sachverzeichnis anorganische und organische zur chemie des quecksilbers. xii. zur kenntnis von...

Download Sachverzeichnis Anorganische und Organische Zur Chemie des Quecksilbers. XII. Zur Kenntnis von basische

Post on 29-Aug-2019

0 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • BAND 15 b ZEITSCHRIFT FR NATURFORSCHUNG 1960

    Sachverzeichnis Das Sachverzeichnis umfat Originalarbeiten, Notizen (N) und Berichte (B) ; bezglich des brigen Inhalts wird auf das Inhaltsverzeichnis,

    Seite I I I , verwiesen.

    Anorganische und Organische Chemie Analyse, Arbeitsmethoden

    s. a. Kolloidchemie; Moleklbau; Prparative organische Chemie; B i o c h e m i e unter Pharmakologische Wirkung

    Zur Anwendung fluorometrisdier Verfahren bei der papierchromatographischen Analyse von Pflan-zenstoffen. F. E B E R H A R D T f 61

    Anorganische Chemie s. a. B i o p h y s i k unter Isotope Indikatoren

    Bis-trimethylsilyl-Chromate. E. W . A B E L . ( N ) 5 7 Einfache Darstellung von Triphenyl-phosphin-imin. R . A P P E L U . E . G U T H ( N ) 5 7 Preparation of Diethylphosphinic Nitrides. A . J . BILBO ( N ) 3 3 0 Zur Hydrolyse des M g 2 C 3 . J . F . C O R D E S , H. L D E -MANN u . K . WINTERSBERGER ( N ) 6 7 7 Neodymmischmetall-Hydrid. K . D I A L E R U . B . F R A N K ( N ) 5 7 Yttriumhydrid. K . D I A L E R U . B . F R A N K . . ( N ) 5 8 Di-1.3-cyclohexadien-molybdn (0) -di-carbonyl. E . 0 . FISCHER U . W . FRHLICH ( N ) 2 6 6 Uber Aromatenkomplexe von Metallen. XXXV. Zur Kenntnis des Di-cyclopentadienyl-molybdn-di-hydrids und Di-cyclopentadienyl-wolfram-di-hydrids. E . 0 . FISCHER U . Y . H R I S T I D U . . ( N ) 1 3 5 lnden-chrom(0)-tricarbonyl und Fluoren-chrom(O)-tricarbonyl. E . 0 . FISCHER U . N . K R I E B I T Z S C H ( N ) 4 6 5 Titan-tri-cyclopentadienyl. E . O . FISCHER U . A . LCHNER ( N ) 2 6 6

    Di-cyclopentadien-chrom (0) -di-carbonyl. E . O . FISCHER U . K . U L M ( N ) 5 9

    Darstellung des Tris-LlO-phenanthrolin-chrom(O) [CrPhen3]. S . H E R Z O G u. H . A U L . . . . ( N ) 6 1 7 ber einen Elementkomplex des Zirkons: [ZrDipy3]. S . H E R Z O G U . H . Z H L K E . . . ( N ) 4 6 6 ber Trinitrosylmangan-Verbindungen. W . H I E B E R , W . BECK U . H . TEN,GLER . . . ( N ) 4 1 1

    ber Nitrosyltricarbonylferrat ( I), [FE(CO) 3 NO] e . W . H I E B E R U . K . B E U T N E R (N) 3 2 3 Uber //-Diimino-dieisenhexacarbonyl, (CO) 3Fe (NH) 2Fe (CO) 3.

    W . H I E B E R U . H . BEUTNER ( N ) 3 2 4

    Reduktion substituierter Metallcarbonyle: Phos-phinsubstituierte Carbonylmanganate ( I). W . H I E B E R , G . F A U L H A B E R U . F . T H E U B E R T . ( N ) 3 2 6 ber neue mehrkernige Carbonylniccolate. W . H I E B E R , W . K R O D E R u . E . Z A H N . . . ( N ) 3 2 5 Uber ein o-Phenanthrolin-Mangancarbonyl und sein photochemisches Verhalten. W . H I E B E R U . W . SCHROPP JR 2 7 1

    Tetrathyl-cyclo-tetraphosphin. K . ISSLEIB u . B . MITCHERLING ( N ) 2 6 7

    o-Allyl-Manganese Pentacarbonyl and JZ-Allyl-Manganese Tetracarbonyl. H . D . KAESZ, R . B . KING U. F . G . A . STONE . ( N ) 6 8 2 Chemistry of the Metal Carbonyls, VIII. Perfluoro-acyl and Perfluoroalkyl derivatives of manganese and Rhenium. H . D . K A E S Z , R . B . K I N G U . F . G . A . STONE . . . 7 6 3 Darstellung von Molybdntrijodid und -dijodid. F . K L A N B E R G U . H . W . KOHLSCHTTER . . . ( N ) 6 1 6

    Cyclopentadienyl-mangan-thylen-dicarbonyl. H . P . K G L E R U . E . 0 . FISCHER . . . . ( N ) 6 7 6

    Tetraphenyl-cyclo-tetraphosphin-tetraselenid." H . - L . K R A U S S U . H . J U N G ( N ) 5 4 5

    Die Kristallstrukturen von Li2Si205, a-Na2Si205 und Ag2Si205. F. L I E B A U ( N ) 4 6 7 Gibt es gestreckte Si O Si-Bindungen? F . L I E B A U ( N ) 4 6 8

    Radiochemische Messung der Lslichkeit von Strontiumrhodizonat. K. H. L I E S E R U. H. W I L D . 6 9 Topochemische Reaktionen von Quarz, amorphem Siliciumdioxyd und Titandioxyd mit Aluminium-triisobutyl. M. LIEFLNDER U . W . STBER . ( N ) 4 1 1 Uber einige Reaktionen des Tetramethylhydrazins und des Tetramethyldiphosphins. H. N T H . ( N ) 3 2 7 Thiodan und analoge Verbindungen. 4. Mitt.: Zur Kenntnis der Thiodan-Isomerie. R . RIEMSCHNEIDER U . J . - C . HILSCHER . . . ( N ) 8 0 9 Manganorganische Verbindungen. 4. Mitt.: ber Verbindungen vom Typ RMnHal, RaMn und R3MnLi. R . RIEMSCHNEIDER, H . - G . K A S S A H N U . W . SCHNEIDER 5 4 7 Manganorganische Verbindungen. V. Mitt.: Car-bonsuren des Methylcyclopentadienyl- und Cyclo-pentadienyl- [mangan-tricarbonyls]. R . RIEMSCHNEIDER U . P . P E T Z O L D 6 2 7

    ber Verbindungen vom Typus der sogenannten /^-Tonerde. R. SCHOLDER U . M . M A N S M A N N . ( N ) 6 8 1 Die katalytische Gipfelaktivitt und das Mole-kulargewicht von hochmolekularen Festkrpern. A. K R A U S E , mitbearbeitet von J . S L A W E K . ( N ) 6 8 3 Die photochemische Darstellung von Pentacarbo-nyl-pyridin-chrom(O) und Pentacarbonyl-anilin-chrom(O). W . STROHMEIER U . K L . G E R L A C H . ( N ) 4 1 3 Photochemische Darstellung von Benzonitril- und Acetonitril-pentacarbonylchrom (0). W . STROHMEIER U . K L . G E R L A C H . . . . ( N ) 6 2 2 Photochemische Darstellung von Cyclopentadienyl-und Methylcyclopentadienyl-mangandicarbonyl-pyridin. W . STROHMEIER U . K L . G E R L A C H . ( N ) 6 7 5 Photochemische Darstellung von Pyridin- und Ani-lin-pentacarbonylwolfram sowie Dipyridin-tetra-carbonylwolfram. W . STROHMEIER, K L . G E R L A C H u . G . M A T T H I A S ( N ) 6 2 1

  • Zur Chemie des Quecksilbers. XII. Zur Kenntnis von basischem Quecksilberchlorat und basischem Quecksilberbromat. A L . W E I S S , S . L Y N G U. A R . W E I S S . . . . ( N ) 6 7 8 Zur Chemie des Quecksilbers. XIII. Zur Kenntnis des Quecksilberoxycyanids Hg (CN) 2 HgO. A R . W E I S S U . G . HOFMANN ( N ) 6 7 9

    ber eine einfache Mglichkeit zur Abschtzung der Schichtladung glimmerartiger Schichtsilikate. A R . W E I S S U. I . K A N T N E R ( N ) 8 0 4

    Zur Chemied es Quecksilbers. XIV. ber Kat-ionenaustausch und zweidimensionales innerkri-stallines Quellungsvermgen von Quecksilber-amidosulfonaten Me (HgNS03) e . A R . W E I S S U. E . M I C H E L ( N ) 6 7 9

    Zur Chemie des Quecksilbers. XV. ber den Ab-bau der kettenfrmigen Quecksilberamidosulfonat-Anionen zu A^A'-Dialkylderivaten des schmelz-baren Przipitats. A R . W E I S S U. E. M I C H E L . (N) 680 Zur Kenntnis der innerkrisitallinen Quellung von Poly-D-mannuronsure (Alginsure). A R . W E I S S U. E . M I C H E L ( N ) 8 0 7

    Univalent Osmium: Osmium Complexes with Tri-phenylphosphine and Triphenylarsine. L . V A S K A ( N ) 5 6

    Kolloidchemie s. a. B i o p h y s i k unter Strukturuntersu-chung, submikroskopische

    Zur Messung der Teilchengren-Verteilung von Aerosolen. CHR. H. M A R T I U S 642 Struktur und Alterung von Gelatine-Gelen. W . T H E I M E R 3 4 6

    Moleklbau

    Theoretische Behandlung des Einflusses sterischer Effekte auf die Reaktivitt aliphatischer Verbin-dungen. II. Zum Orientierungsproblem bei bimole-kularen Abspaltungsreaktionen. F R . B E C K E R . . 2 5 1 Zur Katalyse der Mutarotation der Glucose durch Ansolvosuren. W. B R O S E R U. G. RUECKER . (N) 3 3 4 Spektroskopische Untersuchungen an organometal-lischen Verbindungen. 3. Mitt.: Zur Struktur der Cyclopentadienylhydride des Rheniums, Molyb-dns und Wolframs. H . P . F R I T Z , Y. H R I S T I D U , H . H U M M E L U . R . SCHNEIDER 4 1 9

    Die Kristallstrukturen von Li2Si205, a-Na2Si205 und Ag2Si205 . F. L IEBAU (N) 467 Gibt es gestreckte Si 0 Si-Bindungen? F . L I E B A U ( N ) 4 6 8

    ber das Grenzflchenverhalten essentieller Fett-suren und einiger ihrer Stereoisomeren. W . W A C H S , H . SCHWARZ U. K . Z R C H E R . . . . 6 4 6

    Prparative organische Chemie s. a. B i o c h e m i e unter Fermente; B i o -l o g i e unter Stoffwechselphysiologie der Tiere

    Synthesen in der Cobalamin"-Reihe mit Hilfe von Faktor V I A . K . BERNHAUER U. F. W A G N E R (N) 3 3 8

    Propin/Propadien-Umlagerung an Aktivkohle. J . F . C O R D E S U . H . G N Z L E R ( N ) 6 8 2

    Uber die Farbstoffe der Bezoarsteine. A . K A L O J A N O F F ( N ) 4 6 9

    Synthese der a,f-Diaminopimelinsure. F . LINGENS ( N ) 8 1 1 ber den mit 3.4-Benzpyren photosensibilisierten Abbau von Makromoleklen. H . M N I G U . H . K R I E G E L ( N ) 3 3 3 Homologisierung cyoloaliphatischer Ketone durch katalysierte Ringerweiterung mit Diazomethan. E . M L L E R , M . B A U E R U . W . R U N D E L . . ( N ) 2 6 8 Katalysierte Bildung von Cycloheptatrien aus Benzol und Diazomethan. E . M L L E R , H . F R I C K E U . W . R U N D E L . . . ( N ) 7 5 3 Untersuchungen an Diazomethanen. X I I I . Zur Struktur der HANZTscHSchen syn (eis) -Diazotate. E . M L L E R , W . R U N D E L , H . H A I S S U . H . HAGENMAIER

    (N) 751 ber die IR-Spektren ungesttigter A-heterocyc-lischer Verbindungen. 1. Mitt.: Chinoxalin und Derivate. H . - H . P E R K A M P U S U . A . R O D E R S . . . 1 Umsetzung von o- und p-Chinondiaziden mit Tri-phenylphosphin. W . R I E D U . H G . A P P E L . . (N) 684 Buten (2)-diol-1.4-cycl. Sulfit. R . RIEMSCHNEIDER U . W . E R N S T 5 5 2

    Benzthiazol-Derivate. 2. Mitt.: Dequaternisierende nucleophile Substitution von Benzthiazolium-Sal-z e n . R . RIEMSCHNEIDER U . S . G E O R G I . . . ( N ) 3 3 1 Silylierung von Aminosure-hydrochloriden. K . R H L M A N N U . G . M I C H A E L ( N ) 8 1 1

    Zur Darstellung von 2.4.6-Trialkylthiophenolen und Bis- (2.4.6-trialkylphenyl) -disulfiden. W . R U N D E L ( N ) 5 4 6

    Synthese von ACTH-Teil-Peptiden. Darstellung eines Undecapeptid-Derivates. E . SCHRDER U . H . G I B I A N ( N ) 8 1 4 Aldolkondensation der A 1-Pyrrolin-carbonsure (-2) [a-Keto-Aminocapronsure und ihrer Derivate. K. S T R Z E R (N) 544

    Theoretische Chemie s. a. Moleklbau

    Theoretische Behandlung des Einflusses sterischer Effekte auf die Reaktivitt aliphatischer Verbin-dungen. II. Zum Orientierungsproblem bei bimole-kularen Abspaltungsreaktionen. F R . BECKER . . 251 The Stability of the CH2HgCH3 radical. B . G . GOWENLOCK ( N ) 1 3 7

    ber eine einfache Methode zur Ableitung thermo-dynamischer Zusammenhnge. I. Der Formalismus. H . M A

Recommended

View more >