prisma 340 - blut

Download prisma 340 - Blut

Post on 24-Mar-2016

222 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

TRANSCRIPT

  • Das Magazin der Studierenden der Universitt St. GallenMai 2012 Nummer 340

    Blut

  • Mai 2012 prisma 3

    Pascal FischerLayoutchef

    Tobias PalmRessortleiter Campus

    Roman SchisterRessortleiter Menschen

    Sren PlattenRessortleiter 360

    Joana UrlauRessortleiterin Aktuell

    Ressorts

    Tim PlodeckLayouter

    Layout

    Manuela FreyRessortleiterin Thema

    Saft des LebensEgal ob Graf Dracula, der Vampir Lestat oder nervige Mcken, sie alle wollen dasselbe: Blut. Mit dieser Ausgabe wollen wir einen ganz besonderen Schwerpunkt setzen. Der Mythos Blut hat die Menschheit schon immer fasziniert. Entsprechend vielseitig sind auch die Legenden, die sich in vielen Kulturen um das rote Lebenselixier ranken. Doch was macht dieses Mysterium, das durch unsere Adern fliesst, so interessant?

    Unser Blut bernimmt eine Vielzahl an lebensnotwendigen Funktionen und macht somit immer wieder den entscheidenden Faktor aus, wenn es um Leben oder Tod geht. Warum es wichtig ist, Blut zu spenden und welche Voraussetzung dafr erfllt sein mssen, wollen wir euch ab Seite 34 aufzeigen und berichten von unserer Blutspendeaktion, die aufgrund unterschiedlicher Aus-schlussfaktoren mehr oder weniger erfolgreich verlief.

    Dass es anscheinend auch grnes HSG-Blut geben soll, wollte unsere Redaktion ebenfalls unter Beweis stellen und hat sich fr euch auf die Suche begeben. Dabei durften wir zwei Familien be-suchen, die sich an unserer Alma Mater kennen und lieben ge-lernt haben. Im Gesprch mit prisma (S. 38) erzhlen sie, wie ihre Studienzeit verlief und ob sie sich vorstellen knnen, ihre Kinder in Zukunft auch an der HSG zu sehen.

    Nicht zuletzt, wollen wir euch in dieser Ausgabe die Ergeb-nisse der diesjhrigen prisma-Umfrage prsentieren. Bereits zum zweiten Mal durften wir diese durchfhren und freuen uns ber die Teilnahme von ber 1000 Studierenden. Ob der durch-schnittliche HSG-Student im Vergleich zum Vorjahr weniger lei-stungssteigernde Prparate zu sich nimmt, hufiger an die Vorle-sungen geht, oder sein promiskuitives Verhalten runtergefahren hat das alles knnt ihr ab Seite 22 nachlesen.

    Zum Schluss eine Bemerkung in eigener Sache: Dies ist mein Abschieds-Editorial. Ich hatte die Freude, das prisma whrend eines Jahres inhaltlich zu leiten und konnte dabei viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Dafr mchte ich euch allen fr euer In-teresse, eure Zustimmung und nicht zuletzt fr eure Kritik herz-lich danken. Bedanken mchte ich mich auch bei meinen Kol-leginnen und Kollegen, ohne deren Engagement keine Ausgabe mglich gewesen wre. Ich wnsche dir liebe Leserin, lieber Le-ser weiterhin viel Freude und Gewinn beim Lesen des prismas und bergebe an meinen Nachfolger Roman Schister.

    Viel Spass beim Lesen!

    Zanet ZabaracChefredaktorin

    Editorial

    Titelblatt:Fotograf: Laura FrickFirst Assistant: Michael PumBadewanne wurde freundlicherweise von Laura Frick zur Verfgung gestellt.

    Rilindje MisiniLayouterin

    Dominik GeisslerLayoutchef in spe

  • 4 prisma Mai 2012

    Seite 38 Adelige haben angeblich blaues Blut. Bei den meisten von uns dr-fte es hingegen den gewhnlichen, satten Rotton haben. Doch kann es sein, dass die HSG eine Wirkung hat, die unserem Blut einen Hauch St. Galler Grn verleiht? prisma trifft sich mit zwei Prchen, die sich hier kennen und lieben gelernt haben und fragt nach, wie die Uni ihr Leben geprgt hat.

    Grnes Blut

    3585862

    63

    EditorialCartoonGewinnspielDas GerchtBilderrtselZuckerbrot & Peitsche

    Meinung

    810

    AgendaKurzmeldungen

    Aktuell

    Studentenschaft14

    16

    Rckblick des Prsidenten auf das vergan-gene AmtsjahrWas das vergangene Jahr (sonst noch) gebracht hat

    1820

    2324262728

    Campus

    Die grosse prisma-UmfrageZusatzqualifikation Entrepreneurship untergegangenExploring St. Gallen: Ratthees from IndiaVis Moot Praxiserfahrung fr JuristenSportkolumne: ParkourProf-Kolumne: Dr. phil. Reto SchuppliLiter of LightINDEED Mehr als ein Kurs

    Seite 20 Die Zusatzqualifikation Entre-preneurship ist nach nur zwei Durchfhrungen auf Grund gelaufen und gesunken. In einem Nachruf versucht prisma, den Untergang zu rekonstruieren und herauszufinden, wie die Uni mit den berresten des gesunkenen Flaggschiffs des Unternehmertums an der HSG umgegangen ist.

    Zusatzqualifikation Entrepreneurship untergegangen

    Inhaltsverzeichnis

  • Mai 2012 prisma 5

    Einfhrung ins Strafrecht mit dem Ruber Hotzenplotz

    Seite 56 Wer kennt sie nicht die Mittwoch-nachmittage, an denen die Uni von wissbegierigen Kindern heimgesucht wird? Anlsslich der letzten Vorlesung dieses Semesters zum Thema Strafrecht wirft prisma einen Blick hinter die Kulissen, unterhlt sich mit den Verantwortlichen der Kinder-Uni und fhlt auch dem jungen Publikum den Puls.

    ImpressumAusgabe 340, Mai 2012prisma Eine Initiative der Studenten-schaft der Universitt St. Gallen

    Oberer Graben 3, 9000 St. Gallen,redaktion@prisma-hsg.ch, 076 579 92 21

    Prsident: Michael Pum Chefredaktorin: Zanet ZabaracFinanzen: Samir MutapcijaLayoutleitung: Pascal FischerOnline-Chefredaktorin: Simone Steiner

    Anzeigenregie: Metrocomm AG, St. Gallen, 071 272 80 50Druck: galledia ag, Flawil, 058 344 96 96Lektorat: Monika Knzi

    Wiedergabe von Artikeln und Bildern, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung der Redaktion.

    Die Redaktoren sind unabhngig. Die in den Texten vertretenen Meinungen reprsentieren folglich nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers oder der gesamten prisma-Redaktion.

    Thema303438

    Kanun Gesetz der BlutracheBlutspenden mit HindernissenGrnes Blut

    36042444647

    prisma empfiehltKunst, die unter die Haut gehtStart-Up: One Moment FilmsInterview mit Thomas Scheitlin, Stadtprsident von St. Gallen

    Menschen505256

    5960

    Umfrage: Was steckt dir im Blut?Profs privat: Roland HausmannEinfhrung ins Strafrecht mit dem Ruber HotzenplotzHerausgepickt: Jol KrapfPartypics: SENSATION LATINA

    @Sieh dir das aktuelle Heft und alle vor-hergehenden Ausgaben auch online an!Auf unserem Blog informieren wir dich ber das Welt- und Webgeschehen.Ob Buch, Verein oder Dozenten bei uns findest du zu allem was

    prisma-hsg.ch

  • FR EINEN NACHHALTIGEN AUFTRITTBio Longsleeve Shirt fr Damen

    CHF 43.00

    FR AUSGELASSENE GRILLABENDEHSG Bier, 200cl

    CHF 29.00

    NUR FR LADIESTommy Hilfi ger Polo, Limited Edition 2012

    CHF 99.00

    FR MICH UND DICHBio T-Shirt, Unisex

    CHF 35.00www.hsgshop.ch

    HSG Shop GmbH I Universitt St.Gallen l Dufourstrasse 50 l 9000 St.GallenGebude 01, Raum 007 l Tel. +41 (0)71 224 30 15 l shop@unisg.ch

  • Agenda

    Kurzmeldungen

    8

    10

    ktuell

    Foto: Dominik Geissler

    A

  • Aktuell 8 prisma Mai 2012

    14MO

    FrhjahrskonzertUniOrchester

    Aula 02-001 20.15

    Als ein kulturelles Highlight dieses Semesters

    soll unser Frhjahrskonzert euch vom Gedan-

    ken an die kommende Lernphase ablenken und

    einen Abend lang in die musikalische Welt von

    unter anderem Brahms, Mozart und Tchaikovsky

    entfhren. Eintritt frei.

    Agenda

    Mai

    Fussball SGHM (St. Galler Hochschulmeisterschaft)

    Unisport

    Kunstrasenplatz HSG

    Feuer unser HSG-Team bei den diesjhrigen

    Hochschulmeisterschaften an!

    15DI

    Obligatorisches Schiessenfr alle Studierenden

    Offiziersverein

    Schtzenstand Wittenbach 16.30

    Wir transportieren alle schiesspflichtigen Studie-

    renden ab der Uni gratis in den Schtzenstand

    Wittenbach, wo sie unkompliziert ihre Schies-

    spflicht erfllen knnen. Danach offerieren

    wir eine OLMA-Bratwurst bevor sie rechtzeitig

    nach 90 Minuten wieder an der Uni eintreffen.

    www.ofunisg.ch

    Join the TeamInternational Students Committee

    ISC-Haus, Dufourstrasse 83 18.15

    Mchtest du das 43. St. Gallen Symposium mit-

    gestalten? Dann komm heute in der Dufourstras-

    se 83 vorbei, informiere dich ber die Mglich-

    keiten und Perspektiven, die dir das ISC bietet

    und bewirb dich bis zum 19. Mai.

    15DI

    FrhjahrskonzertUniChor

    Aula 02-001 20.15

    Sopran, Alt, Tenor und Bass unternehmen eine

    musikalische Reise durch alle Schweizer Sprach-

    regionen. Mit amsanten, sehnschtigen und

    wiederentdeckten Schweizer Liedern laden wir

    euch auf unsere Reise ein.

    16MI

    Maibowle in der Unteren BrandA.V. Emporia-Alemannia

    Bahnhof St. Gallen 17.30

    Mit der traditionellen Maibowle luten wir den

    Frhling ein. Anschliessend verkstigen uns die

    Wirte mit herrlichen Appenzeller Cordon Bleus.

    Sei auch du mit dabei! Infos unter

    www.emporia.ch

    BrauereibesichtigungBernerverein

    Brauerei Schtzengarten 14.00

    Besichtigung der Brauerei Schtzengarten mit

    anschliessendem Imbiss und Bierdegustation.

    Weitere Infos unter www.bernerverein.ch.

    Anmeldungen an bernerverein@bluewin.ch.

    In wessen musikalische Welt (Komponist) entfhrt das UniOrchester?

    - Gewinnspiel auf Seite 5812% Studentenrabatt auf Apple Produkte

  • AktuellMai 2012 prisma 9

    26SA

    ENDEUniversitt St. Gallen

    Campus

    Und wieder ist ein Semester zu Ende es kom-

    men die harten Zeiten der Prfungen auf uns zu.

    Wir wnschen allen viel Durchhaltewillen und

    sehen uns wieder im Herbst!

    23MI

    Semester End PartyTrischli supported by prisma

    Trischli Club ab 23.00

    Die letzte Gelegenheit nochmals den Kopf frei

    zu kriegen, bevor wir uns wieder um einen Platz

    in der Bib streiten mssen wer fehlt ist selbst

    schuld.

    21MO

    BeachvolleyballturnierUnisport

    Beachvolleyballfeld 14.00

Recommended

View more >