salzburg tennis 3/2011

Download Salzburg Tennis 3/2011

Post on 22-Mar-2016

218 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Zeitschrift des Salzburger Tennisverbandes

TRANSCRIPT

  • SalzburgTennis

    SalzburgTennis32011

    Soma Kesthely Nr.1bei Landesmeister

    TC Salzburg Bergheim

    Seite 6Seite 6

    1. STC StieglLande

    smeister Damen

    2011:

    Seite 7 O N L I N E - A U S G A B EO N L I N E - A U S G A B E

    Soma Kesthely Nr.1bei Landesmeister

    TC Salzburg Bergheim

    Alle Details auf d

    en Seiten

    14 +15 Freitag,

    15. Juli

    MEISTEREHRUNG

    Samstag, 16 . Jul

    i

    EINLADUNG FUN

    KTIONRE

  • 3 2011 3SalzburgTennisSalzburgTenniswww.salzburgtennis.at

    Impressum:Medieninhaber und Herausgeber:Salzburger Tennisverband A-5400 Hallein, Hartmannweg 4 Telefon (0 62 45) 88 3 00Fax (06245) 88 3 00-20 E-Mail stv@salzburgtennis.at Homepage www.salzburgtennis.atMeisterschaft http://stv.austria.liga.nu Redaktionsleitung und f.d.I.v.: Mag. Erich MildMitarbeiter dieser Ausgabe: Herbert Kleber, Mag. Martin Kondert, Mag. Erich Mild, Mag. StefanSchiess, Mag. Manfred Schmller, Mag. Hubert Zoffl.

    Inhaltsbersicht

    MM AK: Bergheim bei Herren und STC bei Damen siegreich .............................................................. 67Sparkasse Jugend Liga: 1. STC Stiegl bei den Jngsten vorne ........................................ 9Erfolgreiche Salzburger Tennis-Kids ........................................... 91. STC STIEGL: Bundesliga-Event am 9./10. September .................................. 11BL ber 35: Damen 35 STC und Herren 45 Neumarkt holen Vizemeistertitel ................................................................ 13NRNBERGER Gastein Ladies 11: Julia Grges fhrt Top-Feld an! ................................................ 14NRNBERGER Gastein Ladies 11: Aktionen des STV ..................................................................... 15Salzburgs Tennisjugend bei den M Jugend ........................... 16Nico Reissig sterreichischer Vize-Staatsmeister ..................... 17Ann-Sophie Schwaiger auf dem Weg zum Damentennis ........ 17Sparkasse Jugend Cup und Kids Cup gestartet ..................... 19Hobby Cup / Einsteigerliga / Sommercup es luft und luft ................................................................... 20Matchkaiser / dm Clubmeister 2011 / ITN-Turniere ................. 215. Platz fr Salzburg beim Wilson-Fererro Tennis-Schulcup 2011 ..................................... 22Road to Wimbledon: Oberalmer Familie erlebt Traditionsturnier ................................ 22Ganz aktuell: Reissig gewinnt Future in Telfs! ........................... 23Veranstaltungen und Turniere 09. Juli bis 31. Oktober 2011 .... 23

    Inserentenverzeichnis

    Salzburger Sparkasse Bank AG (www.salzburg.sparkasse.at) ...................................................... 2bet-at-home.com Entertainment GmbH(www.bet-at-home.com) ............................................................. 4Wilson Austria Atomic Austria GesmbH(www.wilson.com) ....................................................................... 5Limited Sports GmbH(www.limited-sports.com) ........................................................... 8Sportbau HL GmbH(www.sportbau-hl.com) .............................................................. 8Messezentrum Salzburg GmbH(www.messezentrum-salzburg.at) ............................................ 10Groglockner Hochalpenstraen AG (www.grossglockner.at) ............................................................ 12Autohaus Wenger GmbH(www.citroen-wenger.at) ........................................................... 12Bio Austria Salzburg(www.bio-austria.at) .................................................................. 15Romantikhotel Gmachl(www.gmachl.com) ................................................................... 16Sportversand Skyrex GmbH Eybl Sportversand(www.eyblsport.com) ................................................................ 18DIE WOHNWERKSTATT(www.dieWohnwerkstatt.at) ...................................................... 18Offset 5020 Druckerei und Verlag GesmbH(www.offset5020.at) .................................................................. 24

    Soma Kesthely, die Nr. 1der Herren des TC Salz-burg-Bergheim, trug miteinem 3-Satz-Sieg berChristoph Illmer zum Siegim Finale der Herren LLAber den TC St. Johann /Pg.bei. (Foto: Andreas Rauchenberger)

    Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Tennisfreunde!Lassen Sie mich zu Beginn der Sommerferienzu einigen aktuellen Bereichen des SalzburgerTennisgeschehens Stellung nehmen.

    MannschaftsmeisterschaftWie im Fluge sind die beiden Monate Mai/Juni, welche vonregem Meisterschaftsbetrieb geprgt waren, vergangen. DieLandesmeistertitel sind vergeben und die Mannschaften mitAufstiegsambitionen bereiten sich auf die Aufstiegsspiele indie Bundesligen vor. Fr den Leistungssport im Lande wrees von groem Vorteil, wenn die Landesmeister Herren ausBergheim und die Damen vom 1. STC Stiegl den Wiederein-zug schaffen wrden. Ist doch die zweithchste Leistungs-stufe in sterreich ein idealer Boden fr ambitionierte Nach-wuchshoffnungen, um entsprechend gefordert, aber nichtberfordert zu werden.

    Gastein Ladies 11 und dm ClubmeisterEine sensationelle Besetzung weist heuer das Gastein Ladiesauf. Mit acht Top 50 Spielerinnen beweist das sympathischeund fr die Spielerinnen aus der ganzen Welt besonders reiz-volle Turnier beim Europischen Hof in Bad Gastein seineAnziehungskraft. Ich wrde mir wnschen, wenn auch Sie dieGelegenheit wahrnehmen wrden, Damen Weltklassetennislive zu erleben. Die zahlreichen Aktionen des STV und diegnstigen Ticketpreise fr LizenzspielerInnen bieten Ihnendazu die ideale Gelegenheit.Die parallel zum WTA-Turnier stattfindenden Bewerbe um dendm Clubmeister stellen eine ausgezeichnete Ergnzung zumSpitzentennis dar. Mehrere hundert tennisbegeisterte Damenund Herren, haben sich ber Clubmeisterschaften und Landes-finali in ganz sterreich fr die Endrunde im Gasteinertal qua-lifiziert und verbringen hier wunderschne Urlaubstage. Damittrgt diese Breitensportaktion zum sinnvollen Einsatz ffent-licher Gelder fr diese Sportveranstaltung bei.

    Sommerturnierserien fr alle LeistungsstufenWenn ich zu Anfang von Sommerferien gesprochen habe, sogilt das nicht fr die verantwortlichen Turnierveranstalter undOrganisatoren der vielen Turniere und Bewerbe, welche imJuli und August stattfinden. Egal ob in den Einsteigerligen,beim Bezirksjugend- und Kidscup, beim Sparkasse Jugendund Kids Cup oder beim noch laufenden Hobbycup es gibtso viele Mglichkeiten der Teilnahme an leistungsangepas-sten Wettkmpfe, dass Ihnen sicher nicht langweilig werdenwird.Deshalb wnsche ich Ihnen viel Spa und Erfolg beim Tennisauch im Sommer!

    Mit freundlichen Gren,Johann Haidner, Prsident

    Worte des Prsidenten

  • SPORTWETTEN - CASINO - GAMES - POKER

    DAS PRICKELN

    IST WIEDER DA!

    www.bet-at-home.com

    Ins_prickeln_210x297_de.ai 1 10.03.2011 09:33:28

  • SalzburgTennisSalzburgTennis6 3 2011

    Pongau und Vorjahressieger TC Salzburg-Bergheim trafen am 2.7. in St. Johann auf-einander. Das Ergebnis von 5:1 nach denEinzeln fr die Bergheimer (die Doppelwurden nicht mehr ausgetragen) spiegeltdie Spannung auf der gut besuchten St.Johanner Anlage jedoch nicht wieder.Besonders die beiden Spitzenspiele waren

    Mannschaftsmeisterschaft Allgemeine Klasse:

    Bergheim bei Herren und STC beiDamen siegreich

    Von Erich Mild

    Bei den Herren kristallisierte sich schonnach den Vorrundenspielen die Neuauflagedes vorjhrigen Finalspiels heraus und sokam es auch. Die Teams aus St. Johann im

    eng und gingen jeweils ber drei Stze. Dajedoch sowohl Soma Kesthely (gegenChristoph Illmer) als auch Max Pongratz(gegen Patrick Wlfler) letztendlich fr Berg-heim erfolgreich blieben, war das Finalebereits nach den Einzeln entschieden.Nach Auskunft von Mannschaftsfhrer ErnstKollmann wird sein Team in den Auf-

    Landesmeister Herren vom TC Salzburg-Bergheim, v.l.: Philipp Jelinek, Sebastian Kollmann, Max Pongratz, Soma Kesthely, Patrick Eichler, Maximilian Schmuck. Nichtim Bild: Patrick Telawetz, Michael Noppinger. (Foto: TC Salzburg Bergheim)

    Landesliga A Herren

    Christoph Illmer, Nr. 1 vom TC St. Johann/Pg., trugwesentlich zum Vizelandesmeistertitel der St. Johannbei. (Foto: Werner Mllner)

    TC Neumarkt, Aufsteiger in die LLA. V.l. Sportwart Franz Lunglhofer, Andreas Schwarz, Max Scherrer, JrgenVollmaier, Michael Arvai, Robert Lechner, Raphael Tasch, Christoph Schramm, Obmann Stellv. RichardMangelberger. Nicht im Bild: Vasileios Psyrras, Michael Lenglachner. (Foto: TC Neumarkt)

  • 3 2011 7SalzburgTennisSalzburgTenniswww.salzburgtennis.at

    Landesmeisterteam Damen 1. STC Stiegl, v.l.: Dominica Labus, Daniela Rennicke, Julia Schamberger (MF),Katja Blcker. Nicht im Bild: Christine Obermoser, Ann-Sophie Schwaiger. (Foto: STC)

    Die Gruppensiegerund Fixaufsteiger derAllgemeinen KlasseHerrenLandesliga B: TC Neumarkt1. Klasse A: 1. STC Stiegl 21. Klasse B: SU Abtenau2. Klasse A: TC ASK Maxglan Sbg2. Klasse B: UTC Eugendorf 22. Klasse C: ESV Bischofshofen 22. Klasse D: UTC Leogang3. Klasse A: USV Plainfeld 23. Klasse B: Postsportverein Salzburg3. Klasse C: USV Koppl 23. Klasse D: TC Annaberg-Lungtz3. Klasse E: UTC Altenmarkt3. Klasse F: TC Zell am See 2

    DamenLandesliga B: TC Brmoos1. Klasse A: TC Neumarkt1. Klasse B: UTC Bruck2. Klasse A: SU Abtenau2. Klasse B: USV Koppl2. Klasse C: UTC Niedernsill

    stiegsspielen in die Bundesliga 2. Divisionim August/September wiederum versuchen,den Aufstieg zu schaffen.

    Fixabsteiger ist heuer der ESV Bischofs-hofen, der schon in den letzten Jahrenimmer um den Klassenerhalt zu kmpfenhatte (bei den Senioren sind die Bischofs-hofener weit erfolgreicher). Aufsteiger istder TC Neumarkt als Sieger der Landes-liga B. Das 2.platzierte Team der LLB desUSV Koppl besiegte in der Relegation den9.platzierten der LLA, UTC Baumbar Ka-prun knapp mit 5:4 und sicherte sich soden Aufstieg in