sf buchungsplan und budgetierung

of 44/44
SF Buchungsplan und Budgetierung Integrierte Lösung für kirchlichen Haushalt, Controlling und Datenaustausch

Post on 10-Jan-2016

28 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

SF Buchungsplan und Budgetierung. Integrierte Lösung für kirchlichen Haushalt, Controlling und Datenaustausch. Was ist SF Buchungsplan?. Landesweite zentrale Haushaltsdatenbank Optimiert eine Vielzahl von Prozessen Haushaltsplanung Controlling Budgetierung - PowerPoint PPT Presentation

TRANSCRIPT

SF Fundus

SF Buchungsplan und BudgetierungIntegrierte Lsung fr kirchlichen Haushalt, Controlling und DatenaustauschLandesweite zentrale HaushaltsdatenbankOptimiert eine Vielzahl von ProzessenHaushaltsplanungControllingBudgetierungDarlehensverarbeitung/SchuldendienstReporting und VerffentlichungIntegriert sich mit vielen KomponentenKFM/KifikosKRZ-PortalGebudeinformationen in SF Fundushttp://www.ct-systeme.com/Seiten/go-fundus.aspxWas ist SF Buchungsplan?SF Buchungsplan und Budgetierung ist bereits seit 1998 bestens bewhrtMittlerweile in Version 3.2Anlass: Die Evangelische Landeskirche in Baden brauchte grundstzlich neue Features frHaushaltsplanungLaufendes ControllingBudgetierungVerffentlichung von HaushaltenGroe Erleichterungen fr die mterDarlehen mit allen verbundenen ArbeitenHaushaltsplanung unabhngig vom NetzwerkHistorieEntscheidende ArbeitserleichterungHaushaltsplanungsphaseVerffentlichung des HaushaltsUnterjhrige berwachungFlexibles Abfragesystem fr Endbenutzer beantwortet nahezu jede FrageVllig neuartige BetrachtungsmglichkeitenOrganisatorische Einheiten als zweite Sicht auf die HaushaltsstrukturKostenstellen/KostentrgerAusgefeiltes ReportingErgnzt durch mchtige, einfach zu verwendende Ad-hoc-AbfragenZiele von SF BuchungsplanReibungslose automatische Zusammenarbeit mit allen beteiligten SystemenKFM/KifikosDarlehensverwaltung der LandeskirchenkasseZwischen Verwaltungs- und Servicemtern und der LandeskircheZwischen Pfarrmtern und VerwaltungsmternGebudemanagementLeichte ErweiterungsmglichkeitHchste SicherheitEinfachste Installation und VerwaltungZiele von SF BuchungsplanDienste von SF BuchungsplanSF Buchungsplan und BudgetierungKFM/KifikosBuchungen/ZeitbuchHaushaltsstruktur, AnstzeDarlehenStammdaten, Zins, TilgungSF FundusGebudeGebudekostenDarlehensbuchungenPlanung online/offlineOrganisations-StrukturPlanvariantenMonatliche PlanungBerichteBudgetierungVerffentlichungAd-hoc-AbfragenGebudekostenSicherheitDarlehens-VerarbeitungOffice-Live-VerknpfungenEinfache BenutzungEinheitliche BenutzeroberflcheKonsistent im gesamten ProgrammEs ist einfach, sich in neuen Teilbereichen zurechtzufindenFlexibel anpassbarExplorer-Leiste, Aufgabenblatt, FenstergrenIdentisch mit anderen SF-ProduktenKennt man eines, kennt man alle!

Egal welche Daten: Aussehen und Verhalten ist immer identischSpart SchulungskostenErhht die Vertretungsfhigkeit

Einheitlich in allen BereichenBeispiele fr DatenBildschirm-maskenSuch-mglichkeitenAbfragen und BerichteKirchenstrukturLandeskirche, Kassengemeinschaften, RechtstrgeridentischidentischidentischHaushaltsstrukturSachbuch, Gliederung, GruppierungidentischidentischidentischPlanungAnstze, Planvarianten, unterjhrige PlanungenidentischidentischidentischControllingOrganisatorische Einheiten, Monats- und Jahres Ergebnisse, Kostenstellen/-trgeridentischidentischidentischVerffentlichungAusfhrliche formatierte ErluterungenidentischidentischidentischDarlehenAllgemeines, Zins- und Tilgungsplne, Haushaltsstellen, SchuldendienstidentischidentischidentischGebudekostenGebude, Kostenarten, HaushaltsstellenidentischidentischidentischEinheitlich ber die komplette SF-FamilieEgal welches Programm: Aussehen und Verhalten ist immer identischSpart Schulungskosten, erhht Vertretungsfhigkeit

Einheitlich ber ProgrammeBeispiele fr SF-AnwendungenAnwendungsgebietBildschirm-maskenSuch-mglichkeitenAbfragen und BerichteSF Buchungsplan und BudgetierungFinanzen planen, auswerten, verffentlichenidentischidentischidentischSF FundusGebudemanagementidentischidentischidentischSF AdressverwaltungInstitutionen, Personen, IntranetidentischidentischidentischSF Reisekosten und RessourcenAntrge, Genehmigungen, Ressourcen, Abrechnung nach LRKGidentischidentischidentischSF SchreibdienstGliederungsschreiben, SchreibauftrgeidentischidentischidentischSF SafeGateGesicherter Zugang zu TerminalservernIdentischidentischidentischSF Kirchensteuer-kappung (ab 4.0)Steuerbescheide, Antrge und BescheideidentischidentischidentischSF RPA Prfungs-planung (ab 2.0)Prfungsplanung und durchfhrung, Auswertung, BescheideidentischidentischidentischIn SF Buchungsplan bleibt keine Frage offenWoher kommt diese Buchung?Welche Anstze wurden letzte Woche gendert?Bei welcher Haushaltsstelle stand diese Bemerkung?Feingranulare ZugriffsrechteNiemand bekommt Daten zu Gesicht, die er nicht sehen drfteVon der Kassengemeinschaft bis hinunter zu einzelnen Haushaltsstellen und Anstzen einstellbarKeine Hintertren selbst bei Direktzugriff auf den DatenbankserverAlles ist suchbar und sicherSF Buchungsplan spricht perfekt mit anderen SystemenKFM/KifikosSF Fundus GebudemanagementDarlehensverwaltungWeiteren Analysetools wie Microsoft ExcelBerichte sind als PDF und direkt nach Excel exportierbarDie Zentrale fr Ihre DatenErstsynchronisationAlle Haushaltsdaten knnen von KFM (oder Kifikos) bernommen werdenHaushaltsplanungHaushaltsstellen usw. knnen nach nderungen in KFM bernommen werdenAnstze knnen an KFM bergeben werdenVollautomatische Laufende IntegrationNchtlich wird werden smtliche Einzelbuchungen (Zeitbuch) vollautomatisch von KFM abgerufenNeue Daten werden automatisch angelegtStndig aktuelle DatenDatenaustausch mit KFMKlassisch vom Sachbuchteil bis zum UnterkontoZustzliche Sicht: Organisatorische EinheitenBilden die Organisationstruktur abErlauben vllig neue Auswertungen und EinsichtenWer verursacht Einnahmen/Ausgaben?Und wer hat sie zu verantworten?Kostenstellen/Kostentrger fr eine Kosten- und LeistungsrechnungHaushaltsstrukturenSpeichern Anstze in beliebig vielen PlanungsstndenBeratung 1, Beratung 2, EndgltigNachtragshaushaltBewahren Historieltere Planungsstnde gehen nicht verlorenKopieren/Umbuchen zwischen Planvarianten2009 endgltig nach 2010 Beratung 12010 Beratung 1 nach 2010 Beratung 22010 Beratung 2 nach 2010 Endgltig2010 Endgltig nach 2010 NachtragshaushaltBeliebig viele keine Einschrnkungen durch das SystemVergleich zwischen Planvarianten jederzeit mglichWas war zwischen den Beratungen anders?Was ist zwischen zwei Jahren anders?PlanvariantenHaushaltsplanung

Sowohl online als auch offline mglichKostenloser Offline-Client auf www.ct-systeme.comIdentisches Aussehen, identische FeaturesFlexible, schnelle Filterung, ZwischensummenAusgeglichenheit des Haushalts stndig im BlickDaten direkt in Microsoft Excel o.. bertragbarAusdruckAssistent fr prozentuale Erhhung/Rundung whlbarer Anstze aus vergangenen JahrenHaushaltsplanungAuch ohne Verbindung zum NetzwerkKomfortabel und sicher planenAn beliebigen OrtenZu beliebigen ZeitenDaten sind stets verschlsselt gespeichert und konsistentVielfltige bertragungsmglichkeitenMail, USB-Stick, Diskette, Dateien sind stark komprimiert und damit kleinAutomatische Erstellung mehrerer Offline-Dateien mit einem BefehlOffline planenParallel planenBeliebige VerteilungDieselben Daten knnen online und offline von verschiedenen Personen gleichzeitig bearbeitet werdenImmer konsistentSelbst bei berschneidenden exportierten DatenMehrere Personen knnen unabhngig voneinander planenAutomatische Konflikterkennung beim ffnen in BuchungsplanEinfachste KonfliktbehebungUnterjhrige Planung

Ergebnisse sind tglich verfgbarAnstze werden aber nur jahresweise geplantSF Buchungsplan kann Planabweichungen zuverlssig und frhzeitig erkennenFrei definierbare Regelstze legen monatlichen Ansatzverlauf fest, z. B.:Gehlter: Monatlich 1/13 des Ansatzes, in einem Monat 2/13Kindergartenzuschsse: 2 mal im Jahr je 50 %Leicht zu definieren, ndern, dokumentierenUnterjhrige PlanungBerichteViele vordefinierte Berichte verfgbarVon bersichtlichen Listen und Aufstellungenbis hin zu flexibel definierbaren LayoutsVielfltige AusgabemglichkeitenVorschau am Bildschirm und Ausdruck auf DruckerDetails auf Mausklick ein- oder ausblendbarDirektexport als PDF-DateiExport incl. Layout direkt nach Microsoft ExcelMehrere Berichte als Paket definierbarAutomatische Erstellung dieser BerichteEinfach wiederholt aufrufbarAd-hoc-AbfragenBeantworten nahezu jede FragestellungBerichte und Auswertungen

Buchungsplan-ListeDarstellung des Haushaltsplansfr die VerffentlichungRelationslisteFlexibler Vergleichbeliebiger DatenVerschiedene JahreAnstze vs. ErgebnisseAnstze aus verschiedenen PlanvariantenMonatlich sauber abgegrenztHaushaltsquerschnittSchneller berblick ber einen GesamthaushaltVordefinierte BerichteBudgetierungsberichteBeleuchten den Haushalt aus dem Blickwinkel organisatorischer EinheitenBeantworten Fragen wieWas hat diese Dienststelle fr Kosten verursacht?Welche davon hatte sie selbst zu verantworten?Welche Kosten hatte sie fr andere Dienststellen zu verantworten?Beispiel: Alle Baukosten werden von der Bauabteilung zentral verantwortet, egal wo sie anfallenWie lautet also ein sinnvoller und fairer Plan/Ergebnis-Vergleich?Vordefinierte BerichteFinanzkennzahlenErgeben landesweite AuswertungenIdeal fr FAG-ZuweisungAuch von mtern aus nutzbar fr deren TeilbereicheFlexibel definierbare ZusammenstellungVordefinierte BerichteVordefinierte Auswertungen, um komplexe Sachverhalte platzsparend und intelligent darzustellenHaushaltsbuchJahresabschlussJahresabschluss mit SondereinflssenPlan/Ergebnis-Vergleich nach organisatorischen EinheitenFrei definierbare LayoutsLayouts knnen landeskirchenweit verffentlicht und wiederverwendet werdenBudgetierungsberichteVerffentlichung

Haushaltsstellen knnen reich formatierte Erluterungen tragenSchriften, Aufzhlungen, Tabellen, Diagramme, Alles, was ein Microsoft Word-Dokument enthalten kannWord-Dokumente mit den Erluterungen werden direkt in der Datenbank gespeichertSF Buchungsplan liefert fertige DruckvorlageLinke Seiten enthalten HaushaltsplanRechte Seiten enthalten formatierte Erluterungenin synchronisierter HheVollautomatischer intelligenter SeitenumbruchVerffentlichungAd-hoc-Abfragen

Von Endanwendern frei definierbare AuswertungenFragen Sie, was Sie wollenZur Wiederverwendung speicherbarAutomatisiert RoutinearbeitenGleichzeitig einfach zu benutzen und mchtigLeichter Einstieg, unbegrenzte MglichkeitenJe nach Berechtigungen smtliche gespeicherten Informationen abfragbarAuch Rechtstrger-bergreifend, sogar landeskirchenweitLeicht weiter verarbeitbare ResultateTabellenkalkulationen, Diagramme, SeriendokumenteIdentisch mit SF FundusNur ein Mal zu erlernen und in beiden Anwendungen nutzenAd-hoc-AbfragenLive-Verknpfungen

Ad-hoc-Abfragen knnen Microsoft Office-Dokumente erzeugenExcel: Tabellen, Pivot-Tabellen, Pivot-DiagrammeWord: Tabellen, SeriendokumenteAutomatisch richtige ZahlenformateDiese Dokumente holen selbstndig aktuelle Daten direkt aus der DatenbankAlle Zugriffsrechte sind immer eingehaltenAutomatische AktualisierungBeim ffnenIn Excel optional vollautomatisch alle x MinutenLive-VerknpfungenLive-VerknpfungenAd-hoc-Abfrage verwendenExcel- oder Word-Dokument von SF Buchungsplan erstellen lassenDas Dokument aktualisiert sich selbstndig!Auch ohne Buchungsplan!Einfach korrekt formatierte Daten in Microsoft ExcelSerienbriefe und selbstaktualisierende Tabellen in Word-DokumentenMehrere Verknpfungen in einem Excel-DokumentDashboard mit einem schnellen und stndig aktuellen berblick ber die wichtigsten DatenMehrere Tabellen und Diagramme kombiniertWeitergabe an Personen ohne Buchungsplan-KenntnisseJemand erstellt eine Datei fr jemand anderes, der zwar Rechte in Buchungsplan hat, es aber selbst gar nicht aufruftDieser kann dennoch aktuelle Daten direkt in Office-Dokumenten erhalten (automatisch mit seinen Zugriffsrechten gefiltert)Live-VerknpfungenIntegration von Darlehen

Kolossale Arbeitserleichterung fr die mterSF Buchungsplan ist das Bindeglied zwischeneinem Darlehensverwaltungsprogramm,den Haushaltsstellen undbis hin zur automatischen Buchung in Zielsystemen wie KFM/KifikosIntegration von DarlehenIntegration mit SF Fundus

SF Fundus ist die Datenbank fr landeskirchliches GebudemanagementZuerst eingefhrt in der Evangelischen Landeskirche in BadenLandeskirchenweite zentrale DatenbankIdentische Technik und Benutzeroberflche wieSF Buchungsplan und Budgetierunghttp://www.ct-systeme.com/Seiten/go-fundus.aspxSF Buchungsplan ist voll mit SF Fundus integriertWenn beide Systeme zum Einsatz kommenIntegration mit SF FundusSF Fundus kennt Gebude und NutzungseinheitenWill Kosten und Nutzung gegenberstellenSF Buchungsplan kennt die Kosten und EinnahmenBeide tauschen sich ausReibungslose IntegrationErspart separate Kostenerfassung in SF FundusErmglicht auch in SF Buchungsplan schon gebudebezogene KostenauswertungenWeiter Gebudeauswertungen in SF FundusIntegration mit SF FundusFinanzen/BuchhaltungLiegenschaften/BauSF Fundus gibt SF Buchungsplan Kostenarten und Gebude bekanntEin einziger Befehl fr eine ganze LandeskircheIn SF Buchungsplan werden diese den Haushaltsstellen zugeordnetNur ein einziges MalAuf schnelle und einfache Zuordnung optimiertSF Fundus bekommt die fertig berechneten Kosten von SF BuchungsplanWieder nur ein Befehl fr smtliche GebudeJederzeit aktualisierbarIntegration mit SF FundusGebudeKostenBuchungenFeingranulare ZugriffsrechteAuf den Ebenen der Kassengemeinschaft, Rechtstrger, Haushaltsstellen und Planvarianten knnen Rechte erteilt werdenDie Rechteerteilung ist delegierbar und einfachAutomatisch bersichtliche DokumentationSichere ImplementierungNeuester Stand der TechnikSorgfltige Sicherheitsanalysen bei der EntwicklungKeine HintertrenSicherheit und ZugriffsrechteBis hin zu einzelnen Bewirtschaftern sind Rechte zu erteilenSo fein oder grob wie gewnschtDennoch ist der Aufwand nur minimalDelegierung verteilt die RechteverwaltungErteilung von Rechten fr mehrere Rechtstrger mit einem BefehlSF Buchungsplan braucht keine KennwrterDie Windows-Anmeldung wird mitverwendetVermeidet viele SicherheitsproblemeIntegriert mit Windows Active DirectoryDelegierung von RechtenIT-Abteilung erteilt das Recht Sicherheitsadministrator an wenige PersonenZ. B. FinanzleitungFinanzleitung erteilt fr Kassengemeinschaften das Recht, Rechtstrger zu verwaltenZ. B. an AmtsleitungAmtsleitung erteilt Berechtigungenauf RechtstrgerebeneOptional ist noch das Recht Bewirtschafterzuordnungen zupflegen, an weitere PersonendelegierbarDiese Personen knnenBewirtschafterSystembenutzern zuordnen

Delegierung von RechtenSF Buchungsplan und Budgetierungbietet Ihnen offiziell Microsoft-zertifizierte QualittDasProduktbestand am 05.11.2008 auf Anhieb den Microsoft Platform Test for ISV SolutionsUmfangreiche Prfungen sowohl frWindows Client- und SQL Server 2005-AnwendungenSie bekommen damitzertifizierte Qualittzertifizierte Zuverlssigkeitzertifizierte SicherheitDie Tests wurden unabhngig durchgefhrt fr Microsoft von VeriTest, einem Testdienst von Lionbridge Technologies.Microsoft-zertifizierte QualittSF Buchungsplan und Budgetierung basiert auf modernster TechnikMicrosoft .NETMicrosoft SQL Server/Reporting ServicesFr die IT-AbteilungEs ist einfach, SF Buchungsplan sicher zu installierenEs ist extrem einfach, neuere Versionen in wenigen Minuten zu installierenEine Handvoll Dateien ein Mal kopierenSF Buchungsplan ein Mal als Administrator aufrufenFertig!http://www.ct-systeme.com/Seiten/go-bpl3.aspx/Etwas Technik