lancom 821+ lancom 1711+ vpn lancom 1721+ vpn · pdf filedie asymmetrische dsl-variante adsl...

Download LANCOM 821+ LANCOM 1711+ VPN LANCOM 1721+ VPN · PDF fileDie asymmetrische DSL-Variante ADSL wurde für Anwendungen entwickelt, bei denen der Teilnehmer große Datenmengen empfängt,

If you can't read please download the document

Author: phungnga

Post on 06-Feb-2018

230 views

Category:

Documents


9 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • 1107

    39/0

    409

    LANCOM Systems GmbH

    Adenauerstr. 20/B2

    52146 Wrselen

    Germany

    E-Mail: [email protected]

    Internet www.lancom.eu

    LANCOM 821+LANCOM 1711+ VPNLANCOM 1721+ VPN

    LAN

    COM

    821

    + L

    AN

    COM

    171

    1+ V

    PN

    LAN

    COM

    172

    1 VP

    N

    Handbuch Manual

    . . . c o n n e c t i n g y o u r b u s i n e s s

    110739_LC-821plus-1711plus-1721p1 1110739_LC-821plus-1711plus-1721p1 1 20.04.2009 10:32:3020.04.2009 10:32:30

  • LANCOM 821+LANCOM 1711+ VPNLANCOM 1721+ VPN

  • 2009 LANCOM Systems GmbH, Wrselen (Germany). Alle Rechte vorbehalten.

    Alle Angaben in dieser Dokumentation sind nach sorgfltiger Prfung zusammengestellt worden, gelten jedoch nicht alsZusicherung von Produkteigenschaften. LANCOM Systems haftet ausschlielich in dem Umfang, der in den Verkaufs- undLieferbedingungen festgelegt ist.

    Weitergabe und Vervielfltigung der zu diesem Produkt gehrenden Dokumentation und Software und die Verwendungihres Inhalts sind nur mit schriftlicher Erlaubnis von LANCOM Systems gestattet. nderungen, die dem technischen Fort-schritt dienen, bleiben vorbehalten.

    Windows, Windows Vista, Windows NT und Microsoft sind eingetragene Marken von Microsoft, Corp.

    Das LANCOM Systems-Logo, LCOS und die Bezeichnung LANCOM sind eingetragene Marken der LANCOM Systems GmbH.Alle brigen verwendeten Namen und Bezeichnungen knnen Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigen-tmer sein.

    LANCOM Systems behlt sich vor, die genannten Daten ohne Ankndigung zu ndern und bernimmt keine Gewhr frtechnische Ungenauigkeiten und/oder Auslassungen.

    Produkte von LANCOM Systems enthalten Software, die vom OpenSSL Project fr die Verwendung im OpenSSL Toolkitentwickelt wurde (http://www.openssl.org/).

    Produkte von LANCOM Systems enthalten kryptographische Software, die von Eric Young ([email protected]) geschriebenwurde.

    Produkte von LANCOM Systems enthalten Software, die von der NetBSD Foundation, Inc. und ihren Mitarbeitern entwi-ckelt wurde.

    Produkte von LANCOM Systems enthalten das LZMA SDK, das von Igor Pavlov entwickelt wurde.

    LANCOM Systems GmbH

    Adenauerstr. 20/B2

    52146 Wrselen

    Deutschland

    www.lancom.de

    Wrselen, April 2009

    110739/0409

    http://www.openssl.org/mailto:[email protected]://www.lancom.de

  • LANCOM 821+ LANCOM 1711+ VPN LANCOM 1721+ VPN

    Ein Wort vorab

    DE

    Ein Wort vorabVielen Dank fr Ihr Vertrauen!

    Mit dem LANCOM Router haben Sie sich fr einen leistungsfhigen Routerentschieden, der serienmig sowohl ber integrierte DSL- bzw. ADSL- sowieISDN-Schnittstellen als auch ber einen 4-Port-Switch verfgt. Mit diesemRouter schlieen Sie einen einzelnen Arbeitsplatzrechner oder ein ganzeslokales Netzwerk einfach und komfortabel ans Highspeed-Internet an.

    Modellvarianten

    Das vorliegende Benutzerhandbuch gilt fr die folgenden Modelle derLANCOM Router-Serie:

    LANCOM 821+ LANCOM 1711+ VPN LANCOM 1721+ VPN

    Modell-Einschrnkungen

    Die Teile der Dokumentation, die nur fr ein bestimmtes Modell gelten, sindentweder im Text selbst oder durch entsprechende seitliche Hinweise gekenn-zeichnet.

    In den anderen Teilen der Dokumentation werden alle beschriebenen Modelleunter dem Sammelbegriff LANCOM Router zusammengefasst.

    Sicherheitseinstellungen

    Fr einen sicheren Umgang mit Ihrem Produkt empfehlen wir Ihnen, smtlicheSicherheitseinstellungen (z. B. Firewall, Verschlsselung, Zugriffsschutz) vor-zunehmen, die nicht bereits zum Zeitpunkt des Kaufs des Produkts aktiviertwaren. Der LANconfig-Assistent Sicherheitseinstellungen untersttzt Sie beidieser Aufgabe. Weitere Informationen zum Thema Sicherheit finden Sie auchim Kapitel 'Sicherheitseinstellungen'.

    Zustzlich bitten wir Sie, sich auf unserer Internet-Seite www.lancom.de bertechnische Weiterentwicklungen und aktuelle Hinweise zu Ihrem Produkt zuinformieren und ggf. neue Software-Versionen herunterzuladen.

    3

    http://www.lancom.de

  • LANCOM 821+ LANCOM 1711+ VPN LANCOM 1721+ VPN

    Ein Wort vorab

    DE

    Bestandteile der Dokumentation

    Die Dokumentation Ihres Gertes besteht aus folgenden Teilen:

    Installation Guide Benutzerhandbuch Referenzhandbuch Men-ReferenzSie lesen derzeit das Benutzerhandbuch. Es enthlt alle Informationen, die zurraschen Inbetriebnahme Ihres Gertes notwendig sind. Auerdem finden Siehier alle wichtigen technischen Spezifikationen.

    Das Referenzhandbuch befindet sich als Acrobat-Dokument (PDF-Datei) unterwww.lancom.de/download oder auf der beiliegenden CD. Es ergnzt dasBenutzerhandbuch und geht ausfhrlich auf Themen ein, die bergreifend frmehrere Modelle gelten. Dazu zhlen beispielsweise:

    Systemdesign des Betriebssystems LCOS Konfiguration Management Diagnose Sicherheit Routing- und WAN-Funktionen Firewall Quality-of-Service (QoS) Virtuelle private Netzwerke (VPN) Virtuelle lokale Netzwerke (VLAN) Backup-Lsungen LANCAPI weitere Server-Dienste (DHCP, DNS, Gebhrenmanagement)Die Men-Referenz (ebenfalls unter www.lancom.de/download oder auf derbeiliegenden CD) beschreibt alle Parameter von LCOS, dem Betriebssystem derLANCOM-Gerte. Diese Beschreibung untersttzt den Anwender bei der Kon-figuration der Gerte mit WEBconfig bzw. ber die Konsole (Telnet).

    4

    http://www.lancom.de/downloadhttp://www.lancom.de/download

  • LANCOM 821+ LANCOM 1711+ VPN LANCOM 1721+ VPN

    Ein Wort vorab

    DE

    An der Erstellung dieser Dokumentation

    haben mehrere Mitarbeiter/innen aus verschiedenen Teilen des Unterneh-mens mitgewirkt, um Ihnen die bestmgliche Untersttzung bei der NutzungIhres LANCOM-Produktes anzubieten.

    Sollten Sie einen Fehler finden oder einfach nur Kritik oder Anregung zu dieserDokumentation uern wollen, senden Sie bitte eine E-Mail direkt an: [email protected]

    Sollten Sie zu den in diesem Handbuch besprochenen Themen nochFragen haben oder zustzliche Hilfe bentigen, steht Ihnen unserInternet-Server www.lancom.de rund um die Uhr zur Verfgung. Hierfinden Sie im Bereich 'Support' viele Antworten auf hufig gestellteFragen (FAQs). Darber hinaus bietet Ihnen die Wissensdatenbankeinen groen Pool an Informationen. Aktuelle Treiber, Firmware, Toolsund Dokumentation stehen fr Sie jederzeit zum Download bereit. Auerdem steht Ihnen der LANCOM-Support zur Verfgung. Telefon-nummern und Kontaktadressen des LANCOM-Supports finden Sie ineinem separaten Beileger oder auf der LANCOM Systems-Homepage.

    Hinweis-Symbole

    Sehr wichtiger Hinweis, dessen Nichtbeachtung zu Schden fhren kann.

    Wichtiger Hinweis, der beachtet werden sollte.

    Zustzliche Informationen, deren Beachtung hilfreich sein kann aber nicht erforderlich ist.

    5

    mailto:[email protected]://www.lancom.de

  • LANCOM 821+ LANCOM 1711+ VPN LANCOM 1721+ VPN

    Inhalt

    DE

    Inhalt

    1 Einleitung 9

    1.1 Wie funktionieren ADSL und ADSL 2+? 9

    1.2 Welchen Nutzen bietet VPN? 10

    2 Installation 15

    2.1 Lieferumfang 15

    2.2 Systemvoraussetzungen 16

    2.3 Statusanzeigen und Schnittstellen 162.3.1 Die Anschlsse des Gerts 20

    2.4 Installation der Hardware 23

    2.5 Installation der Software 242.5.1 Software-Setup starten 252.5.2 Welche Software installieren? 26

    3 Grundkonfiguration 27

    3.1 Welche Angaben sind notwendig? 273.1.1 TCP/IP-Einstellungen 273.1.2 Konfigurationsschutz 293.1.3 Einstellungen fr den DSL-Anschluss 303.1.4 Einstellungen fr den ISDN-Anschluss 303.1.5 Gebhrenschutz 30

    3.2 Anleitung fr LANconfig 31

    3.3 Anleitung fr WEBconfig 32

    3.4 TCP/IP-Einstellungen an den Arbeitsplatz-PCs 36

    4 Den Internet-Zugang einrichten 38

    4.1 Der Internet-Assistent 404.1.1 Anleitung fr LANconfig 404.1.2 Anleitung fr WEBconfig 41

    6

  • LANCOM 821+ LANCOM 1711+ VPN LANCOM 1721+ VPN

    Inhalt

    DE

    5 Zwei Netzwerke verbinden 42

    5.1 Welche Angaben sind notwendig? 435.1.1 Allgemeine Angaben 435.1.2 Einstellungen fr den TCP/IP-Router 455.1.3 Einstellungen fr den IPX-Router 475.1.4 Einstellungen fr NetBIOS-Routing 48

    5.2 Anleitung fr LANconfig 48

    5.3 1-Click-VPN fr Netzwerke (Site-to-Site) 49

    5.4 Anleitung fr WEBconfig 51

    6 Einwahl-Zugang bereitstellen 52

    6.1 Welche Angaben sind notwendig? 536.1.1 Allgemeine Angaben 536.1.2 Einstellungen fr TCP/IP 546.1.3 Einstellungen fr IPX 556.1.4 Einstellungen fr NetBIOS-Routing 56

    6.2 Einstellungen am Einwahl-Rechner 566.2.1 Einwahl ber VPN 566.2.2 Einwahl ber ISDN 56

    6.3 Anleitung fr LANconfig 57

    6.4 1-Click-VPN fr LANCOM Advanced VPN Client 57

    6.5 Anleitung fr WEBconfig 59

    7 Faxe versenden mit der LANCAPI 60

    7.1 Installation des LANCOM CAPI Faxmodem 61

    7.2 Installation des MS Windows Faxdienstes 62

    7.3 Versenden eines Faxes 637.3.1 Faxe versenden mit beliebigen Broanwendungen 637.3.2 Faxe versenden mit dem Windows Faxdienst 63

    8 Sicherheits-Einstellungen 65

    8.1 Der Sicherheits-Assistent 658.1.1 Assistent fr LANconfig 668.1.2 Assistent fr WEBconfig 66

    8.2 Die Sicherheits-Checkliste 67

    7

  • LANCOM 821+ LANCOM 1711+ VPN LANCOM 1721+ VPN

    Inhalt

    DE

    9 Rat & Hilfe 71

    9.1 Es wird keine WAN-Verbindung aufgebaut 71

    9.2 DSL-bertragung langsam 71

    9.3 Unerwnschte Verbindungen mit Windows XP 72

    9.4 Kabel testen 72

    10 Anhang 74

    10.1 Leistungs- und Kenndaten 74

    10.2 Anschlussbelegung 7610.2.1 WAN-Schnittstelle 7610.2.2 ADSL-Schnittstelle 7610.2.3 ISDN-S0-Schnittstelle 7710.2.4 Ethernet-Schnittstellen 10/100Base-T 7710.2.5 Konfigurationsschnittstelle (Outb