GEBRAUCHSANLEITUNG KOBOLD VR200 ?· VORBEMERKUNG Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Kobold VR200…

Download GEBRAUCHSANLEITUNG KOBOLD VR200 ?· VORBEMERKUNG Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Kobold VR200…

Post on 31-Aug-2018

213 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

<ul><li><p>GEBRAUCHSANLEITUNGKOBOLD VR200 SAUGROBOTER UND ZUBEHR </p></li><li><p>QUICK START </p><p>START</p><p>ON</p><p>I.</p><p>II.0,50 m</p><p>0,50 m</p><p>0,30</p><p> m</p><p>90 min. </p><p>51</p><p>2</p><p>3</p><p>4</p></li><li><p>III.</p><p>I.</p><p>II.</p><p>III.</p><p>IV.</p><p>V.</p><p>CLEAN</p><p>6 7</p></li><li><p>PRODUKTBERSICHT</p><p>1</p><p>2</p><p>2a</p><p>3a</p><p>3b</p><p>3c</p><p>3e</p><p>3d</p><p>3f</p><p>3g</p><p>2b</p><p>2c</p><p>2d</p><p>2e</p><p>4</p><p>5</p><p>6</p><p>7</p><p>9</p><p>9a</p><p>9b</p><p>9c</p><p>9d</p><p>10</p><p>8</p><p>15</p><p>14</p><p>9e</p><p>12</p><p>11</p><p>13</p><p>3</p></li><li><p>18</p><p>1617</p><p>19</p><p>20</p><p>21</p><p>22</p><p>24</p><p>23</p><p>26</p><p>32</p><p>31</p><p>29</p><p>27</p><p>28</p><p>30</p><p>25</p></li><li><p>6</p><p>LEGENDE</p><p>Pos. Kobold VR200 Saugroboter und Zubehr</p><p>1 Saugroboter</p><p>2 Bedienfeld</p><p>2a Displayfenster</p><p>2b Zurck-Taste</p><p>2c Pfeiltaste hoch / vorherige Auswahlmglichkeit</p><p>2d Pfeiltaste runter / nchste Auswahlmglichkeit</p><p>2e OK-Taste</p><p>3 Fernbedienung</p><p>3a HOME-Taste (zurck zur Basisstation)</p><p>3b SPOT-Reinigung</p><p>3c ECO-Option</p><p>3d Richtungstasten fr Fernsteuerung</p><p>3e START-Taste (Ein- und Ausschalten)</p><p>3f Batteriefach (geffnet)</p><p>3g Knopfbatterie CR2025</p><p>4 Staubfach/Staubfachabdeckung</p><p>5 Entriegelungstaste Staubfachabdeckung</p><p>6 LED-Betriebsanzeige</p><p>7 3 Ultraschall-Sensoren</p><p>8 Seitenbrste</p><p>9 Basisstation</p><p>9a Ladekontakte Basisstation</p><p>9b Infrarotfenster</p><p>9c Ladebuchse</p><p>9d Kabelaufwicklung</p><p>9e Netzkabel</p><p>10 START-Taste (Ein- und Ausschalten)</p><p>11 Bumper (Stofnger)</p><p>12 klappbarer Tragegriff</p><p>13 Laser-Scanner</p><p>14 Bumper am Laser-Navigationssensor</p><p>15 Magnetstreifen</p><p>16 USB-Adapter</p><p>17 Micro-USB-Anschluss (unter dem Gummischutz)</p><p>18 Filter</p><p>19 Staubbehlter</p><p>20 Absaugffnung</p><p>21 Staubfachabdeckung</p><p>22 Staubfach</p><p>23 Laser-Scanner</p><p>24 Wandfolgesensor</p><p>25 Ladekontakte</p><p>26 Rundbrstenaufnahme</p><p>27 Rder mit Kletterhilfen</p><p>28 3 Bodensensoren</p><p>29 Seitenbrstenaufnahme</p><p>30 Rundbrste</p><p>31 Verschlussriegel Brstenabdeckung</p><p>32 Brstenabdeckung</p></li><li><p>VORBEMERKUNG</p><p>Herzlichen Glckwunsch zu Ihrem neuen Kobold VR200 Saugroboter. Der leichte und wendige Saugroboter wird Ihrem Zuhause Glanz und Sauberkeit verleihen. Dieses in-novative Gert sorgt dafr, dass Ihre Bden mhelos sauber gehalten werden. Saubere Bden sind wichtig, aber Staub-saugen ist schwere Arbeit und nimmt viel Zeit in Anspruch. Der Saugroboter erledigt diese Arbeit falls gewnscht tg-lich fr Sie. Der Saugroboter bewegt sich selbststndig und reinigt Ihren Fuboden, auch wenn Sie nicht zu Hause sind.</p><p>VOR DEM START Lesen Sie die Gebrauchsanleitung aufmerksam durch, </p><p>bevor Sie den Kobold VR200 Saugroboter mit dem Zubehr zum ersten Mal benutzen. </p><p> Bewahren Sie die Gebrauchsanleitung fr die zuknftige Nutzung auf. Sie ist ein wichtiger Bestandteil des Saugroboters und muss dem Produkt beiliegen, wenn Sie es anderen Personen berlassen. </p><p>ZEICHEN UND SYMBOLEAm Text finden Sie die aufgefhrten Symbole mit folgender Bedeutung:</p><p>Warnsymbol</p><p>Verweis auf den Vorwerk Kundendienst/Support</p><p>Symbol fr einen Tipp</p><p>Verweis auf die Vorwerk Internetprsenz</p><p>Laser</p><p>Nur fr den Gebrauch in Innenrumen.</p><p>Vor dem Laden Gebrauchsanleitung lesen.</p><p> Handlungsanweisung</p></li><li><p>INHALT</p><p>1 Fr Ihre Sicherheit 91.1 Bestimmungsgeme Verwendung . 9</p><p>1.2 Gefahrenhinweise . . . . . . . . . . 10</p><p>1.3 Gefahrenstufen . . . . . . . . . . . 17</p><p>2 Erste Schritte 182.1 Den Haushalt saugrobotergerecht </p><p>machen . . . . . . . . . . . . . . . . 18</p><p>2.2 Kobold VR200 Saugroboter tragen 19</p><p>2.3 Montage des Kobold VR200 </p><p>Saugroboter . . . . . . . . . . . . . 19</p><p>2.4 Basisstation einrichten . . . . . . . 21</p><p>2.5 Netzkabel anbringen . . . . . . . . 21</p><p>2.6 Den Kobold VR200 Saugroboter </p><p>aufladen . . . . . . . . . . . . . . . 22</p><p>2.7 LED-Betriebsanzeige . . . . . . . . 25</p><p>2.8 Fernbedienung . . . . . . . . . . . 25</p><p>3 Bedienung 273.1 bersicht Bedienfeld . . . . . . . . 27</p><p>3.2 In Betrieb nehmen. . . . . . . . . . 27</p><p>3.3 Reinigungsmodus whlen . . . . . 29</p><p>3.4 Pause . . . . . . . . . . . . . . . . . 34</p><p>3.5 Stand-by-Modus . . . . . . . . . . . 35</p><p>3.6 Saugroboter ausschalten . . . . . . 35</p><p>3.7 Reinigungsbereich und Navigation </p><p>des Saugroboters . . . . . . . . . . 36</p><p>3.8 Fernbedienung. . . . . . . . . . . . 39</p><p>3.9 App-Steuerung ber Smart Devices </p><p>(nicht in allen Lndern verfgbar) 44</p><p>3.10 Sonstige Einstellungen . . . . . . . 48</p><p>3.11 Statusanzeigen im Display . . . . . 49</p><p>4 Wartung 504.1 Staubbehlter leeren und </p><p>Filter reinigen . . . . . . . . . . . . 50</p><p>4.2 Seitenbrste reinigen . . . . . . 524.3 Rundbrste reinigen . . . . . . . . 53</p><p>4.4 Sensoren reinigen . . . . . . . . . . 54</p><p>4.5 Saugroboter und die Basisstation </p><p>reinigen . . . . . . . . . . . . . 55</p><p>5 Software-Update 56</p><p>6 Strungsbehebung 58</p><p>7 Entsorgung und Umweltschutz 637.1 Entsorgung des Gertes . . . . . . . 63</p><p>7.2 Hinweise fr die Entsorgung </p><p>der Akkus . . . . . . . . . . . . . . 64</p><p>7.3 Entsorgung der Verpackung . . . . 65</p><p>7.4 Informationen zum Umweltschutz. 66</p><p>8 Garantie 67</p><p>9 Serviceleistungen 67</p><p>10 Technische Daten 68</p><p>11 Konformittserklrung 69</p></li><li><p>9Fr Ihre Sicherheit </p><p>1 FR IHRE SICHERHEIT </p><p>Grtmgliche Sicherheit gehrt zu den Eigenschaften der Vorwerk Produkte. Die Produktsicherheit des Kobold VR200 Saugroboters und seines Zubehrs kann jedoch nur dann gewhrleistet werden, wenn Sie dieses Kapitel beachten.</p><p>1.1 Bestimmungsgeme Verwendung</p><p>Hinweis!Diese Gerte knnen von Kindern ab 8 Jahren und darber und von Personen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen Fhigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt oder bezglich des sicheren Gebrauchs des Gertes unterwiesen wurden und die daraus resultierenden Gefahren verstanden haben. Kinder dr-fen nicht mit dem Gert spielen. Reinigung und Benutzerwartung drfen nicht durch Kinder ohne Beaufsichtigung durchgefhrt werden.</p><p>KOBOLD VR200 SAUGROBOTER Der Saugroboter ist ausschlielich fr die Staubbeseitigung im huslichen Bereich bestimmt. Der Saugroboter darf nur mit dem dazugehrigen Kobold Zubehr verwendet werden.</p></li><li><p>10 Fr Ihre Sicherheit </p><p>1.2 Gefahrenhinweise</p><p>Hinweis! Lesen Sie die Gebrauchsanleitung aufmerksam durch, bevor Sie den Kobold VR200 </p><p>Saugroboter zum ersten Mal benutzen. Beachten Sie insbesondere die folgenden Hinweise. Bewahren Sie die Gebrauchsanleitung fr die zuknftige Nutzung auf. Sie ist ein wichtiger </p><p>Bestandteil des Kobold VR200 Saugroboters und muss dem Produkt beiliegen, wenn Sie es anderen Personen berlassen.</p><p>Gefahr eines elektrischen Schlags! Schalten Sie den Kobold VR200 Saugroboter vor allen Umrst-, Reinigungs- und Wartungs-</p><p>arbeiten immer aus und ziehen Sie den Netzstecker der Basisstation. Ziehen Sie den Netzstecker nie an der Anschlussleitung, sondern am Netzstecker aus der </p><p>Steckdose. Fhren Sie Reparaturen an Ihrem Gert nie eigenstndig aus. Reparaturen an Elektroger-</p><p>ten drfen nur vom zustndigen Vorwerk Kundendienst ausgefhrt werden. Fhren Sie keine spitzen Gegenstnde in die elektrischen Kontakte ein. Verndern Sie die elektrischen Kontakte nicht. Tragen Sie die Basisstation niemals an der Anschlussleitung. Betreiben Sie das Gert nicht weiter, wenn das Gert oder die Anschlussleitung beschdigt </p><p>ist oder Betriebsstrungen aufweist. Setzen Sie sich bei Beschdigungen mit Ihrem Vorwerk Kundendienst in Verbindung. Reinigen Sie den Kobold VR200 Saugroboter, die Basisstation und das Netzkabel nicht in </p><p>Wasser oder anderen Flssigkeiten.</p></li><li><p>11Fr Ihre Sicherheit </p><p> Verwenden Sie den Kobold VR200 Saugroboter nicht auf feuchten Bden oder an Orten, an denen die Gefahr besteht, dass das Gert mit Flssigkeiten in Kontakt kommt oder in Wasser eintaucht. </p><p> Verwenden Sie den Kobold VR200 Saugroboter nicht in feuchter Umgebung, wie z. B. im nassen Badezimmer.</p><p> Saugen Sie niemals Wasser oder Flssigkeiten mit dem Kobold VR200 Saugroboter auf. Verwenden Sie den Kobold VR200 Saugroboter nicht in Gefahrenzonen, wie z. B. in der </p><p>Nhe von offenen Kaminen, Duschen oder Schwimmbecken. Achten Sie darauf, das Netzkabel nicht zu beschdigen, zu verbiegen oder zu verdrehen. </p><p>Stellen Sie keine schweren Gegenstnde darauf. Dies knnte das Netzkabel beschdigen und einen elektrischen Schlag auslsen.</p><p>Brandgefahr! Saugen Sie keine glhende Asche oder glimmenden Zigarettenstummel auf. Die Akkus drfen niemals in offenes Feuer gelegt bzw. durch eine externe Wrmequelle </p><p>erhitzt werden. Verwenden Sie den Kobold VR200 Saugroboter nie in Rumen, in denen brennende Kerzen </p><p>oder Lampen auf dem Boden stehen. Sichern Sie frei liegende oder herunterhngende Kabel von elektrischen Gerten </p><p>(z. B. Tischlampen). Diese knnten ber ihre Anschlussleitungen heruntergezogen und beschdigt werden bzw. in Brand geraten. </p><p> Lassen Sie den Kobold VR200 Saugroboter nicht ber Bodeneinbaustrahler fahren. Bei Stillstand ber dem Strahler kann es zur Beschdigung des Saugroboters und ungnstigs-tenfalls zum Brand kommen.</p></li><li><p>12 Fr Ihre Sicherheit </p><p> Achten Sie darauf, das Netzkabel nicht zu beschdigen, zu verbiegen oder zu verdrehen. Stellen Sie keine schweren Gegenstnde darauf. Dies knnte das Netzkabel beschdigen und einen Brand auslsen.</p><p>Explosionsgefahr! Saugen Sie keine explosiven oder leicht entflammbaren Stoffe auf. Werfen Sie den Kobold VR200 Saugroboter niemals in offenes Feuer.</p><p>Verletzungsgefahr! Saugen Sie niemals Krperteile an. Saugen Sie nicht in der Nhe von Kindern oder Haus-</p><p>tieren. Greifen Sie niemals in die rotierenden Teile.</p><p>Verletzungsgefahr durch Einklemmen! Halten Sie Abstand zu den beweglichen Teilen des Kobold VR200 Saugroboters.</p><p>Beschdigungsgefahr! Entfernen Sie leichte, bewegliche Gegenstnde aus dem Arbeitsbereich. Diese knnten vom </p><p>Kobold VR200 Saugroboter mitgeschleift werden und je nach Beschaffenheit Schden am Gert oder am Boden verursachen. </p><p> Entfernen oder befestigen Sie leicht zu verschiebende Lufer oder Teppiche vor Treppen. Verschieben sich die Lufer oder Teppiche, knnen die Sensoren des Saugroboters verdeckt werden und zu einem Herunterfallen des Gertes fhren.</p><p> Starten Sie das Gert nie direkt neben einer mglichen Absturzstelle, sondern immer min-destens 1 m von einer solchen entfernt, um die richtige Funktionalitt der Bodensensoren zu gewhrleisten.</p><p> Sichern Sie herunterhngende oder frei liegende Kabel (z.B. von Stehlampen). </p></li><li><p>13Fr Ihre Sicherheit </p><p>Beschdigungsgefahr durch unsachgemen Gebrauch! Wir empfehlen ausschlielich originale Kobold Teile zu benutzen. Verwenden Sie ausschlielich die Basisstation B-VR200. Benutzen Sie die Basisstation ausschlielich mit der auf dem Typenschild angegebenen </p><p>Wechselspannung und an einem durch einen Fachmann ordnungsgem installierten Netzanschluss.</p><p> Verwenden Sie den Kobold VR200 Saugroboter nicht, wenn das Netzkabel, der Akku oder der Saug roboter selbst defekt oder beschdigt ist oder wenn der Saugroboter nicht voll-stndig zusammengebaut ist.</p><p> Ist das Netzkabel defekt, darf das entsprechende Teil nur vom Vorwerk Kundenservice, einer von Vorwerk autorisierten Werkstatt oder einer hnlich qualifizierten Person durch ein Original-Ersatzteil ausgetauscht werden, um Gefhrdungen zu vermeiden.</p><p> Versuchen Sie niemals, den Kobold VR200 Saugroboter selbst zu reparieren. Der Kobold VR200 Saugroboter eignet sich ausschlielich fr die Verwendung in Innen-</p><p>rumen. Der Kobold VR200 Saugroboter ist nur fr die Bodenreinigung vorgesehen. Achten Sie darauf, dass Kinder nicht mit dem Kobold VR200 Saugroboter spielen. Halten Sie Kinder und Haustiere vom Kobold VR200 Saugroboter fern und lassen Sie diese </p><p>auch nicht auf dem Saugroboter stehen oder sitzen. Saugen Sie kein Kobosan active oder andere Reinigungspulver mit dem Kobold VR200 </p><p>Saugroboter auf. Ist die Bodenplatte beschdigt oder das Sensorfenster zerkratzt, kontaktieren Sie Ihren </p><p>Vorwerk Kundenservice. Saugen Sie keinen sehr feinen Sand, Kalk, Zementstaub o.. auf. Dies knnte die Poren des </p><p>Filters verstopfen. </p></li><li><p>14 Fr Ihre Sicherheit </p><p> Verwenden Sie den Kobold VR200 Saugroboter nie ohne Filter. Dies knnte den Motor beschdigen und die Gebrauchsdauer verkrzen.</p><p> Verwenden Sie zum Aufladen des Kobold VR200 Saugroboters nur das originale Netzkabel und die dazugehrige Basisstation von Vorwerk, die im Lieferumfang enthalten sind.</p><p> Laden Sie Ihren Kobold VR200 Saugroboter mindestens einmal pro Jahr auf, um eine Tiefenentladung und somit eine Schdigung der Akkus zu verhindern.</p><p> Decken Sie das Infrarotfenster der Basisstation nicht mit Aufklebern ab oder indem Sie Ge-genstnde davorstellen. Dadurch kann er nicht mehr mit der Basisstation kommunizieren.</p><p> Decken Sie die Sensoren des Kobold VR200 Saugroboters nicht ab, da er sich andernfalls nicht mehr orientieren und nicht mehr navigieren kann.</p><p> Betreiben Sie den Kobold VR200 Saugroboter nur dann mit der Fernbedienung, wenn er in Sichtweite ist.</p><p> Lassen Sie den Kobold VR200 Saugroboter nicht auf Abgrnde zufahren, wenn Sie ihn mit der Fernbedienung betreiben.</p><p> Sehr hochflorige Teppiche eignen sich nur bedingt fr die Reinigung mit dem Kobold VR200 Saug roboter. Reinigen Sie mit dem Saugroboter nur Teppiche mit einer Faser lnge von bis zu 15 mm. Teppiche mit einer Faserlnge von ber 15 mm mssen Sie vorher testen, denn das Befahren oder die Reinigungsleistung des Saugroboters knnte beeintrchtigt sein. Grenzen Sie solche Teppiche ggf. mit dem Magnet streifen ab. Mglicherweise bewegt sich der Saugroboter auf Teppichen jedoch langsamer als auf Hartbden. </p><p> Fr die Reinigung von Arbeitsplatten und Glaskeramik-Kochfeldern ist der Kobold VR200 Saugroboter nicht zugelassen.</p><p> Achten Sie darauf, dass keine zerbrechlichen, leichten oder losen Gegenstnde in Reichweite des Kobold VR200 Saugroboters sind.</p></li><li><p>15Fr Ihre Sicherheit </p><p> Sichern Sie Gardinen, Tischdecken oder Kordeln im Arbeitsbereich des Kobold VR200 Saugroboters.</p><p> Der Kobold VR200 Saugroboter ist mit einer umfangreichen Sensorik ausgestattet, die ein Herunterfallen an z.B. Treppen oder Abstzen verhindert. Letztlich kann aber nur eine vom Anwender errichtete physische Barriere sicherstellen, dass ein solcher Fall garantiert verhindert wird. </p><p> Reinigen Sie die Bodensensoren regelmig, wie in dieser Anleitung beschrieben. Wenn die Bodensensoren verunreinigt sind, kann der Kobold VR200 Saugroboter mglicherweise an Treppen oder Abstzen herunterfallen. Dies kann schwere Beschdigungen am Gert verursachen.</p><p> Entfernen Sie leichte, lose Gegenstnde (z.B. Papier, Kleidungsstcke, dnne Teppiche) aus dem Arbeitsbereich des Kobold VR200 Saugroboters. Diese knnte der Saugroboter vor sich her schieben und dabei seine Bodensensoren verdecken. Wenn die Bodensensoren verdeckt sind, kann der Saugroboter mglicherweise an Treppen oder Abstzen herunter-fallen. Dies kann schwere Beschdigungen am Gert verursachen.</p><p> Halten Sie den Magnetstreifen von strkeren, ueren Magnetfeldern fern. Er kann beschdigt oder demagnetisiert werden. </p><p> Die App-Steuerung ermglicht eine Nutzung des Kobold VR200 Saugroboters auch von unterwegs aus. Stellen Sie sicher, dass die Wohnung so vorbereitet ist, dass sich daraus keinerlei Gefahrensituationen ergeben knnen.</p></li><li><p>16 Fr Ihre Sicherheit </p><p>LASER-NAVIGATIONSSENSOR</p><p> Der Navigationssensor beinhaltet einen rotierenden Laser der Klasse 1 nach IEC 60825-1:2014 bzw. EN 60825-1:2014. </p><p>Im Allgemeinen gelten fr Laser folgende Verhaltensregeln: Schalten Sie den Kobold VR200 Saugroboter vor allen Umrstarbeiten aus. Richten Sie...</p></li></ul>