leitbild „koordination nach baustellenverordnung“

Download Leitbild „Koordination nach Baustellenverordnung“

Post on 29-Jan-2016

33 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Leitbild „Koordination nach Baustellenverordnung“. Definition:. Allgemein Ersteller Inhalt Leitlinien. Leitbild. Ein Leitbild … Ist ein gesellschaftlicher Wertekonsens der betroffenen Kreise – eine Konsenslösung. Ist eine Beschreibung des gemeinsam angestrebten und erreichbaren Zustands. - PowerPoint PPT Presentation

TRANSCRIPT

Hier steht der Titel der Power Point Prsentation.

Definition:Ein Leitbild Ist ein gesellschaftlicher Wertekonsens der betroffenen Kreise eine Konsenslsung.Ist eine Beschreibung des gemeinsam angestrebten und erreichbaren Zustands.Gibt ein Bild einer angestrebten Zukunft, welches das Handeln aller Beteiligten auf dieses Ziel hin koordiniert.Hat Integrationsfunktion fr alle Beteiligten.Folie 26. Bundeskoor-dinatorentag16.11.2010LeitbildAllgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

2Ziele des LeitbildesOrientierung bietenMotivation gebenVerbesserungen anregen Entscheidungen untersttzen Integration ermglichenMastab fr Selbstbewertung seinLegitimation bietenTransparenz schaffenFolie 36. Bundeskoor-dinatorentag16.11.2010LeitbildAllgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

3Wem soll das Leitbild Orientierung bieten?Koordinatoren nach BaustellV sowohl in der Planungsphase als auch in der Ausfhrungsphase von Bauvorhaben Bauherren (ffentliche, gewerbliche, private), u. a. auch WohnungsbaugesellschaftenBauunternehmen und HandwerksbetriebenPlaner (Architekten, Fachingenieure)Zustndigen Behrden und OrganisationenFolie 46. Bundeskoor-dinatorentag16.11.2010LeitbildAllgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

4LeitbildTU Dresden Institut fr Baubetriebswesen, RKW Kompetenzzentrum, systemkonzept Gesellschaft fr Systemforschung und Konzeptentwicklung mbHBegleitender Arbeitskreis aus Verbnden und OrganisationenKoordinatoren nach BaustellV (Umfrage, Workshops )

Ersteller:Folie 56. Bundeskoor-dinatorentag16.11.2010Allgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

5LeitbildArbeitsgemeinschaft Industriebau e.V.Arbeitsschutzverwaltungen der LnderBerufsgenossenschaft der BauwirtschaftBundesarchitektenkammer e.V.Bundesingenieurkammer e.V.Bundesverband Deutscher Baukoordinatoren e.V.

Untersttzer des Leitbildes (1/2):Folie 66. Bundeskoor-dinatorentag16.11.2010Allgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

6GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- undImmobilienunternehmen e.V.Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-UmweltVerband der Sicherheits- undGesundheitsschutzkoordinatoren e.V.Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V.Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V.

Untersttzer des Leitbildes (2/2):Folie 76. Bundeskoor-dinatorentag16.11.2010LeitbildAllgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

7LeitbildFolie 86. Bundeskoor-dinatorentag16.11.2010

Broschre Leitbild Koordination nach BaustellenverordnungPrsentation und Offizielle Verffentlichung16. November 20106. Bundeskoordinatorentag

Allgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

8LeitbildVorwort durch Bundesministerin fr Arbeit und Soziales Ursula von der LeyenWarum ein Leitbild Koordination nach Baustellenverordnung?Das Leitbild Koordination nach Baustellenverordnung leistet einen Beitrag zur Umsetzung des Leitbilds Bau.Arbeitsbedingungen verbessern, Attraktivitt der Branche steigern.Potenziale und Erfahrungen guter Praxis nutzen.KurzfassungLeitbild Koordination nach BaustellenverordnungZur Umsetzung des Leitbildes

Inhalt:Folie 96. Bundeskoor-dinatorentag16.11.2010Allgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

9Sicheres, qualittsgerechtes und wirtschaftliches Planen und Bauen.Sichere Bauarbeiten und Arbeiten an der spteren Anlage.Erhhung der Kosten- und Terminsicherung.Frderung strungsarmer Zusammenarbeit der Unternehmen.1.Gute Koordination nach Baustellenverordnung bringt Nutzen fr die am Bau Beteiligten.

Folie 106. Bundeskoor-dinatorentag16.11.2010LeitbildAllgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

10Rechtzeitiges Erkennen von bergreifenden Gefhrdungen whrend der Bauphase und bei spteren Arbeiten an der baulichen Anlage.Untersttzung der beteiligten Unternehmen beim Aufzeigen der gegenseitigen Gefhrdungen.2.Gute Koordination nach Baustellenverordnung frdert prventives Handeln.Folie 116. Bundeskoor-dinatorentag16.11.2010LeitbildAllgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

11Verbesserung der Zusammenarbeit von Bauherrn, Planern, Bauausfhrenden, Koordinatoren, Arbeitsschutzbehrden und Berufsgenossenschaften hinsichtlich Sicherheit und Gesundheitsschutz.Gemeinsame und effiziente Lsungen.Folie 126. Bundeskoor-dinatorentag16.11.20103.Gute Koordination nach Baustellenverordnung bedingt die enge Kooperation und Kommunikation der am Bau Beteiligten.LeitbildAllgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

12Zusammenarbeit auf der Basis von:Partnerschaft auf Augenhhe, Fairness und Sicherung auskmmlicher Vergtungen auf allen Stufen der Wertschpfungskette.Verpflichtung zu einem bergreifenden Gesamtergebnis und zu einem fairen Ausgleich der Interessen. Transparenz und frhzeitiges Ansprechen erkennbarer Probleme.Folie 136. Bundeskoor-dinatorentag16.11.20104.Gute Koordination nach Baustellenverordnung erfordert Partnerschaft und Fairness. LeitbildAllgemein

Ersteller

Inhalt

Leitlinien

13Folie 146. Bundeskoor-dinatorentag16.11.201014