staatsregierung freistaat sachsen

of 12 /12
Staatsregierung State Government

Author: freistaat-sachsen

Post on 07-Mar-2016

217 views

Category:

Documents


1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

In der Broschüre finden Sie die Minister des Freistaates Sachsen.

TRANSCRIPT

  • Staatsregierung

    State Government

  • Ministerprsident Stanislaw Tillich

    Prime Minister Stanislaw Tillich

    Was wollen Sie in Zukunft fr Sachsen erreichen?Wir wollen Sachsen zu einer der attraktivsten Regionen Europas entwickeln. Ich will gute Bedingungen fr Unternehmen schaffen das zahlt sich in Arbeitsplt-zen aus. Geld, das der Staat ausgibt, muss sinnvoll investiert werden: Bildung und Forschung sind die wichtigsten Bereiche. Wir knnen nur das ausgeben, was wir auch einnehmen. Unseren Kindern wollen wir wenig Schulden hinterlassen. Deshalb modernisieren wir den Staat und verschlanken seine Strukturen.

    Wie beschreiben Sie die Prinzipien Ihrer Arbeit?Sachsen soll allen eine gute Heimat sein. Dabei kommt es auf Eigeninitiative und Solidaritt an. Wer Eigeninitiative lebt, bringt unsere Gesellschaft voran. Und mit Solidaritt sorgen wir dafr, dass es gerecht bei uns zugeht.

    Welches Motto oder Zitat prgt Ihr Handeln?Die Menschen sind nicht fr die Verwaltung da, sondern die Verwaltung fr die Menschen.

    What do you want to achieve for Saxony in the future?We want to develop Saxony into one of the most attractive regions in Europe. I want to create an envionment in which companies can prosper it pays in jobs. Money that the state spends has to be invested sensibly and wisely: Education and research are the most important areas. We can only spend what we receive in income. We want to leave our children few debts, if any. That is why we are modernising the state and trimming down its structures.

    How would you describe the principles of your work?Saxony should be a good home for all. That requires initiative and solidarity. People who are resourceful and actively use their initiative take our society for-ward. And with solidarity, we ensure that people are treated fairly.

    What motto or quote characterises your action?The people are not there for the administration, the administration is there for the people.

    KontaktMinisterprsident des Freistaates SachsenArchivstrae 101097 Dresden

    Tel.: +49 351 564-0E-Mail: [email protected]: www.ministerpraesident.sachsen.de

    mom

    entpho

    to.de/Bo

    nss

  • Mittelstands- und Handwerkspolitik, Wirtschaftsfrderung Marktaufsicht (z. B. Wettbewerb, Brsen, Wirtschaftsrecht) Energiepolitik Auenwirtschaft, Messen und Ausstellungen ffentliches Auftragswesen, grundstzliche Angelegenheiten

    des Vergaberechts Beschftigung und Arbeitsmarkt, Arbeitsrecht, Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Berufliche Aus- und Weiterbildung Fremdenverkehr, Freizeit und Erholung Verkehrspolitik und Landesverkehrsplanung Straenbauverwaltung, Bahn-, Luft- und ffentlicher Personennahverkehr Verwaltungs- und Prfungsaufgaben im Rahmen europischer Vorschriften,

    EFRE, ESF, EAGFL-A, Interreg III A, Interreg IV C und der Ziel 3-Programme fr die grenzberschreitende Zusammenarbeit mit der Tschechischen Republik und mit der Republik Polen

    Staatsministerium fr Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

    Wir wollen Anreize schaffen statt Vorschriften. So erffnen sich Freirume fr unternehmerisches Handeln. Sven Morlok, Staatsminister fr Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

    SME and skilled trades policy, economic development Market regulation (e.g. competition, stock exchanges, economic law) Energy policy External trade, trade fairs and exhibitions Public procurement, fundamental matters of public procurement law Employment and the job market, employment law, health & safety at work and

    occupational health Vocational training and continuing development Tourism, leisure and recreation Transport policy and state transport planning Highway management, railway, aviation and local public transport Administration and auditing tasks under European regulations, EFRE, ESF,

    EAGFL-A, Interreg III A, Interreg IV C and the Objective 3 programmes for cross-border cooperation with the Czech Republic and the Republic of Poland

    State Ministry for Economic Affairs, Labour and Transport

    We want to create incentives instead of regulations. That opens up freedom for entrepreneurial action. Sven Morlok, State Minister for Economic Affairs, Labour and Transport

    KontaktSchsisches Staatsministerium fr Wirtschaft, Arbeit und VerkehrWilhelm-Buck-Strae 201097 Dresden

    Tel.: +49 351 564-0E-Mail: [email protected]: www.smwa.sachsen.de

    SMW

    A

  • Allgemeines Beamten- und Verwaltungsrecht Aufbau- und Ablauforganisation der Staatsverwaltung Landesentwicklung, Raumordnung, Landesplanung Kommunale Gebietsstrukturen, Kommunalwesen Staatsangehrigkeit, Melde-, Pass-, Personenstandswesen ffentliche Sicherheit und Ordnung, Verfassungs-,

    Katastrophen- und Brandschutz, Rettungsdienst Datenschutz Vermessung und Geodaten Denkmalschutz Bau-, Wohnungs- und Siedlungswesen Alle Geschfte der Staatsverwaltung, fr die nicht ein anderes

    Staatsministerium zustndig ist

    Staatsministerium des Innern

    Demokratie beginnt in den Kommunen. Markus Ulbig, Staatsminister des Innern

    General civil service and administrative law Structural and procedural organisation of state administration State development, regional planning policy, state planning Local authority area structures, municipalities Nationality, residents registration, passports, and civil status registration Public order and safety; protection of the constitution, disaster management, fire and emergency services; Data protection Surveying and geodata Protection of historic buildings and monuments Construction, housing and urban and regional planning All business of the state administration not assigned to any other

    ministry

    State Ministry of the Interior

    Democracy begins in local communities. Markus Ulbig, State Minister of the Interior

    KontaktSchsisches Staatsministerium des InnernWilhelm-Buck-Strae 2-401097 Dresden

    Tel.: +49 351 564-0E-Mail: [email protected] Internet: www.smi.sachsen.de

    SMI

  • Finanzplanung des schsischen Haushaltes sowie grundstzliche Fragen des Frderwesens

    Allgemeine Finanzpolitik und ffentliche Finanzwirtschaft Besoldungs-, Versorgungs- und Tarifrecht Abgabenwesen, z. B. Steuerverwaltung und Verwaltungskosten Geld- und Kreditwesen einschlielich Sparkassenwesen Staatsvermgen und -hochbau Prfungsaufgaben im Rahmen europischer Vorschriften (EGFL, ELER, ESF, EFRE)

    Staatsministerium der Finanzen

    Die Einnahmen des Staates mssen seine Ausgaben bestimmen und nicht umgekehrt.Prof. Dr. Georg Unland, Staatsminister der Finanzen

    Financial planning of the Saxon budget and fundamental grants & subsidies issues General financial policy and public finance management Law governing pay, benefits and collective bargaining Revenue system, e. g. tax administration and administrative costs Monetary and banking system, including savings banks State assets and buildings Auditing tasks under European regulations (EGFL, ELER, ESF, EFRE)

    State Ministry for Finances

    The states income must determine its expenditure, and not the other way around.Prof. Dr. Georg Unland, State Minister for Finances

    KontaktSchsisches Staatsministerium der FinanzenCarolaplatz 101097 Dresden

    Tel.: +49 351 564-0E-Mail: [email protected] Internet: www.smf.sachsen.de

    mom

    entpho

    to.de/Killig

  • Bundes- und Landesverfassung, Verfassungsgerichtshof Verwaltung, Organisation und Dienstaufsicht der Gerichte und der Staats-

    anwaltschaften Vertretung des Freistaates Sachsen vor dem Bundesverfassungsgericht,

    dem Verfassungsgerichtshof des Freistaates Sachsen und dem Europischen Gerichtshof fr Menschenrechte

    Ausarbeitung und rechtliche Begutachtung von Gesetzesentwrfen, Gesetzesfolgenabschtzung, Rechtsbereinigung, Rechtsvereinfachung

    Angelegenheiten der Rechtsanwlte und Notare, Grundbuchwesen Justizvollzug, Bewhrungshilfe und Gerichtshilfe Prfung und Ausbildung des juristischen Nachwuchses in den Laufbahnen

    der Gerichte, der Staatsanwaltschaften und der Mitarbeiter des allgemei-nen Vollzugsdienstes

    Verwaltungs- und Staatsmodernisierung, Informationstechnologie, Deregu-lierung und Brokratieabbau, E-Government in der Staatsverwaltung

    Koordinierung und Fortentwicklung der Europapolitik der Staatsregierung, Sachsen-Verbindungsbro in Brssel

    Staatsministerium der Justiz und fr Europa

    Brgernhe heit: Hren, was Brger sagen. Halten, was Politiker versprechen.Dr. Jrgen Martens, Staatsminister der Justiz und fr Europa

    Federal and state constitution, constitutional court Administration, organisation and supervision of the courts and public prosecutors Representation of the Free State of Saxony in the Federal Constitutional Court, the Constitutional Court of the Free State of Saxony and the European Court of Human Rights Drafting and legal review of draft bills, assessing the effects of laws, reviewing and modernising laws, simplifying laws Matters of lawyers and notaries, land registry Prison service, probation service and court social services Examining and training new legal system employees for careers in the courts, the public prosecution service and general prison service Modernisation of the administration and state, information technology, deregulation and debureaucratisation, e-Government in the administration Coordination and development of European politics in the state government, Saxon liaison office in Brussels

    State Ministry for Justice and European Affairs

    Politics for the people means: listening to what the people say. Keeping to what politicians promise.Dr. Jrgen Martens, State Minister for Justice and for European Affairs

    KontaktSchsisches Staatsministerium der Justiz und fr EuropaHospitalstrae 701097 Dresden

    Tel.: +49 351 564-0E-Mail: [email protected]: www.smj.justiz.sachsen.de

    SMJ

  • Vorschulische und schulische Bildung und Erziehung an Kindertages-einrichtungen, allgemeinbildenden Schulen, berufsbildenden Schulen und Schulen des zweiten Bildungsweges

    Bildungsplanung, Lehrplanarbeit, Schulentwicklungsplanung und Schul-evaluation

    Frderung des Sports Frderung des Schulhaus- und Sportstttenbaus Sicherung des Lehrerbedarfs und Personalangelegenheiten der Lehrer Lehreraus- und -fortbildung, Durchfhrung der Lehramtsprfungen Anerkennung und Bewertung von Bildungsabschlssen Die Frderung der deutschen Sprache im Ausland einschlielich der Lehrer-

    entsendung Prfung und Anerkennung von Prfungen fr Dolmetscher und bersetzer berregionale und internationale Angelegenheiten der Bildungspolitik Schulische Angelegenheiten der Sorben Frderung von Ganztagsangeboten Politische und kulturelle Bildung Themen des lebenslangen Lernens in Zusammenarbeit mit anderen Ministerien Angelegenheiten der Kirchen und sonstigen Religionsgemeinschaften

    Staatsministerium fr Kultus und Sport

    Bildung erffnet Zukunftschancen fr jeden Einzelnen, fr Sachsen und die Welt.Prof. Dr. Roland Wller, Staatsminister fr Kultus und Sport

    Preschool and school education, child day-care facilities, schools, vocational schools and adult education centres

    Education planning, curriculum work, school development planning and school evaluation Promoting sport Promoting school and sports facility construction Securing teacher supply and personnel matters of the teaching staff Teacher training and continuing professional development, holding teacher examinations Recognition and evaluation of educational qualifications Promotion of the German language abroad, including teacher secondment Examination and recognition of examinations for interpreters and translators National and international educational policy matters Educational issues of the Sorbs Promoting the provision of all-day education and daycare Political and cultural education Life-long learning topics in collaboration with other ministries Matters of churches and other religious communities

    State Ministry for Culture and Sport

    Education opens up opportunities for the future for each individual, for Saxony and for the world.Prof. Dr. Roland Wller, State Minister for Culture and Sport

    KontaktSchsisches Staatsministerium fr Kultus und SportCarolaplatz 101097 Dresden

    Tel.: +49 351 564-0E-Mail: [email protected] Internet: www.smk.sachsen.de

    Jrg

    Lan

    ge, L

    eipz

    ig

  • Frderung von Forschung und Lehre in den Universitten, Fach- und Kunst-hochschulen und der Berufsakademie Sachsen

    Frderung der aueruniversitren Forschungseinrichtungen wie Max-Planck-, Helmholtz-, Leibniz- und Fraunhofer-Institute Technologiefrderung (Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur,

    Technologie transfer, Biotechnologie, Informations-, Kommunikations- und Medien technologie)

    Pflege von Kunst und Kultur (Museen, Bibliotheken, Theater und Orchester) Vergabe des Schsischen Kunstpreises fr Toleranz und Demokratie, des

    Schsischen Museumspreises, des Filmfrderpreises, des Literaturfrderpreises des Kunstministeriums, des Lessingpreises des Freistaates Sachsen und der Frderpreise zum Lessingpreis, des Leipziger Buchpreises zur europischen Verstndigung, des Marianne-Brandt-Frderpreises, des CYNETart-Frder-preises, des Europischen Kinderfilmpreises beim Filmfestival Schlingel

    Angelegenheiten der Sorben Schsische Landesstelle fr Museumswesen Landesamt fr Archologie mit Landesmuseum fr Vorgeschichte Schsische Landesausstellung

    Staatsministerium fr Wissenschaft und Kunst

    Zum Lsen eines Problems gehren drei Aspekte: Beharrlichkeit, Energie und ein Klima des offenen Austausches mit allen Beteiligten. Prof. Dr. Dr. Sabine von Schorlemer, Staatsministerin fr Wissenschaft und Kunst

    Promotion of research and teaching in universities, universities of applied science, universities of fine arts, and the university of cooperative education

    Promotion of non-university research institutes, such as the Max-Planck, the Helmholtz, the Leibniz, and the Fraunhofer Institutes

    Promoting technology (research and development infrastructure, technology transfer, biotechnology, IT, communication and media technology)

    Cultivation of art and culture (museums, libraries, theatres, and orchestras) Granting of the Schsischer Kunstpreises fr Toleranz und Demokratie,

    Schsischer Museumspreis, Filmfrderpreis, Literaturfrderpreis des Kunstministeriums, Lessingpreis des Freistaates Sachsen und der Frderpreise zum Lessingpreis, Leipziger Buchpreis zur europischen Verstndigung, Marianne-Brandt-Frderpreis, CYNETart-Frderpreis, Europischer Kinderfilmpreis beim Filmfestival Schlingel

    Sorbian affairs Office for museum affairs of the Free State of Saxony Archaeological Heritage Service with the State Museum of Prehistory Saxon State Exhibition

    State Ministry for Higher Education and the Fine Arts

    There are three aspects of solving a problem: Persistence, energy, and a climate of free exchange with all those involved. Prof. Dr. Dr. Sabine von Schorlemer, State Minister for Higher Education and the Fine Arts

    Kontakt Schsisches Staatsministerium fr Wissenschaft und KunstWigardstrae 1701097 Dresden

    Tel.: +49 351 564-0E-Mail: [email protected] Internet: www.smwk.sachsen.de

    Fran

    k Grtz

  • Sozialstruktur und Sozialplanung Familienpolitik, Erziehungsgeld, Kinder-und Jugendhilfe Gleichstellung von Frau und Mann Sozialversicherung Wohlfahrtspflege, Sozialhilfe, Grundsicherung fr Arbeitsuchende Integration von Zuwanderern Behindertenrecht Seniorenpolitik, Altenhilfe Gesundheitswesen Verbraucherschutz mit Mess- und Eichwesen, Lebensmittelberwachung,

    Ernhrungsaufklrung und -beratung Veterinrwesen und Tierschutz

    Staatsministerium fr Soziales und Verbraucherschutz

    Unser Ministerium ,Mensch schafft die Rahmenbedingungen fr ein selbst-bestimmtes Leben von der Geburt bis ins hohe Alter.Christine Clau, Staatsministerin fr Soziales und Verbraucherschutz

    Social structure and social planning Family policy, maternity/paternity benefit, child benefits, child and youth welfare Equal opportunities for men and women Social security Social welfare, income support, basic income payment for people looking for work Integration of immigrants Disability law and rights Senior citizens policy, financial assistance and welfare Public health service Consumer protection including weights and measures, food control and standards, nutritional information and advice Veterinary medicine and animal protection

    State Ministry for Social Affairs and Consumer Protection

    Our people ministry creates the basic conditions for an independent life from birth through to old age.Christine Clau, State Minister for Social Affairs and Consumer Protection

    KontaktSchsisches Staatsministerium fr Soziales und VerbraucherschutzAlbertstrae 10 01097 Dresden

    Tel.: +49 351 564-0E-Mail: [email protected] Internet: www.sms.sachsen.de

    SMS

  • Umwelt- und Klimaschutz, Immissionsschutz Agrarpolitik, Agrarfrderung und -forschung Landwirtschaftliche und grtnerische Erzeugung und Vermarktung Ernhrungswirtschaft Fischerei, Weinbau, Freizeitgartenbau Entwicklung des lndlichen Raumes, lndliche Neuordnung Hochwasserschutz, Gewsserbewirtschaftung Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung Waldkologie und Forstwirtschaft Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich der Land-, Forst- und Hauswirtschaft Kreislauf-, Wertstoff- und Abfallwirtschaft, Bodenschutz, Altlasten Natur-, Biotop- und Artenschutz Landschaftspflege und -planung Umsetzung europischer Frderprogramme

    Staatsministerium fr Umwelt und Landwirtschaft

    Unsere Zukunft beginnt jetzt und je mehr wir heute Natur und Umwelt schtzen, desto lebenswerter wird unsere Welt morgen sein. Frank Kupfer, Staatsminister fr Umwelt und Landwirtschaft

    Environmental and climate protection, emmissions control Agricultural policy, agricultural development and research Farming and market gardening production and marketing Food industry Fisheries, wine growing, leisure gardening Development of rural spaces, rural reorganisation Flood protection, water resources management Water supply, wastewater disposal Forest ecology and forestry Training, further training and higher education in agriculture, forestry and community care services Recycling, material and waste management, soil conservation, contaminated sites Nature conservation, protection of biotopes and endangered species Landscape conservation and planning Implementation of European development fund programmes

    State Ministry for the Environment and Agriculture

    Our future begins now and the more we protect nature and the environment today, the more our world will be worth living in tomorrow. Frank Kupfer, State Minister for the Environment and Agriculture

    KontaktSchsisches Staatsministerium fr Umwelt und LandwirtschaftArchivstrae 101097 Dresden

    Tel.: +49 351 564-0E-Mail: [email protected]: www.smul.sachsen.de

    SMUL

  • Untersttzung des Ministerprsidenten bei der Bestimmung der Richtlinien der Politik, Ressortkoordinierung

    Protokollangelegenheiten Grundstzliche Fragen der Bundes- und Landesverfassung, der Staatsverwaltung

    und grundlegende vertragliche Beziehungen zu Religionsgemeinschaften Beziehungen zum Landtag, zum Bund und zu den anderen Lndern

    sowie zur Europischen Union Koordinierung der regionalen Partnerschaften und der internationalen

    Beziehungen Medienpolitik Politische Planung, insbesondere Frderpolitik und Grundsatzfragen der

    demografischen Entwicklung

    Staatskanzlei

    Ich halte es mit Vclav Havel: ,Politik ist nicht die Kunst des Mglichen, sondern des Unmglichen.Dr. Johannes Beermann, Staatsminister und Chef der Staatskanzlei

    Supporting the Minister President in determining policy guidelines, depart-mental coordination

    Protocol affairs Key issues concerning the federal and state constitution, the state administration and fundamental contractual relationships with religious communities Relationships with the Landtag state parliament, the federal government,

    other German federal states and the European Union Coordination of regional partnerships and international relations Media policy Political planning, in particular, subsidies policies and fundamental issues of

    demographic trends

    State Chancellery

    I agree with Vclav Havel: Politics is not the art of the possible, but the art of imagining the impossible and then making it happen.Dr. Johannes Beermann, State Minister and Head of the State Chancellery

    KontaktSchsische StaatskanzleiArchivstrae 101097 Dresden

    Tel.: +49 351 564-1080E-Mail: [email protected]: www.sk.sachsen.de

    Jrg

    Lan

    ge (D

    ie Bild

    erman

    ufak

    tur)

  • Impressum

    Herausgeber: Schsische Staatskanzlei, Referat 42 Kommunikation und ffentlichkeitsarbeit

    Verantwortlich: Regierungssprecher Johann-Adolf Cohausz

    Projektleitung: Steffen Groe

    Redaktion: FLASKAMP AG

    Redaktionsschluss: August 2010

    Auflage: 10.000 Exemplare

    Herstellung: FLASKAMP AG

    Druck: Print Produktion Laube GmbH

    Schsische Staatskanzlei

    fr Kultus und Sport

    der Finanzen

    fr Umwelt und Landwirtschaft

    fr Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

    des Innern

    fr Wissenschaft und Kunst

    fr Soziales und Verbraucherschutz

    der Justiz und fr Europa

    Staatsregierung / State GovernmentMinisterprsident Stanislaw Tillich / Prime Minister Stanislaw TillichSven Morlok, Staatsminister fur Wirtschaft, Arbeit und Verkehr / Sven Morlok, State Minister for Economic Affairs, Labour and TransportMarkus Ulbig, Staatsminister des Innern / Markus Ulbig, State Minister of the InteriorProf. Dr. Georg Unland, Staatsminister der Finanzen / Prof. Dr. Georg Unland, State Minister for FinancesDr. Jurgen Martens, Staatsminister der Justiz und fur Europa / Dr. Jurgen Martens, State Minister for Justice and for European AffairsProf. Dr. Roland Wller, Staatsminister fur Kultus und Sport / Prof. Dr. Roland Wller, State Minister for Culture and SportProf. Dr. Dr. Sabine von Schorlemer, Staatsministerin fur Wissenschaft und Kunst / Prof. Dr. Dr. Sabine von Schorlemer, State Minister for Higher Education and the Fine ArtsChristine Clau, Staatsministerin fur Soziales und Verbraucherschutz / Christine Clau, State Minister for Social Affairs and Consumer ProtectionFrank Kupfer, Staatsminister fur Umwelt und Landwirtschaft / Frank Kupfer, State Minister for the Environment and AgricultureDr. Johannes Beermann, Staatsminister und Chef der Staatskanzlei / Dr. Johannes Beermann, State Minister and Head of the State ChancelleryImpressum / Imprint