SoloA Pulilux PL515 V3 - Vorwerk Kobold ?· Vorbemerkung Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Vorwerk Pulilux…

Download SoloA Pulilux PL515 V3 - Vorwerk Kobold ?· Vorbemerkung Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Vorwerk Pulilux…

Post on 29-Jul-2018

212 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

<ul><li><p>GebrauchsanleitungPulilux PL 515 mit Zubehr</p><p>ein Vorsatzgert zum Vorwerk Staubsauger</p></li><li><p>Vorbemerkung</p><p>Herzlichen Glckwunsch zu Ihrem Vorwerk Pulilux 515! Der Pulilux ist das ideale Vorsatzgert Ihres Vorwerk Staubsaugers, wenn es um Pflege Ihrer Hartbden geht. Grndlich und schnell befreit der Pulilux Hartbden von trockenem, leicht haftendem Schmutz. Das Bohnern und Polieren gewachster Bden erledigt der Pulilux gleich mit.</p><p>Vor dem Start Lesen Sie die Gebrauchsanleitung aufmerksam durch, </p><p>bevor Sie Pulilux zum ersten Mal benutzen. Bewahren Sie die Gebrauchsanleitung fr die zuknftige </p><p>Nutzung auf. Sie ist ein wichtiger Bestandteil des Pulilux und muss dem Produkt beiliegen, wenn Sie es anderen Personen berlassen.</p><p> Der Pulilux darf nur in Verbindung mit einem Vorwerk Staubsauger verwendet werden. Beachten Sie daher ebenso die Anleitung des Vorwerk Staubsaugers.</p><p>Zeichen und SymboleAm Text finden Sie die aufgefhrten Symbole mit folgender Bedeutung:</p><p>Warnsymbol</p><p>Verweis auf den Vorwerk Kundenservice/Support</p><p>Symbol fr einen Tipp</p><p>Verweis auf die Vorwerk Internetprsenz</p></li><li><p>Inhalt</p><p>Vorbemerkung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2</p><p>Produktbersicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4</p><p>1 Fr Ihre Sicherheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51.1 Bestimmungsgeme Verwendung . . . . . . . . . . 51.2 Gefahrenhinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61.3 Gefahrenstufen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8</p><p>2 Bedienung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 92.1 Pulilux ansetzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112.2 Set auswhlen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112.3 Sets wechseln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 132.4 Arbeiten mit dem Pulilux 515 . . . . . . . . . . . . . . . 142.5 Bohnern und Polieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15</p><p>3 Wartung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 183.1 Prfen und Reinigen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 183.1 Sets und Belge wechseln . . . . . . . . . . . . . . . . . 193.2 Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien . . . . . . . . 20</p><p>4 Strungsbehebung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21</p><p>5 Entsorgung und Umweltschutz . . . . . . . . . . 235.1 Entsorgung des Gertes . . . . . . . . . . . . . . . . . . 235.2 Entsorgung der Verpackung . . . . . . . . . . . . . . . . 23</p><p>6 Garantie und Service . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24</p><p>7 Technische Daten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25</p></li><li><p>Produktbersicht</p><p>Der Puliux arbeitet leistungsstark dank eines eigenen Motors, der die integrierten Sets antreibt. Das Bild mit der Legende zeigt den Pulilux und die Bedienelemente. </p><p>Pulilux 515</p><p>Eignung des Pulilux 515 fr Hartbden</p><p>Hartbodenart PL 515</p><p>versiegelte Holzbden (z. B. Parkett, Dielen aus Buche oder Eiche) ++</p><p>Laminat ++</p><p>gelte Holzbden (z. B. Dielen, Parkett aus Buche, Eiche) +</p><p>PVC, CV, Linoleum +</p><p>Natursteinbden (z. B. Marmor, Granit, Schiefer) +</p><p>Tonbden (z. B. Terracotta) +</p><p>Keramische Fliesen und Feinsteinzeug ++</p><p>versiegelter Korkboden -</p><p>Empfindliche Natursteinbden (z.B. Solnhofer Platten) +</p><p>raue Betonbden (z. B. Waschbeton) -</p><p>nicht versiegelte Holzbden aus Weichholz (z. B. Kiefer, Fichte) -</p><p>nicht versiegelter Korkboden -</p><p>Tab. 1.1 Eignung fr Hartbodenarten</p><p>Die Symbole bedeuten:</p><p>++ hervorragend geeignet</p><p>+ sehr gut geeignet</p><p>- nicht geeignet</p><p>1</p><p>2</p><p>3</p><p>4</p><p>Legende</p><p>Gelenk</p><p>Einsatz mit rotierenden Scheiben</p><p>Entriegelungstaste</p><p>Haubengriff</p></li><li><p>5</p><p>1 Fr Ihre Sicherheit </p><p>Grtmgliche Sicherheit gehrt zu den Eigenschaften der Vorwerk Produkte. Die Produktsicherheit des Pulilux und seines Zubehrs kann jedoch nur dann gewhrleistet werden, wenn Sie dieses Kapitel beachten.</p><p>1.1 Bestimmungsgeme Verwendung</p><p>Hinweis!Dieses Gert und sein Zubehr sind nicht dafr bestimmt, durch Personen (einschlielich Kindern) mit eingeschrnkten physischen, sensorischen und geistigen Fhigkeiten sowie mangelndem Wissen und/oder Erfahrung benutzt zu werden. Es handelt sich um eine Ausnahme, wenn sie durch eine fr ihre Sicherheit zustndige Person beaufsichtigt werden und von ihr Anweisungen erhalten, wie das Gert zu benutzen ist. Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gert spielen.</p><p>Der Pulilux darf ausschlielich in Verbindung mit einem Vorwerk Staubsauger verwendet werden. Er ist nur zum trockenen Reinigen und Pflegen von Hartb-den im huslichen Bereich geeignet. Der Pulilux eignet sich fr alle Hartbden auer Korkbden. Teppiche und Teppichbden drfen keinesfalls mit dem Pulilux gereinigt werden. Ebenso ist der Pulilux nicht geeignet, fett- oder zuckerhaltigen Schmutz sowie eingetrocknete Flssigkeiten zu entfernen</p><p> Entnehmen Sie Tabelle 1.1 fr welche Hartbodenarten der Pulilux geeignet oder nicht geeignet ist.</p><p> Verwenden Sie den Pulilux keinesfalls fr Teppiche und Teppichbden.</p><p>Fr Ihre Sicherheit </p></li><li><p>6</p><p>1.2 Gefahrenhinweise</p><p>Hinweis! Lesen Sie die Gebrauchsanleitung aufmerksam durch, bevor Sie den </p><p>Pulilux zum ersten Mal benutzen. Beachten Sie insbesondere die folgenden Hinweise. Bewahren Sie die Gebrauchsanleitung fr die zuknftige Nutzung auf. Sie ist </p><p>ein wichtiger Bestandteil des Pulilux und muss dem Produkt beiliegen, wenn Sie es anderen Personen berlassen.</p><p>Gefahr eines Stromschlags! Schalten sie das Gert vor allen Umrst-, Reinigungs- und Wartungsarbeiten </p><p>immer aus und ziehen Sie den Netzstecker. Ziehen Sie den Netzstecker nie an der Anschlussleitung, sondern am </p><p> Netzstecker aus der Steckdose. Saugen Sie weder Flssigkeiten oder feuchten Schmutz auf noch feuchte </p><p>Fumatten oder Teppiche ab. Benutzen Sie das Gert nicht in feuchten Umgebungen. Benutzen Sie keinesfalls das elektrische Zubehr auf nassen Oberflchen oder </p><p>in Auenbereichen. Reinigen Sie niemals Ihr Gert oder Ihr elektrisches Zubehr, insbesondere </p><p>die Elektroanschlsse des Saugschlauches, mit Wasser oder feuchten Reinigern.</p><p> Fahren Sie mit Ihrem Pulilux nie ber die Anschlussleitung oder andere auf dem Boden befindliche Kabel.</p><p> Fhren Sie Reparaturen an Ihrem Gert nie eigenstndig aus. Reparaturen an Elektrogerten drfen nur vom zustndigen Vorwerk Kundendienst ausgefhrt werden.</p><p>Fr Ihre Sicherheit </p></li><li><p>7Fr Ihre Sicherheit Fr Ihre Sicherheit </p><p>Gefahr eines Stromschlags! Fhren Sie keine spitzen Gegenstnde in die elektrischen Kontakte ein. Verndern Sie die Kontakte nicht. Betreiben Sie das Gert nicht weiter, wenn es beschdigt sind. Setzen Sie sich bei Beschdigungen mit Ihrem nchstgelegenen Vorwerk-</p><p>Kundendienst in Verbindung.</p><p>Brandgefahr! Saugen Sie keine glhende Asche oder glimmende Zigarettenstummel auf.</p><p>Explosionsgefahr! Saugen Sie keine explosiven oder leicht entflammbaren Stoffe auf.</p><p>Verletzungsgefahr! Saugen Sie niemals Krperteile an. Saugen Sie nicht in der Nhe von Kindern </p><p>oder Haustieren.</p><p>Verletzungsgefahr durch rotierende Teile! Halten Sie Abstand zu rotierenden Teilen am Pulilux.</p><p>Hinweis! Beschdigungsgefahr durch unsachgemen Gebrauch! Benutzen Sie ausschlielich Original Vorwerk Produkte. Betreiben Sie das Gert nur mit Wechselspannung und an einem durch einen </p><p>Fachmann ordnungsgem installierten Anschluss. Benutzen Sie das Gert ausschlielich mit der auf dem Typenschild </p><p> angegebenen Wechselspannung.</p></li><li><p>8 Fr Ihre Sicherheit </p><p>Das Gert erfllt die Sicherheitsvorschriften des Landes, in dem es durch eine autorisierte Vorwerk Organisation vertrieben wurde. Durch die Verwendung des Gertes in einem anderen Land kann die Einhaltung rtlicher Sicherheits-standards nicht garantiert werden. Vorwerk lehnt deshalb daraus resultierende Sicherheitsrisiken fr den Nutzer ab.</p><p>1.3 Gefahrenstufen</p><p> Beachten Sie zu Ihrer Sicherheit auch die Gefahrenhinweise, die im Text der folgenden Kapitel stehen.</p><p>Die Gefahrenhinweise der folgenden Kapitel erkennen Sie an dem Warnsymbol und/oder an einem Signal wort, das eine Gefahrenstufe anzeigt: </p><p>Gefahren-stufe Warnsymbol Signalwort Mgliche Gefahren</p><p>3 Warnung! - Gefahr eines Stromschlags - Brandgefahr - Explosionsgefahr</p><p>2 Vorsicht! - Verletzungsgefahr</p><p>1 Hinweis!</p><p> - Beschdigungsgefahr durch unsachgemen Gebrauch</p><p> - Sachbeschdigung durch unsachgeme Anwendung</p></li><li><p>9BedienungBedienung</p><p>2 Bedienung</p><p>In diesem Kapitel lernen Sie die Grundfunktionen Ihres Pulilux kennen und erfah-ren, wie Sie Ihre Hartbden mit dem Pulilux pflegen, bohnern und polieren.</p><p>Der Pulilux ist auf fast allen Hartbden einsetzbar. berzeugen Sie sich dennoch vor der Verwendung des Pulilux, dass das Gert </p><p>fr Ihren Boden geeignet ist (Tab. 1.1).</p><p> Warnung! Gefahr eines Stromschlags Saugen Sie weder Flssigkeiten oder feuchten Schmutz auf noch </p><p> feuchte Fumatten oder Teppiche ab. Benutzen Sie das Gert nicht in feuchten Umgebungen. Benutzen Sie das Gert nicht auf nassen Oberflchen oder in </p><p> Auenbereichen. Fahren Sie mit Ihrem Pulilux nie ber die Anschlussleitung oder andere </p><p>auf dem Boden befindliche Kabel.</p></li><li><p>10 Bedienung</p><p> Vorsicht! Verletzungsgefahr durch herausgeschleudertes Sauggut Vermeiden Sie das abrupte Aufsetzen des Gertes auf loses Grobgut </p><p>(z. B. Glassplitter), besonders in Augenhhe. Schalten Sie den Pulilux vor dem Anheben aus.</p><p>Hinweis! Sachbeschdigung durch unsachgeme Anwendung Bearbeiten Sie keine feuchten Bden (auch keine Bden, auf denen </p><p>sich flssige Wachsemulsion befindet). Vermeiden Sie vor dem Einschalten, dass sich kleine Steinchen, </p><p> Granulate wie Katzenstreu oder andere spitze oder scharfkantige Gegenstnde unter dem Reinigungs-, Polier- oder dem Kraftbelag befinden.</p><p> Arbeiten Sie nicht lnger als 3 Sek. auf einer Stelle. Vermeiden Sie Druck auf das Gert.</p><p> Saugen Sie Fett oder zuckerhaltigen Schmutz sowie Flssigkeiten nicht mit dem Pulilux auf, sondern entfernen Sie die Verschmutzung nass.</p><p>Bild 2.1 Grobgut vorsichtig aufsaugen, Warnhinweis dazu beachten</p></li><li><p>11BedienungBedienung</p><p>2.1 Pulilux ansetzen</p><p>Zunchst muss der Pulilux an den Vorwerk Staubsauger angesetzt werden: Stecken Sie den Anschlussstutzen des Staubsaugers oder Elektro-Saug-</p><p>rohres in das Gelenk am Pulilux . Achten Sie darauf, dass der Anschlussstutzen hrbar in das Gelenk einrastet.</p><p>2.2 Set auswhlen</p><p>Zum Pulilux gehren ein Reinigungsset und ein Pflegeset. Beide Einstze haben zwei Arbeitsseiten mit unterschiedlichen Brsten und Belgen. Informieren Sie sich in Tab. 2.1 auf S. 12 ber die Sets und deren Arbeits seiten. Whlen Sie das passende Set mit der Arbeitsseite, die fr Ihre Arbeit geeig-</p><p>net ist.Bei der Lieferung sind die Reinigungsbrsten bereits in das Gert eingelegt. Wenn Sie mit den Reinigungsbrsten arbeiten mchten, knnen Sie gleich mit der Arbeit beginnen. Halten Sie sich dabei an das Kapitel 2.4 Arbeiten mit dem Pulilux 515 auf </p><p>Seite 14. Wenn Sie die Bohnerbrsten oder die Polierbelge verwenden, befolgen Sie </p><p>die Anweisungen Vor Beginn der Arbeit in Tab. 2.1 auf S. 12. Wenn Sie die Kraftbelge, die Bohnerbrsten oder die Polierbelge verwen-</p><p>den mchten, setzen Sie die entsprechende Arbeitsseite ein. Befolgen Sie dafr die Anweisungen in Kapitel 2.3 Sets wechseln auf Seite 13.</p><p> Halten Sie sich bei der Arbeit mit allen Arbeitsseiten an das Kapitel 2.4 Arbeiten mit dem Pulilux 515 auf Seite 14.</p><p>2</p><p>1</p><p>Bild 2.2 Vorsatzgert ansetzen (hier mit Kobold 140 dargestellt) </p></li><li><p>12 BedienungBedienung</p><p>Reinigungsset Pflegeset</p><p>Arbeitsseite A: Reinigungsbrsten Arbeitsseite A: Bohnerbrsten</p><p> geeignet fr alle Hartbden auer Korkbden</p><p> - fr die regelmige Reinigung - zum grndlichen Kehren und Absaugen von losem Schmutz </p><p> - Die unterschiedlich hohen Borsten reinigen auch Rillen, Profile, Fugen und raue Oberflchen grndlich.</p><p> bei Lieferung sind die Reinigungsbrsten bereits in das Gert eingelegt</p><p> nur fr versiegelte Hartbden geeignet</p><p> - zum Ausbohnern der Wachsemulsion Kobolin </p><p> - zum Absaugen der berschssigen trockenen Wachsreste.</p><p>Vor Beginn der Arbeit: Arbeiten Sie die Kobolin </p><p>Wachsemulsion ein, wie in Kapitel 2.5 Bohnern und Polieren auf Seite 15 beschrieben. </p><p>Arbeitsseite B: Kraftbelge Arbeitsseite B: Polierbelge</p><p> ausschlielich geeignet fr glasierte keramische Fliesen und nicht gewachstes Feinsteinzeug</p><p> - fr die regelmige Reinigung - zum Entfernen von hartnckigem Schmutz</p><p>Beachten Sie: Fr andere Fliesenarten </p><p>verwenden Sie die Reinigungsbrsten.</p><p> nur fr gewachste Bden geeignet</p><p> - zum Aufpolieren von gewachsten Bden</p><p>Vor Beginn der Arbeit: Bohnern Sie den Boden </p><p>mit den Bohnerbrsten</p><p>Tab. 2.1 Die zwei Arbeitsseiten von Reinigungsset und Pflegeset</p></li><li><p>13Bedienung</p><p>2.3 Sets wechseln</p><p>Geliefert wird der Pulilux mit dem Reinigungsset und nach unten gerichteten Reinigungsbrsten. Je nach Bedarf knnen Sie die Sets wechseln.</p><p>Pulilux 515 ffnen Stellen Sie das Gert auf den Boden Drcken Sie die gelbe Entriegelungs taste , so dass der Haubengriff </p><p>herausspringt. Klappen Sie die Haube des Pulilux mit dem Haubengriff auf.</p><p> Verwenden Sie den Haubengriff nur zum Aufklappen des Gertes, auf keinen Fall aber zum Tragen.</p><p>Set wechseln Nehmen Sie das Set am gelben Ring heraus Legen Sie das Set mit der Arbeitsseite nach unten ein. Positionieren Sie den gelben Ring wieder an der gleichen Stelle.</p><p>Pulilux 515 schlieen Klappen Sie die Haube herunter. Drcken den Haubengriff hinein.</p><p>1</p><p>2</p><p>Bild 2.3 Pulilux 515 ffnen</p><p>3</p><p>Bild 2.4 Set drehen</p></li><li><p>14 Bedienung</p><p>2.4 Arbeiten mit dem Pulilux 515</p><p>Set und Arbeitsseite auswhlen Whlen Sie das passende Set und die passende Arbeitsseite aus. Orientieren </p><p>Sie sich dabei an den Informationen in Kapitel 2.3 Sets wechseln auf Seite 13 und 2.2 Set auswhlen auf Seite 11.</p><p>Geliefert wird der Pulilux mit dem Reinigungsset und nach unten gerichteten Reinigungsbrsten. Legen Sie gegebenenfalls ein anderes Set oder eine andere Arbeitsseite ein, </p><p>wie in Kapitel 2.3 Sets wechseln auf Seite 13 beschrieben.</p><p>Pulilux 515 benutzen Schalten Sie den Staubsauger ein. Der Pulilux wird automatisch mit einge-</p><p>schaltet. Bewegen Sie den Pulilux in gleichmigen Bahnen. Achten Sie darauf, dass </p><p>der Pulilux stndig in Bewegung gehalten wird.</p><p> Vorsicht! Verletzungsgefahr durch herausgeschleudertes Sauggut Vermeiden Sie das abrupte Aufsetzen des Gertes auf loses Grobgut </p><p>(z.B. Glassplitter) besonders in Augenhhe.</p><p> Hinweis! Beschdigungsgefahr durch unsachgemen Gebrauch Arbeiten Sie mit dem Pulilux nicht lnger als 3 Sek. auf einer Stelle. Vermeiden Sie Druck auf das Gert.</p><p> Falls das Gert einmal eingeklemmt sein sollte, schalten Sie unbedingt sofort den Vorwerk Staubsauger ab, um Schden zu vermeiden.</p><p> Um unter Mbeln mit wenig Bodenfreiheit zu arbeiten, schwenken Sie das Gert flach auf den Boden.</p></li><li><p>15Bedienung</p><p> Schalten Sie das Gert whrend des Rckens von Tischen oder Sthlen sicher-heitshalber ab und halten Sie es bis zum vollstndigen Stillstand der Scheiben in Bewegung.</p><p>In der Parkposition ist der Pulilux automatisch abgeschaltet.</p><p>2.5 Bohnern und Polieren</p><p>Zur Pflege von Hartbden empfehlen wir Ihnen die Kobolin Wachsemulsion. Erfahren Sie in diesem Kapitel, wie Sie Ihre Hartbden mit dem Pulilux und Kobolin bohnern und polieren.</p><p> Kobolin Wachsemulsion pflegt wasserfeste Bden, z. B. vollflchig versiegelte Holzbden wie Parkett, Dielen, Steinbden wie Marmor, Granit, Kunststein, elastische Bden wie PVC, Gummi, Linoleum.</p><p> Kobolin knnen Sie bei Ihrem Kundenberater bzw. Vorwerk Ha...</p></li></ul>