wilhelmsburg kw08-2015

Download Wilhelmsburg KW08-2015

Post on 07-Apr-2016

228 views

Category:

Documents

4 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

TRANSCRIPT

  • Neues Zuhause

    Neujahrsschieen: Der Elbe

    Wochenblatt-Pokal geht an

    den SV Elstorf

    Planet Erde

    Spektakulre Szenen einer BBC-

    Dokumentation, begleitet vom

    Prager Orchester. Verlosung!

    El eWochen latt

    Wochenzeitung fr Hamburgs Sden Wilhelmsburg

    Nr. 8 | 18. Februar 2015 | Trger Auflage: 25.109 Ex. | 040 / 76 60 00 - 0 | Redaktion 040 / 85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de | post@wochenblatt-redaktion.de

    Alte Probleme

    Fuball: Landesligist HTB holt

    drei Neue und hofft nach

    1:5-Pleite auf ein Wunder

    7 5 2

    Endlich wieder einWilhelmsburger

    in der Brgerschaft

    ANNA SOSNOWSKI, WILHELMSBURG

    Die Elbinseln haben wieder ei-

    nen Vertreter in der Hambur-

    gischen Brgerschaft: Michael

    Weinreich (SPD) schaffte als

    einziger Wilhelmsburger den

    Einzug in das Hamburger Par-

    lament. Ich htte mir ge-

    wnscht, dass es mehr Wil-

    helmsburger werden, sagt

    Weinreich, der im Wahlkreis 2

    Billstedt, Wilhelmsburg, Fin-

    kenwerder auf dem zweiten

    Platz der Wahlkreisliste ange-

    treten war.

    Der 41-Jhrige ist Vorsitzender

    der SPD Wilhelmsburg Ost und

    sitzt zurzeit noch dem Regional-

    ausschuss Wilhelmsburg-Veddel

    vor. In seiner neuen Aufgabe

    sieht sich Weinreich als Anwalt

    der Wilhelmsburger Institutio-

    nen, die es zuletzt schwer gehabt

    htten, im Senat Gehr fr ihre

    Anliegen zu finden. Nach Metin

    Hakverdis (SPD) Wechsel in den

    Bundestag im September 2013

    hatte es keinen Wilhelmsburger

    Brgerschaftsabgeordneten mehr

    gegeben.

    Im Wahlkreis 2 ziehen neben

    Weinreich vier Billstedter ins

    Rathaus ein: Hildegard Jrgens

    (SPD), David Erklap (CDU),

    Mehmet Yildiz (Die Linke) und

    Murat Gzay (Grne).

    Diese Wilhelmsburger Kandi-

    daten haben es unter anderem

    nicht geschafft: Weder Nicole

    Skwiercz (CDU), noch Bayram

    Inan (Grne) oder Fred Re-

    bensdorf (SPD) konnten sich ei-

    nen Sitz si-

    chern. Auch

    Mustafa Ya-

    sar aus dem

    Korallusvier-

    tel, der als

    einziger par-

    teiloser Ein-

    zelbewerber

    im Wahlkreis

    angetreten

    war, schaffte

    den Einzug

    ins Rathaus

    nicht.

    Die Wahl-

    beiteilung auf

    den Elbinseln

    liegt weit un-

    ter dem Hamburger Durch-

    schnitt von 56,9 Prozent und ist

    genauso niedrig, wie bei der

    Brgerschaftswahl 2011 (32

    Prozent): Nur 32,2 Prozent der

    insgesamt 27.648 wahlberech-

    tigten Wilhelmsburger gaben

    ihre Stimme ab. Auf der Veddel

    gingen nur 32,9 Prozent der

    1.935 Wahlberechtigten whlen.

    Im gesamten Wahlkreis 2 sieht

    es etwas besser aus: 42,2 Prozent

    SPD-Mann zieht ins Rathaus, nur jeder dritte Elbinsulaner hat gewhlt

    Zwei SPD-Mnner ausWilhelmsburg:MichaelWein-

    reich (l.) undMetinHakverdi feiertengemeinsamauf

    der SPD-Wahlparty inder Fabrik inAltona.

    FOTO: KLAUS LBKE

    der 87.437 Wahlberechtigten

    machten von ihrem Stimmrecht

    Gebrauch.

    Mehr ber die Brger-

    schaftswahl auf Seite 6

    Ehrennadel fr Gerd Horn

    CH. V. SAVIGNY, WILHELMSBURG

    Er war buchstblich zu Trnen

    gerhrt: Vielen Dank, damit

    hatte ich wirklich berhaupt

    nicht gerechnet, schluchzte

    Gerd Horn etwas mhsam ins

    Mikrofon, whrend er sich im-

    mer wieder mit der Hand ber

    die Augen wischte. Im Rahmen

    des Jahresempfangs im Wil-

    helmsburger Rathaus hat der

    Leiter des Kinderbauernhofs

    Kirchdorf vergangenen Freitag

    die Ehrennadel Elbinseln ver-

    liehen bekommen, die alljhr-

    lich fr besonderes, ehrenamtli-

    ches Engagement vergeben

    wird. Ich kenne keine Einrich-

    tung, die von so viel ehrenamtli-

    chem Einsatz getragen wird,

    sagte Bezirksamtsleiter Andy

    Grote in seiner Laudatio. Und

    direkt an den Preistrger ge-

    wandt: Ohne Sie htte der Kin-

    derbauernhof niemals diese An-

    ziehungskraft, diesen Ruf er-

    reicht.

    Kinderbauernhof kmpft

    schonwieder umExistenz

    Der 1987 gegrndete Kinder-

    bauernhof bietet Kindern und Ju-

    gendlichen die Mglichkeit, Bau-

    ernhoftiere wie Schweine, Ziegen,

    Gnse und Kaninchen tglich aus

    nchster Nhe zu erleben. Ein-

    trittspreise werden nicht erhoben.

    Die jungen Besucher drfen die

    Tiere angucken, streicheln, ft-

    tern, und sie knnen auch Paten-

    schaften fr sie bernehmen. Pro

    Jahr hat die Einrichtung etwa

    20.000 Gste. Wie schon hufiger

    in seiner Geschichte kmpft der

    Kinderbauernhof auch zurzeit

    wieder um seine Existenz, da die

    ffentlicheHilfe in FormvonEin-

    Euro-Jobbern gestrichen wurde.

    Seit dem 1. Februar mssen wir

    400 Arbeitsstunden pro Monat

    ehrenamtlich auffangen, sagte

    Horn, der vllig unvorbereitet

    in Latzhose und Arbeitsjacke er-

    schienen war. Da komme die

    Untersttzung durch Grote zum

    rechten Zeitpunkt: So etwas baut

    einen natrlich auf, besonders

    wenn man gerade ein Tal durch-

    schreitet.

    berschattet wurde der Jahre-

    sempfang von einem ermdend

    langen Auftritt des Liederma-

    chers und Linke-Bundestagsab-

    geordneten Diether Dehm, der

    seine Redezeit zwei Tage vor

    den Hamburger Brgerschafts-

    wahlen dazu nutzte, krftig

    Wahlkampf zu betreiben. Etwas

    mehr Zuspruch fanden seine

    grtenteils selbstkomponierten

    Lieder, die er anschlieend mit

    krftiger Stimme vortrug auch

    wenn die Mehrzahl der Gste

    schon nervs mit den Fen

    scharrte. Das war in mehrfacher

    Hinsicht ein denkwrdiger Auf-

    tritt, sagte AndyGrote, nachdem

    er endlich ans Mikrofon durfte.

    Jetzt geht es aber umWilhelms-

    burg!

    Leiter des Kinderbauernhofs fr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

    Stolzer Preistrger: Kinderbauernhof-Leiter Gerd Horn (l.) mit Bezirksamtsleiter Andy Grote. FOTO: CVS

    Wahllokal-Tr musste

    aufgebrochenwerden

    WILHELMSBURG. Hier stan-

    den die Wahlhelfer am Sonn-

    tag vor verschlossenen Tren:

    Bevor sie sich im Wahllokal in

    der AWO-Kita am Schlper-

    stieg an die Arbeit machen

    konnten, musste die Feuerwehr

    anrcken. Eine schwere Stahltr

    lie sich nicht ffnen, ein Schls-

    sel war nicht auffindbar. Um ei-

    nen barrierefreien Zugang zum

    Wahllokal zu gewhrleisten,

    mussten die Beamtenmit Spezi-

    alwerkzeug anrcken und das

    Schloss knacken. Mit etwas

    Verzgerung konnten schlie-

    lich insgesamt 381 Personen

    hier ihre Stimme abgeben. Da-

    mit lag die Wahlbeteiligung bei

    35,3 Prozent. AS

    GOLD- & SILBERANKAUF

    Juwelier Kosche

    Sofort Bargeld fr Ihren nicht mehr bentigten Goldschmuck

    ZAHNGOLD in jedem Zustand!

    Unser Tageshchstpreis soll Ihr Vorteil sein! (tgl. schwankend)

    Juwelier Kosche Am Harburger Bahnhof (gegenber dem Phoenix Center)

    Moorstr. 9 Rechter Eingang Tel. 040 / 32 31 03 55 Mo.-Fr. 10 -18

    E

    x

    t

    r

    a

    l

    a

    t

    t

    S

    e

    i

    t

    e

    n

    z

    u

    m

    O

    l

    y

    m

    p

    i

    a

    -

    S

    t

    a

    n

    d

    o

    r

    t

    H

    a

    m

    b

    u

    r

    g

    m

    i

    t

    d

    e

    n

    w

    i

    c

    h

    t

    i

    g

    s

    t

    e

    n

    I

    n

    f

    o

    r

    m

    a

    t

    i

    o

    n

    e

    n

    z

    u

    m

    H

    e

    r

    a

    u

    s

    n

    e

    h

    m

    e

    n

    4

    H

    e

    u

    t

    e

    m

    i

    t

    24.02.2015

    Wir kochen fr Sie!

    Eisbein mit Schmorkraut oder Schweinegulasch

    pro Topf 12 Pers. 4,99

    www.harburger-partyservice.de Mo.Fr. 817 Uhr, Sa. 811 Uhr

    Baererstrae 67 21073 Hamburg Tel.: 040/765 87 48 od. 77 34 44

    Wir kochen fr Sie!

    Eisbein mit Schmorkraut oder Schweinegulasch

    pro Topf 12 Pers. 4,99

    SCHWIMMHALLE INSELPARK

    KURT-EMMERICH-PLATZ 12

    SERVICE-TELEFON 040/18 88 90

    BAEDERLAND.DE

    Das zahlt Ihre

    KASSE GERN!

    N

    e

    u

    e

    K

    u

    r

    s

    e

    a

    b

    M

    r

    z

    2

    0

    1

    5

    !

    Aqua Jogging

    Aqua Gym

    Aqua Rckent

    Aqua Gym ab Di 17.03. 18.00 Uhr

    ab Di 17.03. 19.00 Uhr

    ab Mo 13.04. 18.00 Uhr

    ab Mo 13.04. 19.00 Uhr

    Kurskosten: 115. Eine Anmeldung im Bad ist erforderlich.

    Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

  • Wichtige Telefonnummern

    STADTTEILKULTUR

    Autorenlesung

    Nils Mohl (Foto): Mogel

    Kulturwerkstatt Harburg

    Kanalplatz 6

    mo 19.30 Uhr

    Szenische Lesung

    Erich Schaffner: Die letzten

    Tage der Menschheit

    Kulturwerkstatt Harburg

    Kanalplatz 6

    fr 20 Uhr

    Kinderkino

    Alfie, der kleine Werwolf

    Honigfabrik Wilhelmsburg

    Industriestrae 125

    fr 15 Uhr

    Lesung

    Schattenstaat

    Frank Bhm

    Kulturcaf Komm du

    Buxtehuder Strae 13

    do 20 Uhr

    MUSIK/PARTYS

    KINDER

    Kinderkultur-Schnuppertag

    Musik, Tanz und Theater

    Honigfabrik Wilhelmsburg

    Industriestrae 125

    sa 14 Uhr

    Sonntagsfrhstck

    fr die ganze Familie

    Treffpunkt Hlertwiete

    Hlertwiete 5, Harburg

    so 10.30 bis 13.30 Uhr

    Konzert

    Jazzphine & Friends

    Honigfabri