skylounge towers rorschach 2014

Download Skylounge Towers Rorschach 2014

Post on 21-Jul-2016

226 views

Category:

Documents

11 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Skylounge Towers Rorschach 2014

TRANSCRIPT

  • SonderauSgabe zur Priora und dem Projekt im Stadtwald

    www.leaderonline.chNovember 2014

    Preis Fr. 5.00

    Die Oase von Rorschach:

    Im Stadtwald prgt das neue

    Erscheinungsbild Seite 6

    Priora St. Gallen:

    Kompetenz fr individuelle Lsungen

    Seite 18

  • Elektrotechnik aus einer Hand

    St.Gallen l Gossau l Rorschach www.hubermonsch.ch

    T 071 274 88 77

    Wir gratulieren der Bauherrschaft zum gelungenen Neubau.

    Thomas Drig Oberdorfstrasse 26 Telefon +41 71 351 12 70Geschftsinhaber 9100 Herisau Fax +41 71 351 52 30 E-mail info@doerig-planung.ch Natel +41 79 611 97 55

    Thomas DrigGeschftsinhaber

    Oberdorfstrasse 26 CH-9100 Herisau

    Telefon +41 71 351 12 70Fax +41 71 351 52 30Mobile +41 79 611 97 55E-Mail info@doerig-planung.ch

    Grazie mille.

    T. Ruggiero & ShneEidg. dipl. MalermeisterSt. Gallerstrasse 739500 WilT 071 923 55 15info@t-ruggiero.chwww.t-ruggiero.ch

  • SPECIAL | November 2014

    3Editorial

    Liebe Leserinnen, liebe LeserImmobilien sind Werte, die eine Epoche und viele Generationen berdauern. Priora als Immobiliendienstleister widerspiegelt Werte, welche fr uns von zentraler Bedeutung sind:

    Die Begeisterung fr das Bauen, fr die Herausforderungen und das Besondere, denn das ist unser Antrieb.

    Die Wertschtzung wir stellen unseren Kunden ins Zentrum unseres Schaffens und unsere Mitarbeitenden sind unser wichtigstes Gut, welche mit viel Engagement und Motivation die Kundenbedrfnisse zufriedenstellen.

    Die Integritt wir sind ein zuverlssiger und fairer Partner und handeln wirtschaftlich und Kundenorientiert. Wir bercksichtigen Unternehmen aus der Region und frdern die Swissness.

    Die Nachhaltigkeit wir bernehmen Verantwortung fr unser Tun und Handeln, denn es ist wichtig, dass auch knftige Generationen in einem intakten Lebensraum leben knnen.

    Passion wenn Hohes wchst. Rorschach erhlt ein neues Wahrzeichen oder besser gesagt gleich drei. Drei Hochhuser mit je 16 Stockwerken und einem unverbaubaren, malerischen Blick auf den Bodensee. Die drei Trme sind an zentraler Lage in der modernen Stadt Rorschach gelegen, aber dennoch in einem lichten Wald mit 342 Laubbumen. Wolkenkratzer verleihen Stdte an Grsse und Wichtigkeit

    und sind neben Brcken, Kirchen und Stadien hufig Wahrzeichen von Metropolen. Willkommen in der Metropole Rorschach, willkommen in St.Gallen.

    Bis die neu gepflanzten Bume im Stadtwald tiefe Wurzeln schlagen, kann es noch dauern. Ganz anders bei unserer PrioraGeschftsstelle in St.Gallen. Diese ist zwar erst vor Kurzem in ihr kleines und feines Geschftsgebude an der Lerchentalstrasse gezogen aber unser St.Galler Team ist seit Jahren als Projektentwickler, Total und Generalunternehmung in der ganzen Ostschweiz ttig. Anfangs November feiert die motivierte Truppe unter der Leitung von Stefan Domanig die Erffnung der neuen Geschftsstelle und wir freuen uns, dass auch Stadtprsident Thomas Scheitlin, viele Branchenkollegen und Freunde des Hauses dem feierlichen Akt beiwohnen werden.

    Es ist uns ein grosses Anliegen, dass wir eine regionale Geschftsstelle in St.Gallen haben. Zwanzig motivierte Bau und ImmobilienFachleute kmmern sich mit viel Engagement und Leidenschaft um die spannenden Projekte unserer Kunden. Jedes Bauvorhaben seien es die erwhnten Hochhuser Stadtwald, eine Wohnberbauung oder das eigene Dienstleistungsgebude hat ganz spezifische Ansprche, und jedes Projekt bedarf einer individuellen Vorgehensweise. Wir sind stolz, dass wir in der Ostschweiz und vor allem in der Region St.Gallen so viele markante Bauten realisieren drfen.

    Passion fr Immobilien

    Raffael BrognaManaging Director DienstleistungenMitglied der Konzernleitung

    Herzlichst,

  • BRANDSCHUTZ

    BAUKLIMATIK

    CONTAMINANT CONTROL

    ENGINEERING

    Mehr Sicherheit fr Ihr Gebude

    Zum Beispiel durch die Beurteilung von Sicherheitsstandards nach Baubeginn

    AFC, Ihr Partner fr

    www.afc.ch

    Wir investieren in spannende Immobilienprojekte. Hchstpersnlich.

    Kurt Geser, Leiter Immobilien

    Die ASGA Pensionskasse investiert laufend in interessante Bauprojekte in der ganzen deutschsprachigen Schweiz. Dabei steht bei uns aber nicht nur das Objekt im Zentrum, sondern vor allem der persnliche Kontakt und ein unbrokratisches, flexibles Projektmanagement. Sprechen Sie mit Kurt Geser ber Ihre Immobilienprojekte: 071 228 52 38 oder kurt.geser@asga.ch

    MetroCommAG | Bahnhofstrasse8 | 9001St.Gallen | Telefon071272 80 50 | leader@metrocomm.ch | www.leaderonline.ch

    hintergrund

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtenstein www.leaderonline.ch Preis Fr. 8.50

    August/92011

    Hintergrund2011istdasWahljahrderneuenKrfte.DieeigentlicheBewhrungsprobefrdieneuenParteienwieBDPundGrnliberalefolgtimHerbst.DieFrageist,obsiesichwirklicheinengrossenErfolgwnschensollten.ab Seite 6

    StephanWeigelt:

    Die Ostschweiz soll mit acrevis eine neue

    starke Regionalbank erhalten

    Seite 12

    RobertBaldinger:

    Die Bioforce AG ist auf Nach-

    haltigkeit ausgerichtet

    Seite 32

    DEN

    K

    ANSTOSS!

    letzte Seite

    Editorial

    LEADER September20111

    PeterWeigelt:

    Rckbesinnung auf Mehr Freiheit weniger StaatSeite 6

    hintergrund

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtenstein www.leaderonline.ch Preis Fr. 8.50

    September/112011

    Schnelldenker und KurzrednerPeterMaag,DirektorderIHKThurgau,berdenPolitiker-Idealtypus,densichdieOstschweizerUnternehmerinBundesbernwnschen.ab Seite 32 D

    ENK

    ANSTOSS!

    letzte Seite

    hintergrund

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtenstein www.leaderonline.ch Preis Fr. 8.50

    Oktober/122011

    Comeback von Peter MettlerDerImmobilienentwicklerlegtmitMettler2InvesteinenNeustarthin.ab Seite 34

    FredyBrunner:

    Das Ausland blickt auf den Geothermie-Pionier

    Seite 6

    DEN

    K

    ANSTOSS!

    letzte Seite

    hintergrund

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtenstein www.leaderonline.ch Preis Fr. 8.50

    Nov.Dez./142011

    Dessertapfel Red Love OdyssoDerrotfleischigeExporthitausBuchs.Seite 10 D

    ENK

    ANSTOSS!

    letzte Seite

    Olma2.0:

    Max Kriemlers Vision Seite 14

    hintergrund

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtensteinwww.leaderonline.ch Preis Fr. 8.50

    Februar 1/2012

    Michael Gtte und Martin KltiZwei neue brgerliche Kandidaten fr die St.Galler Regierungswahlen. ab Seite 28

    DEN

    K

    ANSTOSS!

    letzte Seite

    Unternehmerpreis

    2012

    SVC Unternehmerpreis Ostschweiz 2012:

    Wer holt die begehrte Trophe?Seite 10

    hintergrund

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtensteinwww.leaderonline.ch Preis Fr. 8.50

    Mrz 2/2012

    Bankgeheimnis ade?Fragezeichen zur neuen Finanzplatzplatzstrategie

    ab Seite 6

    DEN

    K

    ANSTOSS!

    letzte Seite

    Martin Gehrer:

    Auf dem Wegzur Privatisierung der SGKB Seite 12

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN

    April 3/2012Preis Fr. 8.50

    www.le

    aderon

    line.ch

    Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtenstein

    DEN

    K

    ANSTOSS!

    letzte Seite

    Connyland:

    Zirkus um die Delphin-Haltung

    Seite 6

    Kontraktlogistik auf VorfahrtProf. Wolfgang Stlzle attestiert der Transportbranche eine gute Verfassung. Gefragt sind zunehmend Mehrwertdienstleistungen.

    ab Seite 14

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN

    Mai 4/2012Preis Fr. 8.50

    www.le

    aderon

    line.ch

    Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtenstein

    DEN

    K

    ANSTOSS!

    letzte Seite

    Dieter und Esther von Ziegler:

    Mut zum Risiko und Spinnereien

    Seite 00

    Optimismus bei den PersonalverleihernTemporrstellen sind besser als ihr Ruf. Der Gesamtarbeitsvertrag bringt ihnen Vorteile.

    ab Seite 00

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN

    Mai 4/2012Preis Fr. 8.50

    www.le

    aderon

    line.ch

    Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtenstein

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN

    Juni/Juli 5/2012Preis Fr. 8.50

    www.le

    aderon

    line.ch

    Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtenstein

    DEN

    K

    ANSTOSS!

    Seite 58

    Pro Nautik Romanshorn:

    Lautloser Vormarsch der Solarboote Seite 6

    Silber-Awards fr St.Galler VideoportalDie ipmedia AG sieht die Zukunft des Fernsehens im World Wide Web und auf mobilen Endgerten.

    Seite 16

    DAS UNTERNEHMERMAGAZIN

    August 6/2012Preis Fr. 8.50

    www.le

    aderon

    line.ch

    Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtenstein

    DEN

    K

    ANSTOSS!

    Seite 82

    Dlf Frh:

    Die Ostschweizer Lsung fr den FCSG

    Seite 6

    Treue Kunden und MitarbeiterAdrian Knzi, CEO der Notenstein AG, ber das Starthalbjahr, die weiteren Aussichten und den Stellenwert der Ostschweiz fr die Privatbank.

    Seite 14

    Rorschach:

    Aufbruch zu neuem Glanz

    Seite 20

    Hberli. Fr Bang & Olufsen in der Ostschweiz.

    Wil, St.Gallen, Fraufenfeldwww.haeberlitv.ch

    Ausgabe fr die Ostschweiz und das Frstentum Liechtenstein

    www.leaderonline.ch Preis Fr. 8.50

    Fokus Weiterbild

    ung

    Wer sich weiterbilden will, s

    ollte

    mehr Wert auf den Inhalt st

    att

    auf die Verpackung legen. sei

    te 55

    Wir trotzen der Krise

    Ostschweizer KMU

    haben genug von

    Negativmeldungen