qualitätsmonitor mecklenburgische schweiz 2010

Click here to load reader

Post on 31-Mar-2016

218 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Vortrag Antje Hansch: Qualitätsmonitor 2010

TRANSCRIPT

  • Aktuelle Marktforschungsdaten und

    Statistiken fr MV

    TourismusForum Marketing 2011

    20.11.2010

    Antje Hansch | Tourismusverband MV

    TourismusForum Marketing 2011

    Tourismusentwicklung 2010

    Aktuelle amtliche Statistiken fr Januar bis September 2010

  • TourismusForum Marketing 2011

    Von Jan-Sept. rund 726.000 bernachtungen weniger

    Von Januar bis September 2010 rund 23.5 Mio. bernachtungen, davon 10,5 Mio. im Juli & August, bester Juli seit der Wende

    Quelle: Statistisches Amt MV, 2010

    TourismusForum Marketing 2011

    3,0% weniger bernachtungen als im Vorjahreszeitraum

    Quelle: Statistisches Amt MV, 2010

  • TourismusForum Marketing 2011

    Entwicklung in den Reiseregionen in MV

    Quelle: Statistisches Amt MV, 2010

    TourismusForum Marketing 2011

    Auslastung ist 1,4 Prozentpunkte unter Vorjahresniveau

    Quelle: Statistisches Amt MV, 2010

  • TourismusForum Marketing 2011

    Aktuelle Gstebefragungsergebnisse fr Mecklenburg-Vorpommern

    Qualittsmonitor Deutschland-Tourismus

    Befragungsjahr 2009/2010

    TourismusForum Marketing 2011

    Sinkende Anzahl an Erstbesuchern im Bundesland

    Nicht nur auf Bundesland-Ebene, auch in den Regionen sank der Erstbesucher-Anteil

    Anteil an Stammgsten ist hingegen konstant

    Quelle: ERV & DZT, Qualittsmonitor Deutschland-Tourismus, 2010

  • TourismusForum Marketing 2011

    Wo informieren sich die MV-Urlauber im Internet?

    Suchmaschinen und Webseiten von Orten und Regionen gewannen bei der Suche im Internet in den letzten 3 Jahren an Bedeutung

    Nur Gste, die sich im Internet informieren

    Quelle: ERV & DZT, Qualittsmonitor Deutschland-Tourismus, 2010

    TourismusForum Marketing 2011

    Buchungsart und -ort

    Quelle: ERV & DZT, Qualittsmonitor Deutschland-Tourismus, 2010

  • TourismusForum Marketing 2011

    MV ist das TOP-Ziel fr Erholungsurlaub in Deutschland

    76% der deutschen Gste und 78% der auslndischen Gste in MV machen einen Erholungsurlaub

    Damit ist MV Deutschlandweit mit Abstand an der Spitze

    Quelle: ERV & DZT, Qualittsmonitor Deutschland-Tourismus, 2010

    TourismusForum Marketing 2011

    Urlaubsarten im Sommer- und Winter-Halbjahr

    Wandern, Wellness, Kulinarik sowie Stdte & Kultur bieten sich zur Saisonverlngerung an

    Baden, Radfahren & Veranstaltungen/ Events liegen im Sommer vorn

    Quelle: ERV & DZT, Qualittsmonitor Deutschland-Tourismus, 2010

  • TourismusForum Marketing 2011

    Aktivitten in der Natur wichtiger Urlaubsbestandteil

    Gste in MV sind im Deutschland-Vergleich berdurchschnittlich aktiv & fahren besonders hufig Rad bzw. gehen wandern

    Groe berschneidung zwischen wandern & Radfahren

    Urlaubsaktivitten hufig bis gelegentlich

    Quelle: ERV & DZT, Qualittsmonitor Deutschland-Tourismus, 2010

    TourismusForum Marketing 2011

    Gesamtzufriedenheit der Gste auf hohem Niveau

    Leicht steigende Zufriedenheit der Gste mit den zentralen Bestandteilen der Reise

    95% der Gste sind mit ihrem Urlaub in MV sehr zufrieden bzw. zufrieden

    Jeweils 92% wollen MV wiederbesuchen & weiterempfehlen

    Quelle: ERV & DZT, Qualittsmonitor Deutschland-Tourismus, 2010

    Skala von 1=uerst begeistert bis 6=eher enttuscht, Mittelwerte dargestellt

  • TourismusForum Marketing 2011

    Zufriedenheit mit den Angeboten verbessert sich

    Kontinuierlich hhere Gstezufriedenheit mit den Angeboten in MV

    Aber fast berall ist noch Luft nach oben

    Quelle: ERV & DZT, Qualittsmonitor Deutschland-Tourismus, 2010

    Skala von 1=uerst begeistert bis 6=eher enttuscht, Mittelwerte dargestellt

    TourismusForum Marketing 2011

    Wandern und Radfahren

    Aktuelle Marktforschungsdaten zu diesen Themen

  • TourismusForum Marketing 2011

    40 Mio. Deutsche sind aktive Wanderer

    56% der Deutschen ab 16 Jahren gehen wenigstens selten wandern

    Ein Drittel der Deutschen wandert wenigstens 5-6 Mal im Halbjahr & gut ein Viertel mindestens 1-2 mal im Jahr

    Besonders ltere Deutsche sind hufiger und regelmiger auf Wandertouren unterwegs

    Wanderintensitt in MV leicht berdurchschnittlich

    Quelle: BMWI, Grundlagenuntersuchung Wandern, 2010

    TourismusForum Marketing 2011

    Bevorzugte Schwierigkeitsgrade & Landschaften

    30% der aktiven Wanderer sind am liebsten in Kstenregionen und dem Flachland unterwegs

    Besonders Norddeutsche bevorzugen das Flachland als Wanderregion

    Quelle: BMWI, Grundlagenuntersuchung Wandern, 2010

  • TourismusForum Marketing 2011

    Ziele von Tageswanderausflgen

    MV ist Hauptquellmarkt fr Tageswanderungen in MV

    Weitere Quellmrkte: Brandenburg, Hamburg, Sachsen-Anhalt, Berlin und Schleswig-Holstein

    MV hat sehr hohe Eigenbesuchsquote (75%), hat aber auch hohe Attraktivitt fr andere Quellmrkte

    Quelle: BMWI, Grundlagenuntersuchung Wandern, 2010

    TourismusForum Marketing 2011

    Ziele von Wanderurlauben

    Bayern ist mit Abstand beliebtestes innerdeutsches Ziel fr Wanderurlaube

    Rund 9 Prozent der Wanderurlaube im Inland werden in MV verbracht

    Hauptquellmrkte sind hier neben MV selbst, Berlin, Thringen, Rheinland-Pfalz & Sachsen-Anhalt

    Quelle: BMWI, Grundlagenuntersuchung Wandern, 2010

  • TourismusForum Marketing 2011

    Daten zu den Wandertouren Art und Umfang

    Rundwanderungen werden vor Streckenwanderungen bevorzugt (58% vs. 18%)

    6% machen gefhrte Wanderungen

    Tagestouren dominieren (75%), vor Mehrtagestouren 2-3 Tage (16%) und 1 Woche (8%)

    Routenlnge bei Tagestouren zwischen 5 und 15 km

    Besonders wichtig sind den Wanderern Beschilderung & Wegemarkierung, da viele ohne Orientierungshilfe wandern

    Quelle: BMWI, Grundlagenuntersuchung Wandern, 2010

    TourismusForum Marketing 2011

    Studie Radreisen der Deutschen Radwege

    Reprsentative Befragung von Radurlaubern & Radausflglern

    Ostseeksten- & Mecklenburgischer Seenradweg sind bereits bei vielen bekannt

    Besonders die Radurlauber haben die Wege in MV genutzt

    Quelle: Trendscope, Radreisen der Deutschen, 2010

  • TourismusForum Marketing 2011

    Besuchs- & Weiterempfehlungsabsicht

    Radweg Berlin-Kopenhagen hat besonders hohe Besuchsabsicht bei den Radurlaubern

    Hohe Weiterempfehlung fr Ostseeksten- & Mecklenburgischen Seenradweg

    Quelle: Trendscope, Radreisen der Deutschen, 2010

    TourismusForum Marketing 2011

    Herzlichen Dank fr Ihre

    Aufmerksamkeit!

    Antje Hansch | a.hansch@auf-nach-mv.de

View more