grüne arbeitsplätze - erfolge und chancen für europa

Download Grüne Arbeitsplätze - Erfolge und Chancen für Europa

Post on 06-Apr-2016

213 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Durch den ökologischen Umbau unserer Wirtschaft können wir qualitativ hochwertige grüne Arbeitsplätze schaffen, um Arbeitslosigkeit zu bekämpfen, und gleichzeitig gegen den Klimawandel und Umweltzerstörung vorgehen. In dieser Broschüre möchten wir Sie über Europas Chancen, grüne Arbeitsplätze zu schaffen, und die Bemühungen der Grünen/EFA Fraktion im Europäischen Parlament, diese zu nutzen, informieren. Der zweite Teil der Broschüre beschreibt einige der europäischen Erfolge bei der Schaffung grüner Arbeitsplätze. Grüne Arbeitsplätze in Europa sind ganz sicher keine Utopie: Sie sind bereits Realität!

TRANSCRIPT

  • GRNE ARBEITSPLTZEERFOLGE UND CHANCEN FR EUROPA

  • GRNE ARBEITSPLTZE # ERFOLGE UND CHANCEN FR EUROPA2

    INHALT Seite

    ARBEITSPLTZE SCHAFFEN, WIRTSCHAFT FRDERN 4

    WAS SIND GRNE ARBEITSPLTZE? 6

    ARBEITSPLTZE SCHAFFEN 8

    DAS POTENZIAL FR ARBEITSPLTZE VOLL AUSSCHPFEN 12

    WETTBEWERBSVORTEILE SICHERN 14

    KOSTEN SENKEN, MENSCHENWRDIGE ARBEIT FRDERN 16

    EIN SOZIAL GERECHTER KOLOGISCHER WANDEL 18

    DAS RECHT AUF AUS- UND WEITERBILDUNG 20

    FRAUEN IN GRNE JOBS 22

    ERFOLGE: GRNE ARBEITSPLTZE IN EUROPA 25

  • GRNE ARBEITSPLTZE # ERFOLGE UND CHANCEN FR EUROPA3

    ERFOLGE: GRNE ARBEITSPLTZE IN EUROPA Seite

    DAS DORF ANAVRA, GRIECHENLAND NACHHALTIGE LOKALE ENTWICKLUNG FR ARBEITSPLTZE UND WOHLSTAND 26

    BREMERHAVEN, DEUTSCHLAND JOBS FR ARBEITNEHMER AUS INDUSTRIEZWEIGEN IM NIEDERGANG 30

    BRSSEL UND WALLONIEN, BELGIEN FR EINE LEBENSFHIGE WIRTSCHAFT UND STABILE ARBEITSPLTZE 34

    BURGENLAND, STERREICH LOKAL ERZEUGTE GRNE ENERGIE UND NEUE ARBEITSPLTZE 38

    LE MANS UND DIE REGION PAYS DE LA LOIRE, FRANKREICH ARBEITSPLTZE FR ARBEITNEHMER AUS NIEDERGEHENDEN INDUSTRIEZWEIGEN 42

    REGION NAVARRA, SPANIEN NEUE ARBEITSPLTZE UND EINE WIDERSTANDSFHIGE WIRTSCHAFT 46

    LONDON, GROSSBRITANNIEN LOKALE INITIATIVEN FR GRNE QUALIFIKATIONEN UND ARBEITSPLTZE 50

    TSCHECHISCHE REPUBLIK NEUE ARBEITSPLTZE UND ENERGIEEINSPARUNGEN 54

  • GRNE ARBEITSPLTZE # ERFOLGE UND CHANCEN FR EUROPA4 photo: Porcorex

    ARBEITSPLTZE SCHAFFEN, WIRTSCHAFT FRDERN

    Arbeitslosigkeit gehrt zu den schwerwie-gendsten Problemen in Europa. Mehr als 25 Millionen Europer - mehr als 10% der aktiven Bevlkerung - sind arbeitslos. Und die Situation junger Menschen ist noch ds-terer. Fast ein Viertel der jungen Erwachse-nen unter 25 Jahren ist arbeitslos. In den am strksten betroffenen europischen Ln-dern, wie Griechenland oder Spanien, sind mehr als die Hlfte aller jungen Menschen arbeitslos, und die Sparpolitik verschrft die Lage weiter.

  • GRNE ARBEITSPLTZE # ERFOLGE UND CHANCEN FR EUROPA5

    Gleichzeitig spitzt sich die Klima- und Um-weltkrise immer mehr zu. Wissenschaftler sind sicherer als je zuvor, dass wir unser Klima verndern, und betonen, wie ge-fhrlich es ist, unttig zu bleiben. Und konomen warnen, dass es umso mehr kosten wird, je lnger wir warten, bevor wir handeln.1

    Es gibt einen Ausweg: Durch den kologi-schen Umbau unserer Wirtschaft knnen wir qualitativ hochwertige grne Arbeits-pltze schaffen, um Arbeitslosigkeit zu bekmpfen, und gleichzeitig gegen den Klimawandel und Umweltzerstrung vor-gehen. Die EU kann davon nur profitieren. Ein grner Vorreiter zu bleiben, wrde es der EU ermglichen, Exporte im Wert von zustzlichen 25 Milliarden Euro pro Jahr zu erzeugen und die Energiekosten bis 2050 um bis zu 350 Milliarden Euro pro Jahr zu senken.2 Zudem knnten wir unsere Abhngigkeit von Energieimporten und Ressourcen, die wir zu stark schwanken-den Preisen einkaufen mssen, reduzieren, und damit unsere Versorgungssicherheit steigern.

    Wenn wir die starke Einbindung der Sozi-alpartner gewhrleisten, gezielte Aus- und Weiterbildungsprogramme bereitstellen und ehrgeizige, auf lange Sicht stabile politische Manahmen ergreifen, die Innovationen und grne Investitionen frdern, knnen Millionen von nachhalti-gen hochwertigen grnen Arbeitspltzen geschaffen werden, darunter viele in ortsansssigen kleinen und mittleren Un-ternehmen in ganz Europa.

    In dieser Broschre mchten wir Sie ber Europas Chancen, grne Arbeitspltze zu schaffen, und die Bemhungen der Grnen/EFA Fraktion im Europischen Parlament, diese zu nutzen, informieren.

    Der zweite Teil der Broschre beschreibt einige der europischen Erfolge bei der Schaffung grner Arbeitspltze. Grne Arbeitspltze in Europa sind ganz sicher keine Utopie: Sie sind bereits Realitt!

    1 Nicholas Stern, 2007. The economics of climate change. The Stern Review.

    2 European Climate Foundation, 2010. Roadmap 2050: a practical guide to a prosperous, low-carbon Europe.

  • GRNE ARBEITSPLTZE # ERFOLGE UND CHANCEN FR EUROPA6

    Die Definition eines grnen Arbeits-platzes ist jegliche berufliche Ttigkeit, die Energie und Rohstoffe einspart, erneuerbare Energien frdert, Abfall und Verschmutzung reduziert oder die biolo-gische Vielfalt und kosysteme schtzt und damit zum Schutz der Umwelt und zur Bekmpfung des Klimawandels beitrgt.

    Indem wir nachhaltige Konsum- und Pro-duktionsweisen entwickeln, knnen wir neue Arbeitspltze schaffen und beste-hende in hochwertige grne Arbeitspltze umwandeln, und das nicht nur in nahezu allen Sektoren, sondern auch entlang der

    gesamten Wertschpfungskette, ange-fangen von der Forschung bis hin zu Pro-duktion, Vertrieb und Dienstleistungen; in neuen High-Tech-Branchen wie den erneuerbare Energien, in traditionellen Branchen wie in der Herstellung und im Baugewerbe, in der Landwirtschaft und Fischerei sowie in Dienstleistungszweigen wie Gastronomie, Tourismus, Verkehr und Bildung.

    Aus unserer Sicht sind grne Arbeitspltze mit menschenwrdiger Arbeit verbunden, das heit mit einer angemessenen sozialen Absicherung, einem ausreichenden Ein-kommen, gesunden Arbeitsbedingungen, Respekt fr die Rechte der Arbeitnehmer und dem Einbezug von Personen in Ent-scheidungen, die ihr Leben beeinflussen.

    3 Die Weiterentwicklung des Beschftigungspotenzials einer neuen, nachhaltigen Wirtschaft, Entschlieung des Europischen Parlaments, verabschiedet am 7. September 2010, Berichterstatterin: Grnes Mitglied des Europischen Parlaments Elisabeth Schroedter.

    WAS SIND GRNE ARBEITS-PLTZE?

  • GRNE ARBEITSPLTZE # ERFOLGE UND CHANCEN FR EUROPA7

    Die Grnen/EFA im Europischen Parlament arbeiten hart daran, mehr grne Arbeits-pltze in Europa zu schaffen. Zum Beispiel hat eine Grne Europaabgeordnete das Europische Parlament dazu veranlasst, eine starke Entschlieung zu verabschieden, wel-che die Nutzung des vollen Beschftigungs-potenzials einer nachhaltigen Wirtschaft bei gleichzeitiger Gewhrleistung menschen-wrdiger Arbeit und einer sozial gerechten kologischen Transformation fordert.3 Die Forderungen der Grnen, die in dieser Bro-schre vorgestellt werden, finden sich alle in dieser Entschlieung wieder.

    Zahlen fr die EU-27, 2008. Quelle: Europische Kommission 2011: EU environment policy supporting jobs and growth

    Die so genannte ko-Industrie umfasst alle Aktivitten, die mit der Produktion von Technologien, Produkten und Dienst-leistungen verbunden sind, die dabei helfen die Schdigung von Wasser-, Luftqualitt oder Bden zu messen, zu verhindern oder zu korrigieren und Umweltprobleme wie Abfall, Lrm und Sch-den an kosystemen zu beseitigen. Beispiele sind die Wasser- und Abfallwirtschaft, Luftreinhaltung, Recycling, erneuerbare Energien und Aktivitten zum Schutz der biologischen Vielfalt.

    ko-Industrie3,4 Millionen

    Autoherstellung2,7 Millionen ChemischeIndustrie

    2,4 Millionen

    Metaller-zeugung

    1,4 Millionen Textilindustrie1,3 Millionen

    ANZAHL DER ARBEITSPLTZE IN DER EU

    photo: Roel Burgler / HH

  • GRNE ARBEITSPLTZE # ERFOLGE UND CHANCEN FR EUROPA8

    ARBEITSPLTZE SCHAFFEN IN NEUEN UND TRADITIONELLEN BRANCHEN

    photo: Sproetniek

  • GRNE ARBEITSPLTZE # ERFOLGE UND CHANCEN FR EUROPA9

    Studien kommen zu dem Schluss, dass Investitionen in eine nachhaltige Wirt-schaft eine groe Zahl von Arbeitspltzen in jungen und traditionellen Branchen schaffen und erhalten. So ist es vielfach belegt, dass der kologische Umbau alles in allem einen positiven Einfluss auf die Beschftigungszahlen haben wird. Dies spiegelt die Tatsache wider, dass nach-haltige wirtschaftliche Aktivitten, wie solche zur Energieeinsparung oder die Bio-Landwirtschaft, arbeitsintensiver sind als die Aktivitten, die sie ersetzen.4

    Die genaue Zahl der Menschen in grnen Arbeitspltzen ist schwer zu schtzen, weil es verschiedene Definitionen von grnen Arbeitspltzen gibt. Darber hinaus gibt es einen Mangel an standardisierten Da-ten, vor allem auerhalb von kologischen Sektoren, wo grne Arbeitspltze in ganz Europa in unterschiedlichsten Unterneh-men geschaffen werden, die ihre Umwelt-leistung verbessern wollen.

    0

    300.000

    2000

    2008

    600.000

    900.000

    1.200.000

    1.500.000

    Erneuerbare Energien

    RecyclingAbwasser-management

    Abfall-management

    ENTWICKLUNG DER BESCHFTIGUNG 2000 2008

    Seit 2008 wurden zahlreiche Arbeitspltze im Bereich der erneuerbaren Energien geschaffen. 2009/2010 gab es rund 1 Million Arbeitspltze in diesem Sektor, der sich als krisensicher erwiesen hat. Auch zwischen 2010 und 2011 stieg die Zahl der Arbeitspltze an und erreichte eine Gesamtzahl von 1.186.000.5 Verfolgt Eu-ropa eine ehrgeizige Klimapolitik, wird das Potenzial des Sektors noch grer sein. Die Europische Kommission hat im Jahr 2011 berechnet, dass weitere 3 Millionen Arbeitspltze bis 2020 geschaffen werden knnten,6 und bis zum Jahr 2050 knnte die Zahl von 6 Millionen Arbeitspltzen erreicht werden, wenn das Ziel 100% Energie aus erneuerbaren Quellen verabschiedet wird.7

    Zahlen fr die EU-27, 2008. Quelle: ECORYS 2012. Number of jobs dependent on the environment and improving resource efficiency

    4 CE, GHK, IER, 2011. Studies on Sustainability Issues Green Jobs; Trade and Labour; Abschlussbericht fr die Europische Kommission, GD Beschftigung.

    5 EurObservER, 2012. Stand der Erneuerbaren Energie in Europa, 12. EurObservER Jahresbericht.

    6 Europische Kommission, 2011. KOM (2011) 31 endgltig, Erneuerbare Energien: Fortschritte auf dem Weg zum Ziel fr 2020.

    7 Europischer Rat fr erneuerbare Energien, 2010. RE-thinking 2050. A 100% Renewable Energy Vision for the European Union.

  • GRNE ARBEITSPLTZE # ERFOLGE UND CHANCEN FR EUROPA10

    Die Verbesserung der Ressourceneffizienz knnte zwischen 1