stadtrundfahrten osnabrück 2015

Download Stadtrundfahrten Osnabrück 2015

Post on 08-Apr-2016

217 views

Category:

Documents

3 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Die Stadt von oben entdecken - das kann man von April bis Dezember mit den Stadtrundfahrten der Stadtwerke Osnabrück und ihrer Partner Zeitseeing, Osnabrück-Marketing und Tourismus (OMT) und dem Verein Traditionsbus Osnabrück e.V.

TRANSCRIPT

  • Unternehmen Lebensqualitt

    Unsere Stadt von oben entdeckenStadtrundfahrten 2015

    City-Tour

    Industrie-Tour

    Start Samstags (auer am 2. Samstag des Monats) um 11:30 Uhr,

    an der Haltestelle Lortzingstrae/Ecke Domhof,

    Dauer ca. 2 Stunden

    Preise Erwachsene 12,00 , Kinder 5,00 (bis 14 Jahre),

    Familien (2 Erw. und bis zu 4 Kinder) 27,00

    Gruppen ab 8 Personen Erw. 10,00 + Kinder 5,00

    Anmeldung erforderlich.

    Restkarten sind im Bus erhltlich.

    Start Samstags um 14:30 Uhr,

    an der Haltestelle Lortzingstrae/Ecke Domhof,

    Dauer ca. 2 Stunden

    Preise Erwachsene 12,00 , Kinder 5,00 (bis 14 Jahre),

    Familien (2 Erw. und bis zu 4 Kinder) 27,00

    Gruppen ab 8 Personen Erw. 10,00 + Kinder 5,00

    Anmeldung erforderlich.

    Restkarten sind im Bus erhltlich.

    Start Jeden 2. Samstag des Monats um 11:30 Uhr,

    an der Haltestelle Lortzingstrae/Ecke Domhof,

    Dauer ca. 2 Stunden

    Preise Erwachsene 10,00 , Kinder 5,00 (bis 14 Jahre),

    Familien (2 Erw. und bis zu 4 Kinder) 23,00 ,

    Gruppen ab 8 Personen Erw. 8,00 + Kinder 5,00

    Anmeldung erforderlich.

    Restkarten sind im Bus erhltlich.

    Bei diesen Touren ist unser Bus eingeschrnkt

    barrierefrei. Eine Anmeldung ist hierfr erforderlich.

    drum zuOsnabrck-Tour

    Piesberg-Tour

    Anmeldung, Vorverkauf & Infos

    Start Jeden 4. Sonntag des Monats (April bis Oktober)

    um 14:30 Uhr, Haltestelle Lortzingstrae/Ecke Domhof,

    Dauer ca. 3 Stunden

    Preise Erwachsene 10,00 , Kinder 5,00 (bis 14 Jahre),

    Familien (2 Erw. und bis zu 4 Kinder) 23,00

    Anmeldung erforderlich.

    Diese Tour wird mit Youngtimer-Bussen (Niederurtechnik)

    gefahren. Der Bus ist barrierefrei.

    City-Tour, Osnabrck-Tour, Industrie-Tour, Piesberg-Tour:

    Mobilittszentrum der Stadtwerke Osnabrck am Neumarkt,

    Bussteig A1, Telefon 0541/2002-2211

    Servicezentrum der Stadtwerke Osnabrck,

    Nikolaiort 3/4, Telefon 0541/2002-2211

    Tourist Information Osnabrck I Osnabrcker Land,

    Bierstrae 22-23, Telefon 0541/323-2202

    Zeitseeing Stadtfhrungen, Bierstrae 28, Telefon 0541/7502340

    www.stadtrundfahrten-os.de

    Der Osnabrcker Altstadttaler wird als Zahlungsmittel im Doppeldeckerbus akzeptiert.

    Traditionsbus Osnabrck e.V.

    Mobilittszentrum der Stadtwerke Osnabrck AG

    am Neumarkt, 49074 Osnabrck

    Telefon 0541/2002-2211

    mobilitaetszentrum@stw-os.de | www.stadtwerke-osnabrueck.de

    Traditionsbus Osnabrck e. V.

    Sandbachstrae 9, 49074 Osnabrck

    Telefon 0176/63241476

    info@traditionsbus-osnabrueck.de | www.traditionsbus-osnabrueck.de

    Osnabrck-Marketing und Tourismus GmbH

    Herrenteichsstr. 17-18, 49074 Osnabrck

    Telefon 0541/323-4413

    riepenho@osnabrueck.de | www.osnabrueck.de/tourismus

    Zeitseeing Stadtfhrungen

    Bierstrae 28, 49074 Osnabrck

    Telefon 0541/7502340

    zeitseeing@osnanet.de | www.osnabrueck-stadtfuehrungen.de

    Lieblingskaee in Osnabrck

    Domhof 4, 49074 Osnabrck

    Telefon 0541/99899200

    nungszeiten: Mo-Sa: 10-18 Uhr, So: 14-18 Uhr

    www.unser-lieblingskaee.de

    Stadtrundfahrtenangebot: 0,50 Preisnachlass pro Person

    ab einem Warenwert von 5,00

    Besuchen Sie uns im Netz unter www.stadtwerke-osnabrueck.de

    Planen Sie eine Stadtrundfahrt mit uns, dann knnen Sie uns

    gerne ber das Anfrageformular Ihren Fahrtwunsch bekannt geben.

    Stan

    d M

    rz

    20

    15, A

    u

    age

    : 3

    0.0

    00

  • drum zu

    Von hier bzw. von dem fast 200 Meter hohen Aussichts-

    turm hat man einen herrlichen Rundumblick auf das

    umliegende Land. Weiter geht es mit dem Bus zur Aus-

    sichtsplattform in Lechtingen, um den unvergesslichen

    Einblick in den Steinbruch mit seinen 300 Millionen

    Jahren alten Fels- und Kohleschichten zu genieen.

    Diese Fahrt wird aufgrund der Straenverhltnisse mit

    einem Youngtimer-Bus durchgefhrt.

    Traditionsbus Osnabrck e.V. Der Verein wurde 2005

    von Omnibusfreunden der Stadtwerke Osnabrck AG

    gegrndet. Mit inzwischen ber 80 Mitgliedern werden

    alte Linienomnibusse restauriert und durch Sonderfahr-

    ten und Linieneinstze der entlichkeit prsentiert.

    Egal ob Hochzeiten, Ausge, Gruppenfahrten oder Zu-

    bringer- und Shuttleverkehre mit den Traditionsbussen

    erlebt man hautnah das gemtlich-spartanische Am-

    biente des Linienbusses vergangener Zeiten. Die histo-

    rischen Stadtrundfahrten mit der Moderation durch

    einen Stadtfhrer der Firma Zeitseeing gewhren einen

    weitreichenden Einblick in die Osnabrcker Stadtge-

    schichte.www.traditionsbus-osnabrueck.de

    Vom Stadtrand berblicken Sie Osnabrck, die Grostadt

    mitten im Naturpark, dessen Auslufer bis an die Innenstadt

    reichen: am Gertrudenberg mit dem Brgerpark, am Wes-

    terberg mit dem Botanischen Garten oder am Schlerberg

    mit dem Zoo mitten im Stadtwald. Die Landschaft drum zu

    ist geprgt von sanften Hgeln, die vormals als Steinbrche

    oder zum Kohleabbau genutzt wurden und von kleinen Fls-

    sen, deren Wasserkraft eine Anzahl von Mhlen betrieben,

    durchschnitten sind.

    Industrie-Tour: Osnabrcker sind berzeugt: Hier lsst es

    sich gut leben! Doch arbeiten kann man hier auch gut, denn

    Osnabrck ist mit seinem Umland drittgrte Wirtschaftsre-

    gion in Niedersachsen. Dazu hat sie sich in den letzten 200

    Jahren gemausert und beherbergt heute weltweit agierende

    Unternehmen, die bei der Industrietour nicht nur angefahren,

    sondern auch durchfahren werden: die KME AG (ehe-

    mals Kabelmetall), mit ihrer historischen

    Industriearchitektur, die Papierfabrik Felix

    Schoeller, die weit mehr als Fotopapiere im

    Programm hat, die Stadtwerke Osnabrck

    AG mit ihrer Busotte, sowie der Hafen mit

    seinen unterschiedlichen Gewerbezweigen,

    die mit Kaee, Schrott oder Steinen handeln.

    Rundfahrten mit dem Doppeldeckerbus durch Osnabrck und drum zuCity-Tour: Einmal kreuz und quer durch die Innenstadt,

    dem Verlauf der Wallstraen folgend (ehemalige Stadt-

    mauer), geht die Tour um die Innenstadt herum. Dann gehts

    in die innenstadtnahen Stadtteile der Stadt Osnabrck,

    mitten hinein in die Stadtgeschichte des 19. und 20. Jahr-

    hunderts mit ihren gewachsenen Stadterweiterungen. Sie

    begleiten die Osnabrcker Stadtplaner auf ihrem Weg zur

    modernen Grostadt mit neuen Verkehrswegen auf Schie-

    nen und in der Luft, mit innovativen Gewerben, Kultur- und

    Bildungseinrichtungen. Sie entdecken verschiedene Wohn-

    quartiere, die fr unterschiedliche Bevlkerungsschichten

    entstanden.

    Osnabrck-Tour: drum zu sagt der Osnabrcker, wenn er

    auen herum meint. Ganz um Osnabrck herum fhrt

    unsere Osnabrck-Tour zwar nicht wir laden sie aber ein

    zu einer Fahrt zu den Highlights der Innenstadt bis an den

    Stadtrand. Dabei durchque-

    ren wir einzelne Stadtteile, die

    im 20. Jahrhundert mit der

    Gebietsreform erst dann zu

    Osnabrcker Stadtteilen wur-

    den. Hier gilt es, ihre Beson-

    derheiten zu entdecken.

    City-Tour | Felix-Nussbaum-Haus

    Osnabrcker Rathaus

    Gucki-Mini -TV sind im Busund in den Vorverkaufsstellenzum Preis von 3 Euro erhltlich.

    Osnabrck-Tour | Schloss

    Osnabrck-Tour | Dom

    Seit 2014 fahren wir auch ber das Gelnde der Spedition

    Koch International und haben damit noch ein weiteres

    Traditionsunternehmen der Osnabrcker Industriege-

    schichte gewinnen knnen.

    Piesberg-Tour: Gute Aussichten werden hier geboten.

    Das Museum Industriekultur Osnabrck und die Stadt-

    werke Osnabrck AG fhren die beliebten Piesberg-

    Busrundfahrten durch. Aus der Stadt bringt der Bus die

    Teilnehmer zum Museum Industriekultur. Dort erhalten sie

    einen berblick ber den Kultur- und Landschaftspark

    Piesberg. Nach einem Gang durch den Hasestollen geht

    es mit dem Bus ganz nach oben auf den Berg.

    Industrie-Tour | Spedition Koch

    Piesberg-Tour

    Osnabrck 2015

    Rundfahrten_2015_diedruckerei_8_1Rundfahrten_2015_diedruckerei_8_2

Recommended

View more >