f-line f40, f52, f60 - home - frey maschinenbau · 2021. 1. 14. · f-line f40, f52, f60...

of 8/8
F-Line F40, F52, F60 Professioneller Einsatz durch innovative Fülltechnik Die F-LINE F40, F52 und F60 sind die Einstiegsmodelle in die Vakuumwelt von FREY. Sie sind konzipiert als Vakuumfüller für handwerkliche, kleine Produktionsstätten sowie für Metzgereien mit Filialen. Die F-LINE F40 benötigt durch die kompakte Bauweise sehr wenig Platz. Die F40, F52 und F60 beherrschen jede Füllart wie Geradeausfüllen, Portionieren und Abdrehen. Das große Kammervolumen sorgt für brätschonendes Füllen und somit für beste Füllergebnisse.

Post on 07-Mar-2021

2 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • F-Line F40, F52, F60

    Professioneller Einsatz durch innovative Fülltechnik

    Die F-LINE F40, F52 und F60 sind die Einstiegsmodelle in die Vakuumwelt von FREY. Sie sind konzipiert als Vakuumfüller für handwerkliche,

    kleine Produktionsstätten sowie für Metzgereien mit Filialen.Die F-LINE F40 benötigt durch die kompakte Bauweise sehr wenig Platz.

    Die F40, F52 und F60 beherrschen jede Füllart wie Geradeausfüllen, Portionieren und Abdrehen. Das große Kammervolumen sorgt für

    brätschonendes Füllen und somit für beste Füllergebnisse.

  • F-Line F40 / F52 / F60 Kompakt und leistungsstark

    Abdrehgetriebe

    Die F-LINE F40, F52 und F60 besitzen ein Abdrehgetriebe, das der Produktion keine Grenzen setzt. Es wurde speziell für den hand-werklichen Einsatz konstruiert und hat sich dort bestens bewährt. Mit wenigen Handgriffen kann das Abdrehgetriebe mittels Schnellverschluß weggeschwenkt und abgenommen werden um Stangenware zu füllen. Dadurch wird der Brätweg verkürzt und der Schmiereffekt minimiert.

    Förderwerk

    Die F-LINE F40, F52 und F60 arbeiten mit einem aus-gereiften Flügelzellenförderwerk in Edelstahl-Ausführung.Durch den cleveren Aufbau und die optimale Materialkombination sind Verschleißprobleme kein Thema. Durch die Vakuumpumpe wird dem Füllgut Restluft entzogen. Damit wird ein perfektes Füllbild erreicht und die nachträgliche natürliche Umrötung der Ware verbessert.

    Rotorsystem Flügelzellenförderwerk

  • Darmhaltevorrichtung

    Als Zusatzvorrichtung gibt es für FREY-Vakuum-füllmaschinen eine phantastisch einfach zu handhabende Darmhaltevorrichtung. Sie erleichtert und beschleunigt den Füllprozess. Speziell für Naturdärme wurde das DHGN2 entwickelt. Mit Hilfe unserer Darmhaltegeräte erhält man stets stramme und fest gefüllte Ware bei höchster Arbeitsgeschwindigkeit. Extra geschultes Personal ist dafür nicht notwendig. Die Darmhalte-vorrichtung ist leicht anzubringen und kann mit dem Abdrehgetriebe abgenommen werden. Die Darmspannung lässt sich stufenlos einstellen.

    DHGA

    Zusätzlich zum DHGN2 enthält das DHGA ein Keramik-lager mit Aufnahme für das Darmhalterohr (DHR) und den Rollenkit (ROKI). Damit ist die Darmhaltevorrichtung auch für Collagen- und Schäldärme geeignet. Das DHGA sorgt für einen kontinuierlichen Darmvorschub beim Abdrehprozess. Das DHGN2 und DHGA sind wartungsfrei, da kein Antrieb benötigt wird.

    Darmaufziehgerät

    Desweiteren bieten wir pneumatische Darmaufziehgeräte (DA-2012/DA-2013) für Naturdärme an. Mit diesen können Stillstandszeiten verkürzt werden, wodurch die Produktivität der Füllstationen nochmals gesteigert werden kann. Um der Produktvielfalt gerecht zu werden, können Sonderfüllrohre von uns bezogen werden.

    Steigern Sie denNutzen Ihrer F-Line

    Vorsatzgeräte

    Die F-LINE ist flexibel einsetzbar, so kann z. B. unser Burger Head, PM40 oder der Kebapmaker angeschlossen werden.

    In Verbindung mit dem DMFB92 CAN kann die Leistung bei der Hamburgerproduktion enorm gesteigert werden.

    DA-2012

    DHGA

    DHGN

    KM2014

  • Funktionsbeschreibung TC266 / TC101

    • Geschwindigkeitskontrolle• Gewichtseingabe kann zwischen 0,5 u. 99.999 g

    beliebig gewählt werden. (in 0,1 g - Schritten)• Pausenvorwahl beim Portionieren & Abdrehen• Abdrehzahl von 0 - 9,9 Umdrehungen• Clipzeiten einstellbar• Einzel- und Dauerbetrieb• Rezepturverwaltung bis 200 Rezepte• Verzögerung u. Voreilung des Abdrehers• Portionszugabe bei der 1. Portion• Nachlauf/Masserücksaugung• Mengen- und Stückzähler• Mengen- und Stückvorwahl mit aut. Abschaltung• Über 25 Sprachen einstellbar• Digitale Vakuumregelung (F52, F60), Vakuumwert

    und diverse Vakuummodi z.B. für Kochwurst, werden in der Rezeptur mit abgespeichert.

    • Optional elektronisches Schaltventil zum Abschalten & autom. Reinigung der Vakuumpumpe

    • Service- und Wartungsprogramme• Diagnoseprogramme wie z. B. Fehlerhistorie• Datenlogger, visuelle Signalverfolgung

    und Servicehistorie• Rezepturverwaltung mit autom. Datensicherung• Softwareupdate & Parameterupdate per USB-Stick• Schnittstellen: USB, Ethernet 10/100 Mbps• Online VNC-Verbindung mit ihrem Office PC über

    TCP/IP Verbindung

    Steuerung TC101 - F40 Steuerung TC266 - F52, F60

    Fremdgeräteschnittstelle für Vorsatzgeräte-Steuerung

    F40: Fremdgerätedose mit Standardsignalen für z.B. Clipper und diverse andere Vorsatzgeräte (optional).

    F52, F60: Fremdgerätedose mit Standardsignalen für z.B. Clipper und diverse andere Vorsatzgeräte. Canbusdose zur Kommunikation mit diversen Frey C-Line Komponenten wie DMFB92, CLPS 320, PMFB ... (optional).

    F40: TC101 - 7“ Touch display800x480 Pixel

    F52, F60: TC266 - 8,4“ Touch display 800x600 Pixel

  • Reinigung und Hygiene

    Eine einfache Reinigung ist die Grundvoraussetzung für optimale hygienische Verhältnisse in der Produktion. Deshalb werden FREY-Füllmaschinen auf Glattflächigkeit hin konstruiert.

    Das Maschinengehäuse besteht komplett aus hochwertigem Edelstahl. Einfache Demontage von nur 5 Förderwerksteilen und saubere Übergänge zwischen den Bauteilen schaffen ideale Bedingungen für einen geringen Reinigungs- und Pflegeaufwand.

    Leistungsstark, praktischund CE- gerechtFülltrichter

    Die F-LINE F40 ist mit einem 40 Liter Fülltrichter ausgestattet. Hier ermöglicht die niedrige Einfüllhöhe ein kräftesparendes Befüllen. Der Eingriff wird durch ein elektronisch gesichertes Schutzgitter verhindert. Optional ist der teilbare 90 Liter Fülltrichter erhältlich. Bei der F-LINE F52 und F60 ist der teilbare 90 Liter Fülltrichter Standard. Das Befüllen und Zwischenreinigen wird dadurch erleichtert. Mit dem abnehmbaren Zubehörhalter ist immer alles griffbereit.

    Antriebskonzepte

    Den FREY Top Drive Antrieb der F-LINE F40 und F52 kann man kaum hören. Dieses moder-ne Antriebskonzept sorgt für die hohe Portionsgenauigkeit der F-LINE F40 und F52 und ist die kostenoptimale Antriebslösung. Die F-Line F60 ist mit einem FREY Servo Antrieb mit Positionierregelung ausgestattet und bietet somit die höchste Portionsgenauigkeit, Dynamik und Leistung in dieser Klasse.

    Alle elektronischen Antriebe wurden verbrauchsoptimiert und arbeiten daher extrem energieeffizient und leise.

    F40 - einteiliger 40 Liter Fülltrichter

    F52, F60 -teilbarer90 Liter Fülltrichter

  • F-Line F40 / F52 / F60

    Optimierung für F52 & F60: Liftmax

    Der FREY Liftmax ist die ideale Beschickungs-einrichtung für Ihren Vakuumfüller. Mühelos hebt der Anbaulift den 120 Liter Normwagen und kippt ihn automatisch in den Fülltrichter. Durch die Anbindung an den Vakuumfüller ist die Standfestigkeit bei geringstem Platzbedarf gewährleistet. Die Bedienung erfolgt über die Lifttasten an der Gehäusetür der Füllmaschine. Der Liftmax ist optional nur ab Werk für die Modelle F-LINE F52 und F60 erhältlich.

  • Dienstleistungen

    Gewinnen in heutiger Zeit immer mehr an Bedeutung. Frey bietet schon seit Jahren ein flächendeckendes Servicenetz durch Fachberater für anwendungs-spezifische Fragen und selbstverständlich auch durch unsere kompetenten Kundendienstmonteure, die Wartung und Instandsetzungen schnell und kostengünstig ausführen. Wir empfehlen Ihnen, einen unserer Wartungsverträge in Anspruch zu nehmen. Sie sichern sich damit ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Betriebsbereitschaft Ihrer Füllmaschine.

    F40 / F52 / F60 - 90lF52 / F60 mit Liftmax

    Fahrbares UntergestellF40 - 40l

    Abmessungen

    Optional ist für die F-Line ein fahrbares Untergestell erhältlich. Dieses Fahrgestell dient zum Transport der Vakuumfüllmaschine F40 / F52/ F60 direkt zur nächsten Verarbeitungsstation.

  • Technische Daten

    Heinrich Frey Maschinenbau GmbH

    Fischerstr. 20

    89542 Herbrechtingen

    Deutschland / Germany

    Telefon: +49 7324 172 0

    Fax: +49 7324 172 44

    www.frey-maschinenbau.de [email protected] Änderungen vorbehalten

    Zubehör:Rotorabheber, Auslaufreiniger, Fettpresse, Betriebsanleitung, Zubehörhalter für F52 & F60

    Füllrohre F40:Abdrehrohre FL. 35: 14, 20 mm, Geradeaus FL. 73: 14, 20, 30 mm

    Füllrohre F52 & F60:Abdrehrohre FL. 35: 14, 20 mm, Geradeaus FL. 73: 12, 24, 30 42 mm

    Optionen:Sonderfüllrohre, fahrbares Untergestell, Zubehörwagen, Sonderspannung auf Anfrage (Gewichts-erhöhung bis zu 80 kg), elektronisches Schaltventil für Vakuum (F52, F60), Liftmax anbaubar bei F52 und F60, F40 ist mit einem teilbaren 25/90 Liter Fülltrichter und einer Clipperdose erhältlich.

    F-Line F40 F52 F60

    Inhalt des Fülltrichters 40 Liter 25/90 Liter 25/90 LiterFülleistung max. 1.900 Kg/h 2.500 Kg/h 2.900 Kg/hFülldruck bis 30 bar 40 bar 40 barFüllkammergröße 82 g 82 g 82 g Flügelkammern 8 8 8Portionierbereich 0,1-99.999 g 0,1-99.999 g 0,1-99.999 gAntriebsart Top Drive Top Drive ServoAnschlussleistung F40P 3,25 kW F52P 4,60 kW F60P 4,10 kW F40A 3,90 kW F52A 5,30 kW F60A 4,80 kW Anschlusswert 3Ph./PE, 3Ph./PE, 3Ph./PE, 400V, 50/60Hz 400V, 50/60Hz 400V, 50/60HzSteuerung TC 101 TC 266 TC 266TCP/IP Schnittstelle VNC VNC VNCSaugleistung Vakuumpumpe 16 m/h 16 m/h 16 m/hMaschinengewicht (netto) 380 Kg 430 Kg 430 KgPortionsgeschw. max. 300 Port/min. 450 Port/min. 530 Port/min.