seure, die so au£ergew£¶hnlich sind, beim ... - screen pitch screen pitch gerne zur...

seure, die so au£ergew£¶hnlich sind, beim ... - Screen Pitch Screen Pitch gerne zur Kl£¤rung des Sachverhalts
seure, die so au£ergew£¶hnlich sind, beim ... - Screen Pitch Screen Pitch gerne zur Kl£¤rung des Sachverhalts
seure, die so au£ergew£¶hnlich sind, beim ... - Screen Pitch Screen Pitch gerne zur Kl£¤rung des Sachverhalts
Download seure, die so au£ergew£¶hnlich sind, beim ... - Screen Pitch Screen Pitch gerne zur Kl£¤rung des Sachverhalts

Post on 18-Oct-2020

2 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Berlin Videopitch Aus dem Kopf

    Auf die leinwAnd

    D I E PRE I S E Hauptpreis: Ergonomischer Stuhl für Autor/innen mit Stil: HÅG Capisco 8106 Listenpreis 1.098 € Sonderpreis: Dave verfilmt Dein Kurzfilm- drehbuch (ohne reinzuquatschen)! Gestiftet von Apeiron Film Sonderpreis: Sieben Exemplare von „Scenario 7“, dem Drehbuch-Almanach, gestiftet von Bertz + Fischer

    S cRE E n P I t c h Ruf t au f : Du bist Drehbuchautor/in aus Berlin- Brandenburg und arbeitest an einem packenden Kinostoff*? Und Du suchst dafür Produzenten und Regis- seure, die so außergewöhnlich sind, wie Deine Film-Idee? Dann mach mit beim großen Berlin-Brandenburg Kinostoff Videopitch Wettbewerb.

    D I E JuRy a

    Schiwago Film Oh Boy, Mein Kampf, Short Cut to

    Hollywood, Bye Bye Berlusconi, Muxmäuschenstill a Schmerbeck Filmproduktion Suicide Club, Résiste - Aufstand der Praktikanten, Blindflug, Das Verlangen a SchmidtzKatze Filmkollektiv In Darkness, Black Ice, Metamorphosis, Ruudi, Liebes Spiel, Devot, Milchwald a Frisbeefilms Wir wollten aufs Meer, Das System, 66/67, Schwerkraft, 1. Mai, Nimmermeer, Katze im Sack

    Nimm Deine Film-Idee als Videopitch auf. Überzeuge damit zuerst die Jury. Dann den ganzen Roten Salon. Am 22.04.2013

    beim achtung berlin – new berlin film award.

    *Am Wettbewerb teilnehmen können entweder a) Drehbuchautoren und -studenten aus Berlin-Brandenburg, oder b) Kinostoffe, die in Berlin-Brandenburg spielen. Einreichung des Pitches zunächst in schriftlicher Form (max. 450 Worte), zusammen mit der unterschriebenen Teilnahmeerklärung bis zum 0 8 . M ä r z 2 0 1 3 an:

    WETTBEWErB@SCrEEn-PiTCH.CoM. Wir freuen uns auf Deine Einreichung!

    http://www.hag-deutschland.de/produkte/hag-capisco/ http://www.apeiron-films.de http://www.edition-scenario.de/inhalt_alle.html http://www.bertz-fischer.de http://www.hag-deutschland.de/produkte/hag-capisco/ http://www.screen-pitch.com http://www.schiwagofilm.de http://www.tillschmerbeck.de http://www.schmidtzkatze.eu http://www.frisbeefilms.com http://www.achtungberlin.de mailto:wettbewerb%40screen-pitch.com?subject=Wettbewerb%20-%20Berlin%20Videopitch

  • W a

    n n

    , W

    o u

    n d

    W ie

    ?

    Seite 2

    1 Schickt euren Pitch in schrift-licher Form (max. 450 Worte, inkl. Ein- und Ausstieg) zusam- men mit der unterschriebenen Teilnahmeerklärung bis zum 08. März 2013 an wettbe- werb@screen-pitch.com. Unter den eingereichten Pitchen trifft der Veranstalter eine Vor- auswahl. Das Ergebnis wird den Teilnehmer/innen bis zum 13. März 2013 mitgeteilt.

    2Die ausgewählten Pitche müssen von den Teilnehmer/ innen bis zum 20. März 2013 eigenständig in Videopitch-Form gebracht und Screen Pitch zugänglich gemacht werden. Unmittelbar danach beginnen die Produktionsfirmen mit der Sichtung eurer Pitche. Tipps und Tricks zur Herstellung von Video- pitchen könnt ihr unter info@ screen-pitch.com anfordern, oder auf unserer Seite unter help! einsehen.

    3Am 22. April 2013 werden im Rahmen des Festivals achtung berlin - berlin new film award im Roten Salon der Volks- bühne am Rosa-Luxemburg- Platz die nominierte Videopitche in einem großen Branchen- Screening mit anschließender Preisverleihung und Get To- gether gezeigt.

    die Jury:der Wettbewerbsablauf:

    die Preise und ihre Stifter:

    Hauptpreis: Ergonomischer Stuhl für Autor/innen mit Stil: HÅG Capisco 8106 Listenpreis 1.098 €

    Sonderpreis: Dave verfilmt Dein Kurzfilmdrehbuch (ohne reinzuquatschen)! Gestiftet von Apeiron Film

    Sonderpreis: Sieben Exemplare von „Scenario 7“, dem Dreh- buch-Almanach, gestiftet von Bertz + Fischer

    Ein Screen Pitch-Wettbewerb mit freundlicher Unterstützung von:

    das Filmfestival:

    http://www.apeiron-films.de http://www.achtungberlin.de http://www.bertz-fischer.de/scenario7.html mailto:wettbewerb%40screenpitch.com?subject=Wettbewerb%20-%20Berlin%20Videopitch mailto:wettbewerb%40screenpitch.com?subject=Wettbewerb%20-%20Berlin%20Videopitch mailto:Info?subject=%20info%40screen-pitch.com mailto:Info?subject=%20info%40screen-pitch.com https://www.screen-pitch.com/de/help/how-to-video-pitch/ http://www.tillschmerbeck.de http://www.schiwagofilm.de http://www.frisbeefilms.com http://www.schmidtzkatze.eu http://www.hag-deutschland.de/produkte/hag-capisco/ http://www.apeiron-films.de http://www.edition-scenario.de/inhalt_alle.html http://www.bertz-fischer.de http://www.hag-deutschland.de/produkte/hag-capisco/ http://www.screen-pitch.com http://www.volksbuehne-berlin.de http://www.hag-deutschland.de

  • Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular Screen Pitch erklärt: a Die eingereichten Pitche werden bis zum Screening der Stoffe mit größter Vertraulichkeit behandelt und nur Personen zugänglich gemacht, die unmittelbar mit der Durchführung des Wettbewerbs zu tun haben. a Die Urheber- und Nutzungsrechte der eingereichten Pitche verbleiben bei deren Autor/innen. a Als Einreichungen werden nur fiktionale Kinostoffe akzeptiert, wenn sie entweder von Berlin-Brandenburger Autor/innen eingereicht werden, oder wenn ihre Handlung in Berlin-Brandenburg spielt. a Die als Juroren teilnehmenden Filmproduktionsfirmen respektieren das Urheberrecht und das geistige Eigentum des Autors. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass eingereichte Videopitche Ähnlichkeiten mit bereits in den Firmen in Entwicklung befindlichen Stoffen aufweisen. Sollte es diesbezüglich Unklarheiten geben, trägt Screen Pitch gerne zur Klärung des Sachverhalts bei. a Pitche können in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden.

    Der/Die Teilnehmende erklärt: a Alle Rechte am eingereichten Pitch liegen bei mir. a Sollte mein schriftlicher Pitch zur Jury-Sichtung ausgewählt werden, bin ich willens und in der Lage, innerhalb einer Woche (spätestens bis zum 20. März 2013!) aus meinem Stoff einen Videopitch anzufertigen. a Beim Anfertigen meines Videopitches habe ich formal alle Freiheiten; ich werde aber keine Bilder und Töne Dritter verwenden, sofern ich nicht über die entsprechenden Rechte verfüge. a Beim Anfertigen meines Videopitches werde ich darauf achten, dass ich als Einreichende/r des Stoffes zumindest zeitweise visuell erkennbar bin.

    Schlussbestimmung: a Ein Anspruch auf Teilnahme am Screening am 22.04.2013 im Roten Salon der Volksbühne besteht nicht, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Titel des Pitches:

    a

    Einreicher/in, Autorenteam:

    a

    Telefon: Email:

    Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert und bestätige dies mit meiner Unterschrift.

    Unterschrift Einreicher/in:

    wettbewerb@screen-pitch.com www.screen-pitch.com

    Seite 3

    mailto:wettbewerb%40screen-pitch.com?subject=Wettbewerb%20%22Videopitch%22 http://www.screen-pitch.com http://www.screen-pitch.com

Recommended

View more >