projektbeschreibung spielplatz der möglichkeiten 2015

of 7/7
Spielplatz der Möglichkeiten - Hilfseinsatz in Moldawien Ausschreibung Teammitglieder

Post on 07-Apr-2016

217 views

Category:

Documents

2 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Im Jahr 2015 gehen wir nach Făleşti in Moldawien, um für das Nufarul Alb Waisenhaus einen Spielplatz zu bauen.

TRANSCRIPT

  • Spielplatz der Mglichkeiten - Hilfseinsatz in MoldawienAusschreibung Teammitglieder

  • Teamaufruf dein Engagement fr Kinder & Jugendliche

    Wir sind ein im Jahr 2011 gegrndeter, gemeinntziger Verein namens choice e.V.Unser Ziel ist die weltweite Frderung von Kindern und Jugendlichen durch die Untersttzung von vorhandenen Projekten und die Initiierung von neuen, eigenen Projekten.

    Nach einem gelungenen Hilfseinsatz im Nufarul Alb-Waisenhaus in Falesti (Mai 2014), planen wir nun seit einigen Monaten wieder einen Hilfseinsatz fr diese Einrichtung in der Republik Moldau. Vom 15. bis 29. August 2015 wollen wir dort einen Spielplatz errichten.

    ABER: Unser Team ist noch nicht vollstndig!

    Wir freuen uns sehr, wenn du Interesse hast, uns tatkrftig zu untersttzen und nach Falesti zu begleiten, um dort dieses spannende Projekt umzusetzen. Bitte kontaktiere uns in diesem Fall bis sptestens 31. Januar 2015.

    In diesem Dokument findest du alle relevanten Informationen und den aktuellen Stand der Planung.

    Beste Gre,Dein choice Team

    2

    Mglicher Spielplatz

  • Portrait - choicechoice bedeutet so viel wie Wahlmglichkeit, aber auch ausgesucht. Ein Name, der sehr gut zu unserem gemeinntzigen Verein passt, denn man hat immer die Mglichkeit zu helfen und wir haben uns dafr entschieden.

    Und so untersttzt choice ausgesuchte Projekte, um etwas Tolles daraus zu machen und so direkt wie mglich zu helfen!

    Die Basis unseres Zusammenspiels im Verein ist das gemeinsame Ziel: die Frderung von Kindern und Jugendlichen. Ein Gedanke, den wir nicht nur regional verfolgen, sondern auch bei internationalen Projekten.

    Sie helfen anderen, die sich selbst nicht helfen knnen., kommentierte der Schauspieler Axel Milberg das gemeinntziges Engagement in Afrika.

    Anderen zu helfen, die sich selbst nicht helfen knnen, dies soll unser Wahlspruch sein und demnchst vielleicht auch Deiner?

    3

    choice-Team

  • Entstehung des ProjektesNach der Vereinsgrndung konnten wir bereits viele Projekte erfolgreich umsetzen. So haben wir uns mit diversen Themen, wie Menschenhandel, Integration, Armut, Krankheit, Sterbe-begleitung, Bildung etc., sowohl regional in Deutschland, als auch im Ausland auseinanderge-setzt.

    Im Mai 2014 fand bereits ein Hilfseinsatz im Nufarul Alb-Waisenhaus in Falesti statt. Hier haben wir innerhalb von zwei Wochen einen Aufenthaltsraum von 90 m zu renoviert, konnten aber nicht alle Arbeiten abschlieen. Mittlerweile ist der Raum durch die Zusammenarbeit mit ortsansssigen Handwerkern fast vollendet. Da unsere Arbeit fr die unterschiedlichen Projekte zu groen Teilen aus dem Generieren von Spenden besteht, war es uns wichtig, auch einmal selbst anzupacken.

    Bereits im Mai beschlossen wir, wieder nach Falesti zu fahren, um dort ein neues Projekt in Angriff zu nehmen. Nach einem Gesprch mit der Heimleiterin wurde sehr schnell klar, dass ein neuer Spiel platz bentigt wird.

    Wir freuen uns jetzt schon auf viele neue und wertvolle Erfahrungen, eine gemeinsame Zeit mitmoldawischen Freunden und ein spannendes Projekt.

    4

    Arbeiten im Mai 2014 an einem neuen Aufentaltsraum

  • ProjektbeschreibungWir fahren vom 15. bis 29. August 2015. Die An- und Abreise wird voraussichtlich per Flugzeugund/oder Auto stattfinden, eine Entscheidung darber kann aber natrlich erst getroffen wer-den, wenn das gesamte Team feststeht. Da von der aktuellen Teamleitung leider nur ein Mitglied vor Ort sein kann, bentigen wir fr die Umsetzung noch einen weiteres Teammitglied, das in die Organisation eingebunden ist.

    In Falesti wollen wir, zusammen mit den moldawischen Pfadfindern, Projekte im und fr dasNufarul Alb-Waisenhaus durchfhren. Nachdem wir uns bereits im Mai 2014 ein Bild von der Lage vor Ort gemacht haben, wissen wir: es gibt wieder viel zu tun!

    Das Waisenhaus steht zwar auf einem riesigen Gelnde, welches aber grtenteils verwildert ist. Leider war der Spielplatz vor der Tr jedoch in einem so schlechten Zustand, dass die Heimlei-tung ihn abreien musste. Daher haben die Kinder keinerlei Spielgerte, um neue Fhigkeiten zu lernen und sich so spielerisch weiterzuent wickeln.

    Aus diesem Grund mchten wir im August 2015 dort einen Spielplatz errichten. Hierbei haben wirbeschlossen, das Projekt in Modulen aufzubauen. So knnen wir sicherstellen, dass die jeweili gen Module auch fertig gestellt werden.

    Welche Module umgesetzt werden knnen, hngt mitunter von der Gre des Teams ab,daher bentigen wir DICH, um fr die Kinder einen grtmglichen Spielplatz zu errichten.

    5

    Die Bewohner und Betreuer des Heims mit unserem Team

  • Gelnde zum Errichten des Spielplatzes

  • Die Eckdaten nochmal auf einen Blick:> Anmeldung bis sptestens 31. Januar 2015> Zeitraum: 15. bis 29. August 2015 (auch nur eine Woche mglich)> An- und Abreise: je nach Teilnehmern mit grerem Auto bzw. Kleinbus und/oder Flugzeug> Projektort: Falesti / Republik Moldau> Teilnehmer: ab 18 Jahren, mit gltigem Reisepass, optimal wre auch ein Fhrerschein> Kosten: je nach Spendenaufkommen ca. 300 Euro pro Person

    Wir wollen bis Ende Februar unser Team komplett haben. Wenn du Interesse oder einfach noch ein paar Fragen dazu hast, melde dich einfach unter den angegebenen Daten.

    Im Namen von choice und den Kindern des Nufarul Alb-Waisenhauses freuen wir uns sehr auf dein Engagement bei diesem Auslandseinsatz!

    Dont wait act now!

    Kontakt Sandra Kuhn

    mobil: 0157 / 34 89 29 07 [email protected] www.choice-germany.com

    PS: Vom 20. bis 22. Februar 2015 haben wir unser Mitgliederwochenende. Solltest du Zeit und Lust haben, uns vorab einmal kennenzulernen, dann komm uns einfach besuchen.

    6