torsio uteri 3. t definition: drehung des (graviden) uterus einschließlich der frucht um die...

of 28 /28
Torsio uteri 3

Author: ute-durre

Post on 05-Apr-2015

206 views

Category:

Documents


4 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Folie 1
  • Torsio uteri 3
  • Folie 2
  • T Definition: Drehung des (graviden) Uterus einschlielich der Frucht um die Lngsachse Prdisponierende Faktoren: - groe Beweglichkeit des Uterus (Breite und Position der Ligg. Lata) - starke Asymmetrie des Uterus - Druckvernderungen im Abdomen (Aufstehen / Hinlegen) - geringe Fruchtwassermengen - Erschlaffung der Bauchdecken Auslsende Faktoren: - Haltung der Tiere ( Weiden im Gebirge) - Verladen hochtragender Tiere - Abrutschen / Ausgleiten, Strze, Wlzen - ftterungsbedingte Einflsse (Weidetetanie) - spontane heftige Fruchtbewegungen whrend des Einstellens der Frucht
  • Folie 3
  • Torsio uteri Unterscheidung: 1.Zeitpunkt 2.Abschnitt der Verdrehung 3.Drehrichtung 4.Grad der Verdrehung
  • Folie 4
  • Torsio uteri Zeitpunkt T Zeitpunkt: - Hochtrchtigkeit (v.a. letztes Drittel, intra graviditatem, ante partum) - unter der Geburt (sub partu, intra partum) - nach der Geburt (post partum)
  • Folie 5
  • Torsio uteri Zeitpunkt Torsio uteri ante partum: - selten bei Schaf (3 Wochen ante partum) - Ziegen noch seltener als Schaf - sehr selten, einige Tage ante partum - sehr selten kl. Wdk: Schwein: Rind: Pferd: - ca. 50 % aller Uterustorsionen - nach dem 8. Trchtigkeitsmonat Pferd >> Rind, kl. Wdk, Schwein Torsio uteri intra partum / sub partu:Rind >> Pferd, kl. Wdk, Schwein Torsio uteri post partum:- nur bei Stuten beschrieben, sehr selten
  • Folie 6
  • Torsio uteri Abschnitt T Abschnitt:- przervikal ( Torsio uteri praecervicalis) - zervikal (Torsio uteri cervicalis) - postzervikal (Torsio uteri postcervicalis, Torsio uteri et vaginem) - przervikal, zervikal >> postzervikal - przervikal >> zervikal, postzervikal - przervikal, zervikal Rind: Pferd: kl. Wdk: Schwein: - zervikal, selten przervikal
  • Folie 7
  • Torsio uteri Abschnitt Torsio uteri cervicalisTorsio uteri praecervicalis
  • Folie 8
  • Torsio uteri Drehrichtung Drehrichtung: Torsio uteri ad sinistrum (60 % beim Pferd) Torsio uteri ad dextrum
  • Folie 9
  • Torsio uteri Grad der Verdrehung:
  • Folie 10
  • Torsio uteri Beispiele Torsio uteri ad sinistrum 90Torsio uteri ad sinistrum 240
  • Folie 11
  • Torsio uteri Beispiele Torsio uteri ad dextrum 360
  • Folie 12
  • Torsio uteri Symptome / Diagnose Allgemein:- evtl. Asymmetrie der Labien - evtl. Strung des Allgemeinbefindens ante partum:- Unruhe - Koliksymptome - Futteraufnahme reduziert - hufiges Liegen - Festliegen - Herz-Kreislauf-Insuffiziens intra partum:- Verwechslung mit ffnungsstadium der Geburt, aber kein Fortschreiten - Ausbleiben des Blasensprunges - zunehmende Apathie
  • Folie 13
  • Torsio uteri Diagnose - Zervix nicht fhlbar (postzervikal bei Torsionen > 360) - Verdickung und erhhte Spannung der Uteruswand - deutlich vernderter Verlauf der Uterusbnder bei der rektalen Untersuchung - bei lnger bestehenden Torsionen z.T. peritonitische Vernderungen rektal fhlbar - zur Absicherung der Diagnose rektale Besttigung Geburtshilfliche Untersuchung: - Spiralfaltenbildung bei der vaginalen / vaginoskopischen Untersuchung
  • Folie 14
  • Torsio uteri Differentialdiagnosen: ante partum: intra partum: - Dorsoversio / Dorsoflexio (Stute) - Ventroversio / Ventroflexio
  • Folie 15
  • Torsio uteri Differentialdiagnosen Normaler Uterus Dorsoflexio Ventroversio Ventroflexio
  • Folie 16
  • Torsio uteri Differentialdiagnosen: ante partum: intra partum: - Dorsoversio / Dorsoflexio (Stute) - Ventroversio / Ventroflexio -Abort -Eihautwassersucht - prmature Wehen - Hypokalzmie - diverse Magen-Darm-Koliken - Dorsoversio / Dorsoflexio (Stute) - Ventroversio / Ventroflexio - ungengende ffnung / mangelhafte Weite - fehlerhafte Lage, Stellung, Haltung - Wehenschwche - bermige Wehen - relativ / absolut zu groe Frucht - Mehrlingstrchtigkeiten - Missbildungen
  • Folie 17
  • Torsio uteri Therapie Kriterien:- Zeitpunkt des Auftretens - Abschnitt der Verdrehung - Richtung der Verdrehung - Grad der Verdrehung - Lebenszeichen der Frucht
  • Folie 18
  • Torsio uteri Therapie Therapie: - manuelle Retorsion (Hebegriff, Kamerscher Griff) - instrumentelle Retorsion (Torsionsgabel n. Caemmerer, Torsionshaken n. Kalchschmidt) - Retorsion durch Wlzen - Sectio caesarea - (Euthanasie) Torsio uteri ante partum Torsio uteri intra partum Therapie: - Laparatomie mit Retorsion ohne Beendigung der Graviditt - Aufdehnung der Zervix, wenn Frucht tot mit anschl. Auszug (Stute) - Retorsion durch Wlzen - Euthanasie, Schlachtung anschlieende Beendigung der Geburt
  • Folie 19
  • Torsio uteri Manuelle Retorsion Hebegriff:Kamerscher Griff
  • Folie 20
  • Torsio uteri Retorsionshilfen Untersttzende Massnahmen zur manuellen Retorsion:
  • Folie 21
  • Torsio uteri Instrumentelle Retorsion Torsionsgabel nach CaemmererTorsionshaken nach Kalchschmidt
  • Folie 22
  • Torsio uteri Instrumentelle Retorsion
  • Folie 23
  • Torsio uteri Brettwlzmethode
  • Folie 24
  • Torsio uteri Brettwlzmethode
  • Folie 25
  • Torsio uteri Brettwlzmethode
  • Folie 26
  • Torsio uteri Brettwlzmethode
  • Folie 27
  • Torsio uteri Probleme nach Retorsion:- ungengende ffnung - Verletzungen / Uterusrupturen - Frakturen an Gliedmaen der Frucht - Reperfusionsschden - Ruptur der A. uterina
  • Folie 28
  • Tschss