renault megane grandtour - documentation-siarr. einbauanleitung: elektroanlage f¼r...

Download Renault Megane Grandtour - documentation-siarr. Einbauanleitung: Elektroanlage f¼r Anh¤ngevorrichtung

Post on 04-Jun-2018

213 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • 316 174 391 101

    ..........................................................................................................2 Einbauanleitung: Elektroanlage fr Anhngevorrichtung.......................................................................2

    ..........................................................................................................9 Instructions de montage : Installation lectrique pour dispositif dattelage ........................................................................9

    ..........................................................................................................16 Installation instructions: Electrical system for towing hitch .................................................................................................16

    .........................................................................................................23 Istruzioni per l'installazione: impianto elettrico per il gancio di traino ...............................................................................23

    .........................................................................................................30 Inbouwinstructie: Elektrische installatie voor trekhaak..............30

    ..........................................................................................................37 Nvod k instalaci: Elektrick zazen pro zvsn zazen.............................................................................................37

  • Einbauanleitung: Elektroanlage fr Anhngevorrichtung

    2 316 174 391 101 Renault Megane Grandtour

    Einbauanleitung: Elektroanlage fr Anhngevorrichtung

    Allgemeine Daten

    Artikelnummer Westfalia Fahrzeughersteller

    Fahrzeug

    316 174 300 107 -- Renault Megane Grandtour 03-

    316 174 300 113 -- Renault Megane Grandtour 03-

    Dauerplus-Erweiterungssatz fr die 13-polige Steckdose

    Hinweis Der Dauerplus-Erweiterungssatz ermglicht die Inbetriebnahme einer Dauerstromversorgung und einer Ladeleitung fr eine Zusatzbatterie.

    Artikelnummer Westfalia Fahrzeughersteller

    Fahrzeug

    300 025 300 113 - - alle Fahrzeuge

  • Einbauanleitung: Elektroanlage fr Anhngevorrichtung

    Renault Megane Grandtour 316 174 391 101 3

    Wichtige Hinweise

    Vor Arbeitsbeginn die Einbauanleitung lesen. Der Elektroeinbausatz darf nur von qualifiziertem Fachpersonal eingebaut werden.

    Vorsicht - Batterie abklemmen! Beschdigung der KFZ-Elektronik, elektronisch gespeicherte Daten knnen verloren gehen. Vor Arbeitsbeginn den Fehlerspeicher auslesen.

    Vor dem Bohren sicherstellen, dass sich keine Gegenstnde, wie z.B. Leitungen, hinter den Verkleidungen befinden.

    Hinweis Bei der Montage auf folgende Punkte besonders achten:

    Leitungen drfen weder eingeklemmt noch beschdigt sein.

    Alle Dichtungselemente ordnungsgem anbringen.

    Die Steckdosendichtung muss auf dem Isolierschlauch positioniert werden und nicht auf den Einzeladern.

    Leitungen so verlegen, dass diese weder am Fahrzeug scheuern noch abknicken.

    Leitungen nicht in unmittelbarer Nhe der Abgasanlage verlegen.

    Steuergerte so anbringen, dass keine Feuchtigkeit eindringen kann. Der Kabelanschluss soll immer nach unten zeigen.

    Anhngersteuermodul entfetten, um eine bessere Haftung der Klebestellen zu gewhrleisten.

    Bei Anhngerbetrieb wird die Nebelschlussleuchte des Zugfahrzeugs abgeschaltet. Bei Anhngern ohne Nebelschlussleuchte muss diese nachgerstet werden. Der Ausfall einer Blinkleuchte, auch am Anhnger, wird durch die Erhhung der Blinkfrequenz angezeigt. Es ist keine zustzliche Blinkkontrolle notwendig. Ein Steckdosenadapter darf nur im Anhngerbetrieb genutzt werden. Nach dem Anhngerbetrieb den Steckdosenadapter entfernen. Die Prfung der Anhngerfunktionen mit einem Anhnger oder einem Prfgert mit Belastungswiderstnden durchfhren. Technische nderungen vorbehalten!

  • Einbauanleitung: Elektroanlage fr Anhngevorrichtung

    4 316 174 391 101 Renault Megane Grandtour

    Einbaubersicht

    Abb. 1: Einbaubersicht 1 Dauerplus 6 linke Rckleuchte 2 Sicherungshalter 7 Kabel-Durchfhrung 3 Massepunkt 8 Anhngersteckdose 4 Steuerleitung fr EPH 9 rechte Rckleuchte 5 Anhngermodul

    1 2 3 4 5 6 7 8 9

  • Einbauanleitung: Elektroanlage fr Anhngevorrichtung

    Renault Megane Grandtour 316 174 391 101 5

    Elektroanlage einbauen

    1. Masseklemme der Batterie abklemmen. 2. Reserverad entnehmen. 3. Folgende Abdeckungen und Verkleidungen ggf. entfernen:

    Im Kofferraum - Abdeckung des Kofferraumbodens - Verkleidung des Heckabschlussbleches - Verkleidung der rechten und linken Rckleuchte - Verkleidung der linken Seite des Kofferraumes

    Vom Heckabschlussblech - Abdeckung fr Kabel-Durchfhrung (mittig)

    Auf der linken Fahrzeugseite - Einstiegsleisten - untere Verkleidung der Instrumententafel

    4. Das Leitungsende durch die Kabel-Durchfhrung, ausgehend vom Kofferraum, nach auen zum Steckdosenhalteblech (Abb. 1/8) verlegen.

    5. Die Gummitlle auf den Leitungsstrang aufschieben und die Lnge der Leitung anpassen. 6. Die Gummitlle in die Kabel-Durchfhrung (Abb. 1/7) einsetzen.

    Leitungssatz mit geschraubter Steckdose montieren 7. Steckdosendichtung aufziehen und den Leitungsstrang gem der Steckdosenbelegung am

    Steckdosengehuse (Abb. 1/8) anschlieen und die Gummidichtung an die Steckdose heranschieben.

    8. Die Steckdose mit den beiliegenden Schrauben und Muttern am Halteblech (Abb. 1/8) festschrauben.

    9. Den Leitungsstrang mit Kabelbindern befestigen.

  • Einbauanleitung: Elektroanlage fr Anhngevorrichtung

    6 316 174 391 101 Renault Megane Grandtour

    Rckleuchten anschlieen 10. Das Leitungsende mit der grau/roten Leitung entlang dem Heckabschlussblech zur rechten

    Rckleuchte (Abb. 1/9) verlegen. 11. Den Stecker von der rechten Rckleuchte (Abb. 1/9) abziehen und mit dem passendem

    Gegenstck des Leitungsstranges verbinden. Den verbleibenden Stecker wieder an der Rckleuchte anbringen. Die Stecker mssen einrasten.

    12. Das Leitungsende mit der grau/schwarzen Leitung zur linken Rckleuchte (Abb. 1/6) verlegen.

    13. Den Stecker von der linken Rckleuchte (Abb. 1/6) abziehen und mit dem passendem Gegenstck des Leitungsstranges verbinden. Den verbleibenden Stecker wieder an der Rckleuchte anbringen. Die Stecker mssen einrasten.

    Anhngersteuermodul anschlieen 14. Den 12-poligen Stecker auf das Anhngersteuermodul (Abb. 1/5) aufstecken. 15. Das Anhngersteuermodul (Abb. 1/5) mit Klettband in der linken Seite des Kofferraums

    befestigen. Auf festen Sitz achten! 16. Die braunen Leitungen mit der Ringse an dem fahrzeugseitigen Massepunkt (Abb. 1/3)

    anschlieen, ggf. leitende Verbindung zur Fahrzeugmasse herstellen.

    Spannungsversorgung anschlieen

    Abb. 2: Zusammenbau Sicherungshalter

    17. Den Leitungsstrang mit der roten Leitung entsprechend der Abb. 1 fachgerecht verlegen. 18. Die rote Leitung vom 12-poligen Stecker zum Sicherungshalter (Abb. 1/2) verlegen.

    1 2 3 4

    5 6

  • Einbauanleitung: Elektroanlage fr Anhngevorrichtung

    Renault Megane Grandtour 316 174 391 101 7

    19. Die Flachsteckhlse der roten Leitung (Abb. 2/5) aus dem Leitungsstrang in den

    Sicherungshalter einrasten. 20. Den gelben Clip (Abb. 2/6) einsetzen. 21. Die rote Einzelleitung am geeigneten Klemme 30-Anschluss, z. B. Sicherungstrger, am

    Pluspol der Batterie anschrauben. 22. Sicherung (Abb. 2/2) einsetzen und Abdeckung (Abb. 2/1) aufstecken.

    Hinweis Auf ausreichende Zugentlastung und einwandfreie Befestigung des Sicherunghalters achten.

    23. Masse anschlieen.

    Besonderheiten bei Fahrzeugen mit Einparkhilfe (EPH) Bei Fahrzeugen mit EPH besteht die Mglichkeit, die EPH bei Anhngerbetrieb inaktiv zu schalten. 24. Die braun/weie Leitung vom Stecker des Anhngersteuermoduls (Abb. 1/5) zum Steuergert

    der EPH (Abb. 1/4) verlegen und anschlieen. 25. Bei Nichtgebrauch der Steuerleitung, Leitungsende isolieren und befestigen.

    Hinweis Bei Rckfragen bezglich der Deaktivierung der EPH wenden Sie sich bitte an die nchste Fachwerkstatt.

    Funktion prfen 26. Masse der Fahrzeugbatterie wieder anschlieen. 27. Die Anhngerfunktionen mit einem geeigneten Prfgert (mit Belastungswiderstnden) oder

    mit einem Anhnger prfen. 28. Alle Leitungen mit Kabelbindern befestigen. 29. Alle ausgebauten Teile wieder einbauen.

  • Einbauanleitung: Elektroanlage fr Anhngevorrichtung

    8 316 174 391 101 Renault Megane Grandtour

    Steckdosenbelegung

    Kontakt Stromkreis Leitungsfarbe 1 Blinkleuchte, links schwarz/wei

    2 Nebelschlussleuchte wei

    3 Masse braun

    4 Blinkleuchte, rechts schwarz/grn

    5 Rckleuchte, rechts grau/rot

    6 Bremsleuchte schwarz/rot

    7 Rckleuchte, links grau/schwarz

    8 Rckfahrscheinwerfer grn

    9 Dauerplus rot

    10 Ladeleitung gelb

    11 Masse (Stromkreis 10) braun/wei

    12 nicht zugeteilt --

    13 Masse (Stromkreis 9) braun

  • Instructions de montage : Installation lectrique pour dispositif dattelage

    Renault Megane Grandtour 316 174 391 101 9

    Instructions de montage : Installation lectrique pour dispositif dattelage

    Donnes gnrales

    Numro d'article Westfalia Fabricant du vhicule

    Vhicule

    316 174 300 107 -- Renault Megane Grandtour 03-

    316 174 300 113 -- Renault Megane Grandtour 03-

    Module d'extension plus permanent pour la prise de courant 13 ples

    Remarque Le module d'extension plus permanent permet l'utilisation d'une alimentation en courant permanent et d'un fil de charge pour une batterie supplmentaire.

    Numro d'article Westfalia

View more