Konzept für die Zukunft - akp.at Tirol_2015~2B16. · Konzept für die Zukunft Die Neuorganisation…

Download Konzept für die Zukunft - akp.at Tirol_2015~2B16. · Konzept für die Zukunft Die Neuorganisation…

Post on 17-Sep-2018

212 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • 2222

    Mit nachhaltigen Konzepten modernisiert, erweitert und ra-tionalisiert das Atelier Krismer & Partner (AKP) in Tarrenz berall in Weststerreich Hotelanlagen der Oberklasse. Zu ihren jngsten Projekten dieser Art zhlt das Vier-Sterne-S-Haus Vierjahreszeiten in St. Leonhard / Mandarfen (Pitztal), das knftig von einer Zusammenlegung profitiert.

    Dieses fr das Jahr 2016 geplante Bauvorhaben ist deshalb in besonderem Mae interessant, weil es exemplarisch aufzeigt, wie ein insgesamt zu klein dimensioniertes Bauensemble durch ein intelligentes, langfristig angelegtes Konzept attraktiviert und modernen Erfordernissen angepasst werden kann. Das Vier-Sterne-S-Hotel Vierjahreszeiten besteht aus zwei Bau-krpern (ehemals 2 Kleinhotels), die Ende der 1980er Jahre als Teile eines Hoteldorfes geplant und errichtet wurden. Um beide Huser das Stammhaus und die Residenz zu einer wirtschaft-lich rentablen Gre zusammenzufassen, entwickelte das AKP

    ein schrittweises Konzept, das in mehreren Baustufen saniert bzw. fusioniert wird. Hiervon werden u. a. kostensparende Syn-ergie-Effekte erwartet, die dem derzeitig auf ca. 160 Betten aus-gelegte Hotel die Basis fr knftige Entwicklungen verschaffen.

    Synergien durch Zusammenlegung

    Architektonisch ist vorgesehen, die beiden Gebude ber eine erd-geschossige Hotelhallen- und Speisesaalerweiterung miteinander zu verbinden. Ferner wird die Residenz zur Schaffung neuer Gs-tezimmer aufgestockt werden. Darber hinaus ist wie bereits angedeutet eine generelle Verbesserung der derzeitigen Ho-tellogistik ins Auge gefasst. Hierzu zhlen in baulicher Hinsicht die Zusammenlegung der beiden Kchen bzw. Speisesle zu jeweils einer Einheit. Ferner wird ber eine Optimierung interner Ablufe ein insgesamt verbessertes Gesamtmanagement ange-strebt. ufo

    Projekten Hotel Vierjahreszeiten, St. Leonhard

    Konzept fr die ZukunftDie Neuorganisation des Vier-Sterne-S-Hotels Vierjahreszeiten in St. Leonhard/Mandarfen

    Zahlen Daten Fakten

    Zusammenlegung des Vier-Sterne-S-HotelsVierjahreszeiten, St. Leonhard/Mandarfen (Pitztal)

    Bauherrschaft: Familie Walser, St. Leonhard / MandarfenPlanung und Bauleitung: Atelier Krissmer & Partner GmbH, TarrenzBaubeginn: Frhling 2016Fertigstellung: Sommer 2016 Foto Atelier Krissmer & Partner

    Foto Atelier Krissmer & Partner

    Ing. Hans Lang GmbH Terfens/Tirol www.langbau.at

    Egal ob hoch oben am Berg oder im Tal.Egal ob gro oder klein.

    Wir bauen fr Sie, mit Weitblick!

    Strandhotel Entner, Pertisau/TirolErweiterung Badeplattform und Neubau Auenpool

  • 214214

    Das in Tarrenz bei Imst ansssige Atelier Krissmer & Partner (AKP) wurde 1985 von Ing. Hansjrg Krissmer gegrndet und ist heute auer im Bundesland Tirol auch in Sddeutschland sowie in Sdtirol ttig. Auf der Agenda des fnfzehnkpfigen Teams steht eine Vielzahl anspruchsvoller Dienstleistungen, die auf einer ganzheitlichen Betrachtung der gestellten Pla-nungs- und Bauaufgaben basieren. Offeriert werden Archi-tekturplanungen, die Erarbeitung von Hotelkonzepten und -design sowie die Entwicklung, Sanierung und Optimierung von Projekten und deren Umsetzung und baulichen Betreu-ung. Ferner komplettieren die Neuausrichtung von Immobi-lien und die Entwicklung von Marken speziell Tourismus und Hotelmar-ken das Programm. Wnscht es der Kunde, fungiert das AKP auch als Generalplaner. Aus der Komplexitt dieser Leistungspalette resultieren nicht selten Verbindungen zu Auftraggebern, die ber Jahre bzw. Generationen hinweg andauern.

    Erweiterung des Wohlfhl-Hotels Hirschen, Schoppernau

    In der ersten Jahreshlfte 2015 erweiterte das Atelier Krissmer & Partner das in fnften Generation bestehende Vier-Sterne-Ho-tel Hirschen in der Bregenzerwald-Gemeinde Schoppernau (Vorarlberg). Dabei wurde im Norden des unterkellerten, 3 -ge-schossigen Bestandsbaus eine dort situierte ebenerdige Garage um drei neue Vollgeschosse in Massivbauweise aufgestockt. Nach auen hin tritt dieser Zubau mit einer Echtholz-Schindel-fassade sowie analog zum Bestandshaus einem Satteldach in Erscheinung. Der erweiterte Bauteil nimmt insgesamt sechs Suiten auf. Darber hinaus entstand anstelle der bisherigen Beauty-Abteilung im 1. OG des Altbaus eine neue, 60 m groe Wlder-Luxus-Suite. Als weiteren, zukunftsweisenden Eingriff wurde das bestehende, ebenerdige Schwimmbad im sdstlich gelegenen Nebengebude um ein Obergeschoss ergnzt.

    Ateliern Krissmer & Partner GmbH

    Ganzheitlichkeit als LsungsansatzVier aktuelle Projekte aus der AKP-POTENTIALE REALISIERUNGS ATELIER, Tarrenz

    Zahlen Daten Fakten

    Erweiterung des Wohlfhl-Hotels Hirschen,Schoppernau

    Bauherrschaft: Familie Greuing, SchoppernauPlanung und Bauleitung: Atelier Krissmer & Partner GmbH, TarrenzBaubeginn: Frhjahr 2015 Fertigstellung: Sommer 2015

    Foto Atelier Krissmer & Partner

    Foto Atelier Krissmer & Partner

  • 215215

    Neubau Einfamilienhaus, St. Anton am Arlberg

    Dieser im Herbst 2014 fertiggestellte zwei-geschossige (E+1) Wohnhaus-Neubau mit Doppelgarage zeigt sich dem Betrachter in Hanglage mit einer kombinierten Schin-del-Holz-Putzfassade, die von einem traditio-nellen Satteldach nach oben hin abgeschlos-sen wird. Die Erschlieung des Einfamilienhau-ses erfolgt ber die obere Geschossebene, auf der die offene Wohnlandschaft mit Essen- und Kochbereich sowie ein Sdwestbalkon ange-ordnet sind. Ferner fhrt von hier aus eine Ter-rasse in den angrenzenden Garten. Das Raumprogramm des Untergeschosses nimmt den Schlafbereich der Eltern, drei Kin-derschlafzimmer sowie die Bder auf. Eine grozgig dimensioniere Terrasse bietet mit schnem Blick in die Landschaft hinreichend Platz fr Erholung und Kommunikation.

    Hopra Fliesen GmbH Hopra Sanitr Handelsgesellschaft mbH, Imst

    Projekt-Partner

    Zahlen Daten Fakten

    Neubau Einfamilienhaus,St. Anton am Arlberg

    Bauherrschaft: Familie Scherfler, St. AntonPlanung und Bauleitung: Atelier Krissmer & Partner GmbH, TarrenzBaubeginn: Sommer 2014Fertigstellung: Herbst 2014

    Diese neue Etage fungiert heute als zustzli-cher Dienstleistungsbereich mit Massageru-men, Beauty- und Bderanwendungen sowie einem Bewegungs- und hchst attraktiven Panorama-Ruheraum. Verbunden ist dieser Gebudeteil durch eine unterirdische Passage mit dem Haupthaus.Durch diese vielfltigen Baumanahmen im Vier-Stern-Bereich gelang es, die Infrastruktur des Hirschen zu einem komfortablen und modernen Wohlfhl-Hotel qualitativ und quan-titativ weiterzuentwickeln. Daraus folgt, dass den Hotelgsten nunmehr rund ums Jahr in allen vier Jahreszeiten und unabhngig vom Wetter eine eigene Welt der Entspannung und Erholung angeboten werden kann.

    AtelierKrissmer & Partner GmbH n

    Foto Atelier Krissmer & Partner

    Foto Atelier Krissmer & Partner

    Foto Atelier Krissmer & Partner

    Foto Atelier Krissmer & Partner

    Foto Atelier Krissmer & Partner

    2F-Leuchten GmbH, AbtenauRemo Bereuter Raumgestaltung, AlberschwendeDietrich Luft + Klima GmbH, LauterachArnold Feuerstein GmbH, BezauFirst Class Holz GmbH, LohnsburgHaapo 1910, AchenkirchHopra Fliesen GmbH Hopra Sanitr Handelsgesellschaft mbH, ImstSchlssel Koch GmbH, FeldkirchGlas Marte GmbH, BregenzMoosbrugger Malerei-Werbetechnik GmbH, AuErich Moosbrugger Bau GmbH, AndelsbuchGlas-Mller GmbH, FrastanzSchindler Aufzge & Fahrtreppen GmbH, WienSchneider Klaus, Riefensberg

    Projekt-Partner

  • 216

    Zu- und Umbau des Bergidyll-Hotels Falknerhof, Niederthai

    Im Anschluss an den 2011 begonnenen Zu- und Umbau des Drei-Sterne-Hotels Falknerhof auf dem abgeschiedenen, vom Tourismus noch nicht berlaufenden Hochplateau Niederthal fiel im Frhjahr 2015 der Startschuss zum dritten Bauabschnitt des langfristig angelegten Kon-zeptes. Dabei wurde die bestehende Hotelhal-

    Ateliern Krissmer & Partner GmbH

    2F-Leuchten GmbH, AbtenauSchlssel Koch GmbH, FeldkirchMaurer & Wallnfer GmbH & CoKG, tztal-BahnhofSpenglerei Auer Bruno e.U., ImstUSB Technisches Bro, StanzWalch GmbH, Landeck

    Projekt-Partner

    Zahlen Daten Fakten

    Zu- und Umbau desBergidyll-Hotels Falknerhof,Umhausen-Niederthai

    Bauherrschaft: Peter Falkner, NiederthaiGesamtkonzeption: Atelier Krissmer & Partner GmbH, TarrenzBaubeginn 1. BA: 2011Baubeginn 3. BA: Frhjahr 2015Fertigstellung 3. BA: Sommer 2015

    Zahlen Daten Fakten

    Erweiterung derPrivatbrauerei Ztler,Rettenberg bei Sonthofen (D)

    Bauherrschaft: Brufamilie Ztler, Rettenberg (D)Planung und Bauleitung: Atelier Krissmer & Partner GmbH, TarrenzBaubeginn: Sommer 2015Fertigstellung: Herbst 2015

    le des 70-Betten-Hauses im Erdgeschoss des Hauptgebudes in Richtung Sden erweitert. Hierdurch gelang es, den zentralen Hotelbau mit der Dependance zu einer optischen und funktionalen Einheit zu verschmelzen. Heute nimmt die Halle auf der Zugangsebe-ne die Rezeption, die komplett umgestaltete Bergidyll-Bar, das Verwaltungsbro, den Ho-tel-Shop und im Zentrum des Bestandes das grozgige Buffet auf. auf.

    Erweiterung der Privatbrauerei Ztler, Rettenberg (D)

    Im Sinne einer langfristigen Gesamtkonzeption wurde die Rettenberger Privat-Brauerei Ztler in der zweiten Jahreshlfte 2015 vom AKP um eine unterirdische, dreigeschossige (UG -1, -2, -3) Lager- und Logistikhalle erweitert. Dabei nimmt der 13 m tief ins Erdreich hinab reichen-de Baukrper u. a. Lagerflchen fr Bier, alko-holfreie Getrnke und Themenbieren aus der Ztler Braukunst auf, Darber hinaus beher-bergt die -1-Ebene frostsichere LKW-Garagen

    sowie ein Feste-Lager mit Bnken, Bareinrich-tungen und Technikzubehr, whrend auf den beiden darunter angeordneten Etagen -2 und -3 Lager- und Logistikflche Dispositions-Vor-be