MALLORCA IBIZA - ?· High Life Reisen. Der regionale Spezialist für Ferienflüge. Unsere TOP 10 Ausgesuchte…

Download MALLORCA IBIZA - ?· High Life Reisen. Der regionale Spezialist für Ferienflüge. Unsere TOP 10 Ausgesuchte…

Post on 20-Jun-2019

220 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

High Life Reisen. Der regionale Spezialist fr Ferienflge.

Unsere TOP 10

Ausgesuchte HOTELS

Geheimtipp FORMENTERA

MALLORCAIBIZA

www.highlife.at

Bequeme Flge ab

AltenrheinMallorca: 10.5. bis 18.10.19

Ibiza: 27.6. bis 25.8.19

INHALTSVERZEICHNIS MALLORCA | IBIZA | FORMENTERA

Palma

Ibiza-Stadt

San Francisco

1

2

3

ALLGEMEINInhaltsverzeichnis 3Finden Sie Ihr Lieblingshotel 4-5Reiseinformationen von A-Z 100Geschfts- und allgemeine Reisebedingungen 101

MALLORCAbersicht 6-7Beliebte Ferienorte 8-9Unsere Top 10 Mallorca 10-13Mallorca entdecken 14-15Huerzeler Bicycle Holidays 16-17Hotels 18-67

IBIZAbersicht 68-69Beliebte Ferienorte 70-71Unsere Top 10 Ibiza 72-75Hotels 76-95

FORMENTERAbersicht 96-97Hotels 98-99

1 2 3

MALLORCA

IBIZA

FORMENTERA

Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt.

Tag 23 27 31 31 28 23

Nacht 12 17 20 21 18 14

Wasser 17 20 25 27 25 22

Klimatabelle

Abschlussfrist: Jeder Versicherungsvertrag, der die Stornoschutz-versicherung enthlt, muss innerhalb von 3 Tagen nach der Rei-sebuchung abgeschlossen werden. Bei spterem Abschluss der Versicherung besteht Versicherungsschutz fr diese nur fr Er-eignisse, die ab dem 10. Tag nach Versicherungsabschluss ein-treten (Karenzzeit), vorausgesetzt, die Prmie ist gezahlt.

Risikopersonen fr Storno/Reiseabbruch gem Versicherungs-bedingungen sind: Personen, die gemeinsam eine Reise gebucht und versichert

haben; die Angehrigen einer versicherten Person; hierzu zhlen der

Ehepartner oder Lebensgefhrte einer ehehnlichen Lebensge-meinschaft, die Kinder, Adoptivkinder, Stiefkinder, Pflegekin-der, die Eltern, Adoptiveltern, Stiefeltern, Pflegeeltern, Groel-tern, die Geschwister, Enkel, Schwiegereltern, Schwiegerkinder und Schwger;

diejenigen Personen, die nicht mitreisende minderjhrige oder pflegebedrftige Angehrige einer versicherten Person be-treuen;

eine nahestehende Person, die bei Reisebuchung angegeben werden muss;

Haben mehr als 5 Personen (bei Familie 7 Personen) gemeinsam eine Reise gebucht und versichert, gelten nur die jeweiligen An-gehrigen der versicherten Person und deren Betreuungspersonen als Risikopersonen, nicht alle versicherten Personen untereinander.

Familie: Maximal 2 Erwachsene und Kinder bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres unabhngig vom Verwandtschaftsverhltnis insgesamt bis zu 7 Personen.Europa: Es gilt der geographische Begriff Europa. Die afri-kanischen und asiatischen Mittelmeer-Anrainerstaa-ten, die Kanarischen Inseln, die Azoren, Madeira und Jordanien werden als Ausnahme zu Europa gerechnet. Hinweis zur Stornierung Ihrer Reise: Bei der Buchungsstelle ist eine unverzgliche Stornierung erforderlich, um die Stornokosten so gering wie mglich zu halten! Hhere Stornokosten werden nicht erstattet, wenn Sie aufgrund Nicht-Eintritt einer erhofften Besserung oder Heilung die Reise zu spt stornieren!Versicherungsbedingungen: Es gelten die Allgemeinen Versiche-rungsbedingungen VB-RKS 2012 (T-A) und die Tarifbeschreibung TB UR 2012 (T-A). Diese erhalten Sie auf www.hansemerkur.at/service.

Sollten Sie mit einer Leistung oder Entscheidung der HanseMerkur nicht zufrieden sein, wenden Sie sich bitte direkt an die HanseMerkur.

Schlichtungsversuche und Beschwerden knnen wenn eine Einigung mit der HanseMerkur nicht erzielt werden kann an folgende Schlichtungs- und Beschwerdestellen gerichtet werden: FMA Finanzmarktaufsicht, Otto-Wagner-Platz 5, 1090 Wien, Tel.: +43 1 249590, Fax +43-1 249595499 , www.fma.gv.at.

HighLife Reiseschutz PremiumFR REISEN BIS 31 TAGE

* Die Storno- und Reiseabbruchversicherung kann fr Reisepreise bis max. 10.000, EUR abgeschlossen werden. Versicherungen fr Rei-sen mit hheren Reisepreisen fragen Sie bitte bei Ihrer buchenden Stelle oder in unserem Service-Center unter service@hansemerkur.at an.

A 4

86 1

1.18

Leistungsbersicht REISESCHUTZPAKET PREMIUMStornoschutz inkl. Umbuchungsschutzbis zur Hhe des vereinbarten Reisepreises 1) 100% Deckung u.a. fr

1.Ersatz der Stornokosten bzw. Hinreisemehr-kosten Kein Selbstbehalt!

Unerwartete und schwere Erkran-kung*

Tod, schwere Unfallverletzung, Schwan-gerschaft*

Bruch oder Lockerung von implantier-ten Gelenken*

* des Versicherten oder eines nahen An-gehrigen

Erheblicher Schaden am Eigentum der versicherten Person

uvm.

Akutwerden chronischer oder bestehender Leiden

Tod bzw. stationre Behandlung einer nahestehenden Person (z. B. Freundes-kreis)

Unerwartete und schwere Erkran-kung, schwere unfallbedingte Krper-verletzung oder Tod der Betreuungs-person

Dokumentendiebstahl uvm.

Reiseabbruch (Volle Reisepreiserstattung in der 1. Urlaubswoche!)

2.Ersatz von nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen Kein Selbstbehalt!

Extra-Rckreise

3.Ersatz der zustzlichen Rckreisekosten bei Reiseabbruch oder verspteter Heimreise Kein Selbstbehalt!

Auslandskrankenversicherung (abzglich Sozialversicherungsanteil 100%)

4.Stationre Behandlung im Krankenhaus im Ausland

100%

5. Ambulante Behandlung 100%

6.Medizinisch sinnvoller Rcktransport (inklusi-ve Ambulanzjet) bzw. Rcktransport bei ln-gerer stationrer Behandlung

100%

7. berfhrungs-/Bestattungskosten 100%Reise-Unfallversicherung8. Bergungskosten bis 15.000 EURReisegepck-Versicherung

9.Kostenersatz bei Beschdigung oder Verlust durch den Transporteur oder Diebstahl

Einzel bis 3.500 EURFamilie bis 7.000 EUR

10. Notwendige Ersatzkufe bei verspteter Auslieferung (nicht am selben Tag) bis 400 EUR

Reise-Haftpflichtversicherung11. Haftpflichtgefahren des tglichen Lebens bis 1.000.000 EUR

24h Notruf Service auf Reisen +43 1 315 24 44 weltweit rund um die Uhr

Prmien

EINZEL Reisepreis bis EUR PREMIUM Code FAMILIEReisepreis bis EUR PREMIUM

Code

EUROPA 400, 39, 22229 EUROPA 1.500, 109, 22320bis 31 Tage 750, 49, 22230 bis 31 Tage 2.000, 119, 22321

1.000, 65, 22231 3.000, 145, 223221.500, 72, 22232 4.000, 174, 223232.500, 83, 22233 5.000, 214, 223243.500, 139, 27425 7.500, 319, 274295.000, 169, 27426 10.000, 409, 27430

VERSICHERTE EREIGNISSE IM STORNOFALLVersicherte Ereignisse bei versicherten Personen oder nahen Angehrigen: Unerwartete und schwere Erkrankung Tod, schwere Unfallverletzung, Schwangerschaft Bruch oder Lockerung von implantierten Gelenken

Versicherte Ereignisse bei versicherten Personen: Akutwerden chronischer oder bestehender Leiden

Erheblicher Schaden am Eigentum der versicherten Person (z.B. Feuer, Wasserrohrbruch)

Einreichung der Scheidungsklage Eintreffen einer gerichtlichen Vorladung Einberufung zum Wehr- oder Zivildienst Verlust des Abeitsplatzes (mit anschlieender Arbeitslosig-

keit), Aufnahme eines Arbeitsverhltnisses bzw. Arbeitsplatz-wechsel

Wiederholung von nicht bestandenen Schulprfungen Nicht-Versetzung eines Schlers (Sitzenbeliben) Impf-Unvertrglichkeit Umbuchung bis 42 Tage vor Reiseantritt

Unerwartete und schwere Erkrankung, schwere unfallbeding-te Krperverletzung oder Tod der Betreuungsperson

Tod bzw. stationre Behandlung einer nahestehenden Person Finanzieller Schaden (> EUR 5.000,-) aufgrund Vermgensde-

likt oder Unfall Gefhrdung der krperlichen Sicherheit am Urlaubsort Katastrophenhilfe als Mitglied von Feuerwehr oder Rettung Dokumentendiebstahl Unerwartete und schwere Erkrankung, schwere unfallbeding-

te Krperverletzung oder Tod des Stellvertreters Selbstkndigung des Stellvertreters Auflsung der Lebensgemeinschaft (Gemeinsamer Wohnsitz

seit mind. 6 Monaten) Transportmittelausfall Nachbarschaftshilfe durch die versicherte Person im Katastro-

phenfall Erkrankung des Hundes

BALEAREN | 3

Reisen zu den Inseln der LeichtigkeitDie spanische Inselgruppe gehrt zu den beliebtesten Ferien-destinationen. Politische Sicherheit und hoher Freizeitwert sind die bedeutendsten Faktoren. Wir als Reisespezialisten wollen aber mehr fr Sie. In nur knapp 2 Stunden Flugzeit erreichen wir Mallorca, Ibiza und Formentera. Jede der Inseln ist in ihrer Individualitt speziell und mit wunderschner Natur, traumhaf-ten Strnden, kulturell interessanten Pltzen sowie einer feinen Hotelauswahl bestckt.

Mallorca ist die grsste Insel des balearischen Mittelmeerar-chipels und vereint alles, was ein Ferienparadies braucht. Die Inselschnheit hat ber 179 Strnde in allen Facetten zu bieten und beschert somit unbegrenztes Badevergngen. Besonders in der Vor- und Nachsaison zieht es Aktivurlauber und Natur-liebhaber auf die Insel. Golfer schtzen das milde Klima genauso wie Radfahrer und Wanderer. Spektakulre Wanderwege ziehen sich durch die wildromantische Natur der Serra de Tramuntana. Idyllische Bergdrfer trotzen der Zeit in Ruhe und Abgeschie-denheit. Weniger geruhsam, aber nicht minder beeindruckend schleicht sich Palma mit katalanischem Flair in die Herzen der Besucher.

Ibiza ist die drittgrsste Baleareninsel und gehrt mit Formen-tera zu den Pityusen. Weisse Sandstrnde, malerische Felsbuch-ten und duftende Pinienwlder berziehen die Insel. Ausgeglichen ist nicht nur das Klima, die Insulaner sind sehr entspannt und geniessen das Leben. Beide Inseln haben einen unvergleichlichen Esprit und begeis-tern Besucher mit landestypischen Mrkten und stimmungs-vollen Sonnenuntergngen an magischen Pltzen. Das typische Inselflair lsst sich wunderbar auf eigene Faust erleben. Per Mietwagen oder Fahrrad findet man die schnsten Pltze und erleb