pfarrblatt nr. 9 2014

Download Pfarrblatt Nr. 9 2014

Post on 28-Mar-2016

215 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Gottesdienste News

TRANSCRIPT

  • Pfarreiblatt St. Jakob Ennetmoos 9/2014 24.04. 07.05.

  • Pfarrkirche St. Jakob

    Samstag 26. April Wallfahrt der Uerte nach Maria Rickenbach Details s. Seite 3 Sonntag 27. April 2. Ostersonntag Pater Georg Francis Dekanatsopfer SoFon 10.00 Hauptgottesdienst Stiftjahrzeit fr Anna zRotz-von Rotz, Riedmatthof 19.30 Abendgottesdienst Muisigmss mit Schwyzerr-geliquartett Ennetmooser-gruess Stiftjahrzeit fr Emma und Alois Barmettler-Rohrer, Lungerli Mittwoch 30. April Landeswallfahrt nach Sachseln, Details s. Seite 3 Freitag 2. Mai Herz-Jesu-Freitag 9.00 Eucharistiefeier mit Pater Adolf Schmitter

    anschliessend Kaffee im Chiltrff

    Krankenkommunion

    Samstag 3. Mai 14.00 Hochzeitsmesse fr Mathild Hcki und Thomas Liem, Dallenwil Sonntag 4. Mai 3. Ostersonntag Pater Adolf Schmitter Opfer fr den Umbau des Klosters Wesemlin 11.00 Feldgottesdienst auf dem Rotzberg mit dem Volksmusikverein Haus- Hof und Viehsegnung Bei unsicherem Wetter Tel. Auskunft Nr. 1600 ab 9.00 19.30 Abendgottesdienst Stiftjahrzeit fr Marie Barmettler-Rohrer, Unter-hostatt Anschliessend Kirchgemein-deversammlung und Pfarrei-abend. s. letzte Seite

    Singsaal Allweg

    Samstag 26. April 19.30 Vorabendgottesdienst Samstag 3. Mai Kein Vorabendgottesdienst Donnerstag 8. Mai 17.00 Mitarbeiterkaffee

    Kapelle Rohren

    Dienstag 6. Mai 19.30 Maiandacht mit Markus Blse

    Dienstag 6. Mai Die Elternbriefgruppe trifft sich um 9.30 im Chiltrff

    Ministranten

    Mittwoch 7. Mai 17.40 Minihock

    19.00 Leiterhock

    Unsere Firmlinge befinden sich vom 27. April bis 3. Mai auf Segeltrn im hollndi-schen Wattenmeer. Wir wn-schen Mast- und Schotbruch und viele tolle Erlebnisse. s.www.kirche-ennetmoos.ch/ category/firmweg/

    Seelsorger Markus Blse, Pfarreikoordinator 041 610 15 35 Adolf Schmitter, Pfarradministrator 041 429 67 30 Sakristanin Sylvia Bucher 079 346 87 44 Sekretariat Elisabeth Wigger/ Patrizia Kndig 041 610 15 35 ffnungszeiten: Di 8.00 12.00 / Do 14.00 18.30

    www.kircheennetmoos.ch

    Gottesdienste/ Anlsse

  • Aus dem Leben der Pfarrei

    Wallfahrt der Uerte nach Maria Rickenbach

    Samstag 26. April 6.00 Besammlung bei der Kirche in Bren 8.30 Pilgergottesdienst in Maria Rickenbach Anschliessend Znni im Pilgerrestaurant ca 11.00 Schlusssegen in Maria Rickenbach Wir laden alle Kinder, Eltern und Pfarreiange-hrigen herzlich zu dieser Wallfahrt ein.

    Landeswallfahrt nach Sachseln

    Mittwoch 30. April Wir laden die Pfarreiangehrigen herzlich zur Teilnahme an der Landeswallfahrt ein. Abfahrt mit Pilgerbus (kostenlos) ab Post Ennetmoos 08.50 h ab St. Jakob 08.55 h

    Sachseln an 09.15 h Programm:

    Einzug in die Kirche 09.20 Pilgergottesdienst 09.30 Pilgerpredigt mit Andacht 14.00

    Rckfahrt Sachseln ab 14.50 St. Jakob an 15.10 Post Ennetmoos an 15.15

    Voranzeige

    Landeswallfahrt nach Maria Einsiedeln Mittwoch und Donnerstag 14. und 15. Mai

    Feldgottesdienst auf dem Rotzberg

    Sonntag 4. Mai Bei gutem Wetter findet der Gottesdienst mit Haus-, Hof- und Viehsegnung um 11.00 Uhr auf dem Rotzberg statt. Dieser Feldgottes-dienst wird musikalisch mitgestaltet vom Volksmusikverein. Anschliessend gemtliches Beisammensein mit Grillmglichkeit. Bei schlechtem Wetter findet der Gottes-dienst um 11.00 Uhr im Singsaal statt. Telefonische Auskunft erteilt ab 9.00 Uhr Nr. 1600 (mit Sprechfunktion)

    Maiandacht der FMG

    Dienstag 6. Mai Maiandacht in der Rohrenkapelle Besammlung 19.10 Uhr Bushalte-stelle St. Jakob, zusammen spazieren wir nach Rohren. Anschliessend an die Andacht kann beim Un-terstand eine Wurst gebrtelt werden. Wer beim Rollstuhlausfahren mitmachen mchte meldet sich bis sptestens am 28. April um 9.00 Uhr bei Heidi Imboden Tel. 041 610 05 67

    Voranzeige fr alle Vereinsverantwortlichen

    Offenes Forum Diese Veranstaltung, zu der wir von allen kirchlichen Gruppierungen eine Delegation er-warten, findet am Dienstag 21. Oktober um 20.00 Uhr im Chiltrff statt. Bitte reserviert euch bereits heute dieses Da-tum. Einzelheiten folgen spter.

  • Jesus der gute Hirte: Erstkommunion 2014

    Jesus der gute Hirte; dieses Thema begleitete unsere 15 Erstkommunionkinder durch das vergangene Jahr. Ihre Katechetin Monika Barmettler verstand es ausgezeichnet mit diesem symbolhaften Leitgedanken den Kin-dern das Thema der Erstkommunion und der Liebe und Gte Gottes zu erklren.

    Am Palmsonntag feierten sie nun gut vorbe-reitet zum ersten Mal Tischgemeinschaft und das Heilige Mahl.

    Umrahmt wurde die eindrckliche und kinder-gerechte Feier mit dem frischen Gesang der Erstkommunionkinder. Corinne Frunz hat mit viel Geduld und Herzblut mit den Kindern die schnen Lieder eingebt. Wie jedes Jahr trug die wunderschne Deko-ration in der Kirche wieder die kreative Hand-schrift von Monika Barmettler. Die Kinder bas-telten im Werkunterricht ihr eigenes Schf-chen und die Eltern verzierten kreativ einen Hirtenstab.

    Du, Herr, bist mein Hirte. Wie ein Schaf auf saftiger Weide finde ich bei dir alles zum Leben fr mich. Wo du mich auch hinfhrst, fliesst frisches Wasser, und ich brauche keinen Durst zu lei-den. An deiner Quelle kann ich mich ausruhen. Dort gibst du mir immer wieder Kraft. Stets begleitest du mich auf meinem Weg. Du, Herr, bist mein Hirte. Ich brauche keine Angst zu haben. Selbst im dunkelsten Tal kann mir nichts geschehen, weil du bei mir bist. Dein Stab und dein Speer schtzen mich. Sie geben mir Mut. Du deckst den Tisch vor mir, und meine Feinde schauen zu. Du salbst mir den Kopf mit l und fllst reich-lich meinen Becher. Du blickst mich gtig an und hltst mir die Treue alle Tage meines Lebens. Du, Guter Hirte, bei dir darf ich zu Hause sein Jetzt und immer. Psalm 23

    Herzlichen Dank der Katechetin, den Lehrper-sonen, der Musiklehrerin Corinne Frunz, der Fltistin Julia Widmer, Pater Adolf Schmitter, der Sakristanin und allen, die mitgeholfen ha-ben, dass die Erstkommunionfeier zu einem unvergesslichen und besinnlichen Fest fr un-sere Kinder geworden ist.

  • Die Erstkommunionkinder prsentieren freudig ihr Kommunionandenken: Ein Holzkreuz mit dem Gut-Hirt-Sujet von Hugo Anthamatten, Saas Almagell

    Alte Palmbuschen Am Palmsonntag wurden, in Erinnerung an den glorreichen Einzug von Jesus in Jerusa-lem, die Palmenzweige gesegnet und an die Pfarreiangehrigen abgegeben. Die letztjhrigen Palmzweige knnen Sie nchstes Jahr zum Osterfeuer mitbringen, wo sie verbrannt werden. Daraus wird die Asche fr den Aschermittwoch bereitet. Wenn Sie nicht solange warten wollen, knnen Sie den Palmbuschen auch zum Pfingstfeuer vom 5. 7. Juni bringen.

    Jahreskonzert der Musikschule Stans/Ennetmoos

    Die Musikschlerinnen und Musikschler aus Ennetmoos bringen ihre Instrumente zum Leben. Freitag 16.Mai um 19.30 Mehrzweckhalle St. Jakob

  • 5. GV von Ayuda.ch Krzlich trafen sich die Mitglieder von Ayuda.ch zur fnften Generalversammlung. Markus Blse, Prsident des Vereins, konnte in seinem Jahresbericht auf ein eher ruhiges Vereinsjahr zurckblicken. Trotzdem durften 10 000 Euro nach Kirit in Argentinien berwiesen werden. Mit diesem Geld wird nun ein Kindergarten an die bestehende Schule, die ebenfalls von Ayuda finanziert wurde, gebaut. In diesem Jahr wird nun versucht das Md-chenheim Santa Teresita in Posadas zu unter-sttzen. Herzlichen Dank allen Spendern. Spendenkonto: Raiffeisenback Stans, Konto: 60-7178-4 IBAN: CH32 8122 3000 0070 8936 3

    Alte Schule in Kirit

    Die Geldbergabe: Anlass fr eine kleine Feier

    Geldbergabe, im Hintergrund die bereits ge-baute Schule

    Es geht endlich los mit dem Kindergarten-Bau

    Erfreulicher Baufortschritt fr den Kindergarten

    weitere Infos: www.ayuda.ch

  • Januar Fr. AYUDA Schweiz 1985 Solifonds Mutter und Kind 312 Winterhilfe Ennetmoos 252 Inlndische Mission 173 Schtzenbruderschaft Emoos 190 Februar Pro Filia NW 117 Caritas GV Urschweiz 174 Samariterverein Ennetmoos 180 Brcke Le Pont 157 Mrz Soziale Aufgaben (Beerdigung) 547 Chinderhuis NW 294 Fastenopfer 1300 Kinderspitex 776 Christen im Heiligen Land 301 Auslagen Erstkommunion 230 April Ferienpass Nidwalden 148 Inlndische Mission 192 Spitex Nidwalden 112 Aufgaben Pfarrei (Beerdigung) 580 Buochserhorn (Dekanatsopfer) 217 Mai Medienopfer 181 FMG Ennetmoos 294 Caritas Schweiz 415 Kovive 421 Renovation Kirche (Beerdigung) 986 Priesterseminar St. Luzi 368 Juni Jugendarbeit Pfarrei 125 Brcke Le pont 364 Caritas Flchtlingshilfe 171 Ministrantenzeitschrift tut 169 Christlicher Friedensdienst 128

    Juli Fr Dargebotene Hand 87 Papstopfer 115 Verein Kapuzinerkirche Stans 163 St. Annabruderschaft Emoos 125 August Solidar MED 81 Brcke Le pont 82 Umbau Kloster Wesemlin Luzern 528 Caritas Schweiz 100 Aufgaben Pfarrei (Beerdigung) 211 September Aufgaben des Bistums Chur 121 Spuntan 137 Inlndische Mission 148 Lassalle Haus 130 Dr. Richner Kpital( Beerdigung) 1250 Pro Senectute 234 Oktober Steyler Mission 113 AYUDA Schweiz 553 Missio 93 Priesterseminar St. Luzi 220 November Ministranten Ennetmoos 477 Kath. Gymnasien, Chur 107 Elisabethenwerk 151 Dritter Bildungsweg 164 Dezember Uni Freiburg 167 Pro Infirmis 131 Gassenkche Luzern 243 Winterhilfe Ennetmoos 191 Kinderhilfe Bethlehem 876 Friedensdorf Broc 301

    Ein herzliches Vergelts Gott fr diese grossz-gigen Opferspenden.

    Kirchenopfer 2013

  • Einladung zur ordentlichen

    Frhjahrs-Kirchgemeindeversammlung

    Sonntag, 4. Mai 2014 um 20.15 Uhr im Chiltrff, Mehrzweckanlage St. Jakob

    Traktandenliste Kirchgemeindeversammlung 1. Wahl der Stimmenzhler 2. Entgegennahme des Rechenschaftsberichtes