master of science sportwissenschaft: prävention ... ?· modultitel biomechanische diagnostik...

Download Master of Science Sportwissenschaft: Prävention ... ?· Modultitel Biomechanische Diagnostik selbstständig…

Post on 31-Mar-2019

213 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

Modultitel Biomechanische Diagnostik selbststndig durchfhren

Verantwortlich Professur fr Biomechanik

Modulturnus jedes Wintersemester

Verwendbarkeit M.Sc. Sportwissenschaft: Diagnostik & Intervention M.Sc. Sportwissenschaft: Prvention & Rehabilitation M.Sc. Sportmanagement Lehramtszertifikatskurs Leistungssport (Mittelschule/Gymnasium)

Ziele - Arbeit mit biomechanischen Messpltzen kennen lernen und selbststndig durchfhren- Diagnostisches Vorgehen anwendungsgerecht planen- Ergebnisse der Diagnostik interpretieren und daraus ableitbare notwendige Vorgehensweisen beherrschen

Inhalt - Entwicklungsstand biomechanischer Messverfahren sowie Tendenzen der Weiterentwicklung (Grundlagen der Messtechnik)- Erarbeitung der Anwendung und Grenzen der Bewertung diagnostischer Verfahren in der Biomechanik am Projekt- Themenfeldbezogene Nutzung biomechanischer Messpltze in der Diagnostik (Leistungssport, Gesundheitssport, Rehabilitation)- Interpretation diagnostischer Ergebnisse und Erarbeitung von Interventionsstrategien

Teilnahmevoraus-setzungen

keine

Literaturangabe unter http://www.spowi.uni-leipzig.de/

Vergabe von Leis-tungspunkten

Leistungspunkte werden mit erfolgreichem Abschluss des Moduls vergeben. Nheres regelt die Prfungsordnung.

Empfohlen fr: 1. Semester

Dauer 1 Semester

Arbeitsaufwand 5 LP = 150 Arbeitsstunden (Workload)

Lehrformen Vorlesung "Biomechanische Diagnostik I" (1 SWS) = 15 h Prsenzzeit und 35 h Selbststudium = 50 h Seminar "Biomechanische Diagnostik II" (1 SWS) = 15 h Prsenzzeit und 35 h Selbststudium = 50 h bung "Biomechanische Diagnostik III" (1 SWS) = 15 h Prsenzzeit und 35 h Selbststudium = 50 h

Modulnummer

08-005-0003

Modulform

Pflicht

Akademischer Grad

Master of Science

Master of Science Sportwissenschaft: Prvention/ Rehabilitation

Modultitel (englisch) Biomechanical Diagnostics: Independent Implementation

18. April 2013

Prfungsleistungen und -vorleistungen

Prfungsvorleistung: Projektarbeit (Bearbeitungszeit: 8 Wochen je Gruppe, Vortrag: 30 Min. je Gruppe) in Seminar und bung

Modulprfung: Mndliche Prfung in Gruppen 60 Min., mit Wichtung: 1

Vorlesung "Biomechanische Diagnostik I" (1SWS) Seminar "Biomechanische Diagnostik II" (1SWS) bung "Biomechanische Diagnostik III" (1SWS)

18. April 2013

Modultitel Sportmedizinische Diagnostik in Prvention und Rehabilitation I (Grundlagen)

Verantwortlich Professur fr Sportmedizin

Modulturnus jedes Wintersemester

Verwendbarkeit M.Sc. Sportwissenschaft: Prvention & Rehabilitation

Ziele Erlernen und anwenden ausgewhlter Methoden der Leistungserfassung in Sportphysiologie und Orthopdie

Inhalt Kenngren der Leistungsfhigkeit des Herz-Kreislaufsystems incl. Spirometrie, Spiroergometrie; Laktatleistungsbeziehung Kenngren der muskuloskeletalen Belastbarkeit incl. Messungen der Gelenkbeweglichkeit und Kraft

Teilnahmevoraus-setzungen

keine

Literaturangabe unter http://www.spowi.uni-leipzig.de/

Vergabe von Leis-tungspunkten

Leistungspunkte werden mit erfolgreichem Abschluss des Moduls vergeben. Nheres regelt die Prfungsordnung.

Empfohlen fr: 1. Semester

Dauer 1 Semester

Arbeitsaufwand 5 LP = 150 Arbeitsstunden (Workload)

Lehrformen Seminar "Sportmedizinische Diagnostik Ia" (1 SWS) = 15 h Prsenzzeit und 60 h Selbststudium = 75 h bung "Sportmedizinische Diagnostik Ib" (1 SWS) = 15 h Prsenzzeit und 60 h Selbststudium = 75 h

Modulnummer

08-006-0001

Modulform

Pflicht

Akademischer Grad

Master of Science

Master of Science Sportwissenschaft: Prvention/ Rehabilitation

Modultitel (englisch) Diagnostics of Exercise Medicine in Prevention and Rehabilitation

Prfungsleistungen und -vorleistungen

Modulprfung: Klausur (SAW) 30 Min., mit Wichtung: 1Seminar "Sportmedizinische Diagnostik Ia" (1SWS) bung "Sportmedizinische Diagnostik Ib" (1SWS)

18. April 2013

Modultitel Sportpsychologische Diagnostik

Verantwortlich Professur fr Sportpsychologie

Modulturnus jedes Wintersemester

Verwendbarkeit M.Sc. Sportwissenschaft: Diagnostik & Intervention M.Sc. Sportwissenschaft: Prvention & Rehabilitation M.Sc. Sportmanagement

Ziele - Prinzipien und Anwendungsmglichkeiten der sportpsychologischen Diagnostik kennen- Verfahren der sportpsychologischen Diagnostik planen, anwenden und deren Ergebnisse interpretieren

Inhalt - Verfahren der sportpsychologischen Diagnostik, darunter- apparative Verfahren- paper-pencil-Verfahren- objektive Tests- psychophysiologische Verfahren- psychologische Diagnostik- fr den Einzelfall- fr Gruppen- Interpretation vorliegender oder selbst erstellter psychologischer Diagnosen im Hinblick auf adquate Interventionsstrategien

Teilnahmevoraus-setzungen

Keine

Literaturangabe unter http://www.spowi.uni-leipzig.de/

Vergabe von Leis-tungspunkten

Leistungspunkte werden mit erfolgreichem Abschluss des Moduls vergeben. Nheres regelt die Prfungsordnung.

Empfohlen fr: 1. Semester

Dauer 1 Semester

Arbeitsaufwand 5 LP = 150 Arbeitsstunden (Workload)

Lehrformen Seminar "Sportpsychologische Diagnostik verstehen und interpretieren lernen I" (1 SWS) = 15 h Prsenzzeit und 35 h Selbststudium = 50 h Seminar "Sportpsychologische Diagnostik verstehen und interpretieren lernen II" (2 SWS) = 30 h Prsenzzeit und 70 h Selbststudium = 100 h

Modulnummer

08-006-0002

Modulform

Pflicht

Akademischer Grad

Master of Science

Master of Science Sportwissenschaft: Prvention/ Rehabilitation

Modultitel (englisch) Diagnostics of Sportpsychology

18. April 2013

Prfungsleistungen und -vorleistungen

Modulprfung:Seminar "Sportpsychologische Diagnostik verstehen und interpretieren lernen I" (1SWS) Seminar "Sportpsychologische Diagnostik verstehen und interpretieren lernen II" (2SWS)

Hausarbeit (6 Wochen), mit Wichtung: 1

Prfungsvorleistung: (Referat (15 Min.))

18. April 2013

Modultitel Organisation, Management und Prsentation eines Gesundheitsbetriebes

Verantwortlich Professur fr Sportmedizin

Modulturnus jedes Wintersemester

Verwendbarkeit M.Sc. Sportwissenschaft: Diagnostik & Intervention M.Sc. Sportwissenschaft: Prvention & Rehabilitation

Ziele Erlernen von Grundlagenkenntnissen in allgemeiner Betriebswirtschaft incl. der gesetzlich vorgeschriebenen Buchfhrung Die Fhrungs-, Arbeits- und Kommunikationsprozesse in einem Gesundheitsbetrieb analysieren, planen und steuern knnen

Inhalt Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre Gesetzliche Grundlagen der Betriebsfhrung Gesetzliche Grundlagen der Prvention und Rehabilitation Aufbauorganisation und Fhrungsstruktur eines Rehabilitations- und Prventionsbetriebes Rechnungswesen und Controlling in einem Gesundheitsbetrieb Abrechnungsverfahren im Gesundheitssystem

Teilnahmevoraus-setzungen

keine

Literaturangabe unter http://www.spowi.uni-leipzig.de/

Vergabe von Leis-tungspunkten

Leistungspunkte werden mit erfolgreichem Abschluss des Moduls vergeben. Nheres regelt die Prfungsordnung.

Empfohlen fr: 1. Semester

Dauer 1 Semester

Arbeitsaufwand 5 LP = 150 Arbeitsstunden (Workload)

Lehrformen Seminar "Organisation, Management und Prsentation I" (2 SWS) = 30 h Prsenzzeit und 65 h Selbststudium = 95 h bung "Organisation, Management und Prsentation II" (1 SWS) = 15 h Prsenzzeit und 40 h Selbststudium = 55 h

Modulnummer

08-006-0006

Modulform

Pflicht

Akademischer Grad

Master of Science

Master of Science Sportwissenschaft: Prvention/ Rehabilitation

Modultitel (englisch) Organization, Management and Presentation of a Health Care Related Company/Provider

Prfungsleistungen und -vorleistungen

Modulprfung: Klausur (SAW) 60 Min., mit Wichtung: 1Seminar "Organisation, Management und Prsentation I" (2SWS) bung "Organisation, Management und Prsentation II" (1SWS)

18. April 2013

Modultitel Ernhrungsmedizin

Verantwortlich Professur fr Sportmedizin

Modulturnus jedes Wintersemester

Verwendbarkeit Wahlpflicht im M. Sc. Rehabilitation & Prvention, Wahlpflichtbereich 1

Ziele Erlernen ernhrungsmedizinischer Inhalte und Verfahren im Kontext von Bewegung und Sport sowie in der Prvention und Therapie von Inneren und orthopdischen ErkrankungenErlernen der sozialmedizinischen Bedeutung der Ernhrung

Inhalt Grundlagen der Stoffwechselbiochemie und -physiologieGrundlagen der Stoffwechselpathobiochemie und -pathophysiologieGrundlagen der Anatomie und Pathologie der StoffwechselorganeBedeutung der Flssigkeits- und Substratzufuhr bei Sport und Bewegung in Gesundheit und Krankheit

Teilnahmevoraus-setzungen

keine

Literaturangabe unter http://www.spowi.uni-leipzig.de/

Vergabe von Leis-tungspunkten

Leistungspunkte werden mit erfolgreichem Abschluss des Moduls vergeben. Nheres regelt die Prfungsordnung.

Empfohlen fr: 1. Semester

Dauer 1 Semester

Arbeitsaufwand 5 LP = 150 Arbeitsstunden (Workload)

Lehrformen Vorlesung "Ernhrungsmedizin I" (1 SWS) = 15 h Prsenzzeit und 60 h Selbststudium = 75 h Seminar "Ernhrungsmedizin II" (1 SWS) = 15 h Prsenzzeit und 60 h Selbststudium = 75 h

Modulnummer

08-006-0008

Modulform

Wahlpflicht

Akademischer Grad

Master of Science

Master of Science Sportwissenschaft: Prvention/ Rehabilitation

Modultitel (englisch) Nutrit

Recommended

View more >