medikus gemeinnützige gmbh ambulante pflege tagespflege vita wohnpark lebensbaum...

Click here to load reader

Download MEDIKUS gemeinnützige GmbH Ambulante Pflege Tagespflege Vita Wohnpark Lebensbaum Seniorenresidenz Wasserschloß 1

Post on 05-Apr-2015

106 views

Category:

Documents

3 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Folie 1
  • MEDIKUS gemeinntzige GmbH Ambulante Pflege Tagespflege Vita Wohnpark Lebensbaum Seniorenresidenz Wasserschlo 1
  • Folie 2
  • LAFIM STRUKTUR 2
  • Folie 3
  • Elisabethstift, Friedrichsthal, 38 Pflegepltze 3 LAFIM in Oranienburg
  • Folie 4
  • 4 Friedrich - Weisler Haus, Sachsenhausen
  • Folie 5
  • LAFIM in Oranienburg 5 Granseer Strae 1, Sachsenhausen, 17 Tagespflegepltze Betreuung von 8 16h
  • Folie 6
  • Pflegeversicherung Pflegeversicherungsgesetz seit 1995 / 1996 Einstufung zur Pflegebedrftigkeit orientiert sich an den Richtlinien der Spitzenverbnden der Pflegekassen zur Begutachtung von Pflegebedrftigkeit nach dem XI. Buch des Sozialgesetzbuches sog. Begutachtungsrichtlinien Leistungen gehen vom Grundsatz Vorrang der huslichen Pflege und Vorrang von Prvention und Rehabilitation Leistungen werden auf Antrag gewhrt, 10Jahre vor Antragstellung mindestens zwei Jahre versichert 6
  • Folie 7
  • Merkmale der Pflegebedrftigkeit Nach 14 SGB XI sind Personen pflegebedrftig, die wegen einer krperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung fr die gewhnlichen und regelmig wiederkehrenden Verrichtungen im Ablauf des tglichen Lebens auf Dauer, vorausschlich fr mindestens sechs Monate, in erheblichem oder hherem Mae der Hilfe bedrfen 7
  • Folie 8
  • Merkmale der Pflegebedrftigkeit Pflegebedrftigkeit beruht darauf, dass die Fhigkeit bestimmte Verrichtungen des tglichen Lebens auszuben, eingeschrnkt bzw. gar nicht vorhanden sind Verrichtungen des tglichen Lebens sind Krperpflege Ernhrung Hauswirtschaftliche Versorgung 8
  • Folie 9
  • Merkmale der Pflegebedrftigkeit Mobilitt hierbei sind nur solche Manahmen zu bercksichtigen, die unmittelbar fr die Aufrechterhaltung der Lebensfhrung zu Hause notwendig sind und regelmig und auf Dauer anfallen und das persnliche Erscheinen des Antragssteller erfordern 9
  • Folie 10
  • Abgrenzen der Pflegestufen Pflegestufe 1 erhebliche Pflegebedrftigkeit Der Zeitaufwand muss im Tagesdurchschnitt 90 Minuten betragen, davon mssen 45 Minuten auf die Grundpflege fallen Pflegestufe 2 Schwerpflegebedrftigkeit Der Zeitaufwand muss im Tagesdurchschnitt 3h betragen, davon mssen 2h auf die Grundpflege entfallen 10
  • Folie 11
  • Abgrenzen der Pflegestufen Pflegestufe 3 Schwerstpflegebedrftigkeit Pflege ist Rund um die Uhr geboten, auch nachts Hrtefallregelung Auergewhnlicher hoher Pflegeaufwand, der das normale Ma der Pflegestufe 3 berschreitet Endstadium von z.B. Krebserkrankungen 11
  • Folie 12
  • Leistungen der Pflegeversicherung Pflegesachleistung Pflegegeld fr selbstbeschaffte Leistungen Kombination von Geld und Sachleistungen Verhinderungspflege Pflegehilfsmittel und technische Hilfen Tages- und Nachtpflege Kurzzeitpflege Vollstationre Pflege 12
  • Folie 13
  • Pflegesach- Geldleistungen Pflegesachleistung monatlich 2010 2012 Stufe 1 440 450 Stufe 2 10401100 Stufe 3 15101550 HrtefallBis zu1918 Pflegegeld fr selbst beschaffte Pflegehilfen monatlich 2010 2012 Stufe 1 225 235 Stufe 2 430 440 Stufe 3 685 700 Pflegestufe 1 + 2 Halbjhrlich Pflegefach beratung Pflegestufe 3 Vierteljhrlich Pflegefach beratung 13
  • Folie 14
  • Weitere Leistungen Teilstationre Pflege monatlich Vollstationre Pflege monatlich 14 20102012 Stufe 1 440 450 Stufe 210401100 Stufe 315101550 20102012 1023 1279 1510 1550 Hrtefall 1825 1918
  • Folie 15
  • Weitere Leistungen Kurzeit- VerhinderungspflegePflegehilfsmittel 15 Fr eine bergangszeit In Krisenzeiten Bis zu 28 Tagen im Jahr und einem Gesamtbetrag von 1515 Anspruch auf eine Versorgung mit Pflegehilfsmitteln, die zur Erleichterung der Pflege, zur Linderung der Beschwerden dienen oder ihm eine selbstndigere Lebensfhrung ermglicht Nicht zur Besseren Pflege fr / durch Pflegekraft
  • Folie 16
  • Ambulante Pflege Hubertusstrae 1 Organisation der ambulanten Pflege fr Oranienburg mit angrenzenden Gemeinden bernahme Pflegen SGB V + SGB XI Verordnungen der rzte Medikamenten- Injektionsgaben modernes Wundmanagement Grundpflegen, hauswirtschaftliche Versorgung 16
  • Folie 17
  • Medikus gemeintzige GmbH 17 Tagespflege Vita
  • Folie 18
  • Aderluch 44 Geffnet Montags bis Freitags 8-16h Tagesgestaltung und Strukturierung durch z.B. gemeinsame Mahlzeiten, Beschftigung, Ausflge, Feiern der christlichen Feiertage Anwesende Pflegefachkraft verabreicht wenn ntig Medikamente, Injektion, misst Blutdruck, Blutzucker Frisrin, Physiotherapeuten, rzte suchen Einrichtung zur Behandlung auf Eigener Fahrdienst 18
  • Folie 19
  • Wohnpark Lebensbaum Aderluch 44 Bungalows mit 1,5 Raumwohnungen Eigener kleiner Garten Montags Freitags kann bei bedarf auf die Hilfe der Pflegefachkraft und des Hausmeister zurckgegriffen werden 19
  • Folie 20
  • Seniorenresidenz Wasserschlo Keithstrae 9, Friedrichsthal 53 Vollstationre und 5 Kurzzeitpflegepltze Einzelzimmer Eigene Mblierung mglich Parkhnlicher Garten mit Tieren 20

View more