 18.07.12 11:52 Seite 44

  • Vereine und Verbnde

    45

    Name Kontaktperson Strae Ort Telefon Internet

    Heimattag fr den Landkreis Lindau (B) e.V. Fridolin Altweck Gartenweg 8 88142 Wasserburg 0 83 82/8 95 16Inselwchter Lindau Achim Jaeger Anheggerstrae 45 88131 Lindau (B) 0172/6 33 28 06 www.inselwaechter.deVerein Internationales Bodensee-Schiahrtsmuseum- Sektion Schweiz - Hans Kubat Halde 7b CH-9422 Staad 0041 71 855 34 05 www.hohentwiel-verein.chKinderfest- Frderverein Aeschach/ Hoyren Stefan Zimmer Bregenzer Str. 12 88131 Lindau (B) 0 83 82/918-140Kinderfest-Frderverein Altstadt Walter Hotz In der Hofstatt 5 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 44 44 www.kinderfest-lindau.deKinderfest-Frderverein Reitnau Alfred Rupin Bregenzer Str. 6 88131 Lindau (B) 0 83 82/918-118Kinderfest-Frderverein Reutin Arno Beer Bregenzer Str. 12 88131 Lindau (B) 0 83 82/918-333Kinderfest-Frderverein Zech Volker Kranz Zechwaldstr. 18 b 88131 Lindau (B) 0 75 43/58 88Kinderfest- Hauptausschuss Birgit Russ Bregenzer Str. 6 88131 Lindau (B) 0 83 82/918-103Lindauer Kulturerbe Alter Friedhof e. V. Peter Borel Webergasse 17 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 29 39 www.lindau.de/AEFNarrenzunft Lindau-Bodensee e.V. Udo Falge Pfannenweg 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 34 37 www.narrenzunft-lindau.de

    Zunfthusle Bregenzer Strae 10 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 11 11Schlaraa Insulinde im Bodensee e.V. Manfred Brder Hirschbinde 7 88138 Weiensberg 0 83 89/92 99 74 www.schlaraa-insulinde.deSchnauer Hexen e.V. Stefan Mck Ringstrae 33 88138 Sigmarszell 0 83 82/27 44 98 www.schoenauer-hexen.deTrachten- und Heimatverein D bayr. Bodenseer e.V. Georg Gewinner Otto-Hahn-Str. 25b 88131 Lindau 0 83 82/7 39 36 www.trachtenverein-lindau.de

    Tierzucht- u. TierschutzvereineTierschutzverein Stadt und Landkreis Lindau (B) e.V. Edith Krammel Sonnenhalde 3 88161 Lindenberg 0 83 81/29 96 www.tierhheim-lindau.de

    Tierheim Fraunhoferstrae 40 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 23 65Verein fr Vogelliebhaber Lindau e.V. Friedrich Brugger Wangener Str. 7 88145 Hergatz 0 83 85/95 51Verein fr Deutsche Schfer-hunde e.V. Ortsgruppe Lindau Christian Mller Kirchgasse 20 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 74 96 62

    Mi. u. Fr. Am Schnbhl 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 56 72

    Landsmannschaftliche Vereinigungen Familienbund der West-Trakien-Trken e.V. Erol Memetali Von-Behring-Str. 5 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 38 09Islamischer Verein Lindau (B) e.V. Tulgay Kocaman Wiedemannstr. 7 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 31 78BdV -Sudetendeutsche Landsmannschaft Waltraud Umann Steigstrae 55 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 82 51

    SonstigeSnfzen-Gesellschaft e.V. Peter Brklin Maximilianstr. 26 88131 Lindau (B) 0 83 82/94 49 90Aktionskreis Lindau e.V. Ludwig Lipp Maximilianstr. 12 88131 Lindau (B) 0 83 82/62 08 www.akl-lindau.deAnsichtskarten- und Briefmarken-sammlerverein Lindau e.V. Thomas Lang Streitelsnger Str. 65 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 48 17Bayerischer Bauernverband www.Geschftsstelle Lindau/Bodensee Erich Krug Bleicheweg 11 88131 Lindau (B) 0 83 82/26 01 40 bayerischerbauernverband.deBayerischer Hotel- und Gaststtten-verband e.V., Kreisstelle Lindau Stephan Grttinger Maximilianstr. 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/58 65Bayerischer Wohnungs- und Grundeigentmerverband, Kreisverband Lindau (B) e.V. Bernhard Bingger Hundweilerstr. 15 88131 Lindau (B) 0 83 82/40 45Brunnenwasservereinigung Heimesreutin-Hochbuch e.V. Fritz Aichele Eichbhlweg 13 b 88131 Lindau (B) 0 83 82/2 34 58Brunnenwasservereinigung Reutin-Oberreutin e.V. Paul Ler Bruweg 1 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 29 21CarSharing Lindau e.V. Susanne van der Linde In der Grub 25 88131 Lindau (B) 0176/90 73 61 41 www.cslindau.deChristliche Pfadnder Royal Rangers Wolfgang Peging An der Bleichewiese 23 88131 Lindau (B) 0 83 82/7 94 19 www.royalrangers55.deClub der aktiven Leute Lindaus (Call) e.V. Andreas Stolczenski Friedrichshafener Str. 77 88131 Lindau (B)Deutscher Amateur- Radio- Club, Ortsverband Lindau e.V. (DOKT-13) R