spezialisten für cad und fm- a3 prüfgeräteanbindung • ... trigger und funktionen innerhalb der

Download Spezialisten für CAD und FM- A3 Prüfgeräteanbindung • ... Trigger und Funktionen innerhalb der

Post on 10-Jun-2018

213 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 1

    Spezialisten fr CAD- und FM-Software

    Datenbankenstammtisch in Dresden, 09.11.2011

    Ronny Schneider

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 2

    Allgemein Firmenprofil

    Philosophie

    pit - IS Produktlinien

    Allgemeine Informationen

    Oberflche

    Schnittstellen

    Reportgenerierung

    weitere Features

    Agenda 1/2

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 3

    Agenda 2/2

    Architektur Software

    Kernapplikation mit ORM-Komponenten

    Objektrelationale Middleware

    objektrelationales Mapping

    Berechtigungskonzept

    Datenbankanbindung

    Abfragen-Erstellung

    Optimierung

    Entwicklung

    Schnittstellen

    Anbindung Webservice

    Anbindung CAD

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 4

    pit - cup GmbH

    Standorte:

    Stammhaus in Heidelberg

    Niederlassungen in Dresden, Berlin, Schwerin

    Inlandsvertretungen:

    Hamburg, Hannover, Dortmund, Dsseldorf,

    Naumburg, Wiesbaden, Weiden, Erlangen,

    Stuttgart, Trossingen, Bamberg, Mnchen

    NL Schwerin

    Heidelberg

    NL Berlin

    NL Dresden

    Partner

    Partner

    Partner

    Partner

    Partner

    Partner

    Partner

    Partner

    Partner

    Partner

    Partner

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 5

    Das Unternehmen

    Mitarbeiterentwicklung:

    2000 5 Bereich Facility Management 19 Mitarbeiter insgesamt

    2009 24 Bereich Facility Management 46 Mitarbeiter insgesamt

    Kundenentwicklung:

    2000 6 Bereich Facility Management 1.521 Kunden insgesamt

    2009 451 Bereich Facility Management 3.186 Kunden insgesamt

    Aktuelle Lizenzanzahl:

    3.152 im Bereich Facility Management

    8.821 im Bereich CAD / CAE / ALPI / VDI 3805

    Stand: 12 / 2009

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 6

    Das Unternehmen

    0

    10

    20

    30

    40

    50

    60

    2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010

    Mitarbeiterentwicklung

    Mio.

    1 Mio.

    2 Mio.

    3 Mio.

    4 Mio.

    5 Mio.

    6 Mio.

    2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010

    Umsatzentwicklung

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 7

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 8

    pit - IS

    Entwicklungsplattform / Framework / Datenbankapplikationskern

    Basis folgender Produktlinien

    pit - FM (Facility Management)

    pit - KOM (Kommunikationsraumbuch)

    pit - VDI3805 (Datenbltter nach VDI3805)

    pit - CAE (Computer Aided Engineering)

    pit - CM (Centermanagement)

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 9

    Einsatzbereiche

    Abfallmanagement Adressverwaltung

    Arbeitsplatzverwaltung Arbeitsschutz

    Ausstattungsverwaltung Arbeitsstoffverwaltung

    Auftragsverwaltung Auenflchenverwaltung

    Bauaufnahme Baukostencontrolling

    Baumkataster Besucherinformationssystem

    BGV A3 Prfgerteanbindung

    Brandschutzdokumentation Budgetverwaltung

    CAD Autodesk / Mikrostation Catering

    Dokumentenmanagement

    EDV-, Soft und Hardwareverwaltung

    Energiemanagement Fahrzeugverwaltung

    Feuerwehr (Werksfeuerwehr)

    Flchenmanagement

    Flucht- und Rettungswegeplanung

    Gefahrenstoffverwaltung

    Gewhrleistungsmanagement GLT Anbindung

    Hotel Management Inventarverwaltung

    Kanalmanagement

    Kabel- und Netzwerkmanagement

    Kommunikationsraumbuch

    Kontaktmanagement Lagerverwaltung /

    Inventur Legal Compliance (Gesetze &

    Bescheide) Medienverwaltung

    Medizingerteverwaltung Mieterbuchhaltung

    Mieterverwaltung Mitarbeiterverwaltung

    Mbel / Inventarverwaltung

    Nebenkostenabrechnung

    PDA: Strmeldungen

    Auftragsabwicklung

    Aufgabenverteilung

    Datenaufnahme

    Inventarerfassung

    Zhlererfassung

    Produktionsinstandhaltung Projektverwaltung

    Property Management Raumbuch

    Raumreservierung Rechtevergabe

    Reinigungsmanagement Risikomanagement

    Ressourcenverwaltung Scheduler

    Schlsselmanagement

    Schnittstellen

    (Microsoft Navision

    SAP*

    ESRI / GIS

    Solar /

    GLT z.B. Hermos, GFR

    Seilbahn- und Skigebiete-Verwaltung

    Spielplatzverwaltung Strungsmanagement

    Unfallverwaltung Vertragsmanagement

    Wartung/Instandhaltung

    WEB 1: Str-/Ereignismeldungen,

    Raumreservierung

    (Fuhrpark-Verwaltung,

    Auskunftssystem)

    WEB 2: Auftragsverwaltung Viewer

    Zhlerverwaltung Zeichnungsverwaltung

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 10

    Idee

    leichte Anpassbarkeit auf Datenstrukturen und

    Geschftsprozesse

    hohe Wiederverwendbarkeit

    Skalierbarkeit

    Integrierbarkeit

    DBMS Unabhngigkeit (weitestgehend)

    keine Anwendungslogik innerhalb der ORM

    Integration des Berichtswesens

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 11

    Oberflche

    pit - FM 2012

    D:/pit/2012_1/2012/system/bin/pitfm.exeD:/pit/2012_1/2012/system/bin/pitfm.exeD:/pit/2012_1/2012/system/bin/pitfm.exeD:/pit/2012_1/2012/system/bin/pitfm.exe

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 12

    pit - IS

    redundanzfreie Datenhaltung (3NF)

    objektorientierte Abbildung auf Relationale Daten

    Trigger und Funktionen innerhalb der ORM-Komponente

    eigene Programmiersprache mit eigenem Interpreter fr Funktionen

    C/C++ hnliche Syntax

    pit - IS Produkte werden komplett in der Oberflche von pit - IS entwickelt

    pit - FM 2012

    D:/pit/2012_1/2012/system/bin/pitfm.exeD:/pit/2012_1/2012/system/bin/pitfm.exeD:/pit/2012_1/2012/system/bin/pitfm.exeD:/pit/2012_1/2012/system/bin/pitfm.exe

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 13

    pit - IS Aufbau

    Objektrelationale Middleware

    Applikationskern

    Metadaten Userdaten

    Reportgeneratoren

    Import/Export

    csv/odbc/

    xml/mdb/

    Config-Dateien

    Cache der Metadaten

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 14

    Umwandlung der Strukturen

    innerhalb der ORM

    Entnommen aus Informatik Spektrum 18/95 Eine Objektorientierte Zugriffsschicht zu relationalen Datenbanken

    1995 Wolfgang Hahn, Andreas Wittkowski, Fridtjof Toeniessen

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 15

    Technologie

    Untersttzte DBMS Oracle ab 8.17 11g

    MS SQL-Server 2000 2008R2

    MS Access ab 2000

    Objektrelationales Mapping pro Klasse eine Tabelle

    pro Attribut eine Tabellenspalte

    virtuelle Attribute werden zur Laufzeit mit Hilfe von Funktionen ermittelt, haben keine Reprsentanz in der Datenbank

    Vererbung

    Polymorphismus

    Datenmodell von pit - FM (in UML Notation HTML)

    D:/Temp/pit-FM_2012/html_20111108_143309/index.htmlD:/Temp/pit-FM_2012/html_20111108_143309/index.htmlD:/Temp/pit-FM_2012/html_20111108_143309/index.htmlD:/Temp/pit-FM_2012/html_20111108_143309/index.html

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 16

    Zugriffsschutz / Berechtigungskonzept

    Zugriff auf DBMS mittels technischen Benutzer

    Authentifizierung per Benutzername/ Passwort oder SSO

    Benutzerverwaltung erfolgt innerhalb von pit - IS

    frei definierbare Benutzergruppen

    Berechtigungen pro Klasse, Attribut und fr alle

    Oberflchenelemente

    Mandantenverwaltung

    Klassen erben das niedrigste Recht einer Benutzergruppe

    Basisklasse nur Lesen alle erbenden Klassen knnen

    auch hchstens lesen usw.

    Es gilt immer das hchste Recht, wenn ein Benutzer in mehreren

    Benutzergruppen zugeordnet ist.

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 17

    Berechtigungen

    Benutzergruppe

    Benutzer

    Klasse

    Objekt

    Mandant

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 18

    Datenzugriff und Optimierung

    Klassen werden auf Tabellen gemappt Abfragen werden abhngig vom DBMS erstellt

    Syntaxsteuerung ber Konfigurationsdatei

    Optimierung der Datenbankabfragen Abfrage nur der unmittelbar bentigten Daten

    (keine Abfragen auf Vorrat)

    Abfragen nur ber die Tabellen aus denen Attribute zum unmittelbaren anzeigen bentigt werden andere Attribute werden on demand nachgeladen

    Begrenzung der dargestellten Datenstze Server nur die bentigten Datenstze bereitstellen

    Auf Datenbankebene

    Nutzung von Contstraints und Indizes

    kombinierte Indizes

    Partitionierung von Tabellen

    Materialisierte Views fr komplexe hufig auftretende Abfragen

    Dbms.ini

  • pit-cup GmbH Heidelberg | Berlin | Dresden | Schwerin Seite 19

    Erstellung von Abfragen

    Definition erfolgt Karteikartenansicht

Recommended

View more >