Die 100 größten Unternehmen in Thü ?· Neuauflage der „100 größten Unternehmen in Thüringen"…

Download Die 100 größten Unternehmen in Thü ?· Neuauflage der „100 größten Unternehmen in Thüringen

Post on 05-Jun-2018

212 views

Category:

Documents

0 download

TRANSCRIPT

Helaba Volkswirtschaft/ResearchDie 100 grten Unternehmenin Thringen September 2011 Herausgeber:Landesbank Hessen-Thringen GirozentraleVolkswirtschaft/ResearchDr. Gertrud R. Traud, Chefvolkswirt/Leitung Research Redaktion: Dr. Stefan Mitropoulos Titel-Illustration: Victor RoubanovMAIN TOWERNeue Mainzer Strae 52-58, 60311 Frankfurt am MainTelefon 0 69/91 32-20 24, Telefax 0 69/91 32-22 44Die Publikation ist mit grter Sorgfalt bearbeitet worden. Sie enthlt jedoch lediglich unverbindliche Analysen und Prognosen zu den gegenwrtigen und zuknftigen Markt-verhltnissen. Die Angaben beruhen auf Quellen, die wir fr zuverlssig halten, fr deren Richtigkeit, Vollstndigkeit oder Aktualitt wir aber keine Gewhr bernehmen knnen. Smtliche in dieser Publikation getroffenen Angaben dienen der Information. Sie drfen nicht als Angebot oder Empfehlung fr Anlageentscheidungen verstanden werden.Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 3 Editorial Sehr geehrte Leserinnen und Leser, alles ist eine Frage der Perspektive. Dies wird schnell deutlich, wenn man sich die Zeichnung von Steinberg The New Yorker in Erinnerung ruft. Das Zentrum der Welt ist darauf unstrittig die Stadt am Hudson River. Alles andere tritt in den Hintergrund. Doch warum so weit in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Diesem Tipp des weitge-reisten aber in Thringen residierenden Dichters und Denkers Goethe sind wir gefolgt. Das von uns initiierte Motiv Der Thringer zeigt die Welt aus dem hiesigen Blickwinkel. Die Lan-deshauptstadt Erfurt, der grte Universittsstandort Jena und die Wartburg sind Sinnbilder fr die Vielfalt Thringens. Der Thringer wirkt aber nicht nur vor Ort. Und das hat Tradition. So wurde die berhmte, im Jahr 1883 fertiggestellte Brooklyn Bridge in New York von dem Thringer Inge-nieur John August Roebling konstruiert. Sie war damals die lngste Hngebrcke der Welt. Das Bundesland baut heute Brcken in fast alle Regionen der Welt. Dies geschieht ber eine in-tensive Exportttigkeit nach Europa, Asien und bersee. Groe Unternehmen mit internationalen Kontakten sind daran mageblich beteiligt. Deshalb haben wir in Zusammenarbeit mit der LEG Thringen in der vorliegenden Studie Die 100 grten Unternehmen in Thringen ermittelt. Der Vergleich mit dem Ranking 2005 zeigt erfreuliche Tendenzen. So ist die durchschnittliche Mitarbeiterzahl der beteiligten Unternehmen gestiegen. Dabei ist die Industrie mit einem Anteil an den im Ranking erfassten Beschftigten von 44 % der Hauptarbeitgeber. Dies ist ein wichtiges Asset fr Thringen, da aus diesem Wirtschaftszweig ein Groteil der Dynamik fr die Gesamt-wirtschaft resultiert. Stark am Markt knnen aber auch kleinere Unternehmen sein. Die gleichnamige Initiative der LEG Thringen informiert ber innovative Unternehmen in Thringen und trgt wie diese Studie dazu bei, Schul- und Universittsabgngern potenzielle Arbeitgeber vorzustellen. Fast noch wich-tiger ist aber der Vorbildcharakter. Denn kleine, aber feine Start-up-Firmen zeigen, dass gute Ideen zu erfolgreichen Unternehmensgrndungen fhren knnen. Und wenn davon noch mehr den Sprung in die Rangliste der 100 grten Unternehmen in Thringen schaffen umso besser! Ihre Dr. Gertrud R. Traud Chefvolkswirt/Leitung Research Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 4 Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 5 Inhalt Seite Editorial 3 Zusammenfassung 6 1 Konjunkturausblick: Abgrund oder Abschwchung? 7 2 Die 100 grten Unternehmen in Thringen 10 2.1 Datenbasis und Methodik der Rangliste 10 2.2 Ranking-Tabelle der 100 grten Unternehmen in Thringen 12 2.3 Die 10 grten Unternehmen: Schwergewichte im Ranking 15 2.4 Regionale Konzentration entlang der Stdtekette 16 2.5 Branchenschwerpunkt Industrie 17 2.6 Steigender Beschftigungstrend 18 3 Stark am Markt nicht nur die Gre entscheidet 20 Redaktionsschluss: 6. September 2011 Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 6 Zusammenfassung Neuauflage der 100 grten Unternehmen in Thringen" Die Industrie ist ein wichtiger Impulsgeber fr Thringen. Dieser Wirtschaftssektor hat in den letzten Jahren nahezu im Alleingang den wirtschaftlichen Aufholprozess am Laufen gehalten. Fr uns ein Grund, gemeinsam mit der LEG Thringen die Wirtschafts- und Unternehmens-entwicklung genauer zu untersuchen. Das Ergebnis ist die Rangliste der 100 grten Unter-nehmen in Thringen, die wir nach 2002 und 2006 zum dritten Mal verffentlichen. Beschftigte als Mastab Um die Bedeutung der Unternehmen in und fr Thringen zu messen, wurde auf die Mitarbei-ter abgestellt, die an den thringischen Standorten der Firmen beschftigt waren. Die gewhl-te Messgre Thringer Beschftigte sorgte in der folgenden Unternehmensbefragung fr eine hohe Antwortbereitschaft. Unternehmensgre nimmt zu Bei den 100 grten Unternehmen Thringens arbeiten insgesamt 98.400 Beschftigte. Damit sind rund 14.000 Arbeitnehmer mehr in der Rangliste erfasst als 2005. Auch haben das grte und das kleinste Unternehmen in der Rangfolge deutlich mehr Mitarbeiter als zuvor. Der Edeka Konzern als grtes Unternehmen mit rund 5.400 Beschftigten in Thringen rangiert weit ber den Kleinsten in der Rangfolge mit jeweils rund 400 Mitarbeitern. Dass vermehrt Arbeitspltze in den greren Unternehmen geschaffen wurden, wird durch andere Daten-quellen besttigt. Branchenschwerpunkt Industrie 43 % der im Ranking erfassten Beschftigten sind in der Industrie angestellt. Verglichen mit der Struktur ber alle Thringer Arbeitnehmer hinweg ist dieser Anteil deutlich berproporti-onal. Innerhalb dieser Gruppe zeigen sich zwei Hauptakteure: Jeweils rund 25 % der Indust-riearbeitnehmer sind im Fahrzeug(-teile)bau oder in der Elektrotechnik/Optik ttig. Dies ist ein wichtiges Asset fr Thringen, da aus diesen Wirtschaftszweigen ein Groteil der Dyna-mik fr die Gesamtwirtschaft resultiert. Nchste Bewhrungsprobe steht bevor Fr das kommende Jahr zeichnet sich ein deutlich niedrigeres Wirtschaftswachstum als 2011 ab. In vielen Lndern bestehen strukturelle Probleme. So erfordert die Staatsschuldenkrise weltweit strenge Sparmanahmen. Dies belastet die Nachfrage nach Gtern und Dienstleis-tungen made in Germany. Die Wachstumsrate in Deutschland wird sich 2012 von rund 3 % auf knapp 2 % abschwchen. Diesem Trend wird sich Thringen nicht entziehen knnen. Stark am Markt nicht nur die Gre entscheidet Die Anforderungen an das Personalmanagement bleiben hoch. Die Unternehmen mssen ihre Wettbewerbsfhigkeit im Auge behalten und es wird aufgrund der demografischen Entwick-lung immer schwieriger, den Personalbedarf zu decken. Thringen hat in vielen Bereichen schon reagiert und bietet ein vielfltiges Angebot, den Standort ber monetre Aspekte hinaus attraktiv zu erhalten. Ein Beispiel ist die Initiative der LEG Thringen Stark am Markt. Sie informiert internationale Investoren ber innovative Unternehmen in Thringen. Auch trgt sie dazu bei, Schul- und Universittsabgnger in der Region zu halten und ihnen potenzielle Arbeitgeber vorzustellen. Fast noch wichtiger ist aber der Vorbildcharakter. Denn kleine, aber feine Start-up-Firmen zeigen, dass gute Ideen zu erfolgreichen Unternehmensgrndun-gen fhren knnen. Autorin: Barbara Bahadori, Helaba Telefon: 0 69/91 32-2446 research@helaba.de unter Mitarbeit von: Dr. Ralf Zeiig, LEG Thringen Ute Siepmann, Helaba Rainer Brandt, SGVHT Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 7 1 Konjunkturausblick: Abgrund oder Abschwchung? Die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands knnte man fr die vergangenen Jahre zusammen-fassen in Boom-Rezession-Boom im Zeitraffer: Nach einem Super-Boom folgte ein extremer wirtschaftlicher Einbruch, an den sich zwei Jahre mit einem krftigen Wachstum anschlossen. Auch Thringen hielt beim Tempo insbesondere in der Industrie mit. Die Bruttowertschpfung im Verarbeitenden Gewerbe Thringens stieg 2010 um 14 %. Fr das laufende Jahr gibt es bisher nur Umsatzzahlen. Diese deuten fr den Industriesektor auf eine weitere Beschleunigung im ersten Vierteljahr hin (+18 % gg. Vj.), die sich danach im zweiten Quartal etwas abschwcht (+12 %). Die insgesamt kraftvolle Erholung speist sich sowohl von inlndischen als auch von auslndischen Quellen, was fr Thringen und Deutschland gilt. Inlands- und Auslandsumsatz: hnliche Entwicklung Industriebeschftigung steigt deutlich Umsatz 2010: Vernderung gegenber Vorjahresquartal in % Umsatz 2010: Vernderung gegenber Vorjahr in % -30-20-100102007 08 09 10 11 07 08 09 10 11-30-20-1001020 Inlandsumsatz Auslandsumsatz-20-15-10-505101502 03 04 05 06 07 08 09 10 11* 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11*-20-15-10-5051015Umsatz Beschftigte Quellen: Thringer Landesamt f. Statistik, Helaba Volkswirtschaft/Research *Januar-Juni 2011 Quellen: Thringer Landesamt f. Statistik, Helaba Volkswirtschaft/Research Mit diesen hohen Umsatzzuwchsen wurde die Beschftigungsschwelle bei weitem berschritten. Im ersten Halbjahr 2011 stieg die Anzahl der Industriebeschftigten in Thringen um 6 % gegen-ber Vorjahr an, wobei hier nur die Betriebe mit 50 und mehr Mitarbeitern bercksichtigt werden. Insgesamt nahmen die sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhltnisse thringenweit im Juni 2011 um 1,8 % gegenber dem Vorjahr zu. Dies entspricht dem ostdeutschen Durchschnitt und liegt zurzeit unterhalb des gesamtdeutschen Mittelwerts von 2,5 %. Regulre Arbeitsverhltnisse steigen Dienstleister und Industrie schaffen Beschftigung Sozialversicherungspflichtig Beschftigte: Vernd. gegenber Vorjahr in % Sozialversicherungspflichtig Beschftigte Mai 2011: Vernd. gg. Vorjahr in % -4-3-2-1012345-4-3-2-101234501 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11ThringenDeutschland-4,8-2,0-1,7-1,7-0,7-0,60,93,63,74,35,35,7HandelIndustrieGesundheits-, SozialwesenUnternehmensdienstleist.Information, KommunikationVerkehr, LagereiBaugewerbeffentliche VerwaltungFinanz- u. Versicherungsdienstleist.sonst. DienstleisterGastgewerbeErziehung, Unterricht Quellen: Bundesagentur fr Arbeit, Helaba Volkswirtschaft/Research Quellen: Bundesagentur fr Arbeit, Helaba Volkswirtschaft/Research In den einzelnen Branchen sieht die Entwicklung in Thringen allerdings unterschiedlich aus. Die hchsten Zuwchse haben Logistik sowie Information und Kommunikation mit 5,7 % bzw. 5,3 % Normalisierung kndigt sich an Beschftigung im Aufwind Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 8 zu verzeichnen. Die Unternehmensdienstleister sind eine weitere krftig expandierende Branche, zu denen auch Zeitarbeitsfirmen zhlen, deren Mitarbeiter eigentlich in anderen Wirtschaftszwei-gen ttig sind. Gesundheits- und Sozialwesen, aber auch die Industrie weiteten ebenfalls ihre Mit-arbeiterzahl um jeweils fast 4 % aus. Sogar im Handel ist ein leichter Ausbau der Belegschaften zu beobachten. In anderen ffentlich dominierten Branchen sowie im Gastgewerbe und in der Bau-wirtschaft wurden dagegen sozialversicherungspflichtige Arbeitspltze abgebaut. Nicht nur die Arbeitslosenquote sinkt weiter, sondern auch die absolute Zahl der Arbeitslosen Arbeitslosenquote in % der zivilen Erwerbspersonen Thringen: Zahl der Arbeitslosen in Tsd. 57911131517579111315172007 2008 2009 2010 2011DeutschlandThringenOstdeutschlandNordrhein-Westfalen050100150200250050100150200250199119921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011* Quellen: Bundesagentur fr Arbeit, Helaba Volkswirtschaft/Research *Durchschnitt Januar-August 2011 Quellen: Bundesagentur fr Arbeit, Helaba Volkswirtschaft/Research Mit der steigenden Beschftigung hat sich die Arbeitslosenquote in Thringen drastisch reduziert. Betrug sie im August 2010 noch 9,2 %, lag sie mit 8,5 % im gleichen Monat dieses Jahres deutlich niedriger. Das Bundesland befindet sich sprbar unter dem ostdeutschen Durchschnitt von 10,9 % und nhert sich bestndig dem gesamtdeutschen Mittel an. Dabei nimmt auch die absolute Zahl der von Arbeitslosigkeit betroffenen Menschen ab. Im Durchschnitt der ersten acht Monate 2011 sank ihre Anzahl gegenber dem Vorjahr um 14 %. Dieser Rckgang ist der grte bundesweit. Auftragslage: Hchststnde in Thringen erreicht Abschwchung kndigt sich schon Ende des Frhjahrs an Auftragseingang, Volumenindex, Originalwerte, 2005 = 100 Konjunkturumfrage der Thringer IHKs: Salden 70901101301501707090110130150170Jan 08 Jul 08 Jan 09 Jul 09 Jan 10 Jul 10 Jan 11DeutschlandThringen-40-30-20-10010203040-40-30-20-1001020304095 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11GeschftserwartungenGeschftslage Quellen: TLS, Stat. Bundesamt, Helaba Volkswirtschaft/Research Quellen: IHK Erfurt, Gera, Suhl, Helaba Volkswirtschaft/Research Wie geht es nun weiter? Mitte 2011 haben die Auftragseingnge ihren Zenit berschritten, nach-dem sie in Deutschland und Thringen wieder das Niveau des vorherigen Booms erreicht hatten. Diese Abschwchung deutet sich auch in den regionalen IHK-Umfragen an: Das IHK-Geschfts-klima fr Thringen ist auf Normalisierungskurs, wobei der Verlauf der Erwartungskomponente die vorsichtige Einschtzung der Unternehmen widerspiegelt. So blieben die Geschftserwartun-gen in Thringen in den zwei vergangenen Boomphasen auffallend deutlich unter der Bewertung der aktuellen Lage. Die Geschftslage befand sich dagegen Ende 2010 sehr nahe an ihrem Allzeit-hoch. Insgesamt ist in Deutschland zum zweiten Mal in Folge mit einer dynamischen Wachstums-rate des Bruttoinlandsprodukts (BIP) zu rechnen, die 2011 etwa 3 % erreichen wird; Thringen drfte aufgrund der schwcheren Dienstleistungskonjunktur etwas darunter liegen. Arbeitslosigkeit nimmt stetig ab Wirtschaftswachstum 2011 bei knapp 3 % Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 9 Konjunkturverlauf mit Hhen und Tiefen Reales BIP (nicht kalenderbereinigt): Vernderung gegenber Vorjahr in % -5-4-3-2-10123492 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12-5-4-3-2-101234ThringenDeutschlandPrognose12,613,518,0 Quellen: VGR der Lnder, Helaba Volkswirtschaft/Research Fr das kommende Jahr deutet sich ein deutlich niedrigeres Wirtschaftswachstum an. In vielen Lndern bestehen strukturelle Probleme. So erfordert die Staatsschuldenkrise weltweit strenge Sparmanahmen in den ffentlichen Haushalten. Dies belastet die Nachfrage nach Gtern und Dienstleistungen made in Germany. Die Wachstumsrate in Deutschland wird sich 2012 auf knapp 2 % abschwchen. Diesem Trend wird sich Thringen nicht entziehen knnen. Mit einem Einbruch wie 2009 ist aber nicht zu rechnen. Grundstzlich drfte sich mit dem Abbau der Staats-verschuldung in den nchsten Jahren ein niedrigeres durchschnittliches Wachstum der Weltwirt-schaft einstellen. Denn hnlich wie in Deutschland in den neunziger Jahren, als das hiesige Durch-schnittswachstum 1,6 % betrug, ist die Bewltigung struktureller Probleme zwar langwierig, je-doch machbar. Insolvenzzahlen fallen wieder Stabiles Grndungsgeschehen Thringen: Anzahl der Unternehmensinsolvenzen Thringen: Gewerbean- und -abmeldungen in Tsd. 05001.0001.50005001.0001.50093 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11* 0102030010203094 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10AnmeldungenAbmeldungen *Schtzung 2011 Quellen: Thringer Landesamt fr Statistik, Helaba Volkswirtschaft/Research Quellen: Thringer Landesamt fr Statistik, Helaba Volkswirtschaft/Research Firmengrndungen und Insolvenzen hngen stark von der jeweiligen Unternehmenssituation ab, sind aber auch mgliche Folgen konjunktureller Ablufe. In diesem Sinne blieb der Anstieg der Unternehmensinsolvenzen in den Jahren 2009/10 durch die vorangegangene Rezession sehr mode-rat. Hier machten sich neben der relativ rasch anziehenden Konjunktur auch die umfangreichen arbeitsmarktpolitischen Untersttzungsmanahmen bemerkbar. Pro Einwohner gerechnet lagen die Unternehmensinsolvenzen 2010 in Thringen deutlich unter dem gesamtdeutschen Durchschnitt. Nimmt man den wirtschaftlichen Output als Messlatte, so war die Zahl der zahlungsunfhigen Firmen pro 1.000 des BIP in Thringen durchschnittlich. In diesem Jahr sinken die Unterneh-mensinsolvenzen sogar schon wieder. Wirtschaftswachstum 2012 knapp 2 % Insolvenzen sinken wieder Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 10 Die Gewerbeanmeldungen als Indikator fr Firmengrndungen befanden sich in Thringen in den vergangenen vier Jahren auf einem konstanten Niveau. Dabei entsprechen die Grndungen der wirtschaftlichen Aktivitt des Landes. In Sachsen und Brandenburg ist die Relation von Gewerbe-anmeldungen und BIP etwas besser. Allerdings bieten das Umfeld Berlins und die touristischen Hochburgen Dresden und Leipzig ein hheres Potenzial gerade fr Handel und Gastgewerbe, die einen groen Teil der gewerblichen Anmeldungen darstellen. 2 Die 100 grten Unternehmen in Thringen 2.1 Datenbasis und Methodik der Rangliste Das hohe Wachstum der Industrie in Thringen und die Dynamik in ausgewhlten Dienstleis-tungsbranchen wirft die Frage nach den Schrittmachern vor Ort auf. Dabei spielen groe Unter-nehmen eine wichtige Rolle, denn sie sind hufig Kristallisationspunkte fr eine florierende Wirt-schaft. Die Landesbank Hessen-Thringen und die Landesentwicklungsgesellschaft Thringen haben nun diese Unternehmen identifiziert und verffentlichen zum dritten Mal nach 2006 und 2002 die Rangliste der 100 grten Unternehmen in Thringen. Die Vorarbeiten fr dieses sich ber alle Branchen erstreckende Ranking waren vielschichtig. So musste geklrt werden, nach welchen Kriterien die Rangliste aufgestellt werden sollte. Die Ent-scheidung fiel auf die Anzahl der Beschftigten, wie auch in den vorangegangenen Studien. Um die Bedeutung der Unternehmen in und fr Thringen zu messen, wurde somit nur auf die Mitar-beiter abgestellt, die an den Thringer Standorten der Firmen beschftigt waren. Die gewhlte Messgre thringische Beschftigte sorgte zudem in der spter folgenden Unternehmensbefra-gung fr eine hohe Antwortbereitschaft. Um den Aufwand der Informationsaufbereitung fr die Unternehmen gering zu halten, wurde auf eine Umrechnung von Teilzeitbeschftigten in Vollzeit-quivalente verzichtet. Hingegen war eine Sortierung nach der Wertschpfung oder dem Umsatz der Unternehmen, d.h. nach ihrer wirtschaftlichen Leistungsfhigkeit, nicht mglich. Ein Groteil der Groen ist nm-lich national und international ttig oder in Konzerne eingebunden, so dass eine Abgrenzung des Umsatzes und der Vorleistungen auf das Thringer Territorium schwer darstellbar ist. Zudem erfordert dies Detailinformationen, die die Unternehmen nur den Statistischen Landesmtern zur Verfgung stellen. Auch sind Kapital- und Personengesellschaften mit der Verffentlichung sol-cher Angaben auerhalb des Pflichtkanons sehr zurckhaltend. Vorgegangen wurde nach einem dreistufigen System: Die Grundlage bildeten Ranglisten, die aus Datenbank-Recherchen, ffentlich zugnglichen Quellen und der Firmendatenbank der LEG Th-ringen erstellt wurden. Als Zweites erfolgten die Sichtung und Prfung des Datenmaterials. Gemeinntzige Organisatio-nen und ffentliche Einrichtungen, auch wenn sie in einer privatrechtlichen Rechtsform gefhrt werden, wurden nicht bercksichtigt. Ausnahmen sind Versorgungsunternehmen und der ffentli-che Bankensektor, die in einem marktwirtschaftlichen Umfeld agieren. Krankenhuser wurden aufgenommen, wenn sie privatwirtschaftlichen Unternehmen gehren, die einen Gewinnerzie-lungszweck verfolgen. Damit soll sichergestellt werden, dass die nicht-staatlichen Initiatoren der Thringer Wirtschaftskraft ermittelt werden. Mitarbeiterzahl ist Messgre im Ranking Umsatz oder Wertschpfung hufig nicht regionalisierbar Eingrenzung auf nicht-staatliche Unternehmen Firmengrndungen im Durchschnitt Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 11 Ergnzt wurden bundesweit ttige Firmen mit Hauptsitz auerhalb Thringens, zu denen insbe-sondere Versicherungen und Einzelhandelsketten gehren. Allerdings wiesen etliche dieser Unter-nehmen keine regionalisierten Daten aus, so dass eine Aufnahme in die Rangliste letztendlich nicht mglich war, obwohl ihre Bedeutung fr Thringen zum Teil erheblich sein drfte. Methodik: Drei Stufen zur Datengewinnung Firmendatenbank der LEG Thringen,Helaba, Datenbank-RecherchenInternet, PresseEingrenzung auf privatwirtschaf tliche Unternehmen,Bercksichtigung bundesweit ttiger FirmenKontaktaufnahme mit den Unternehmenzwecks Aktualisierung der Daten Quellen: LEG Thringen, Helaba Volkswirtschaft/Research Im dritten Schritt erfolgte eine Kontaktaufnahme zu jedem einzelnen Unternehmen. Die Firmen wurden nach Mitarbeiterzahl, Tochtergesellschaften und Eigentumsverhltnissen befragt, um das vorhandene Datenmaterial zu aktualisieren und zu vervollstndigen. Hierfr herzlichen Dank an die Thringer Betriebe. Nur mit ihrer geduldigen Mitwirkung konnte das aufwndige Projekt ver-wirklicht werden. Dankend nehmen wir auch knftig Informationen entgegen, die uns trotz umfangreicher Recher-chen auf nicht erfasste groe Unternehmen aufmerksam machen. Einige uns bekannte Unter-nehmen htten grundstzlich in die Liste aufgenommen werden knnen, doch konnten die Anga-ben fr Thringen ohne Mithilfe nicht ausreichend przisiert werden. Vielleicht knnen wir diese Firmen beim nchsten Mal fr eine Teilnahme gewinnen. Die Unternehmensbefragung erstreckte sich hauptschlich ber den Zeitraum April bis Juli 2011. Als letztes abgeschlossenes Geschftsjahr stand daher bei den meisten Firmen das Jahr 2010 als Basis zur Verfgung. Tendenzaussagen fr das Jahr 2011 ergnzen und aktualisieren das Ranking. Da die Beschftigtenangaben der Unternehmen und der ffentlich zugnglichen Quellen zum Teil nur in gerundeter Form zugnglich waren, wurden die Angaben der brigen Firmen ebenfalls ge-rundet. Dabei wurde bei den Unternehmen mit 500 und mehr Beschftigten auf Fnfzig und bei den restlichen auf Zehn gerundet. Aktualisierung des Datenmaterials durch direkten Kontakt Basisjahr 2010 Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 12 2.2 Ranking-Tabelle der 100 grten Unternehmen in Thringen Rang aktuell Name des Unternehmens Mitarbeiter in Thringen Branche, Ttigkeits- schwerpunkt Haupt- standorte in Thringen Stark am Markt Rang 2006 2010 2011 1 Edeka 5.400 gleich Handel diverse neu 2 Deutsche Bahn AG 4.500 gleich Logistik Erfurt 2 3 Deutsche Post AG 4.300 gleich Nachrichtenbermittlung, Logistik Erfurt 1 4 Randstad Deutschland 4.200 k.A. berlassung von Arbeitskrften Erfurt 12 5 Bosch 4.050 k.A. Elektrotechnik Arnstadt, Eisenach, Erfurt neu 6 Helios Kliniken GmbH 3.950 gleich Krankenhuser Erfurt 4 7 Rewe Markt Region Ost 3.500 gleich Handel Neudietendorf neu 8 Rhn-Klinikum 3.450 mehr Krankenhuser Bad Berka 7 9 Zeitungsgruppe Thringen 1.750 gleich Verlagsgewerbe Erfurt 9 10 SWE Stadtwerke Erfurt GmbH 1.700 weniger Versorger, Verkehr Erfurt 11 Carl Zeiss AG 1.700 mehr Optische u. Elektroindustrie Jena ! 13 12 Deutsche Telekom AG *)Vollzeitquivalente 1.600* k.A. Telekommunikation Erfurt neu Opel Eisenach GmbH 1.600 gleich Automobilindustrie Eisenach 10 14 Continental Gruppe 1.450 k.A. Automobilzulieferer Waltershausen, Mhlhausen 18 15 E.ON Thringer Energie AG 1.400 gleich Versorger Erfurt 15 16 GeAT - Gesellschaft fr Arbeitnehmerberlassung Thringen AG 1.350 1.500 berlassung von Arbeitskrften Erfurt 38 17 Jenoptik-Konzern 1.300 gleich Optische u. Elektroin-dustrie Jena 16 Metro Group 1.300 gleich Handel diverse 6 19 ITT Industrie- und Trans-portschutz Thringen GmbH 1.250 mehr Wach- und Sicherheits-dienste Erfurt 28 20 Bertelsmann 1.200 gleich Druckgewerbe, Call Center Pneck, Erfurt 19 21 Rege Motorenteile GmbH 1.150 mehr Automobilzulieferer Hrselberg 36 22 Stadtwerke Jena 1.100 k.A. Versorger, Verkehr Jena 20 23 August Storck KG 1.050 gleich Ernhrungsgewerbe Ohrdruf 40 Siemens 1.050 k.A. Elektrotechnik Erfurt, Mhlhausen, Rudolstadt ! 17 K+S Kali GmbH 1.050 mehr Gewinnung von Rohsalzen Unterbreizbach, Merkers 21 26 Schott Thringen 1.000 gleich Glasgewerbe Jena ! 33 27 Sparkasse Mittelthringen 900 gleich Kreditgewerbe Erfurt 23 Schachtbau Nordhausen GmbH 900 mehr Metallkonstruktionen Nordhausen 39 Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG 900 mehr Elektrotechnik Sondershausen 24 30 MDC Power GmbH 850 mehr Automobilzulieferer Klleda neu Stadtwerke Gera AG 850 850 Versorger, Verkehr Gera 27 Bauerfeind AG 850 gleich Medizintechnische Hilfsmittel Zeulenroda-Triebes ! 32 33 Mitec Dr. M.Militzer Gruppe 800 gleich Automobilzulieferer Eisenach ! 30 Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 13 Rang aktuell Name des Unternehmens Mitarbeiter in Thrin-gen Branche, Ttigkeits- schwerpunkt Haupt- standorte in Thringen Stark am Markt Rang 2006 2010 2011 34 Magna Gruppe 750 k.A. Automobilzulieferer Schleiz, Heilbad Heiligenstadt neu Stahlwerk Thringen 750 gleich Metallerzeugung Unterwellenborn 37 Jobs in time 750 mehr berlassung von Arbeitskrften Erfurt, Jena, Suhl neu 37 Asklepios Kliniken GmbH 700 gleich Krankenhuser Stadtroda, Bad Salzungen 31 Bayer HealthCare Pharmaceuticals 700 gleich Pharma Weimar, Jena ! neu X-FAB Semiconductor Foundries AG 700 gleich Elektrotechnik Erfurt ! 42 Dussmann AG & Co. KGaA 700 gleich Gebude-/ Verkehrsmittelreinigung Erfurt 29 mobilcom-debitel GmbH 700 mehr Telekommunikation Erfurt 44 42 Automotive Lighting Brotterode GmbH 650 700 Automobilzulieferer Brotterode ! 34 Tupag-Holding-AG 650 gleich Landwirtschaft Mhlhausen 46 GPM GmbH 650 mehr Maschinenbau Merbelsrod ! 66 Viega GmbH & Co. KG 650 gleich Maschinenbau Groheringen ! 43 I.K. Hofmann GmbH 650 k.A. berlassung von Arbeitskrften Erfurt, Gera, Eisenach neu 47 Fiege 600 k.A. Logistik Apfelstdt 25 Gegenbauer Facility Mana-gement GmbH 600 600 Gebudemanagement Erfurt 62 Muhr und Bender Gruppe 600 650 Automobilzulieferer Weiensee 52 50 Median Kliniken 550 k.A. Krankenhuser Bad Berka, Bad Tennstedt, Bad Lobenstein neu BorgWarner Gruppe 550 k.A. Automobilzulieferer Arnstadt, Neuhaus-Schierschnitz neu Stollwerck GmbH 550 gleich Ernhrungsgewerbe Saalfeld 45 Wiegand GmbH 550 mehr Metall- und Kunststoff-erzeugnisse, Automobilzulieferer Schlotheim neu Weru Fenster und Tren GmbH 550 k.A. Bauzulieferer Triptis 76 Max Bgl Gruppe 550 k.A. Baugewerbe Gera 50 56 Sparkasse Gera-Greiz 500 gleich Kreditgewerbe Gera 47 Analytik AG 500 mehr Elektrotechnik Jena ! 90 D+S Communication Center Gera GmbH 500 550 Call Center Gera neu Mann+Hummel GmbH 500 mehr Automobilzulieferer Sonneberg 72 Schuler Pressen GmbH 500 gleich Maschinenbau Erfurt 51 Gothaer Fahrzeugtechnik GmbH 500 k.A. Metallerzeugnisse Gotha neu ae group ag 500 k.A. Automobilzulieferer, Metallverarbeitung Gerstungen neu Norma 500 k.A. Handel Erfurt neu Silbitz Guss GmbH 500 gleich Metallbearbeitung Silbitz ! neu Jahn GmbH 500 550 Automobilzulieferer, Metallverarbeitung Tambach-Dietharz 67 Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 14 Rang aktuell Name des Unternehmens Mitarbeiter in Thringen Branche, Ttigkeits- schwerpunkt Haupt- standorte in Thringen Stark am Markt Rang 2006 2010 2011 66 Klausner Holz Thringen GmbH 490 gleich Holzgewerbe Saalburg-Ebersdorf 55 Dagro Eissmann Automotive GmbH 490 mehr Automobilzulieferer Gera 73 Sparkasse Jena-Saale-Holzland 490 gleich Kreditgewerbe Jena 59 69 Rhn-Rennsteig Sparkasse 480 weniger Kreditgewerbe Meiningen 49 Glaswerk Ernstthal GmbH 480 500 Glasgewerbe Lauscha 95 Astenhof Frischgeflgel Produktions- und Handels GmbH 480 k.A. Landwirtschaft Hainspitz 98 72 Griwe GmbH 470 500 Automobilzulieferer Haynrode 77 EUT Erdrich-Umformtechnik GmbH & Co.KG 470 mehr Automobilzulieferer Smmerda-Orlishausen 61 74 DIHAG Deutsche Giesserei- und Industrie-Holding AG 460 k.A. Metallbearbeitung Meuselwitz neu 75 Samag Saalfelder Werk-zeugmaschinen GmbH 450 k.A. Maschinenbau Saalfeld 69 Electronicon Kondensatoren GmbH 450 k.A. Elektrotechnik Gera neu Benteler Automobiltechnik Eisenach GmbH 450 gleich Automobilzulieferer Eisenach 60 Sellbytel Group 450 k.A. Call Center Erfurt 71 Borbet Thringen GmbH 450 mehr Automobilzulieferer Bad Langensalza 81 Wartburg-Sparkasse 450 gleich Kreditgewerbe Eisenach 53 Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH & Co. KG 450 gleich Papier- u. Pappegewerbe Blankenstein 54 82 IBM Deutschland Customer Support Service GmbH 440 gleich IT-Services Erfurt 22 Deckel Maho Seebach GmbH 440 480 Maschinenbau Seebach 41 Hirschvogel Automotive Group 440 mehr Automobilzulieferer, Metallerzeugnisse Marktsuhl neu Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG 440 gleich Ernhrungsgewerbe Kahla 57 Gealan Tanna Fenster-Systeme GmbH 440 gleich Bauzulieferer Tanna neu Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH 440 k.A. Ernhrungsgewerbe Schmalkalden 65 88 Docter Optics GmbH 430 gleich Optische u. Elektroindustrie Neustadt/ Orla ! 79 Piepenbrock Dienstleistun-gen GmbH + Co.KG 430 gleich Gebudemanagement Eisenach 58 90 EJOT Tambach GmbH 420 440 Metallerzeugnisse Tambach-Dietharz 74 Werra-Papier Group 420 k.A. Papier- u. Pappegewerbe Schmalkalden neu N3 Engine Overhaul Servic-es GmbH & Co. KG 420 mehr Reparatur und In-standhaltung Arnstadt ! neu Breckle Matratzenwerk Weida GmbH 420 k.A. Mbelindustrie Weida 48 Technicum Mitte GmbH 420 k.A. berlassung von Arbeitskrften Merkers neu 95 Streicher GmbH Tief- und Ingenieurbau Jena 410 gleich Baugewerbe Jena neu PVT Plastverarbeitung Thringen GmbH 410 440 Kfz-Teile und -Zubehr Ohrdruf 84 Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 15 Rang aktuell Name des Unternehmens Mitarbeiter in Thringen Branche, Ttigkeits- schwerpunkt Haupt- standorte in Thringen Stark am Markt Rang 2006 2010 2011 97 Dr. Becker Klinik GmbH & Co. KG 400 k.A. Krankenhuser Bad Liebenstein, Stadtlengsfeld neu Hermes Fulfilment GmbH 400 gleich Logistik Ohrdruf neu Schmitz Cargobull AG 400 mehr Automobilzulieferer Gotha ! neu Dirk Rossmann GmbH 400 gleich Handel diverse neu SIG Sonneborn Bauzubehr-Industriegesellschaft mbH 400 mehr Bauzulieferer Sonneborn neu Quellen: LEG Thringen, Helaba Volkswirtschaft/Research 2.3 Die 10 grten Unternehmen: Schwergewichte im Ranking Bei den 100 grten Unternehmen Thringens arbeiten insgesamt 98.400 Beschftigte. Damit reprsentiert das Ranking etwa 10 % der Thringer Erwerbsttigen. Das grte Unternehmen in der Rangliste ist Edeka mit 5.400 Beschftigten in Thringen. Dann folgen andere Firmen, die ebenfalls fast alle der Grundversorgung der Bevlkerung und der Wirtschaft dienen: Logistikbe-triebe wie Deutsche Bahn und Deutsche Post (Platz 2 und 3), die privatwirtschaftlichen Klinikbe-treiber Helios und Rhn-Klinikum (6. und 8. Platz), das Einzelhandelsunternehmen Rewe (Platz 7), SWE Stadtwerke Erfurt als Versorger (10. Platz). Die Zeitungsgruppe Thringen (Platz 9) befriedigt kulturelle Grundbedrfnisse. Das einzige Industrieunternehmen unter den zehn grten Firmen ist die Bosch Gruppe auf dem fnften Platz. Die Zeitarbeitsfirma Randstad belegt den vierten Platz. 37 % der erfassten Mitarbeiter arbeiten bei den 10 Grten Kumulierter Beschftigungsanteil in % 0102030405060708090100010203040506070809010010 20 30 40 50 60 70 80 90 100Anzahl der UnternehmenKumulierter Beschftigungsanteil Quellen: Helaba Volkswirtschaft/Research, LEG Thringen Insgesamt liegt eine hohe Konzentration bei den zehn grten Unternehmen vor. Rund 37 % der im Ranking erfassten Arbeitnehmer sind bei ihnen angestellt. Die ersten 50 Unternehmen sind Arbeitgeber fr 76 % der Beschftigten. Dabei ist der Unterschied zwischen dem grten und den kleinsten Unternehmen im Ranking hoch. Der Edeka Konzern rangiert weit ber den Kleinsten in der Rangfolge nach Beschftigten: Dr. Becker Klinik GmbH & Co. KG, Hermes Fulfilment GmbH, Schmitz Cargobull AG, Dirk Rossmann GmbH und SIG Sonneborn Bauzubehr-Industrie-gesellschaft mbH. Diese hatten im Basisjahr jeweils einen Mitarbeiterstamm von rund 400 Be-schftigten in Thringen. Bemerkenswert ist, dass damit die Beschftigtenzahl der kleinsten Un-ternehmen gegenber dem letzten Ranking vor fnf Jahren (310 Mitarbeiter) angestiegen ist. Beschftigungsminimum angestiegen Grtes Unternehmen: Edeka mit 5.400 Be-schftigten Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 16 Umsatzstarker Mittelstand in Thringen Mittelstand als Arbeitgeber wichtig Umsatzsteuerstatistik 2009, Anteil in % Sozialversicherungspflichtig Beschftigte Juni 2010, Anteil in % 91%9%0,1%20%55%24%90%10%0,3%10%29%61%Klein-untern.MittelgroeUntern.Gro-untern.Klein-untern.MittelgroeUntern.Gro-untern.Anteil an allen UnternehmenAnteil am gesamten UmsatzThringenDeutschland80%20%0,1%19%70%11%80%20%0,2%17%62%21%Klein-untern.MittelgroeUntern.Gro-untern.Klein-untern.MittelgroeUntern.Gro-untern.Anteil an den sozialversicherungs-pflichtig BeschftigtenThringenDeutschlandAnteil an allen Betrieben klein: bis 1 Mio. ; mittel: 1-50 Mio. ; gro: 50 Mio. und mehr Quellen: TLS, Stat. Bundesamt, Helaba Volkswirtschaft/Research klein: bis 9 Beschftigte; mittel: 10-499 B.; gro: 500 Beschftigte und mehr Quellen: Bundesagentur fr Arbeit, Helaba Volkswirtschaft/Research Grundstzlich ist die Unternehmensstruktur Thringens weniger von den ganz Groen geprgt. Zwar sind die Grounternehmen (mit einem Umsatz ber 50 Mio. gem dem Institut fr Mittelstandsforschung) prozentual genauso stark vertreten wie im gesamtdeutschen Durchschnitt, allerdings steuern sie in Thringen nur knapp 24 % zum Umsatz aller umsatzsteuerpflichtigen Unternehmen bei; bundesweit liegt der Anteil mit 61 % deutlich hher. Auch auf die sozialversi-cherungspflichtig Beschftigten bezogen ist der Mittelstand (bis 499 Beschftigte) der wichtigste Arbeitgeber in Thringen. Im Ranking der 100 grten Unternehmen in Thringen haben 35 Fir-men weniger als 500 Beschftigte. Aus dieser eher kleinteiligen Struktur ergab sich gegenber der letzten Untersuchung eine relativ hohe Fluktuation, so dass 30 Firmen neu in die Rangfolge eingliedert wurden. In einigen Fllen gingen fusionierte Unternehmen ebenfalls als neue Einheit ein. Durch die vernderte Bereitwil-ligkeit der Unternehmen an dieser Studie mitzuwirken und Auskunft ber die Mitarbeiterzahl zu geben, entstanden weitere Verschiebungen. 2.4 Regionale Konzentration entlang der Stdtekette Die Thringer Stdtekette von Eisenach ber Erfurt bis nach Gera ist die zentrale Ansiedlungsre-gion fr die 100 grten Unternehmen in Thringen. Rund 70 % haben ihren Hauptstandort in dieser Region entlang der Autobahn A4. Diese hohe Konzentration geht noch ber die wirtschaft-liche Gravitation der Stdtekette hinaus. Dort wird nmlich 52 % des Thringer BIP produziert, wobei der Bevlkerungsanteil 47 % betrgt. Thringer Stdtekette mit Umland*: Magnet fr Grounternehmen Anteil der Stdtekette an Thringen insgesamt, in % 53% des Thringer Bruttoinlandsproduktswird entlang der Stdtekette produziertDie Stdtekette istHauptstandort fr 70% der Grounternehmen *Eisenach, Wartburgkreis, LK Gotha, Ilm-Kreis, Erfurt, Weimar, LK Weimarer Land, Jena, Saale-Holzland-Kreis, Gera Quellen: VGR der Lnder, Helaba Volkswirtschaft/Research Mittelstand erwirtschaftet Groteil des Umsatzes in Thringen 70 % der Unternehmen haben Hauptstandort an der Stdtekette Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 17 Die gute Verkehrsanbindung durch Strae und Schiene ermglicht den Unternehmen eine zuver-lssige Just-in-time-Produktion. Der Flughafen Erfurt/Weimar rundet das logistische Angebot Thringens entlang der Stdtekette ab. Die Unternehmen knnen nicht nur verkrzte Lieferwege, sondern auch die rumliche Nhe zum Austausch untereinander nutzen. Damit frdert die regiona-le Konzentration die Bildung von Clustern wie im Automobilbereich, in der Elektrotechnik/Optik und der Logistik. Regionale Verteilung der grten Unternehmen in Thringen Bei mehreren Betriebssttten wurde der grte Standort ausgewhlt Quellen: Helaba Volkswirtschaft/Research, Kartenlayout Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thringen 2.5 Branchenschwerpunkt Industrie Die Branchenauswertung des Rankings zeigt eindeutige Schwerpunkte: So sind 43 % der in Gro-unternehmen Beschftigten in der Industrie angestellt. Verglichen mit der Struktur ber alle Th-ringer Arbeitnehmer hinweg ist dieser Anteil deutlich berproportional. Innerhalb dieser Gruppe zeigen sich wiederum zwei Hauptakteure: Jeweils rund 25 % der Industriearbeitnehmer sind im ThringenSK ErfurtSK GeraSK JenaSK SuhlSK WeimarSK EisenachLK EichsfeldLK NordhausenLK WartburgkreisLK Unstrut-Hainich-KreisLK KyffhuserkreisLK Schmalkalden-MeiningenLK GothaLK SmmerdaLK HildburghausenLK Ilm-KreisLK Weimarer LandLK SonnebergLK Saalfeld-RudolstadtLK Saale-Holzland-KreisLK Saale-Orla-KreisLK GreizLK Altenburger LandIndustrie im Ranking berproportional Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 18 Fahrzeug(-teile)bau oder in der Elektrotechnik/Optik berufsttig. Dies ist ein wichtiges Asset fr Thringen, da aus diesen Wirtschaftszweigen ein Groteil der Dynamik fr die Gesamtwirtschaft resultiert. Industrie wichtigster Arbeitgeber im Ranking Anteil in % 43%14% 12% 11% 9%5% 3% 2% 1%20%5%13% 13%32%1% 2% 3%8%VerarbeitendesGewerbeVerkehr,Nachrichten-bermitt-lungGrundstcks-wesen, Unternehmens-dienstleisterHandel ffentliche u. private DienstleisterEnergie- u. Wasser-versorgungKredit- u. Versicherungs-gewerbeBergbau,Landwirt-schaftBau-gewerbeBeschftigtenstrukturder 100 grten Unternehmenin ThringenErwerbsttigenstrukturin Thringen insgesamt Quellen: Thringer Landesamt fr Statistik, Helaba Volkswirtschaft/Research Als Bereitsteller von Dienstleistungen aus dem Bereich Logistik und Telekommunikation erreicht der Wirtschaftszweig Verkehr und Nachrichtenbermittlung mit 14 % den zweithchsten An-teilswert im Ranking der 100 grten Unternehmen in Thringen. Da Grounternehmen in dieser Branche eine bedeutende Rolle spielen, ist der Wirtschaftszweig im Ranking verglichen mit der Thringer Gesamtwirtschaft strker vertreten. Gleiches gilt fr die Energie- und Wasserversor-gung sowie in abgeschwchter Form auch fr das Kredit- und Versicherungsgewerbe. Zu dem Wirtschaftszweig Grundstckwesen, Unternehmensdienstleister zhlen u. a. Zeitarbeits-firmen, Gebudereiniger sowie Call Center. Hier nahm die Antwortbereitschaft zu, so dass ihr Beschftigtenanteil (12 %) nun der drittgrte im Ranking ist. Der Handel ist im Ranking der Grounternehmen in Thringen fast entsprechend seiner Bedeu-tung insgesamt vertreten, da die Auskunftswilligkeit gegenber der letzten Umfrage hier deutlich zugenommen hat. Gingen 2006 meist nur die Logistikstandorte der Handelskonzerne ein, machten diesmal etliche auch Angaben zur Beschftigung in den Filialen vor Ort. Firmen aus dem Baugewerbe sind aufgrund ihrer mittelstndischen Struktur kaum in der Rangliste vertreten. Die gesamtwirtschaftlich wichtigen ffentlichen und privaten Dienstleister sind im Ranking ebenfalls stark unterreprsentiert, da bestimmte Wirtschaftszweige per Definition ausge-schlossen wurden (zumeist ffentliche Unternehmen/Behrden, siehe Abschnitt Datenbasis und Methodik). Aus dem Gesundheitswesen sorgen die privatwirtschaftlichen Klinik-Gruppen aber immerhin fr einen Beschftigtenanteil von 9 % an den Thringer Grounternehmen. 2.6 Steigender Beschftigungstrend Insgesamt sind mit 98.400 Beschftigten rund 14.000 Arbeitnehmer mehr in der Rangliste erfasst als 2005. Auch haben das grte und das kleinste Unternehmen in der Rangfolge deutlich mehr Mitarbeiter als zuvor. Ein uneingeschrnkter Vergleich der Mitarbeiterzahl ber die letzten fnf Jahre seit der letzten Erhebung des Rankings 2005 lsst sich jedoch nicht machen. Kufe und Ver-kufe von Unternehmen und Unternehmensteilen sowie Fusionen knnen die Arbeitnehmerzahl in einzelnen Unternehmen substanziell beeinflussen, ohne dass es im eigentlichen Sinne zum Auf- oder Abbau von Beschftigten gekommen sein muss. Mit diesen Einschrnkungen ergab sich fr rund 60 % der Firmen eine Expansion der Mitarbeiterzahl im Zeitraum von 2005 bis 2010. Bei 44 % stieg die Beschftigung sogar um mehr als 5 %. Logistik und Telekom-munikation zweitgrte Branche Antwortbereitschaft im Handel gestiegen Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 19 Allerdings musste fast ein Drittel der Betriebe ihre Mannschaft um mehr als 5 % reduzieren. Hier spiegelt sich die intensive Industriekonjunktur der vergangenen Jahre wider. Sie fhrte zunchst zum Boom, der von einer wirtschaftlichen Vollbremsung im Nachgang der Finanzkrise unterbro-chen wurde und dann aber schnell wieder zum alten Tempo zurckfand. Dies stellte eine groe Herausforderung dar, die die Thringer Unternehmen bewltigt haben: Summa summarum wurde bei den groen Unternehmen sogar Beschftigung aufgebaut. Die Zahl der sozialversicherungs-pflichtig Beschftigten insgesamt stieg in Thringen im gleichen Zeitraum um 4 %, wobei die Auswertung nach Betriebsgrenklassen besttigt, dass vermehrt Arbeitspltze in den greren Unternehmen geschaffen wurden. 2005-2010: Industrie getriebener Aufschwung mit positivem Beschftigungseffekt in Thringen Vorsichtige Beschftigungsausweitung 2011 Anteil in % Anteil in % 15%44%10%31%bis zu 5% mehrbis zu 5% wenigerber 5% mehrmehr als 5% wenigerIn so viel % der Unternehmen vernderte sich die Mitarbeiterzahl seit 2005um .... Beschftigte 33%9%3%55%bis zu 10% mehrbis zu 10% wenigerber 10% mehrgleichSo viel % der Unternehmen hat 2011 .... Beschftigte Quelle: Helaba Volkswirtschaft/Research Quellen: Bundesagentur fr Arbeit, Helaba Volkswirtschaft/Research Nach vorne blickend wurden die 100 grten Unternehmen auch nach der Beschftigungssituation in diesem Jahr befragt. Das Ergebnis ist eine weitere Verbesserung: Rund ein Drittel hat den Mit-arbeiterstamm bis zu 10 % ausgeweitet und weitere 9 % sogar mehr als das. Dagegen steht ein Beschftigtenabbau nur bei 3 % der Thringer Betriebe auf der Agenda fr 2011. Dabei gilt es aber zu bercksichtigen, dass ein Viertel der 100 grten Unternehmen in Thringen keine Anga-ben fr das laufende Jahr machte. Bei mehr als der Hlfte der Unternehmen, die einen Ausblick fr dieses Jahr gaben, soll die Mitarbeiterzahl weitgehend unverndert bleiben. Damit agiert die Mehrheit der Unternehmen relativ vorsichtig, was sich ja auch in der Konjunkturumfrage der IHKs zeigt. Die Anforderungen an das Personalmanagement bleiben hoch. Zum einen mssen die Unterneh-men ihre Wettbewerbsfhigkeit im Auge behalten und zum anderen wird es zuknftig aufgrund der demografischen Entwicklung immer schwieriger werden, den Personalbedarf zu decken. Dabei hat Thringen in vielen Bereichen schon reagiert und bietet ein vielfltiges Angebot, den Standort ber monetre Aspekte hinaus attraktiv zu erhalten. Als Beispiel soll im Folgenden die Initiative der LEG Thringen Stark am Markt vorgestellt werden. Sie informiert internationale Investoren ber innovative Unternehmen in Thringen. Auch trgt sie dazu bei, Schul- und Universittsab-gnger in der Region zu halten und ihnen potenzielle Arbeitgeber vorzustellen. Fast noch wichti-ger ist aber der Vorbildcharakter. Denn kleine, aber feine Start-up-Firmen machen deutlich, dass gute Ideen zu erfolgreichen Unternehmensgrndungen fhren knnen. Steigende Mitarbeiter-zahlen im Ranking Grounternehmen mit hohem Beschftigungs-zuwachs Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 20 3 Stark am Markt nicht nur die Gre entscheidet Die Wirtschaftskraft Thringens zeigt sich nicht nur im Ranking seiner 100 grten Unternehmen. Es gibt nmlich auch viele Firmen, deren reine Unternehmensgre als eher mittel bis klein einzu-stufen wre und die dennoch fhrend in Deutschland, Europa oder sogar in der Welt sind. Diese Hidden Champions sind meist sehr innovativ und bewegen sich oft in Marktnischen. Zum Teil wird ihre Bedeutung in der ffentlichkeit nicht wahrgenommen. Dennoch sind sie wichtig fr eine prosperierende Volkswirtschaft. Die LEG Thringen erhebt deshalb im Auftrag des Thringer Ministeriums fr Wirtschaft, Arbeit und Technologie die Markt- und Technologiefhrer unabhngig von der Unternehmensgre: Fr den Titel Stark am Markt qualifizierten sich rund 95 Firmen aus Thringen.1 Das kleinste Un-ternehmen beschftigt vier und das grte etwa 1.700 Mitarbeiter. Profil der starken Unternehmen: klein, High-Tech und international erfolgreich Anteil an den Stark am Markt-Unternehmen in % Markt-/TechnologiefhrerWelt36%Europa64%BranchenElektronik,Optoelektronik29%Maschinen-/Anlagenbau10%Automotive12%Life Science20%WeitereBranchen21%Nahrungsmittel 7%46%35%19%100 bis 350Beschftigtemehr als 350Beschftigtebis 100BeschftigteUnternehmensgre Quellen: LEG Thringen, Helaba Volkswirtschaft/Research In unserer Rangliste der 100 grten Unternehmen sind 15, d.h. nur 16 % der Stark am Markt-Firmen zu finden. Sie haben im Durchschnitt 740 Mitarbeiter und kommen aus den Branchen Elektrotechnik/Optoelektronik, Maschinenbau/Metall, Automobilzulieferer und medizinische Hilfsmittel. 35 % der Markt- und Technologiefhrer haben zwischen 100 und 350 Beschftigte. Das Gros aber folgt dem Motto klein aber fein: Mehr als 40 Betriebe haben weniger als 100 Mitarbeiter und knnen sich dennoch an der internationalen Spitze behaupten. Insgesamt gibt es einen Branchenschwerpunkt im Bereich Elektrotechnik/Optoelektronik, zu dem fast 30 % der Stark am Markt-Firmen gehren. Allerdings sind auch Automotive, Life Sciences, Maschinen-/Anlagenbau sowie Nahrungs-/Genussmittel vertreten, so dass sich die diversifizierte Wirtschaftsstruktur Thringens auch bei den Markt- und Technologiefhrern wiederfindet. Unternehmen aus Thringen zeigen sich in Europa besonders stark am Markt. Fast zwei Drittel der rund 95 identifizierten Unternehmen sind auf europischen Mrkten fhrend. Mehr als ein Drittel kann sogar auf dem Weltmarkt das Alleinstellungsmerkmal eines versteckten Meisters vorweisen. Diese nationalen und internationalen Verbindungen gilt es in Zukunft zu verstrken, so dass Pro-dukte Made in Thringen weltweit bekannt werden. Gerade kleine und mittlere Unternehmen bentigen zunchst oft Untersttzung, um die sprachlichen und gesetzlichen Hrden zu berwin-den, die die Exportttigkeit erschweren. Auch der Innovationsinput von den Thringer Hochschu- 1 Eine genaue Auflistung der Firmen ist unter www.stark-am-markt.de zu finden. 15 Champions auch im Ranking Innovative Unternehmen in Marktnischen Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba 21 len, wie er derzeit schon von vielen Unternehmen verwendet wird, ist ein wichtiger Bestandteil des Erfolgsrezeptes. Nicht zuletzt ist es wichtig, Hochschulabsolventen zu ermutigen, ihre Ideen zu verwirklichen und ihnen bei betriebswirtschaftlichen Fragen zur Seite zu stehen. Fr die Attrakti-vitt Thringens und die Vitalitt der Wirtschaft sind innovative Unternehmen unerlsslich. Und wenn davon noch mehr den Sprung in die Rangliste der 100 grten Unternehmen in Thringen schaffen umso besser! Ideen werden Wirklichkeit Die 100 grten Unternehmen in Thringen Adressen der Landesbank Hessen-Thringen HauptsitzeFrankfurt am MainMAIN TOWERNeue Mainzer Strae 525860311 Frankfurt am MainTelefon 0 69/91 32-01Telefax 0 69/29 15 17ErfurtBonifaciusstrae 1699084 ErfurtTelefon 03 61/2 17-71 00Telefax 03 61/2 17-71 01BausparkasseLandesbausparkasseHessen-ThringenOffenbach am MainStrahlenbergerstrae 1463067 OffenbachTelefon 0 69/91 32-02Telefax 0 69/91 32-29 90ErfurtBonifaciusstrae 1999084 ErfurtTelefon 03 61/2 17-60 2Telefax 03 61/2 17-70 70FrderbankWirtschafts- und Infrastrukturbank HessenStrahlenbergerstrae 1163067 Offenbach am MainTelefon 0 69/91 32-01Telefax 0 69/91 32-24 83NiederlassungenKasselStndeplatz 1734117 KasselTelefon 05 61/7 06-60Telefax 05 61/7 06-8 65 72DublinPO Box 31375 Georges DockIFSCDublin 1IrlandTelefon +35 31/6 46 09 02Telefax +35 31/6 46 09 99London3rd Floor95 Queen Victoria StreetLondon EC4V 4HNGrobritannienTelefon +44 20/73 34-45 00Telefax +44 20/74 89-03 76New York420, Fifth AvenueNew York, N.Y. 10018USATelefon +1 212/7 03-52 00Telefax +1 212/7 03-52 56Paris118, avenue des Champs Elyses75008 ParisFrankreichTelefon +33 1/40 67-77 22Telefax +33 1/40 67-91 53ReprsentanzenMadrid(fr Spanien und Portugal)General Castaos, 4Bajo Dcha.28004 MadridSpanienTelefon +34 91/39 11-0 04Telefax +34 91/39 11-1 32MoskauNaberezhnaya TarasaShevchenko 23 aSektor B, 20th Floor121151 MoskauRusslandTelefon +7 495/7 30-08-01Telefax +7 495/7 30-08-02ShanghaiUnit 022, 6th Floor Hang Seng Bank Tower1000 Lujiazui Ring RoadShanghai, 200120ChinaTelefon +86 21/6877 7707Telefax +86 21/6877 7701ImmobilienbrosBerlinPotsdamer Platz 910117 BerlinTelefon 0 30/2 06 18 79-50Telefax 0 30/2 06 18 79-69MnchenBrienner Strae 2980333 MnchenTelefon 0 89/5 99 88 49-11Telefax 0 89/5 99 88 49-10 Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 HelabaAuswahl der Beteiligungs- und TochtergesellschaftenFrankfurter SparkasseNeue Mainzer Strae 475360311 Frankfurt am MainTelefon 0 69/26 41-0Telefax 0 69/26 41-29 001822direkt Gesellschaft derFrankfurter Sparkasse mbHBorsigallee 1960388 Frankfurt am MainTelefon 0 69/9 41 70-0Telefax 0 69/9 41 70-71 99Frankfurter Bankgesellschaft (Deutschland) AGJUNGHOFJunghofstrae 2660311 Frankfurt am MainTelefon 0 69/1 56 86-0Telefax 0 69/1 56 86-1 40Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AGBrsenstrasse 168022 ZrichSchweizTelefon +41 44/2 65 44 44Telefax +41 44/2 65 44 11Helaba InvestKapitalanlagegesellschaft mbHJUNGHOFJunghofstrae 2460311 Frankfurt am MainTelefon 0 69/2 99 70-0Telefax 0 69/2 99 70-6 30GWHGemeinntzigeWohnungsgesellschaft mbHHessenWesterbachstrae 3360489 Frankfurt am MainTelefon 0 69/9 75 51-0Telefax 0 69/9 75 51-1 50OFB Projektentwicklung GmbHSpeicherstrae 5560327 Frankfurt am MainTelefon 0 69/9 17 32-01Telefax 0 69/9 17 32-7 07GGMGesellschaft fr Gebude-Management mbHNeue Rothofstrae 1260313 Frankfurt am MainTelefon 0 69/77 01 97-0Telefax 0 69/77 01 97-77Helaba DublinLandesbank Hessen-ThringenInternationalPO Box 31375 Georges DockIFSCDublin 1IrlandTelefon +35 31/6 46 09 00Telefax +35 31/6 46 09 99Helaba International Finance plcPO Box 31375 Georges DockIFSCDublin 1IrlandTelefon +35 31/6 46 09 01Telefax +35 31/6 46 09 99Die 100 grten Unternehmen in Thringen Helaba Volkswirtschaft/Research September 2011 Helaba HelabaLandesbankHessen-ThringenMAIN TOWERNeue Mainzer Strae 52-5860311 Frankfurt am MainTelefon 0 69/91 32-20 24Telefax 0 69/91 32-22 44Bonifaciusstrae 1699084 ErfurtTelefon 03 61/2 17-71 00Telefax 03 61/2 17-71 01www.helaba.de

Recommended

View more >