GUERILLA - KETCHUP Risikoanalyse. GUERILLA - KETCHUP Risikoanalyse  Teilaufgabe 1: Projektsteuerung Nr.StatusUrsacheEreignisAuswirkungen Maßnahmen Bewertung.

Download GUERILLA - KETCHUP Risikoanalyse. GUERILLA - KETCHUP Risikoanalyse  Teilaufgabe 1: Projektsteuerung Nr.StatusUrsacheEreignisAuswirkungen Maßnahmen Bewertung.

Post on 06-Apr-2016

216 views

Category:

Documents

4 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

PowerPoint-Prsentation

Risikoanalyse HORSTGUERILLA - KETCHUPRisikoanalyse Teilaufgabe 1: ProjektsteuerungNr.StatusUrsacheEreignisAuswirkungenManahmenBewertungVorbeugungberwachungReaktion1.1MonitoringProjekteiter hat keine VertretungProjektleiter fllt ausProjekt kann nicht weitergefhrt werdenVertretung bennennVertretung einweisenNormal1.2VerhindertDetailplanung wird nicht erstelltArbeitsauftrag wird nicht erflltProjekt ist in der Umsetzung gefhrdetDetailplanung ist PflichtNormal1.3VerhindertPersnliche Differenzen TeammitgliederDie Zusammenarbeit im Team funktioniert nichtDas Projekt ist in der Umsetzung gefhrdetTeambildungs- manahmeUmgang des Teams untereinander beobachtenGesprche mit Teammitgliedern fhrenNormal1.4VerhindertKick-Off Meeting ist nicht ausreichend vorbereitetProjektauftrag wird nicht erkanntProjekt ist in der Umsetzung gefhrdetOrganisation des Kick-Off ausreichend vorbereitenNach Abschluss Kick-Off Feedback einfordernKick-off modifiziert wiederholenNormal1.5VerhindertProjektziel ist ungenau definiertDas Projekt entwickelt sich nicht wie vorgegebenDas Projekt ist in der Umsetzung gefhrdetAbstimmung mit GL und przise Benennung des ProjektzielsFeedback durch TeammitgliederProjektziel muss durch Team deutlich benannt definiert sein Hoch1.6MonitoringDie Ablufe/Vorgnge sind nicht bekanntDas Projekt entwickelt sich nicht wie vorgegebenProjekt ist in der Umsetzung gefhrdetDie Ablufe/Vorgnge werden im Team erarbeitetstndige berprfung Die Teammitglieder werden nochmals unterwiesenHoch HORSTGUERILLA - KETCHUPRisikoanalyse Teilaufgabe 2: MarketingNr.StatusUrsacheEreignisAuswirkungenManahmenBewertungVorbeugungberwachungReaktion2.1MonitoringMarktanalyse ist nicht reprsentativDie Marketing-kampagne verpufftUmsatzsteigerung wird nicht erreichtMarktdaten knnen bei GfK abgeglichen werdenIst Marktanalyse konform zu GfKErneute MarktanalyseNormal2.2MonitoringKundenanlyse ist nicht reprsentativDie Marketing-kampagne verpufftUmsatzsteigerung wird nicht erreichtAusreichende Anzahl von KundendatenErneute KundenanalyseNormal2.3MonitoringMarketingkonzept ist nicht nach Markt- und Kundenanalyse erarbeitetDie Marketing-kampagne verpufftUmsatzsteigerung wird nicht erreichtWichtigkeit der Markt- & Kundenanalyse verdeutlichenstndige berprfung Gesprche mit Teammitgliedern fhrenNormal2.4MonitoringTestphase wird nur unvollstndig begleitetDie Testphase hat keine AussagekraftNotwendige nderungen werden nicht bercksichtigtWichtigkeit des Testphase verdeutlichenmehrmaliges ReportingGesprche mit Teammitgliedern fhrenNormal2.5MonitoringAuswertung der Testphase ist unvollstndigDie Testphase hat keine AussagekraftNotwendige nderungen werden nicht bercksichtigtWichtigkeit des Testphase verdeutlichenPrfen aus PlausibilittGesprche mit Teammitgliedern fhrenHoch2.6MonitoringErfahrungen der Testphase werden nicht bercksichtigtDie Marketing-kampagne verpufftUmsatzsteigerung wird nicht erreichtAbgleich Testkampagne mit MarketingkampagneNormal2.7MonitoringWerbematerialen werden zu spt bestelltAuslieferung Ware erfolgt, Werbe-materialien sind nicht vor OrtUmsatzsteige-rung wird nicht erreichtDispo/Liefertermin besttigenAnfrage bei LieferantenSofortiges HandelnHoch2.8MonitoringWerbematerialien werden im Markt nicht eingesetztDie Marketing-kampagne verpufftUmsatzsteigerung wird nicht erreichtBriefing der MarktleiterTestbesucheKritisch HORSTGUERILLA - KETCHUPNr.StatusUrsacheEreignisAuswirkungenManahmenBewertungVorbeugungberwachungReaktion3.1MonitoringDisposition nicht ausreichendMrkte knnen nicht beliefert werdenZielabsatzmenge wird nicht erreichtBesttigung durch LieferantenKontrolle der WEsExpresslieferungHoch3.2MonitoringDisposition nicht ausreichendMrkte knnen nicht beliefert werdenZielabsatzmenge wird nicht erreichtBesttigung durch LieferantenKontrolle der WEsExpresslieferungHoch3.3MonitoringGesprche ber Absatzmengen werden nicht gefhrtProduktionsengpsseZielabsatzmenge wird nicht erreichtBesttigung durch LieferantenSchriftliche Besttigung des LieferantenRegress-forderungHoch3.4MonitoringLieferant lehnt Sonder-EK/WKZ abKonditionsforderung werden nicht erreichtBudget wird berschritten/Betriebsergebnis nicht erreichtErsatzlieferanten einplanenSchriftliche Besttigung des LieferantenErsatzlieferant beauftragenKritisch3.5MonitoringLieferant kann nicht liefernProduktion kann nicht abgefllt werdenProdution kann nicht abgefllt werdenBesttigung durch LieferantenAnfrage bei LieferantenErsatzlieferant beauftragenKritisch3.6MonitoringLieferant kann nicht liefernProduktion steht stillKunden knnen nicht beliefert werdenBesttigung durch LieferantenAnfrage bei LieferantenErsatzlieferant beauftragenKritisch3.7MonitoringBestellungen sind zu geringberproduktionRohstoffe verderbenVordispo kontrollierenstndige berprfung Dispo bei Lieferant krzenKritisch3.8MonitoringWarenbestnde zu hochAbsatzmenge unter PlanRohstoffe verderbenDispo mit Produktionsmenge abgleichenstndige berprfung Dispo bei Lieferant krzenKritischRisikoanalyse Teilaufgabe 3: Einkauf HORSTGUERILLA - KETCHUPNr.StatusUrsacheEreignisAuswirkungenManahmenBewertungVorbeugungberwachungReaktion4.1MonitoringKapazitt der Produktion zu geringLieferengpsseKunden knnen nicht beliefert werdenAuslastung Produktion berprfenstndige berprfung zustzliche SchichtenNormal4.2MonitoringUraubszeitzu wenige MitarbeiterProduktion ist nicht ausreichendUrlaubsplanung prfenUrlaubssperreNormal4.3MonitoringUrlaubsplanung war unvoll-stndigzu wenige MitarbeiterProduktion ist nicht ausreichendzustliche Ausflle bercksichtigentglicher ReportLeiharbeiterNormal4.4MonitoringLagerflche nicht aureichendProduktion kann nicht gelagert werdenGefhrdung der Produktion/AuslieferungStellplatzanzahl berprfenLagerein- und Ausgang kontrollierenLager anmietenNormal4.5MonitoringLieferfahrzeuge zu klein/wenigLieferungen stehen im LagerKunden knnen nicht beliefert werdenFuhrparkapazitt prfenzustliche Fahrzeuge anmietenNormalRisikoanalyse Teilaufgabe 4: Produktion HORSTGUERILLA - KETCHUPRisikoanalyse Teilaufgabe 5: VertriebNr.StatusUrsacheEreignisAuswirkungenManahmenBewertungVorbeugungberwachungReaktion5.1MonitoringWerbedamen nicht verfgbarVerkostungen knnen nicht durchgefhrt werdenUmsatzmenge wird nicht erreichtrechtzeigige Planung BedarfAbgleich zugesagte WerbetageErsatzagentur beauftragenNormal5.2MonitoringDispo erfolgt zu sptAuslieferung der Ware zu sptTestphase nicht aussagekrftigfrhzeitige KundenbesucheDispomengen vorlegenGesprche mit Team-mitgliedern fhrenNormal5.3MonitoringAuendienstler (AD) kennen Aktion nichtAD besuchen Mrkte nichtDie Umsatzsteigerung wird nicht erreichtrechtzeitige VorbereitungTagesordnung prfenBriefing per MailNormal5.4MonitoringAD besuchen Kunden nichtzu geringe Dispo durch MrkteDie Umsatzsteigerung wird nicht erreichtAbfrage der Dispomengetglicher Reportzustzliche SchichtenNormal5.5MonitoringAD kennen Aktion nichtAktionen werden am POS nicht umgesetztDie Umsatzsteigerung wird nicht erreichtReport ber abgesprochenen Aktionen am POStglicher Reportzustzliche SchichtenNormal5.6Monitoringsehr gute Abverkufenicht mehr ausreichend Ware am POSleere Regaletglicher Report ber Abverkaufs-mengenSoll/Ist VergleichExpress-lieferungKritisch5.7MonitoringHndler kennen Produkt nichtkeine Empfehlung an Kunden nach Aktionen am POSAbverkufe gehen zurckSchmeckmuster/FeebackbogenAuswertung FeedbackbogenSchmeck-muster schickenNormal HORSTGUERILLA - KETCHUP

Recommended

View more >