fırderpreise 2000 2001 - universität osnabrück .dr.peter szczekalla rotary club osnabrück-nord

Download Fırderpreise 2000 2001 - Universität Osnabrück .Dr.Peter Szczekalla Rotary Club Osnabrück-Nord

Post on 17-Sep-2018

214 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Verleihungder Frderpreise

    im akademischen Jahr

    2000/2001

    Preisstifter und Portraits der Preistrger

  • Herausgeber: Der Prsident derUniversitt Osnabrck

    Redaktion: Stabsstelle fr Wissenstransfer,Wissenschaftliche Weiterbildung undForschungsfrderung (WWF) inZusammenarbeit mit der Stabsstellefr Presse- und ffentlichkeitsarbeit

    Gestaltung: Bruno Rothe, Georgsmarienhtte

    Druck: Grote Druck, Bad Iburg

    Auflage: 500 Exemplare

    Stand: Januar 2001

  • Inhaltsverzeichnis

    Prof. Dr. Rainer Knzel Vorwort S. 4Prsident der

    Universitt Osnabrck

    Preistrger Preisstifter und berreichende

    Laurence Montaret Deutscher Akademischer S. 5Austauschdienst (DAAD)Universitts-Prsident Prof. Dr. Rainer Knzel

    Dr. Sigrid Knust Universittsgesellschaft S. 6Dr. Sabine Dormann Osnabrck e.V.

    Dr. Manfred Lohmeyer Vorsitzender Prof. Dr. Hans-Wolf SievertDr. Christiane Micus

    Kiril Strahilov Gesellschaft der Freunde und S. 10Frderer des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universitt Osnabrck e.V.(GFFW)Vorsitzender Prof. Dr. Bodo Rieger

    Dr. Markus Klein Rotary Club Osnabrck, S. 11185. DistrictPrsident Prof. Dr. Werner Ste

    PD Dr. Britta Wulfhorst Wilhelm Karmann GmbH, S. 12OsnabrckDr. Christian Eick,Leiter Marketing/ffentlichkeitsarbeit

    Wolfgang Wissemann Buchhandlung Jonscher, Osnabrck S. 13Geschftsfhrer Manfred Jonscher

    Benedikt Holz Herrenteichslaischaft Osnabrck S. 14Sparkassendirektor Detlef Wulfetange

    Diane Blemann Bildungsvereinigung Arbeit S. 15und Leben Niedersachsen e.V.Geschftsfhrer Heiko Schlatermund

  • Dr. Achim Mller Felix Schoeller Holding, Osnabrck S. 16Werksleiter Volker Barth

    Anja Milewski KM Europa Metal AG, Osnabrck S. 17Manfred Haberstroh,Mitglied des Vorstandes

    Eva Khler Druck- und Verlagshaus Rasch, S. 18BramscheSusanne Franzkeit,Leiterin des Universittsverlages Rasch

    Tevfik Gktepe Kulturstiftung Hartwig Piepenbrock S. 19Jrg Kujawa Anke Hervol,Jochen Benz Kulturstiftung Hartwig Piepenbrock

    Andreas PulsBernd Rsel

    Dagmar KeiserKerstin KrieterSarah Bertram

    Katja IppischNadin Kuhn

    Ines WagnerChristiane Knzel

    Hendrike ErnstKatja Neumann

    Susanne Platzdasch Coca-Cola Erfrischungsgetrnke AG, S. 33OsnabrckVerkaufsleiter Hans Theodor Brinck

    Heike Dalinghaus Deutsche Telekom, S. 34Niederlassung OsnabrckNiederlassungsleiter Ulrich Welke

    Angelika Tappe Europa-Frderpreis S. 35Prof. Dr. Hans-Gert Pttering,Mitglied des Europischen Parlaments

    Manfred Mller H. Rosen Engineering GmbH, Lingen S. 36Patrik Rosen,Leiter Forschung und Entwicklung

  • Tanja Schlesinger Kreishandwerkerschaft Osnabrck S. 37Kreishandwerksmeister Hans Georg Hune

    Beate Salzer Die Kirchenkreise der S. 38Hanna Veeltmann Evangelischen Kirche Osnabrck

    LandessuperintendentinDoris Janssen-Reschke

    Guido Frank Grunwald Wirtschaftsverband Osnabrck e.v. S. 40Stellvertretender VorsitzenderGerd-Christian Titgemeyer

    Ingo Igelbrink Deutsche Post AG, S. 41Niederlassung OsnabrckNiederlassungsleiter Uwe Vlker

    Daniela Brrmann Das Bistum Osnabrck S. 42Dr. Winfried Verburg, LeiterHauptabteilung Schulen/Hochschulen

    Anja Siemer Verkehrsverein Stadt und LandHarold Fellermann Osnabrck e.V. (VVO) S. 43

    Sven Lautenbach Ehrenvorsitzender Walter HungerStephan Mankart

    Boris SearlesMaximilian Stroebe

    Jens Wissmann

    Marion Saalfrank b u. w Unternehmensgruppe, S. 50OsnabrckMarketingleiterin Karina Runde

    Dr. Manfred Janssen Kreativhaus, Osnabrck S. 51Michael Woltering Geschftsfhrer Andreas Rodefeld

    Dr. Peter Szczekalla Rotary Club Osnabrck-Nord S. 53Prsident Prof. Dr. Jrn Ipsen

    Dr. Ute Riehl Allgemeiner Wirtschaftsdienst S. 54(AWD), Direktion OsnabrckTeamleiter Oliver Bruns

  • 4

    Prof. Dr. Rainer Knzel FrderpreisePrsident der ffentliche Anerkennung fr die

    Universitt Osnabrck Leistungsbereitschaft der Studierenden und Nachwuchswissenschaftler unserer Hochschule

    Mit der feierlichen Vergabe von Frderpreisen fr auergewhnliche Studien-, Examens- und Promotions- sowie Habilitationsleistungenwollen wir ein Zeichen setzen und zur Nach-ahmung auffordern. Wir wollen zum Ausdruck bringen, da das Bekenntnis zur Leistung dieArbeit an der Universitt prgt, da individuelleAnstrengung und institutionelle Frderungvon Studium und Forschung einander bedingen.

    Wir wollen aber zugleich auch betonen, da es ber den eigenntzigen Antrieb zum individu-ellen Erfolg hinaus eine Verpflichtung gegenber der Gesellschaft gibt, die Chancen eines gebhrenfreien, aus allgemeinen Steuermitteln finanzierten Studiums zu bestmglicher Qualifikation zu nutzen. Nur so erweisen sich die erheblichen, wenn auch im internationalen Vergleich zu niedrigen Aufwendungen fr Bildung und Wissenschaft als Investitionen in die Zukunft.

    Da wir uns in dieser Zielsetzung mit vielen Verantwortungstrgern in Wirtschaft und Gesellschaft einig sind, zeigt die groartige Untersttzung der jhrlichen Preisverleihung durch private Stifter aus der Region. Ihnen sei an dieser Stelle sehr herzlich im Namen der Preistrger und der Universitt gedankt.

  • DeutscherAkademischer

    Austauschdienst(DAAD)

    Biographische DatenLaurence Montaret wurde 1973 in Paris(Frankreich) geboren. Sie erwarb dasfranzsische Abitur in Redon und studiertevon 1991 bis 1996 Englisch an der UniversitCatholique de lOuest in Angers, einer Partner-hochschule der Universitt Osnabrck. AlsERASMUS-Studentin fhrte sie ein einjhrigerAuslandsaufenthalt an die Keele Universityin Grobritannien, ebenfalls eine OsnabrckerPartner-Uni. Zum Wintersemester 1996/97schrieb sie sich an der Universitt Osnabrckin den Magisterstudiengang EuropischeStudien ein. Hier erwarb sie im September1999 ihren zweiten Studienabschlu. Whrenddes Studiums gegrndete sie zusammen mitKommilitonen eine deutsch-franzsischeGruppe, um deutschen Studierenden dieMglichkeit zu franzsischer Sprachpraxiszu bieten. Laurence Montaret arbeitet jetztim Bereich Marketing eines Unternehmensin Georgsmarienhtte.

    5

    Frderpreis 2000 fr auslndische Studierende

    Auszeichnung fr besondereakademische Leistungen und

    bemerkenswertes soziales,gesellschaftliches und hoch-

    schulinternes Engagement alsauslndische Studentin

    Preistrgerinauf Vorschlag von

    Prof. Dr. Klaus Busch(Fachbereich Sozial-

    wissenschaften)

    Der DAAD-Frderpreis frauslndische Studierende wird

    seit 1995 vergeben.

    Preistrgerin

    LaurenceMontaret

  • UniversittsgesellschaftOsnabrck e.V.

    Preistrgerin

    Dr. Sigrid Knust

    Biographische DatenSigrid Knust (Jahrgang 1972) wurde inOsnabrck geboren. Nach dem Abituram Osnabrcker Ratsgymnasium studiertesie vom Wintersemester 1991/92 anMathematik mit dem Nebenfach Informatik.Das Diplomstudium an der UniversittOsnabrck schlo sie im Mrz 1996 mitAuszeichnung ab, ebenso auch im Oktober1999 ihr Promotionsvorhaben zum ThemaShop-Scheduling Problems with Transpor-tation. Dr. Knust ist am OsnabrckerFachbereich Mathematik/Informatik alsWissenschaftliche Mitarbeiterin ttig. Imvergangenen Jahr war sie mitverantwortlichfr die Organisation des 7. InternationalenWorkshops Projektmanagement undScheduling (PMS 2000), der im April 2000in Osnabrck stattgefunden hat.

    6

    Promotionspreis 2000

    Auszeichnung frdie Dissertation

    Shop-Scheduling Problemswith Transportation

    Preistrgerinauf Vorschlag von

    Prof. Dr. Peter Brucker (Fachbereich

    Mathematik/Informatik)

    Die Promotionspreise derUniversittsgesellschaftOsnabrck e.V. wurden

    erstmals 1985 verliehen.

  • UniversittsgesellschaftOsnabrck e.V.

    Promotionspreis 2000

    Preistrger

    Dr. SabineDormann

    Biographische DatenSabine Dormann (Jahrgang 1969) stammt ausDillingen a.d. Donau. Nach dem Abitur1988 ab-solvierte sie zunchst eineAusbildung zur Bank-kauffrau. 1990 nahm sie an der Universitt Os-nabrck das Studium der Angewandten System-wissenschaft auf, das sie 1995 mit der Diplom-prfung abschlo. Fr ihre Diplomarbeit, dievon der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ge-frdert wurde, erhielt sie den ersten Preis desBMW Scientific Award 1997. Parallel zur system-wissenschaftlichen Ausbildung studierte SabineDormann von 1991 an auch Mathematik. Hiererwarb sie 1996 an der University of Alabamain Birmingham (USA) den Master of Science. Ih-re Promotion am Institut fr Umweltsystemfor-schung, an dem Dr. Dormann wissenschaftlicheMitarbeiterin war, wurde im Oktober 2000 mitausgezeichnet bewertet. Inzwischen ist sie amGraduiertenkolleg Strukturbildungsprozesse amFachbereich Mathematik der Uni Bielefeld ttig.Die Wissenschaftlerin strebt die Habilitation an.

    7

    Auszeichnung frdie Dissertation

    Pattern Formation inCellular Automaton Models

    Characterisation, Examplesand Analysis

    Preistrgerinauf Vorschlag von

    Prof. Dr. Horst Malchow(Fachbereich

    Mathematik/Informatik)

  • 8

    UniversittsgesellschaftOsnabrck e.V.

    Promotionspreis 2000

    Preistrger

    Dr. ManfredLohmeyer

    Biographische DatenManfred Lohmeyer wurde 1969 in Oster-cappeln geboren. Er erwarb 1988 das Abiturund leistete dann seinen Wehrdienst ab.Von Oktober 1989 bis Mrz 1995 studierteer Physik und beendete das Diplomstudiummit Auszeichnung. Ebenso bewertet wurdeseine Promotion, die er im Juli 1999 amFachbereich Physik der Universitt Osna-brck abschlo. Derzeit ist Dr. Lohmeyer,der in Forschung und Lehre weiterarbeitenwill, an der Universitt Twente in denNiederlanden ttig.

    Auszeichnung frdie Dissertation Guided

    waves in rectangular integratedmagnetooptic devices

    Preistrgerauf Vorschlag von

    Prof. Dr. Peter Hertel(Fachbereich Physik)

  • 9

    UniversittsgesellschaftOsnabrck e.V.

    Promotionspreis 2000

    Preistrger

    Dr. ChristianeMicus

    Bio

Recommended

View more >