jahrgang 48 donnerstag, den 5. oktober 2017 nummer …Ÿenbrunn - 3 - nr. 20/17 hallenbad küps...

Download Jahrgang 48 Donnerstag, den 5. Oktober 2017 Nummer …Ÿenbrunn - 3 - Nr. 20/17 Hallenbad Küps Bekanntmachung Öffnungszeiten in der Badesaison 2017/2018 Das Hallenbad in Küps, Am

If you can't read please download the document

Post on 10-Jun-2018

214 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Jahrgang 48 Donnerstag, den 5. Oktober 2017 Nummer 20

    Liebe Mitbrgerinnen und Mitbrger, verehrte Leserinnen und Leser unseres Mitteilungsblattes!Rckblick auf die KerwaUnser Bierdorf Weienbrunn feierte von Donnerstag, 21. bis Montag, 25. September 2017 die weit ber die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Kerwa wie frher. Am Donnerstag wurde dem Kerwabrger-meister der Rathausschlssel bergeben und es erfolgte unter den Klngen des Musikvereins Wei-enbrunn der Bieranstich. Am Freitagabend bildete das Brillantfeuerwerk ein absolutes Kerwa-High-light. Am Samstag erschallten in ganz Weienbrunn die Stnderla unseres Musikvereins, eine Schau-bung der Feuerwehr Weienbrunn, Tnze der Kirchweihgesellschaft und die Auftritte des Kinder-gartens begeisterten die Besucher. Den Hhepunkt der Kerwa bildete der Sonntag. Viele Gste besuch-ten den Flohmarkt und am Nachmittag schlngelte sich der Kerwaumzug durch Weienbrunn. Immer wieder einzigartig strmte aus unserer Jungfernkttl fr kurze Zeit anstatt Wasser Bier. Der Oldtimerclub Kronach e.V. begeisterte die Autofans mit histori-schen Fahrzeugen. Am Montag beendeten wir die Feierlichkeiten mit dem traditionellen Kerwabegrb-nis. An dieser Stelle danke ich besonders der Kirch-weihgesellschaft fr die Organisation der Kerwa und bei allen, die zum Gelingen dieses Festes bei-getragen haben. Die fleiigen Organisatoren haben in ihrer Freizeit ein Fest auf die Beine gestellt, das fr unsere Brgerinnen und Brger und die zahl-reichen Besucher aus nah und fern Abwechs-lung und Spa gebracht hat. Fr die Gemeinde kann es kaum eine bessere Werbung als ein solch

    gelungenes Fest geben! Nochmals ein groes Dan-keschn an die Kirchweihgesellschaft.

    Dank an die WahlhelferDass die Wahl zum Deutschen Bundestag am Wei-enbrunner Kerwasonntag stattfand, hat unsere vie-len Wahlhelfer nicht von ihrem verantwortungsvollen Ehrenamt abgehalten. Ich darf mich an dieser Stelle nochmals herzlich fr Ihren Einsatz bei dieser Wahl bedanken. Sie haben mit dazu beigetragen, dass die Abwicklung der Wahl reibungslos und zgig gelungen ist. Ich hoffe, auch bei den knftigen Wahlen wieder auf Ihre geschtzte Mitarbeit zhlen zu knnen.

    Gemeindeentwicklungskonzept (GEK)Wie Sie dem Mitteilungsblatt vom 24. August 2017 und unserer Gemeindehomepage entnehmen konn-ten, lief seit dem 1. September bis einschlielich 4. Oktober 2017 die Beteiligung der ffentlichkeit zum Entwurf des GEK. Im Rahmen einer ffentlichen Informationsveranstaltung am Montag, 16. Oktober 2017 um 19:00 Uhr in der Lebachtalhalle wird der Entwurf des GEK mit den Brgerinnen und Br-gern errtert. Alle Weienbrunner Brgerinnen und Brger sind hierzu herzlich eingeladen.

    Ihr

    Egon HerrmannErster Brgermeister

    Der Brgermeister informiert

  • Weienbrunn - 2 - Nr. 20/17

  • Weienbrunn - 3 - Nr. 20/17

    Hallenbad KpsBekanntmachung

    ffnungszeiten in der Badesaison 2017/2018Das Hallenbad in Kps, Am Hirtengraben 7 (Schulzent-

    rum), ist abMittwoch, 11. Oktober 2017

    bis einschlielichSonntag, 10 Juni 2018

    geffnet.Die gesamte Bevlkerung von Kps und Umgebung ist somit wieder herzlich eingeladen, die Mglichkeit des Badbesuches zu nutzen.Allgemeine ffnungszeitenMontag 18.00 Uhr bis 20.00 UhrDienstag 18.00 Uhr bis 21.00 UhrMittwoch 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr, nur Frauen ohne

    KinderDonnerstag 18.00 Uhr bis 20.00 UhrFreitag 18.00 Uhr bis 21.00 UhrSamstag geschlossenSonntag 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr, gilt auch fr Feier-

    tage

    FFNUNGSZEITEN whrend der FEIERTAGEDienstag, 31. Oktober 2017 Reformationstag 9.00 Uhr bis 11.00 UhrMittwoch, 1. November 2017 Allerheiligen geschlossenSonntag, 24. Dezember 2017 Heiliger Abend geschlossenMontag, 25. Dezember 2017 1. Feiertag geschlossenDienstag, 26. Dezember 2017 2. Feiertag geschlossenSonntag, 31. Dezember 2017 Silvester geschlossenMontag, 1. Januar 2018 Neujahr geschlossenSamstag, 6. Januar 2018 Heilige Drei Knige geschlossenMontag, 12. Februar 2018 Rosenmontag geschlossenDienstag, 13. Februar 2018 Faschingsdienstag geschlossenFreitag, 30. Mrz 2018 Karfreitag geschlossenSonntag, 1. April 2018 Ostersonntag geschlossenMontag, 2. April 2018 Ostermontag 9.00 Uhr bis 11.00 UhrDienstag, 1. Mai 2018 Maifeiertag geschlossenDonnerstag, 10. Mai 2018 Christi Himmelfahrt geschlossenSonntag, 20. Mai 2018 Pfingstsonntag geschlossenMontag, 21. Mai 2018 Pfingstmontag 9.00 Uhr bis 11.00 UhrDonnerstag, 31. Mai 2018 Fronleichnam geschlossen

    Sommerpause ab Montag, 11. Juni 2018Kps, 03.08.2017MARKT KPS-Rebhan-Erster Brgermeister

    Wichtige Telefonnummern:Gemeindeverwaltung Rathaus ................. 09261/6021-0Bauhof ...................................................... 0151/26451691Wasserversorgung (FWO Rieblich) ........... 09261/507-200Hausmeister Handy .................................. 0151/26451707

    ffnungszeiten des Rathauses fr den Publikumsverkehr:Montag ................................................. 8.00 bis 12.00 UhrDienstag ............................................... 8.00 bis 12.00 UhrMittwoch .............. 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 18.00 UhrDonnerstag ........................................... 8.00 bis 12.00 UhrFreitag .................................................. 8.00 bis 12.00 Uhr

    E-mail-Adresse fr das MitteilungsblattFr Beitrge und Berichte, die im Weienbrunner Mittei-lungsblatt verffentlicht werden sollen, wurde eine spezielle e-mail-Adresse eingerichtet.

    Bitte senden Sie Ihren Beitrag, Bericht oder Anzeige an fol-gende Adresse:

    [email protected]

    Weiterhin wre uns sehr geholfen, wenn Sie uns Ihren Bei-trag in einem weiterverarbeitungsfhigen Dateiformat (Word, Excel) zusenden knnten, damit kein aufwndi-ges Neuerfassen der Berichte durchgefhrt werden muss. Fotos bitten wir Sie im jpg.-Format in hoher Auflsung ein-zureichen. Achten Sie auch darauf, dass Ihr Mail-Programm keine nderung an den Bildern vornimmt, sondern Bilder in Originalgre bertrgt. Bilder in Internetauflsung bzw. in Facebook-Qualitt sind fr den Abdruck ungeeignet.

    Vielen Dank!

    Rentenberatung im Landratsamt KronachDie nchsten Sprechtage sind am:24. Oktober 201707. November 201721. November 201705. Dezember 201719. Dezember 2017Terminvereinbarung ber das Landratsamt Kronach, Tele-fon 09261/678-261 oder 09261/678-325.

  • Weienbrunn - 4 - Nr. 20/17

    KC aktuell

    Saisonstart beim Kronacher KreiskulturringBald ffnet sich wieder der rote Vorhang beim Kronacher Kreiskulturring fr niveauvolle Unterhaltung renommierter Tourneebhnen und bietet ab Mitte Oktober seinen ber 1000 Abonnentinnen und Abonnenten sowie im freien Verkauf ein hochkartiges Programm.

    Die Spielzeit 2017/2018 beginnt am Wochenende vom 13. bis 15. Oktober mit dem Schauspiel Die Jungfrau von Orlans in einer Inszenierung der Landesbhne Rheinland-Pfalz, gefolgt von einem ganz neuen Erlebnis, denn mit Der kleine Lord kommt am 24., 25. und 26. November nach vielen Jahrzehnten endlich mal wieder ein Musical und das thematisch passend zur Vorweihnachtszeit auf die Bhne. Im Januar (19., 20. und 21.) gibt es dann ein Wiedersehen mit Anja Klawun, die bereits als Wanderhure und Ppstin in Kronach gastierte. Dieses Mal hat sie die Titelrolle des Schau-spiels Hildegard von Bingen Die Visionrin bernom-men, zu dem es bei jeder Vorstellung eine Einfhrung durch den Regisseur Thomas Luft geben wird.

    Vom 2. bis 4. Februar werden die Hofer Symphoniker unter dem Dirigat des Wieners Johannes Wildner mit dem Solisten Fabian Mller auftreten, der zwischen Mussorgskys Eine Nacht auf dem kahlen Berge und Brahms 3. Sympho-nie Mozarts 9. Klavierkonzert interpretieren wird. Mit dem als Film weltberhmten und nun fr die Bhne inszenierten Stck Ziemlich beste Freunde geht es in der Besetzung Timo-thy Peach und Felix Frenken in den Hauptrollen am 9., 10. und 11. Mrz weiter. Die Beziehungskomdie Kontakte beschliet die Spielzeit 2017/2018 mit den von Bhnen-, Film- und TV-Rollen bekannten Judith Hildebrandt und Pas-cal Breuer am Wochenende 20., 21. und 22. April.

    Das Vollabonnement fr alle sechs Abendveranstaltungen kostet dank der Frderung durch den Bezirk Oberfranken und den Landkreis 95 , fr Schler, Studenten, Behinderte ab 50% und Arbeitslose gibt es Sonderkonditionen, zu denen

    das Kreiskulturreferat im Kronacher Landratsamt, Tel. 0 92 61 / 678 300 oder Mail: [email protected] gerne informiert. Ebenso werden dort Vorreservierungen (Eintritt 20 , Abendkasse 21 ) zu einzelnen Veranstaltungen der seit nunmehr 61 Jahren bestehenden Landkreisreihe ent-gegengenommen sowie auch die hbschen Geschenkgut-scheine fr Abonnements und Einzelkarten angeboten, die sich als geschtzte Gaben zu Firmenjubilen, Familienfesten oder auch als Dankeschn fr Freunde und Bekannte groer Beliebtheit erfreuen. Auerdem sind die Abonnements ber-tragbar und als kostenloser Zusatzservice steht das Kreiskul-turreferat auch als Kartentauschbrse zur Verfgung.

    Fr die Besucherinnen und Besucher aus dem nrdlichen Landkreis werden zu jedem Kreiskulturring-Weekend gegen eine geringe Kostenbeteiligung sogar zwei Buslinien angebo-ten, die direkt zum Kreiskulturraum und nach den Abendvor-stellungen von dort zurck fahren.

    Nach einer lngeren Pause kann der Kronacher Kreiskul-turring ab dieser Spielzeit mit dem Theaterstck Morgen, Findus, wirds was geben endlich wieder ein Kinderpro-gramm anbieten. Die Vorstellungen finden am 28. und 29. November statt. Da die Vorstellungen um 10.30 Uhr bereits ausverkauft sind, wird es voraussichtlich noch eine weitere Vormittagsvorstellung am Mittwoch um 8.30 Uhr geben. Fr die Nachmittagsvorstellungen wird um baldmgliche Reservierung gebeten.

    Gerne schickt das freundliche Serviceteam im Kreiskulturre-ferat auf Wunsch das Gesamtprogramm zu und bert umfas-send zur Karten-, Platz- sowie Ringauswahl. Internetnutzer knnen das Gesamtprogramm auch ber die Veranstaltungs-seiten bei www.landkreis-kronach.de mit den Konterfeis der auftretenden Knstlerinnen und Knstlern aufrufen.

    Alle Veranstaltungen finden im erst krzlich komplett sanier-ten Kreiskulturraum, Siechenangerstrae 13, statt.

    Sprechtag Zentrum Bayern Familie und Soziales

    -Region Oberfranken-Der nchste Sprechtag des ZBFS findet am Donnerstag, den 19.10.2017, von 09.00-12.00 Uhr im Landratsamt Kronach, Gterstrae 18, 1. OG, Sitzungssaal B statt.

    Die Beratungskrfte des Zentrum Bayern Familie und Soziales -Region Oberfranken- bieten an den Sprechtagen folgende Dienstleistungen an: allgemeineAusknfteundBeratungenmitSchwerpunkt

    zum - Schwerbehindertenrecht (Sozialgesetzbuch-Neuntes

    Buch-SGB IX) - Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) - Landeserziehungsgeldgesetz (LErzGG) umfangreichereBeratungen,spezielleProblembehand-

    lungen die den Rckgriff auf eine Akte erfordern sowie Ausknfte zum

    - Bundesversorgungsgesetz (BVG)

    - Opferentschdigungsgesetz (OEG) - Soldatenversorgungsgesetz (SVG) - Zivildienstgesetz (ZDG) - Infektionsschutzgesetz (IfsG) - Bayerischen Blindengeldgesetz (BayBlindG) die ber allgemeine Hilfestellungen hinausgehen, nach

    vorheriger Terminvereinbarung. AushndigenvonFormularenundHilfestellungbeimAus-

    fllen EntgegennahmevonAntrgen EntgegennahmevonWidersprchen VerlngerungundBerichtigungvonSchwerbehinderten-

    ausweisenSie erreichen das ZBFS Region Oberfranken unter der Ruf-nummer 0921/605-1.Die aktuellen Terminbersichten finden sich auch unter www.zbfs.bayern.de-Region Oberfranken-Wir kommen in Ihre Nhe-aktuelle Termine.

  • Weienbrunn - 5 - Nr. 20/17

    len Inhaltsstoffe im Sinne der Volksheilkunde verwendet oder als leckere Delikatessen zubereitet werden knnen.Edith Wagner, Freitag, 27. Oktober 2017, 1 Nachm., 15:00-17:00 Uhr, Parkplatz an der Lebachtalhalle, Schulweg 11, Weienbrunn, Gebhr EUR 10,00

    WE 700 Fantasiereisen mit Malen fr KinderAuspowern und Entspannungfr Kinder von 7 bis 12 JahrenMit einem Laufspiel soll der freie Bewegungsdrang und die Ausgelassenheit des Kindes gefrdert werden. Das Kind darf alle angestauten Emotionen loslassen und ein-fach unbeschwert Kind sein! Danach folgt eine Reise in das Reich der Fantasie und Farben fr Mdchen und Jungs zur Entspannung und Anregung kindlicher Krea-tivitt. Wer Lust hat, seinen Zugang zu eigenen Farben und Formen zu finden, ist genau richtig bei diesem Kurs. Regelmiges Gestalten und Entspannen frdert die Konzentrationsfhigkeit und hilft dem Kind bei Druck- und Stressbewltigung im Alltag. Nach dem Kurs knnen die Kinder ihr eigenes, geschaffenes Kunstwerk als Fan-tasiereise fr Zuhause nutzen. Bitte mitbringen:ein Kissen, Decke, bequeme Freizeitkleidung, Hausso-cken bzw. Turnschuhe, Zeichenblock und Malstifte!Karin Wagner, Freitag, 12. Januar 2018, 1 Nachm., 15:00-16:30 Uhr, Brgerhaus Thonberg, Alte Schulst-rae 3, Gebhr EUR 7,00

    Evangelische KirchennachrichtenWeienbrunnSonntag, 08.10.10.00 Uhr Gottesdienst10.00 Uhr KindergottesdienstMontag bis Freitag: Diakonie-HerbstsammlungMontag, 09.10.19.30 Uhr FrauenchorprobeMittwoch, 11.10. KEIN Prparanden- und Konfirmanden-

    unterrichtSonntag, 15.10.09.00 Uhr Gottesdienst10.00 Uhr KindergottesdienstMontag, 16.10.19.30 Uhr FrauenchorprobeDienstag, 17.10.19.30 Uhr Hausbibelkreis bei Wendel in KpsMittwoch, 18.10.16.15 Uhr Prparandenunterricht17.00 Uhr Konfirmandenunterricht19.30 Uhr FrauenkreisFreitag, 20.10.19.30 Uhr Candlelight-Diner im Mehrzweckhaus

    Zum GeburtstagAm 07.10., Frau Anna Ritzert, Reuth, Ringstr. 30, zum 70.Am 15.10., Herr Gerhard Welscher, Reuth, Am Anger 6, zum 75.

    Volkshochschule

    Volkshochschule WeienbrunnAuenstellenleiter: Achim Kpferling

    Herbst-/Winterprogramm 2017/2018 der VolkshochschuleDas neue Semester hat bereits in der letzten Septem-berwoche begonnen. Programminformationen erhalten Sie ber unser Gesamtprogramm und die Flyer mit den regionalen bersichten, die in der Gemeindeverwaltung und bei Banken und Sparkassen ausliegen, sowie ber unsere Homepage www.vhs-kronach.de.Anmeldungen bitte bei der vhs Kreis Kronach, Rodacher Strae 2a, 96317 Kronach; Tel. 09261/6060-0 oder unter www.vhs-kronach.de.

    Kurse:Nur mit Anmeldung und Lastschrifteinzug.

    WE 202 Entspannungsreise mit KlangschalenEntdecken und erleben Sie die sanfte, stresslsende Kraft der Klangschalen. Losgelst von Stress und Hek-tik des Alltags gelangen Sie in Ihre Mitte, tanken Ruhe und Kraft und knnen u. a. dadurch sanft Blockaden im Krper lsen. Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen und bequeme Kleidung!Karin Wagner, Donnerstag, 14. Dezember 2017, 1 Abend, 18:00-19:00 Uhr, Mehrzweckhaus (am Rat-haus), Bergstrae 21, Weienbrunn, Gebhr EUR 5,00

    WE 204 BierdiplomVom Halm zum GlasWie wird Bier gebraut und wie wird es getrunken? Der erste Weg zum Bierdiplom.Heinz Krause, Freitag, 13. Oktober 2017, 1 Abend, 18:00-21:30 Uhr, Brauer- und Bttnermuseum Wei-enbrunn, Paradies 3, Gebhr EUR 15,00

    WE 205 Wilde Frchtchen, Wurzeln und Kruter im HerbstBei einer Kruterwanderung lernen Sie neben den Wild-krutern und Wurzeln auch die Wilden Frchtchen unse-rer Hecken kennen. Dabei erfahren Sie, wie die wertvol-

  • Weienbrunn - 6 - Nr. 20/17

    Samstag, 14.10. - Vorabendmesse zum 28. Sonntag i.

    Jahreskreis18:30 Uhr Eucharistiefeier - f. verst. Sigmund Mn-

    zelDonnerstag, 19.10. - kein Gottesdienst

    Fragen und Formen der sozialen, finanziellen und erbrechtlichen Sicherheit bei Haus-/ Hofbergabe und Hofaufgabe

    Die Katholische Landvolkbewegung (KLB) Bamberg ldt herzlich ein zum Haus- und Hofbergabeseminar von Freitag, 03.

    November 2017, 10:15 Uhr bis Samstag, 04. Novem-ber 2017, 16:30 Uhr im Dizesanhaus in Vierzehnheili-gen.Beide Seiten bergebende wie bernehmende gilt es gut zu informieren und vorzubereiten. Das Verm-gen muss aufgenommen und richtig bewertet werden, die weichenden Erben wollen sich gerecht behandelt wissen, sozialversicherungsrechtliche Fragen mssen geklrt werden. Lasten fr den bernehmer in Form von Erbteilen fr die Geschwister, Darlehenszinsen, Pflege der Altenteiler, Einkommens- und Erbschaftssteuern gilt es zu ermitteln.Armin Schtzlein und Christoph Eube vom Bayerischen Bauernverband, Matthias Rahn von der Sozialversiche-rung fr Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, Notar Dr. Christian Fackelmann und Fritz Kroder von der Land-wirtschaftlichen Familienberatung der Erzdizese Bam-berg stehen als sachkundige Referenten Rede und Ant-wort.Die Seminargebhren inklusive Vollpension betragen fr Mitglieder der KLB 80 Euro pro Person im Doppelzim-mer, fr Nichtmitglieder 90 Euro pro Person, der Einzel-zimmerzuschlag liegt bei 8 Euro.Wir laden alle Interessierten herzlich ein. Bitte melden Sie sich baldmglichst in der Geschftsstelle der KLB Bam-berg an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!Nhere Informationen und Anmeldung bei:KLB BambergTel.: 0951/ 92 30 680e-mail: [email protected]

    Unsere nchste Ausgabe erscheint am 19. Oktober 2017

    Bitte bringen Sie uns Ihren Beitrag und Ihre Anzeige bis zum Montag, 16. Oktober 2017, 12.00 Uhr, ins Rathaus (Zimmer Nr. 7).

    HummendorfSonntag, 08.10.09.00 Uhr GottesdienstMontag bis Freitag: Diakonie-HerbstsammlungMittwoch, 11.10. KEIN Prparanden- und Konfirmanden-

    unterrichtSonntag, 15.10.10.00 Uhr GottesdienstDienstag, 17.10.19.30 Uhr Hausbibelkreis bei Wendel in KpsMittwoch, 18.10.16.15 Uhr Prparandenunterricht17.00 Uhr KonfirmandenunterrichtFreitag, 20.10.19.30 Uh Candlelight-Diner im Mehrzweckhaus

    VeranstaltungenKarten fr das Candlelight-Diner am 20.10. im Mehr-zweckhaus sowie fr die Messe Solenelle von Gioa-chino Rossini am 7. Oktober in der Markgrafenkirche Sei-belsdorf sind im Pfarramt erhltlich.

    Candlelight-Dinner fr Frauen im Jahr 2017

    Nun ist es soweit! Die Planungen sind in vollem Gange!Die Pltze sind hei begehrt! Auch heuer laden die Frauen des Kirchenvorstandes

    wieder recht herzlich ein zum Candlelight-Dinner fr Frauen. Bei entspannter Atmosphre wollen wir uns das Alter spielt dabei natrlich keine Rolle - nach Strich und Faden verwhnen lassen. Nach einem leckeren Bfett in stilvollem Ambiente berichtet uns Frau Evelin Heil aus Mitwitz davon, wie man Erkltungskrankhei-ten natrlich behandeln kann. Wir treffen uns am Frei-tag, 20. Oktober 2017, um 19.30 Uhr im Mehrzweckhaus in Weienbrunn. Karten gibt es zum Preis von 13 Euro ab sofort wie immer bei Margit, im Pfarrbro bei Rita und in Wally`s Laden.Wir freuen uns auf EUCH!Eure Frauen vom Kirchenvorstand und das Helferteam!

    GssersdorfSonntag, 15.10., 18. Sonntag nach Trinitatis10.15 Uhr Gottesdienst (Pfr. i. R. Reinreich) gleichzeitig Kindergottesdienst im Feuer-

    wehrhaus

    Katholische Kirchennachrichtenwww.pfarrei-kueps.de

    Gottesdienste in St. Josef - ThonbergDonnerstag, 05.10. - Kein GottesdienstSonntag, 08.10. - 27. Sonntag i. Jahreskreis10:00 Uhr WortgottesfeierDonnerstag, 12.10.18:00 Uhr Rosenkranz-Andacht18:30 Uhr Eucharistiefeier

  • Weienbrunn - 7 - Nr. 20/17

    hafte Verpflegung whrend der Kerwa-Stnderla! Feinste Likre fr die Erwachsenen, Limonaden fr die Kinder, Schokolade, Kekse, Gummibrchen und Gebck waren unsere steten Begleiter. Der musikalische Weg durch den Ort kommt einer kulinarischen Exkursion der Super-lative gleich. Manch ein Musiker war sogar so berwltigt von der Flle an edlen Getrnken, dass er auf halbem Weg abbrechen musste, um die gewonnenen Eindrcke zu verarbeiten.Herzlichen Dank an alle Weienbrunner, die uns wie-der einmal - sowohl mit ihren Geldspenden als auch mit Speis und Trank - so grozgig untersttzt haben! Wir freuen uns schon auf die Sylvester-Stnderla!

    Nchster AuftrittAm kommenden Wochenende ist der Musikverein bei den Weienbrunner Wandertagen zu hren. Fr alle Freunde der traditionellen Blasmusik spielen wir am Sonntag ab 10 Uhr in der Lebachtalhalle.Ninette Soyez-Plitzner, 1. Vorsitzende

    Abteilung WandernUnsere nchsten Wandertermine sind:07./08.10.2017 TSV Weienbrunn14./15.10.2017 Grafenwhr21./22.10.2017 Heroldsberg11./12.11.2017 Wachenroth

    44. IVV-Wandertage am 7. + 8. Oktober 2017Herzliche Einladung zu unseren Wandertagen mit Start und Ziel in der Lebachtalhalle am 7. + 8. Oktober 2017 unter der Schirmherrschaft unseres Ersten Brgermeis-ters Egon Herrmann.Startzeiten: Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr (Ziel-

    schluss 16.00 Uhr) Sonntag von 7.00 bis 11.00 Uhr (Ziel-

    schluss 16.00 Uhr)Streckenlngen: 5, 10 und 20 kmAm Sonntag spielen die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Weienbrunn in der Lebachtal-halle zur Unterhaltung unserer Gste.Wir wrden uns freuen, Sie alle (jeder kann teilnehmen) recht zahlreich auf einer unserer Wanderstrecken und/oder in der Lebachtalhalle begren zu knnen.

    Liebe Kuchen- und Tortenbcker/-innen,Ihre leckeren Backwaren sind bei unseren Gsten sehr beliebt. Wir wrden uns daher freuen, wenn Sie uns auch in diesem Jahr einen Kuchen oder eine Torte spenden. Bitte an den Wandertagen an der Kaf-feebar abgeben. Vielleicht findet sich auch der eine oder andere neue Spender aus der Grogemeinde bzw. der TSV-Familie.Vielen Dank.

    Achtung!Die Aufbauarbeiten in der Lebachtalhalle finden am Freitag, 6. Oktober 2017 ab 14.00 Uhr statt. Abbau am Sonntag(-nachmittag) nach der Veranstaltung. Fr zahl-reiche Untersttzung hierbei sind wir sehr dankbar.Petra Marx fr die TSV Wanderabteilung

    Kerwa-StnderlaDie Kerwa ist zwar schon wieder Vergangenheit, aber was den Musikern des Musikvereins Weienbrunn ewig in Erinnerung bleiben wird, ist wieder einmal die sagen-

    Gehrt - GesehenBlutspendetermineDie aktuellen Termine im Landkreis Kronach:Freitag, 06.10.2017, 16.30 - 20.00 Uhr in Stockheim, Fran-kenwaldstr. 4 (Grundschule)Montag, 09.10.2017, 15.00 - 20.00 Uhr in Kronach, Innerer Ring 88 (Pestalozzi-Schule)

    Apotheken-Notdienst an den Wochenenden und FeiertagenSamstag, den 07.10.2017Sonnen-Apotheke, Kronacher Str. 10, 96342 StockheimTel.: 09265/1300Sonntag, den 08.10.2017Cranach-Apotheke, Strauer Str. 6, 96317 KronachTel.: 09261/94014Samstag, den 14.10.2017Stadt-Apotheke, Amtsgerichtsstr. 3, 96317 KronachTel.: 09261/3466Sonntag, den 15.10.2017Schlo-Apotheke, Schlogasse 1 a, 96369 WeienbrunnTel.: 09261/61233Dienstbereitschaft jeweils von 8.00 Uhr bis 8.00 Uhr des folgenden Tages.

    Fundsache2 Schlssel ABUS am Ring

  • Weienbrunn - 8 - Nr. 20/17

    Tore: 1:0 Geck 24 2:0 Schulz 26 2:1 Reuther 30 3:1 Geck 46 3:2 Tasso 60 3:3 Tasso 65 4:3 Treusch 69 5:3 Treusch 71 6:3 Schulz 72 7:3 Ballhaus 78 8:3 Scholz 89gez.Silke Treusch

    Nchste bungenMittwoch, 11.10.2017, 18.30 Uhr:Jugendgruppe - MTA (modulare Truppmann-Ausbil-dung)Treffpunkt FeuerwehrgertehausMontag, 16.10.2017, 18.00 Uhr:Gesamtbung aller Gruppen - BlaulichtgottesdienstTreffpunkt Feuerwehrgertehaus in UniformMittwoch, 18.10.2017, 19.00 Uhr:Rot-Kreuz-Gruppe - Besichtigung einer stndigen FeuerwehrwacheTreffpunkt Feuerwehrgertehaus

    AltkleidersammlungBereits jetzt mchten wir darauf hinweisen, dass unsere nchste Altkleidersammlung am Samstag, den 28. Oktober 2017 stattfindet.Bitte untersttzen Sie diese Sammlung, dessen Reinerls fr Anschaffungen von technischen Gerten der Feuer-wehr verwendet wird.Sollten Sie grere Mengen an Altkleidern abge-ben wollen, knnen Sie sich gerne mit uns vorab in Verbindung setzen (Kommandant Thomas Fried-rich, Tel. 0151/21622493 bzw. Stefan Porzelt, Tel. 0151/12339765). Wir holen die Altkleider dann gerne nach Terminabsprache ab.gez. Thomas FriedrichKommandant

    Nchste bungMontag, 09.10.2017 Feuerwehrschutzausrstung im DienstTreffpunkt: 19.00 Uhr am Gertehausgez. Manfred SnkelKommandant

    Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde - die neuesten Neuigkeiten aus dem Vereinsleben fr Gro und Klein- Herbstversammlung Terminnderung!Fr unsere diesjhrige Herbstversammlung haben wir einen interessanten Vortrag ausgewhlt. Leider kann unser Wunschreferent zu unserem ursprnglich geplan-ten Termin nicht. Deshalb mssen wir unsere Ver-sammlung verschieben. Der genaue Termin wird im nchsten Blttla bekannt gegeben.

    - Sieger auf KreisebeneVielleicht hat es der eine oder andere schon der Zei-tung entnommen: Unsere gemeldeten Anwesen fr den Kreiswettbewerb Mehr kologie im Garten haben hervorragend abgeschnitten. Bei 40 gemeldeten Grten aus dem gesamten Landkreis errangen Anita und Jrgen Girsig in der Gruppe 1 den zweiten Platz mit 125 von ins-gesamt 140 Punkten, Anette und Jrg Romberg eben-falls in der Gruppe 1 Platz 6 mit 110 Punkten. Wir freuen uns und gratulieren recht herzlich!

    Liebe Gartenfreunde, wir hoffen auf ein paar schne, vielleicht noch warme Oktobertage, damit wir anste-hende Arbeiten im Garten erledigen knnen.Hermine Fiedler im Namen der Vorstandschaft

    Positive Bilanz fr Wildenberger KirchweihZur Kirchweih traten am Samstag, 16.09.2017 die Alther-ren Kps im Panoramastadion Wildenberg an. Die Chan-cenverwertung der Heimmannschaft war in den ersten 20 Minuten schwach. In Minute 24 war es dann aber soweit. Christian Geck erzielte das Tor Nummer eins. Bereits zwei Minuten spter erzielte Schulz das 2:0. Aller-dings konterte Kps gut und konnte in Minute 30 durch Reuther den Anschlusstreffer landen. Weitere Versuche wurden durch beide Tormnner gut pariert.Kurz nach der Halbzeitpause wurde aber wieder ordent-lich aufgetischt. So konnte Geck den vorbereiteten Ball von Treusch verwandeln. Allerdings hielt Kps gut dage-gen und schoss in Minute 50 das 3:2 durch Tasso. Die-ser nutzte die Abwehrlcke kurz darauf nochmals aus und traf zum 3:3. Durch die Zuschauer motiviert, zog die Heimmannschaft allerdings dann fast im Minutentakt mit weiteren Treffern davon. So gelungen Treusch zwei und Schulz ein Tor. Hervorzuheben ist auerdem die direkt verwandelte Ecke von Ballhaus zum 7:3. Die nchs-ten Schsse verfehlten nur knapp das gegnerische Tor. Kps wurde aber nicht verschont, da Scholz kurz vor Abpfiff das 8:3 machte. So war nicht nur das Wetter fr die Wildenberger ein Gewinn zur Kirchweih.Schiedsrichter: Walter Geck

  • Weienbrunn - 9 - Nr. 20/17

    Nchste bungSonntag, 15.10.2017 - Hydrantenbegehung

    Treffpunkt: 9.00 Uhr am Feuerwehrgertehausgez. DittmannKommandant

    Volksbund Deutsche Kriegsgrberfrsorge e.V.

    Aufrufzur Haus- und Straensammlung 2017 fr unsere Kriegsgrbervom 20. Oktober bis 5. November

    Der Volksbund Deutsche Kriegsgrberfrsorge e. V. wurde1919alseinerdererstenBrgerinitiativenin

    unserem Land gegrndet hatetwa2,7MillionenKriegstotebeiderWeltkriege

    auf 833 Kriegsgrbersttten in 45 Staaten in seiner stndigen Obhut

    pflegtganzberwiegenddieGrbervondeutschenSoldaten, aber auch von Kriegsgefangenen, zivilen Opfern des Luftkrieges, von Flucht, Vertreibung, Zwangsarbeit und Deportation

    hatseitdemFalldesEisernenVorhangesinOst-und Sdosteuropa bisher fast 860.000 Gefallene geborgen und wrdig bestattet, wo immer mglich identifiziert, Schicksale nach Jahrzehnten der Unge-wissheit geklrt und die Familien verstndigt

    setztdieSuchenachdeutschenGefallenenkontinu-ierlich fort

    bietetAngehrigen-undBildungsreisenzudenKriegsgrbersttten an

    gestaltetdenVolkstrauertaginengerZusammenar-beit mit Kommunen, Pfarreien und Verbnden als Tag des Gedenkens, der Mahnung und Erinnerung

    ermglichtjhrlichTausendenjungerMenscheninrund 60 internationalen Jugendbegegnungen und Workcamps sowie in seinen vier Jugendbegeg-nungssttten, Kriegsgrbersttten als Lernorte der Geschichte zu erfahren und zu begreifen

    Bitte helfen Sie uns auch in diesem Jahr mit Ihrer Spende.

    Wir danken Ihnen dafr!

    Impressum

    Weienbrunner Mitteilungsblattmit dem Amtsblatt der Gemeinde Weienbrunn fr die ehemals selbstndigen Gemeinden Eichenbhl, Gssersdorf, Hummendorf, Reuth, Thonberg, Wildenberg und Weienbrunn

    Das Weienbrunner Mitteilungsblatt erscheint 14-tglich jeweils donnerstags in den geraden Wochen. Herausgeber, Druck und Verlag: LINUS WITTICH Medien KG, Peter-Henlein-Strae 1, 91301 Forchheim, Telefon 09191/7232-0 Verantwortlich fr den amtlichen Teil: Der Erste Brgermeister der Gemeinde Weienbrunn Egon Herrmann,

    Bergstrae 21, 96369 Weienbrunn fr den sonstigen redaktionellen Inhalt und den Anzeigenteil: Peter Menne in LINUS WITTICH Medien KG. Jhrlicher Bezugspreis: 15,30 - nur im Abonnement ber den Verlag zu

    beziehen, Abopreis auerhalb des Verbreitungsgebietes auf Anfrage. Im Bedarfsfall Einzelexemplare durch den Verlag zum Preis von 0,40 zzgl. Versandkostenanteil.Fr Textverffentlichungen gelten unsere Allgemeinen Geschftsbedingungen.Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.Fr Anzeigenverffentlichungen und Fremdbeilagen gelten die Allgemeinen Geschftsbedingungen und die z. Z. gltige Anzeigenpreisliste. Fr nicht gelie-ferte Zeitungen infolge hherer Gewalt oder anderer Ereignisse kann nur Ersatz des Betrages fr ein Einzelexemplar gefordert werden. Weitergehende Anspr-che, insbesondere auf Schadenersatz, sind ausdrcklich ausgeschlossen.

    Nicole Kraus

    Ihr Verkaufsinnendienst

    Wie kann ich Ihnen helfen?

    Tel.: 09191 723261Fax. 09191 723242

    [email protected]

    Anzeigenwerbung | Beilagenverteilung | Drucksachen

    Ich bin fr Sie da...

  • Weienbrunn - 10 - Nr. 20/17 KW 40

    Senden Sie alles an: LINUS WITTICH Medien KG, Kleinanzeigen - Postfach 223,

    91292 Forchheim, Fax 09191 7232-30 oder online unter: www.wittich.de/Objekt2113

    Gehen Sie gleich auf www.wittich.de/Objekt2113und geben Sie diese dort online auf.Oder fllen Sie dieses Formular aus und schicken Sie es an uns.

    Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie beim Ausfllen der Felder, dass hinter je-dem Wort, jeder Zahl, jedem Satzzeichen ein Kstchen als Zwischenraum frei bleibt.

    Anzeige mit Rahmen. Der Rahmen kostet 5,- zustzlich.

    Chiffre: Achtung! Fr die Zusendung der Zuschriftenfllt eine einmalige Gebhr von 5,- an.

    Bitte geben Sie Ihre genaue Anschrift an.

    PLZ / Ort

    Strae / Hausnummer

    Name / Vorname

    Wnschen Sie Bankeinzug, geben Sie Ihre Bankverbindung an oder legen Sie Ihrer Bestellung Bargeld bei.

    Bankeinzug Bargeld liegt bei

    SEPA-Lastschrift-Mandat Glubiger-ID: DE1302600000116620Ich/Wir ermchtige/n die LINUS WITTICH Medien KG, eine einmalige Zahlung in Hhe des aus obigem Auftrag resultierenden Gesamtbetrags von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zu-gleich weise ich mein/weisen wir unser Kreditinstitut an, die von LINUS WITTICH Medien KG auf mein/un-ser Konto gezogene Lastschrift einzulsen. Die Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann/wir knnen innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belaste-ten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstiut vereinbarten Bedingungen.

    Datum Unterschrift

    schon ab 5,-

    Jetztmit neuer

    Gestaltung

    Ihre neue private Kleinanzeige

    *Muster mit 225 Zeichen und Zusatzoption Rahmen.

    Bis hierher fr 5,- inkl. MwSt.

    Bis hierher fr 10,- inkl. MwSt.

    IBANDE

    5-Zimmer-Wohnung in Muster-hausen zu vermieten. 90 qm, Zen-tralheizung, Balkon, Dachterrasse, Kellerabteil. Einbaukche mit E-Gerten vorhanden. Garten, Garage und kleine Werkstatt. Miete 5,- EUR/qm, zzgl. NK. Tel. 01234/567890

  • Weienbrunn - 11 - Nr. 20/17 KW 40

    Zufrieden mit uns?Dann empfehlen Sie uns weiter.

    Unser Geschenk fr Sie.Wir belohnen Sie fr die Werbung eines neuen Abonnenten mit einer attraktiven Sachprmie. Auch Nichtabonnenten kn-nen werben. Whlen Sie zwischen einem Beautycase von Reisenthel, Schuhputzset, USB-Stick oder Taschenmesser.

    Vielen Dank fr Ihre Treue und Weiterempfehlung.

    SEPA-Lastschrift-Mandat Glubiger-ID: DE1302600000116620Ich/Wir ermchtige/n die LINUS WITTICH Medien KG eine einmalige Zahlung in Hhe des aus obigem Auftrag resultierenden Gesamtbetrags von meinem/unse-rem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein/weisen wir unser Kreditinstitut an, die von LINUS WITTICH Medien KG auf mein/unser Konto gezogene Lastschrift einzulsen. Die Mandatsreferenz wird ihnen separat mit dem SEPA Mandat via E-Mail und auf der Rechnung mitgeteilt.

    Datum ............................................... Unterschrift des Kontoinhabers ..............................................................

    .......................................................................

    .......................................................................BLZ Konto

    IBAN

    Kreditinstitut ............................................................................

    Name: ..............................................................................

    Vorname: .......................................................................... Strae: ............................................................................. PLZ/Wohnort: ...................................................................

    Datum und Unterschrift des Kunden

    Garantie!Sie garantieren mir, dass ich die Vereinbarung innerhalb

    von zehn Tagen schriftlich widerrufen kann. Zur Wahrung

    der Frist gengt die rechtzeitige Absendung des Wider-

    rufs an LINUS WITTICH Medien KG, Postfach 223, 91292

    Forchheim. Dieses Recht besttige ich durch meine zweite

    Unterschrift.

    2. Unterschrift

    Ja, hiermit bestelle ich, unter Zugrundelegung der geltenden AGB, einzusehen unter www.wittich.de/AGB/Forchheim, das Mitteilungsblatt als gedruckte Ausgabe zum Bezugspreis von jhrlich 15,30 Euro einschlielich Zustellgebhr und MwSt. (gilt nur fr die Zustellung an erreichbare Haushalte). Ich kann das Abonnement jeweils zum Jahresende kndigen.

    - Bitte abtrennen und versenden an LINUS WITTICH Medien KG, Peter-Henlein-Strae 1, 91301 Forchheim oder Fax an 09191 7232-30 -

    Rechnung per E-Mail an:

    D E

    K

    urha

    n -

    Foto

    lia

    Leser werben Leser.Das Abonnement wurde mir von folgender Person empfohlen. Das Dankeschn-Geschenk senden Sie bitte an diese Adresse.

    Name: ..............................................................................

    Vorname: .......................................................................... Strae: ............................................................................. PLZ/Wohnort: ...................................................................

    Bitte whlen Sie noch Ihr Geschenk aus.

    Beautycase von Reisenthel

    Schuhputzset

    USB-Stick

    Taschenmesser

    NEUder Gemeinde Weienbrunn.

    Leser werben Leser - Aktion

    Ihr Mitteilungsblatt

    Ein Geschenkwartet schon

    auf Sie.

  • Weienbrunn - 12 - Nr. 20/17 KW 40

    Fachwerkbauten

    Carports

    Garagen

    Balkone

    Terrassen

    Wintergrten

    ...und mehr

    Dachsthle

    Bedachungen

    Aus-, An- & Umbau

    Sanierung

    Gauben & Erker

    Vordcher

    IHR ZIMMERMEISTER HEIKO MEUSELHEIKO MEUSEL MHLWEG 3/7 96328 KPS

    TELEFON 09264 334 HANDY 0171 6780973WWW.ZIMMEREI-MEUSEL.DE

    Versuchen Sie es doch mal mit einer Anzeige.

    2113Weienbrunner Mitteilungsblatt

    Jckstrae 1896052 BambergTel. (0951)9 68 [email protected]

    Jetzt auch auf Facebook:

    www.facebook.com/GunrebenHolzKreativ

    *Nur

    sol

    ange

    der

    Vor

    rat

    reic

    ht.

    berwiegend berdachtberwiegend berdacht3.000 m Flche3.000 m FlcheEintritt frei!

    14.-15.10.Gunreben Holz kreativJckstrae 18, Bamberg

    Messe-ffnungszeiten:

    Sa. und So. 10-18 Uhr

    bauen wohnen immobilien in franken

    prsentieren:BAMBERG

    bauen wohnen immobilien in franken

    Messe-Hotline: 0951/180 70 505 www.kreativbau-bamberg.de

    Ihr Herd ist Gold wert ...

    ... mit einerneuen Stahlherdplatte

    Stahlherdplattenfr jeden Herd und jede Gre

    Herde in Holz- Kohleherde Individuelle Gestaltung Natrliches kochen und heizen Herdbauteile, Stahlherdplatten und Zubehr

    Herde in Perfektion

    Fa. Harald RehmKissinger Str. 50 D 97769 Bad BrckenauTel. +49 (0)9741/931041 Fax +49 (0)9741/931042E-Mail: [email protected]: www.stahlherdplatten.de