rehabilitation chirurgie und unfallchirurgie prof. dr. j. andermahr

Click here to load reader

Post on 06-Apr-2016

230 views

Category:

Documents

9 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Rehabilitation Chirurgie und UnfallchirurgieProf. Dr. J. Andermahr

  • Geschichte der KrankengymnastikHippokrates (rzteschule von Kos, 400 v.Chr.) : Dit und Gymnastik zu HeilzweckenGalen ( Gr.Leibarzt Kaiser Marc Aurels, 150 n. Chr.):Hygiene, Therapeutik und GymnastikMittelalter (bis 1740): Leibesbungen und Exerzitien (Spazieren, Reiten, Laufen, Steinewerfen, Fechten, Ringen, Bogenschieen und Ackerbau)Aufklrung: Orthopdie, Pdiatrie etc.

  • Geschichte der KrankengymnastikAndr Venel (1750): Erste orthop. Heilanstalt in Orbe/Kanton WaadtGutsmuth (1759): pdagogische Gymnastik (JJ Rousseau): Barren, Reck, Tau, Strickleiter, Trapez, Ball, Keule, FahneLing (1800): schwedische Heilgymnastik mit Halte- und Wiederstandsbungen

  • Geschichte der KrankengymnastikGottlob Moritz Schreber (1850): rztliche Zimmergymnastik contra medicomechanische GymnastikSebastian Kneipp (1860): Wasserkur und MassageAlbert Hoffa (1907): Begrnder der physikalischen Therapie

  • KG-BedarfNeurologie, NCHOrtho, Sportmed, RheumaChirurg, UCHInnerePdiatrieGynkologiePsychatrie, PsychosomatikGeriatrie

  • KG

  • Progressive Relaxationnach JacobsonSchulung der KrperwahrnehmungEndspannung

  • Amputation UE

  • OSEifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • OSEifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • OSEifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • US

  • USEifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • Chopart

  • Pirogoff

  • Pirogoff

  • Pirogoff

  • Intermetatarsal

  • Amputation OE

  • Innere Amputation OE

  • Grenzen der Replantation

  • Grenzen der ReplantationLife before limb!

  • Grenzen der Replantation

  • Doppelseitige Handtransplantation

  • Finger

  • Replantation

  • Nervenverletzungen

  • Donornerv: N. cutaneus antebrachii radialis

  • Donornerv: N. suralis

  • Zwei Jahre nach Nerventransplantation

  • Funktionelles Ergebnis

  • Welche Mglichkeiten bestehen,wenn eine motorische Reinnervation ausbleibt?Motorische Ersatzoperationen

  • Beispiel: Hohe RadialispareseUrsache: SchnittverletzungenOberarmfrakturenPositiv:Hoher Anteil an motorischer InnervationWenig sensible Anteile, die fr die Handfunktion notwendig ist.

  • Sehnenverlagerung nach Merle dAubignS Pechlaner 1999

  • Umlernen: Pronation=ExtensionJ Koebke, H Schrder nach motorischer Ersatz-OPnormalnormal

  • ProthesenSofortprotheseDefinitive Prothese

  • PostOP KonzepteWo kann man gngige Konzepte nachschauen? [email protected]

    Cave: Jedes Konzept mu den individuellen Bedingungen des Patienten angepasst werden!!

  • Belastung nach FrakturenBedingt bungsstabil (z.B.Pipkin-Fraktur)bungsstabil (z.B.Calcaneusfraktur)Teilbelastungsstabil (z.B. B-Fraktur Femur)Belastungsstabil (z.B. DHS nach SHF)

  • Beispiel: Calcaneus Fraktur6 Wochen abrollen6-12 Woche 20 kg>12 Woche Vollbelastung

  • Beispiel: Calcaneus Fraktur

  • Last kontrollierenEifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • PropriozeptionEifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • GeftrainingpAVK IIa/b nach FontaineCVIGehtainingZehenstndeKniebeugungRadfahrenFugymnastikVermeiden von Claudicationsbeschwerden

  • Eifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • ExtensionstrainingExtension mit Gert Extension ohne GertSchlingentisch

  • Eifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • PNFPropriozeptive Neuromuskulre FazilitationGanzheitliche BehandlungsmethodeBahnung PropriozeptionMuskelkontrolleEntspannungAbbau pathologischer Bewegungsmuster

  • PNFVier Hauptstadien der motorischen Kontrolle:MobilittStabilitt Kontrollierte MobilittGeschicklichkeit

  • Eifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • FBLFunktionelle BewegungslehreKrperteilgewichte sind idealverteiltStrungen:Schwangerschaft, Amputation, Heben von Gewichten, VerkrmmungenKompensation durch Muskelarbeit Lsung: hubfrei Mobilisation, Massage, widerlagernde Mobilisation

  • Eifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • BallgymnastikStabiler BodenLabiler BallIndikation: Kindertherapie, Neurologie,SchwangerschaftsgymnastikEifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • WassergymnastikAuftrieb des KrpersHydrostatischer DruckWasserwiderstandWassertemperaturPsychischer FaktorIndikation: Trauma (WS), Paresen, MS, Parkinson, (KHK), Atemwegerkrankungen, Psychisch KH

  • Eifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • RckenschuleKrperwahrnehmungHaltungsverbesserungAlltagsverrichtungenPsychosomatikDehnung KrftigungAusgleichEntspannungEifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • Eifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • Eifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

  • ErgotherapieFunktionelles TrainingHilfsmittelversorgung und TrainingWohnraumanpassungBerufliche Rehabilitation

  • Eifelhhenklinik, Marmagen, Dr Klein

    *