helios kliniken gmbh - bks.tu- · pdf filehelios kliniken gmbh helios kreiskrankenhaus gotha...

Click here to load reader

Post on 19-Aug-2019

223 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • HELIOS Kliniken GmbH

    23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    HELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Messen und bewerten der finanziellen und

    medizinischen Performance von Krankenhäusern

    34. BKS der TU-Berlin

    Business-Analyse:

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Business-Analyse...

    Die HELIOS Kliniken

    Eigene Rollen (Dr. Joachim Hommel):

    - Chefarzt einer Anästhesie/Intensivabteilung

    - Leiter Klinisches Controlling (z.B. Budget-Festlegung, -Kontrolle)

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Business-Analyse:

    Was kann ich einnehmen ?

    Was kann ich ausgeben ?

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    3332 €5627 €2252 € 2019 € 207 € 2313 € 4451 €Medizinischer Bedarf ~ 22 % der Kosten,

    d.h. „optimaler“ Einkauf: ...!

    Med. Qualität, d.h. keine

    Komplikationen !

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    HELIOS-Daten

    • Qualitäts-Daten aus • 400 Kennzahlen zur Behandlung aus • 22 Kliniken über • > 2 Jahre

    Kosten-Daten von • 341.226 Patienten aus • 200 Fachabteilungen aus • 32 Fachbereichen

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Qualitäts- und Kosten-Vergleiche

    Werkzeuge:

    • Qualitäts-, Outcome-Listen • Sachkostenlisten • ABC-Listen (der Apotheken)

    • Korrelationen: Kosten/Qualität • Ziele formulieren !

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Werkzeuge: QS-/ Outcome-Listen

    Th. Mansky: Medizinische Unternehmensziele für 2002/2003, Ergebnisse mit Stand Dezember 2002 HE

    LI O

    S

    1 Cholezystektomie 1,1 Cholezystektomie, H04 ohne TU laparoskopisch % (Ziel >> 90%) 94,1% 1,2 Cholezystektomie, H04 ohne TU Umsteiger % (Ziel < 3%) 2,5% 1,5 Cholezystektomie Tod% H04A+H04B (Ziel 0, Verweild. (Ziel 3 Tage) 5,0 2,3 G09Z Inguinal/Femoralhernie, Todesfälle (Ziel: 0) 0

    3 Kolorektale Operationen bei Karzinom 3,1 Kolorektale Operationen bei Karzinom gesamt, Tod % 2001 bis 2002 (Ziel

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Werkzeuge: Outcome-/ QS-Listen

    Th. Mansky: Medizinische Unternehmensziele für 2002/2003, Ergebnisse mit Stand Dezember 2002 HE

    LI O

    S

    7 Beatmung über mehr als 24 Stunden 7,1 Beatmung > 24 h, % Tod (Ziel < 35%) 40,7%

    8 Herzinfarkt 8,1 Infarkt (F10 + F41 + F60) Tod % (Ziel

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Werkzeuge: Vergleich...

    Medizinische Unternehmensziele für 2003, Kumuliert bis 30.11.03 - Th. Mansky HE

    LI O

    S No

    ve m

    be r

    20 03

    Kl in

    ik A

    Kl in

    ik B

    Kl in

    ik C

    Kl in

    ik D

    Kl in

    ik E

    Kl in

    ik F

    1 Cholezystektomie 1.1 Cholezystektomie, H04 ohne TU, Anteil laparosk 95,3% 91,1% 95,3% 85,0% 86,4% 95,3% 99,3%

    3 Kolorektale Operationen 3.1 Kolorektale Operationen bei Karzinom gesamt, T 4,4% 2,7% 5,1% 11,1% 3,2% 7,9% 1,0%

    7 Beatmung 7.1 Beatmung > 24 Stunden, Todesfälle unter 35% 38,0% 52,1% 60,0% 71,4% 32,6% 46,2% 25,9%

    8 Herzinfarkt 8.1 Herzinfarkt (F10 + F41 + F60) Todesfälle unter 10 8,2% 8,8% 14,3% 8,8% 8,9% 7,2% 12,6%

    9 Herzinsuffizienz 9.1 Herzinsuffizienz F62A Todesfälle unter 19,3% 15,5% 20,0% 14,3% 21,9% 11,1% 18,4% 12,9%

    Leistungs-/Qualitätsvergleiche zwischen Kliniken

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Qualitäts- und Kosten-Vergleiche

    Werkzeuge:

    • Qualitäts-, Outcome-Listen • Sachkostenlisten • ABC-Listen (der Apotheken)

    • Korrelationen: Kosten/Qualität • Ziele formulieren !

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Werkzeuge/Kosten...

    Sachkosten HELIOS Kliniken 2004 gesamt Mittelwert

    20 Häuser Anzahl Patienten 341.226 14.218

    Gesamtkosten Kosten pro Fall 660000 Arzneimittel 34.508.685,30 € 71,98 € 660100 Apothekenkosten 338.605,73 € 2,30 € 660200 Blut 8.842.626,97 € 17,41 € 660300 Verband,Heil,Hilfsm. 3.601.237,01 € 9,28 € 660400 sonst.ärztl.Verbrauchs 19.627.649,30 € 36,89 € 660600 Narkose-OP-Bedarf 21.681.469,60 € 60,61 € 660700 Röntgenbedarf 4.652.498,65 € 9,38 € 660800 Laborbedarf 11.201.873,16 € 21,52 € 660900 Unters.in fremd.Institut 7.119.137,87 € 32,02 € 661000 Bed.EKG,Sono... 1.083.268,27 € 2,60 € 661100 Bed.phys.Therapie 50.544,58 € 0,17 € 661200 Desinfektionsbed. 876.000,34 € 2,12 € 661300 Implantate 25.945.587,70 € 77,14 € 661400 Transplantate 73.119,56 € 0,15 € 661500 Dialysebedarf 1.156.630,07 € 1,46 € 661600 Krankentransporte 1.566.021,18 € 3,78 € 661700 sonst.med.Bedarf 2.303.174,12 € 5,86 € 661800 Honorar f.n.im KH ang.Ärzte 5.946.185,89 € 18,87 €

    66 Medizinischer Bedarf 150.574.315,30 € 373,53 €

    74 % der Sachkosten

    kann der Arzt steuern !

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Werkzeuge/Kosten...

    Sachkosten HELIOS Kliniken 2004 gesamt Mittelwert

    20 Häuser Anzahl Patienten 341.226 14.218

    Gesamtkosten Kosten pro Fall 660000 Arzneimittel 34.508.685,30 € 71,98 € 660100 Apothekenkosten 338.605,73 € 2,30 € 660200 Blut 8.842.626,97 € 17,41 € 660300 Verband,Heil,Hilfsm. 3.601.237,01 € 9,28 € 660400 sonst.ärztl.Verbrauchs 19.627.649,30 € 36,89 € 660600 Narkose-OP-Bedarf 21.681.469,60 € 60,61 € 660700 Röntgenbedarf 4.652.498,65 € 9,38 € 660800 Laborbedarf 11.201.873,16 € 21,52 € 660900 Unters.in fremd.Institut 7.119.137,87 € 32,02 € 661000 Bed.EKG,Sono... 1.083.268,27 € 2,60 € 661100 Bed.phys.Therapie 50.544,58 € 0,17 € 661200 Desinfektionsbed. 876.000,34 € 2,12 € 661300 Implantate 25.945.587,70 € 77,14 € 661400 Transplantate 73.119,56 € 0,15 € 661500 Dialysebedarf 1.156.630,07 € 1,46 € 661600 Krankentransporte 1.566.021,18 € 3,78 € 661700 sonst.med.Bedarf 2.303.174,12 € 5,86 € 661800 Honorar f.n.im KH ang.Ärzte 5.946.185,89 € 18,87 €

    66 Medizinischer Bedarf 150.574.315,30 € 373,53 €

    25 % Medikamente, Blut

    50 % Verbrauchsmaterial

    17 % Untersuchungen

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    HELIOS - Budgetkommission

    Ökonomisch orientiertes Strukturgespräch...

    Geschäftsführung

    Budgetverantwortliche

    Labor, MiBi Einkauf, MAWI Apotheker

    Controlling Team (Arzt + EDV)

    Klinischer Pharmakologe

  • 23.11.2005 Berlin Dr.J.Hommel; Abteilung für Anästhesiologie und IntensivtherapieHELIOS Kreiskrankenhaus Gotha

    Budgetanalyse...

    Zeitraum (kumuliert bis einschl.) 2004 Jan 2005 Feb 2005 Mrz 2005 Apr 2005 Mai 2005 Jun 2005 Jul 2005 Dez 2005 Ziel 2005

    CMI IST CMI IST CMI IST CMI IST CMI IST CMI IST CMI IST CMI IST CMI IST CMI Plan 0,91 0,782 0,944 0,966 0,999 0,983 0,980 0,974 0,787

    Fälle stationär mit int. Verlegung 1.584 129 238 363 474 610 720 828 1.552 ambulante OP 4 17 27 39 56 66 77 Privatklinik 9 Summe Fälle 1.584 133 255 390 513 666 786 914 1.552

    660000 Arzneimittel incl. Lieferung 69,98 63,32 75,83 73,76 74,83 72,53 74,41 70,66 51,57 660100 Apothekenkosten 0,00 660200 Blut 8,59 5,26 7,33 4,95 5,76 5,98 4,96 4,67 12,43 660300 Verband,Heil,Hilfsm. 1,65 2,30 2,60 4,08 5,18 4,73 4,98 5,31 1,30 660400 sonst.ärztl.Verbrauchs 10,93 14,62 13,56 12,39 11,97 12,70 12,61 12,27 12,99 660600 Narkose-OP-Bedarf 0,53 0,87 1,37 0,94 0,81 0,64 0,65 0,67 0,47 660700 Röntgenbedarf 0,28 0,19 0,15 0,11 0,10 0,08 0,10 660800 Laborbedarf 0,59 0,83 0,98 0,81 0,80 0,76 0,74 0,71

View more