was ist ein startup? - ideal.ovgu.de .business angels seed-capital venture capital konzern /...

Download Was ist ein Startup? - ideal.ovgu.de .Business Angels Seed-Capital Venture Capital Konzern / Öffentlichkeit

Post on 04-Jun-2018

219 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Idea Development and Application Lab

    Was ist ein Startup?

    Eine Einfhrung fr Studenten und Konzernpartner

    Prof. Dr.-Ing. Graham Horton

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Was ist ein Startup?

    Eine Definition von einem Startup:

    Ein junges Unternehmen

    mit einer innovativen Geschftsidee

    mit dem Ziel, schnell zu wachsen

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Abgrenzung

    Nicht jedes neu gegrndete Unternehmen ist ein Startup:

    Handwerker: Bckerei, Tischlerei Freiberufler: Rechtsanwaltskanzlei, Arztpraxis, Ingenieurbro Copycat-Grndungen

    Sie verletzen eine oder mehr der Bedingungen:

    Schnelles Wachstum ist nicht ihr Ziel. Sie verwenden bewhrte Geschftsmodelle. Sie bieten ein bekanntes Produkt an. Sie machen nichts wirklich Neues.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Berhmte Startup-Beispiele

    Fast alle erfolgreichen Internet-Unternehmen waren ursprnglich Startups:

    Google Facebook Twitter Amazon YouTube

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Was ist ein Entrepreneur?

    Joseph Schumpeter: Ein Entrepreneur ist ein Mensch, der dazu imstande ist und die

    Bereitschaft hat, eine neue Idee in eine erfolgreiche Innovation zu verwandeln.

    Wikipedia: Jemand, der neue Wege der Wertschpfung

    erfindet und organisiert

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Die Grnderpersnlichkeit

    Was motiviert einen Startup-Grnder?

    Autonomie Finanzielle Unabhngigkeit Eine Gelegenheit erkannt Das eigene Potential ausschpfen Anerkennung von anderen Etwas Ntzliches zur Welt beitragen Wunsch, etwas Neues zu erschaffen Wunsch, etwas Eigenes aufzubauen Sich selbst verwirklichen

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Die Grnderpersnlichkeit

    Persnlichkeitseigenschaften erfolgreicher Grnder:

    Bereit, viel zu arbeiten Bereit, Verantwortung zu bernehmen Optimistisch Drang nach Erfolg Fhrungs-, Management- und Team-Fhigkeit Hohes Selbstvertrauen Risikobereit und fehlertolerant Scheut den Wettbewerb nicht Hochgradig motiviert und begeisterungsfhig

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Die Grnderpersnlichkeit

    Grnder sind Visionre

    Sie knnen sich Sachen vorstellen, die fr andere unsichtbar oder sogar unmglich erscheinen.

    Zitate von Henry Ford:

    Besorgen Sie mir Ingenieure, die noch nicht gelernt haben, was unmglich ist!

    Wenn ich andere gefragt htte, was sie brauchen, htten sie mir geantwortet, 'bessere Pferde'.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Innovation und Entrepreneure

    Was ist Innovation? Die Einfhrung von etwas, was neu und nutzenbringend ist.

    Peter Drucker: Innovation ist das spezifische Instrument des Entrepreneurs.

    Durch sie erhalten Ressourcen eine neue Fhigkeit, Wohlstand zu erzeugen.

    Joseph Schumpeter: Der innovative Auftritt am Markt durch den Entrepreneur ist die

    Kraft, die langfristiges wirtschaftliches Wachstum ermglicht.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Bedeutung fr die Wirtschaft

    Diese Konzerne wurden alle von Entrepreneuren gegrndet:

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    0

    20

    40

    60

    80

    1 2

    Mrd

    .

    Bedeutung fr die Wirtschaft

    Ein Vergleich: Summierte Umstze von (nur!) vier ehemaligen Startups und

    Bruttoinlandsprodukt von Sachsen-Anhalt im Jahr 2013.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Finanzierung

    Startups haben unterschiedliche Finanzierer: Die Grnder selbst Bekannte und Verwandte Business Angels Seed-Capital Venture Capital Konzern / ffentlichkeit

    Manchmal kommen sie ohne externe Finanzierung aus. Dies wird Bootstrapping genannt.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Der Exit

    Der Exit ist der Verkauf des Startups:

    An die ffentlichkeit (ber einen Brsengang) An einen Konzern

    Das Ziel von Investoren ist fast immer ein Exit.

    Sie investieren in das Startup, um beim Verkauf einen Gewinn zu machen.

    Sie haben kein Interesse daran, das Unternehmen zu betreiben.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Finanzierung

    Prototypische Finanzierung eines (erfolgreichen!) Startups:

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Beispiel: YouTube

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Das Produkt eines Startups

    Man knnte also sagen:

    Das Produkt eines Startups ist sich selbst.

    Warum? Das Ziel von Grndern und Investoren ist der Verkauf des

    Unternehmens.

    Beispiele:

    Facebook: Wurde (ber die Brse) an Aktionre verkauft

    WhatsApp: Wurde an Facebook verkauft

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Erfolgsquote

    Die Mehrzahl aller Startup-Grndungen scheitert. Die Statistik sagt: Von 10 Startups

    7-8 geben auf und verlieren das ganze investierte Geld. 1-2 berleben zwar, wachsen aber kaum. 1 hat einen groen Erfolg.

    (Darum suchen Investoren ein Renditepotential > 1000%)

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Grnde fr das Scheitern von Startups

    Die hufigsten Grnde fr das Scheitern sind bekannt. Die Top-4 Grnde (laut einer Befragung):

    1. Ein Produkt gebaut, das keiner haben wollte (42%) 2. Das Geld war aufgebraucht (29%) 3. Falsches Grnder-Team (23%) 4. Der Wettbewerb war besser (19%)

    Die ersten drei Grnde sind vermeidbar! Der #1-Grund ist die Hauptmotivation fr das Lean Startup.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Unbekannte Unbekannte

    Was den Grnder von fast allen anderen unterscheidet:

    Weder das Ziel noch der Weg dorthin ist bekannt.

    (In den meisten Berufen ist mindestens eines davon bekannt.)

    Weg

    Ziel

    nicht bekannt

    bekannt

    bekannt nicht bekannt

    Wo der Grnder sich befindet.

    Wo die Mehrzahl aller Berufe ist.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Inkubatoren

    Inkubatoren sind Untersttzungsangebote an Startups.

    Sie bieten Dienstleistungen an, die sich ein Startup am Anfang nicht leisten kann.

    Sie werden meistens von ffentlicher Hand betrieben:

    Grnderzentren von Stdten und Gemeinden Hochschulen

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Inkubatoren

    Ein paar typische Angebote von Inkubatoren:

    Kontakte zu Investoren Untersttzung mit Patentfragen Rechtsberatung Infrastruktur (Bro, Internet-Anschluss, ...) Ausbildung in betriebswirtschaftlichen Themen Kontakte zu Hochschulen Coaching und Mentoren

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Accelerators

    Accelerators sind gewerbliche Untersttzer von Startups. Sie bieten viele der Leistungen von Inkubatoren. Unterschiede: Sie erhalten fr ihre Leistung Anteile an den betreuten Firmen. Die Aufenthaltsdauer der Startups ist kurz (ein paar Monate). Sie bieten intensive fachliche Untersttzung. Whrend dieser Zeit wird ein Produkt aus der Taufe gehoben. Ihr Ziel ist, Startups fr Investoren attraktiv zu machen.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Startup-Frderung an Hochschulen

    Viele Hochschulen frdern Grndung durch ihre Mitglieder. Typische Angebote sind: Inkubatoren Beratung

    Gelegentlich sind Startup-Themen im Curriculum verankert.

    Beispiel Web-Grnder: Ein Studienprofil im Studiengang Informatik an der OvGU.

    http://www.ideal.ovgu.de/http://www.cs.uni-magdeburg.de/Studium/Profilstudium/webgruender.html

  • Idea Development and Application Lab

    Lean Startup

    Lean Startup ist eine Management-Methode fr Startups. Sie wurde von Steve Blank und Eric Ries eingefhrt. Sie wird inzwischen in der Praxis weltweit eingesetzt. In USA sind auch die meisten Hochschulen dazu bergegangen.

    Sie soll frhere (d.h. bis ca. 2001) Startup-Fehler vermeiden.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Was ist ein (Lean) Startup?

    Eric Ries:

    Ein Startup ist eine menschliche Einrichtung mit dem Ziel, unter Bedingungen uerster Ungewissheit ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung zu erschaffen.

    Fr ein Startup gilt also:

    Es bringt ein bisher unbekanntes Angebot auf den Markt.

    Es ist unklar, ob der Markt dieses Angebot annehmen wird.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Was ist ein (Lean) Startup?

    Steve Blank:

    Ein Startup ist eine vorbergehende Organisation, die gebildet wurde, um ein wiederholbares und skalierbares Geschftsmodell zu suchen.

    Fr ein Startup gilt also:

    Die Aufgabe eines Startups ist eine Suche.

    Ist die Suche beendet, hrt das Unternehmen auf, ein Startup zu sein.

    http://www.ideal.ovgu.de/

  • Idea Development and Application Lab

    Grundstze des Lean Startups

    Die