entertainment, zauberei, tanz, comedy, animation, 2016. 5. 5.¢  entertainment, zauberei,...

Download Entertainment, Zauberei, Tanz, Comedy, Animation, 2016. 5. 5.¢  Entertainment, Zauberei, Tanz, Comedy,

Post on 24-Jan-2021

0 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Entertainment, Zauberei, Tanz, Entertainment, Zauberei, Tanz, Entertainment, Zauberei, Tanz, Entertainment, Zauberei, Tanz,

    Comedy, Animation, FeuershowComedy, Animation, FeuershowComedy, Animation, FeuershowComedy, Animation, Feuershow

  • Der rote Faden:Der rote Faden:Der rote Faden:Der rote Faden: Es ist heutzutage ja so schwer, gutes Personal zu finden: MichouMichouMichouMichou, die adrette Wirkwaren-Verkäuferin direkt aus Paris, serviert bunte Zaubercocktails und verstrickt sich hoffnungslos in den Knopflöchern der männlichen Gäste. Der konfuse MaîtreMaîtreMaîtreMaître, ebenfalls ein beinahe echter Franzose, bricht das Eis mit kleinen Zauberkunststücken und führt lockere Konversation. MichouMichouMichouMichou kostet ungeniert von der Vorspeise, OlliOlliOlliOlli läßt die Suppe anbrennen und sonst nix. Ja, da wäre auch noch Detlef, der Mann im Hintergrund, der uns alle mit seinen weisen Sprüchen aus dem Lautsprecher nervt. Und dann geht‘s los. Als Opener ein flotter Can Can, Magie, Illusion, Bauchtanz, Can-Can und Chaos pur: Denn durch einen kleinen Faux Pas sind unsere beiden „Franzosen“ gezwungen, ihre wahre Herkunft zuzugeben… Und zu guter Letzt brennt die Hütte ab: Feueralarm! Denn der MaîtreMaîtreMaîtreMaître sorgt zum Final furios bei der Zubereitung des Desserts für Bombenstimmung! Die idealen Voraussetzungen für einen gelungenen Abend… Ein so chaotisches Menü wurde Ihnen noch nie serviert! Und die Strapazen Ihrer Lachmuskeln sind garantiert.

    „„„„Chaos a la ChefChaos a la ChefChaos a la ChefChaos a la Chef““““ passt in nahezu jedes Ambiente; die Größe und Verwinkelung von Speisesaal, Kantine, Schanigarten, Lagerhalle oder Schuppen sind dem MaîtreMaîtreMaîtreMaître und der Mademoiselle Mademoiselle Mademoiselle Mademoiselle völlig schnuppe. Genauso wie ob Sie drinnen oder draussen feiern.

  • SOFTWARE:SOFTWARE:SOFTWARE:SOFTWARE: Die Idee ist nicht mehr neu: Unterhaltung und Show während des Dinners. Vielerorts hat sich diese Art des Entertainments schon lange etabliert. Nur hierzulande ist der Trend zu Dinnershows noch etwas schwerfällig im Vormarsch. Das Prinzip ist einfach: Die Protagonisten sind von Anfang an in „Tuchfühlung“ mit den Gästen, und bieten in der Zeit zwischen den Gängen Abwechslung in allen erdenklichen Varieté-Kunstformen. Man serviert dem Publikum den Theaterabend parallel zu den lukullischen Genüssen.Und diese werden von speziell auf das Dinner abgestimmte Background –Musik sanft untermalt.

    HARDWARE:HARDWARE:HARDWARE:HARDWARE:

    Dauer:

    Personal:

    Sprachen:

    Location:

    Anforderungen:

    Individuelle Einbindungen möglich und erwünscht!

    Vom Aperitiv bis zum Dessert Olli & MichouOlli & MichouOlli & MichouOlli & Michou sind anwesend, wenn man sie braucht, außer sie sind nicht erwünscht, (Festakte, Reden etc.) Max. 3 Stunden, max. 100 Personen 4 Blocks zwischen den Gängen, à 12 Minuten

    Maître OlliMaître OlliMaître OlliMaître Olli und Mademoiselle Michou,Mademoiselle Michou,Mademoiselle Michou,Mademoiselle Michou, 1Stagehand

    Deutsch, Englisch, ggf. Slowakisch

    Im Prinzip überall möglich, Bühne oder Tanzparkett von Vorteil

    Garderobe im Nahbereich der Auftrittslocation Notwendige Technik ( PA, Headsets, Licht) wird beigestellt

    Begehung durch uns im Vorfeld bei Bedarf erwünscht. Briefing-Termin inkludiert!

    Gage zzgl. 20% Ust (exkl. Reisespesen (nur Fahrtkostenersatz!) und Nächtigung (3 EZ) ab 50km Entfernung von Wien)

  • SPECIALS:SPECIALS:SPECIALS:SPECIALS:

    Chaos a la ChefChaos a la ChefChaos a la ChefChaos a la Chef kann einerseits als selbsttragender Abend gebucht werden, aber auch in einen Event oder eine Feierlichkeit eingebunden werden: als originelles Special rund um die Hochzeitstafel, als Auflockerung nach dem Kongress oder Seminar, als Gag beim alljährlichen Familientreffen und so weiter.

    Chaos a la ChefChaos a la ChefChaos a la ChefChaos a la Chef ist nicht ganz so chaotisch wie es für den Zuschauer wirken mag, sondern besteht aus mehreren Elementen, die nach Belieben in den Abend eingefügt werden. Es erheitern einerseits Zaubereien am Tisch oder fröhliche Konversation an der Bar, andererseits aber auch spektakuläre Showeinlagen, die die Aufmerksamkeit aller gleichzeitig auf sich ziehen: ein Can-Can mit dem Geburtstagskind, ein Bauchtanz für den Jubilar, der Chef als „Opfer“ des Zauberers und und und!

    Chaos a la ChefChaos a la ChefChaos a la ChefChaos a la Chef legt Wert darauf, nicht nur FÜR, sondern auch MIT dem Publikum interaktiv den Abend der anderen Art zu bestreiten.

  • MAÎTRE OLLI:MAÎTRE OLLI:MAÎTRE OLLI:MAÎTRE OLLI: OLIVER CIONTEA

    Geboren 1963 in Wien, bereits mit 13 Jahren Schauspieldebüt am legendären Schauspielhaus Wien. Ausbildung zum Schauspieler und Regisseur. 10 Jahre fixes Engagement an der „Kleinen Komödie“ in Wien. Anschließend 9 Jahre beim Orf beschäftigt als Darsteller und Regiegestalter. Dazwischen unzählige Engagements bei unzähligen Veranstaltungen in unzähligen Rollen: Clown, Zauberkünstler, Feuerschlucker, Conferencier; ebenso ungezählt TV-Gastauftritte bei Medicopter 117, Dolce Vita, Soko Donau,… Seit 2007 Dinner- und Varietéshows: Spectacle du Monde, Landliebe Spezialitäten, La Passion, Dinner & Smile,Palazzo;

    MADEMOISELLE MICHOU:MADEMOISELLE MICHOU:MADEMOISELLE MICHOU:MADEMOISELLE MICHOU: MICHAELA DROTÁROVÁ

    Geboren 1984 in Gelnica, Slowakei Tanz- und Schauspielausbildung am Konservatorium Kosice, Academy of Art in Bansky Bystrica und der University of Art in Bratislava. Schauspielabschluss 2006 mit dem Titel Mgr.art. Michaela hat bis jetzt als Tänzerin und Schauspielerin in zahlreichen Theater- und Musicalaufführungen mitgewirkt, u.a. „Angel“ am Theater Aha in Bratislava, „Deeply Alluring World“ an J. Palarik‘s Theater in Trnava oder „Die verkaufte Braut“. Außerdem Mitwirkung an mehreren Filmen sowie Fernsehshows im slowakischen Fernsehen und Synchronisationen in slowakischer Sprache.

  • „Letzlich ist alles Spaß.“

    Charles Chaplin