eidelstedt kw27-2014

Download Eidelstedt KW27-2014

Post on 31-Mar-2016

233 views

Category:

Documents

10 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

TRANSCRIPT

  • ElbeWochenblatt

    Nr. 27 | 2. Juli 2014 | Trger-Auflage: 35.857 | : 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

    WO CH E N Z E I T U N G F R E I D E L S T E DT, LU RU P U N D UM G E B U N G

    FINALE ALTONALE

    Am Wochenende endet das

    grte Stadtteilfest des

    Nordens | Seite 9

    EINDEUTIG ETABLIERT

    Das Brgerforum Eidelstedt gibt es seit

    einem Jahr. Doch was wurde gemacht?

    Eine Zwischenbilanz | Seite 3

    Schwimmen lernen

    der SVE machts vor

    Sportverein arbeitet mit Schulen zusammen, um Talente zu frdern

    CARSTEN VITT, EIDELSTEDT

    A

    b ins Wasser das macht

    Spa und frdert die Fit-

    ness! An der Grundschule Loh-

    kampstrae gehen Schler von

    der ersten Klasse an baden

    pardon: schwimmen. Eine Stun-

    de Wassergewhnung pro Wo-

    che gehrt zum regulren

    Sportunterricht dazu. Partner

    ist der SV Eidelstedt (SVE).

    Drei Schwimmtrainer sind im

    Lehrschwimmbecken dabei, je-

    der betreut etwa drei bis vier

    Schler. Sie helfen den Kindern

    dabei, die Scheu vor dem Wasser

    zu verlieren, zeigen, wie man

    nicht untergeht und geben erste

    Schwimmeinheiten. Ab der drit-

    ten Klasse geht es gezielt darum,

    den Schlern Brust oder Kraul

    beizubringen. Alle Kinder sollen

    bis zum Ende der Grundschulzeit

    sicher schwimmen knnen.

    Fortsetzung Seite 3

    Schwimmen ist ab der ersten Klasse Pflicht und macht Spa! Kinder, Trainer und Verantwortliche von SV Ei-

    delstedt und Schulen am Lehrschwimmbecken in der Schule Lohkampstrae. Foto: pr

    Der Halbmond

    hngt einen Monat lang

    Tabea - Leben bei Freunden hisst zum

    Ramadan die trkische Fahne

    CHRISTIANE HANDKE, LURUP

    D

    er Ramadan, der muslimi-

    sche Fastenmonat, hat am

    Sonnabend begonnen. Er endet

    am 27. Juli mit dem Fest des Fas-

    tenbrechens, nach dem Opfer-

    fest der wichtigste Festtag im is-

    lamischen Kalender. Vor der Lu-

    ruper Senioreneinrichtung

    Tabea Leben bei Freunden

    hngt als Zeichen des Respektes

    fr die rund 30 Bewohner isla-

    mischen Glaubens einen Monat

    lang die trkische Flagge am

    Mast.

    Die Hamburg-Flagge wurde

    eingeholt, die Flagge mit dem

    Halbmond gehisst. Nagelneu ist

    sie und leuchtet knallrot am

    blauen Himmel vor dem wei-

    en Gebude an der Luruper

    Hauptstrae.

    Fortsetzung Seite 3

    Auffllig: Rotes Tuch vor hellem Haus. Foto: ch

    Zehn Cent in die

    Schimpfwortkasse

    EIDELSTEDT Schler und Leh-

    rer der Klasse 6b in der Stadt-

    teilschule Eidelstedt beschlos-

    sen im Herbst 2013, dass sie

    fr jedes Schimpfwort, das ih-

    nen rausrutscht zehn Cent in

    eine Schimpfwortkasse einzah-

    len. Kurz vor den Sommerfe-

    rien wurde diese geleert. Zu-

    sammen mit einer kleinen

    Geldspende on top sind auf

    diese Weise 101 Euro zu-

    sammengekommen, die jetzt

    an das Kinder-Tageshospiz

    bergeben wurden.

    SD/Foto: Martin Hanke

    Sommerfest am

    Netzeplatz

    LURUP Rund um das Kinder-

    und Familienzentrum Lurup,

    Netzestrae 15, wird am Don-

    nerstag, 10. Juli, von 14 bis 18

    Uhr ein Sommerfest mit Floh-

    markt gefeiert. Neben Caf,

    Hpfburg, Ponyreiten und Rol-

    lenrutsche werden weitere tol-

    le Aktionen geboten. Die Floh-

    marktgebhr betrgt ein Ku-

    chen. Reservierungen unter

    840 09 70. SD

    Sommerfest mit Gottesdienst

    EIDELSTEDT Die Gemeinde der Elisabethkirche, Eidelstedter Dorf-

    strae 27, feiert am Sonntag, 6. Juli ihren diesjhrigen Seniorentag

    mit einem Sommerfest, auf dem neben Jazz-Musik, Kaffee, Ku-

    chen, Bratwrstchen und Frikadellen auch ein Glschen Sekt gebo-

    ten wird. Los geht es um 10 Uhr mit dem traditionellen Senioren-

    gottesdienst. SD

    Blattblser im Brgerhaus

    EIDELSTEDT Seit vielen Jahren bietet Vitaliy Zolotonosov im Br-

    gerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustrae 12, Instrumentalunterricht.

    Im Lauf der Jahre hat der Musiker verschiedene Ensembles aufge-

    baut, die ihr Knnen einmal im Jahr im Rahmen eines Sommerkon-

    zertes prsentieren. Diesmal bestreiten die Kapellen Con Si und die

    Blattblser das sommerlich, schwungvolle Musikprogramm, das am

    Freitag, 4. Juli, um 19 Uhr geboten wird. Der Eintritt ist frei, um

    eine Spende fr die Musiker wird gebeten. SD

    SALUT SALON

    Traditionelles Sommergastspiel

    von Salut Salon im Thalia

    Theater. Verlosung! | Seite 2

    08.07.2014

    sonntags geffnet 13.00-18.00 Uhr

    Nelson Park

    Servicebro Norderstedt, Strkamp 64, 22851 Norderstedt

    0 40 / 55 44 02 75

    www.nelsonpark-terrassendaecher.de

    Wochenlang Urlaub zu Hause

    Terrassendcher und Kaltwintergrten

    Aufbau ohneMontagekosten

    T

    i

    s

    c

    h

    k

    i

    c

    k

    e

    r

    -

    T

    u

    r

    n

    i

    e

    r

    f

    r

    J

    e

    d

    e

    r

    m

    a

    n

    n

    3

    0

    .

    0

    6

    .

    0

    5

    .

    0

    7

    .

    A

    u

    f

    d

    e

    m

    M

    a

    r

    k

    t

    p

    l

    a

    t

    z

    100 Geschfte 1.300 Parkpltze

    Kickern an 4 Profitischen

    Turnierqualifikation mit

    Spielerpass mglich

    Groes Turnier am 05. Juli

    Spiel, Spa und unendlich viel

    Spannung. Seien Sie dabei

    beim groen Tischkicker-Turnier

    im Stadtzentrum Schenefeld!

    HOCHMODERNE TEXTIL-

    WASCHSTRASSE

    Staubsaugen kostenlos

    Gute manuelle Vorwsche

    Aktivschaum

    bis 2,85 m Fahrzeughhe

    kompl. Trocknung

    Sonderaktion bis 21.7.20145,-

    F

    Professionelle Innenreinigung auf Anfrage!!

    Trotz Umbau der Tankstelle

    hat die Waschstrae fr Sie geffnet!

    Volksparkstrae 44 46 Tankstelle 24 Std. offen

    22525 Hamburg-Stellingen Tel. 540 13 44

    Mo.Sa. 819 Uhr

    So. 917 Uhr

    $, *,#

    * - &.

    + &

    - , ,

    ,. %,. -,.

    '

    , , ',, .

    - *, & &

    -

    ,-

    ! $

    - ' ! +

    ,! % )-- "-

    % #- %-.

    & "! (,, '

    )# !! "!

    ( "

  • Allee Theater

    Max-Brauer-Allee 76 38 29 59

    Kein Programm

    Altonaer Theater

    Museumstrae 17 39 90 58 70

    Der Hundertjhrige....,

    do-sa 20 Uhr, so 19 Uhr

    Galli Theater

    Friedensallee 45 28 00 29 25

    Mnnerschlussverkauf,

    fr-sa 20 Uhr

    Hamburger Engelsaal

    Valentinskamp 40 88 30 77 22

    Haifischbar Folge 4: Die

    Klassiker, do 19.30 Uhr

    Schlager-Revue der 50er:

    Komm ein bisschen mit nach

    Italien, sa 15 Uhr

    Schlager-Revue der 60er:

    Ganz Paris trumt von der

    Liebe, so 15 Uhr

    Imperial Theater

    Reeperbahn 5 31 31 14

    Mitternachtsspitzen,

    do-sa 20 Uhr

    Kindertheater Wackelzahn

    Abbestrae 33 29 81 21 39

    Kein Programm

    Kindertheater Zeppelin

    Kaiser-Friedr.-Ufer 27 422 30 62

    Kein Programm

    Lichthof Theater

    Mendelssohnstrae 15 85 50 08 40

    Tanz ist Verwandlung,

    fr-so 19.30 Uhr

    Lustspielhaus

    Ludolfstrae 53 55 56 55 56

    Total Amnesie - zu spt ist nie

    zu frh, do-sa, di-mi 20 Uhr

    Mnner in den besten

    Wechseljahren, so 20 Uhr

    Monsun Theater

    Friedensallee 20 390 31 48

    Rubern,

    do 20 Uhr

    Gut gegen Nordwind,

    fr-so 20 Uhr

    MUT Theater

    Amandastrae 58 40 17 06 44

    Kein Programm

    Ohnsorg-Theater

    Heidi Kabel-Platz 1 350 80 30

    De Nervbdel,

    do-sa, mo-di 20 Uhr,

    so 19 Uhr

    Opernloft

    Fuhlentwiete 7 25 49 10 40

    Operetten-Ga-Ga-Gala,

    fr 20 Uhr

    Sngerkrieg Ladys Night,

    sa 20 Uhr

    Carmen,

    so 18 Uhr

    Schmidts Tivoli

    Spielbudenplatz 27-28 31 77 88 99

    Heie Ecke,

    fr-sa 20 Uhr, so 14.30/

    19 Uhr, sa auch 15 Uhr

    Schmidt Theater

    Spielbudenplatz 27-28 31 77 88 99

    Lizt Alfonso - Kinderballett,

    do-so, mi 19 Uhr

    Hamburg School of Enter-

    tainment, di 19 Uhr

    Schmidt Mitternachtshow,

    sa 24 Uhr

    St. Pauli Theater

    Spielbudenplatz 29 47 11 06 66

    Musical: 49 1/2 Shades,

    do-so, di-mi 20 Uhr

    Theater Wedel

    Rosengarten 9 04103/967 90 67

    Gretchen, fr-sa 20 Uhr

    Thalia Theater

    Gaustrae 190 30 60 39

    Literatur Altonale,

    do 19.30 Uhr

    Thalia Campus: Eine Spuren-

    suche, fr 20 Uhr

    Sie bekommen kein

    Wochenblatt?

    766 000-0

    Redaktion

    853 22 933

    Fax 853 22 939

    Blankeneser Kino

    Blankeneser Bahnhofstr. 4 86 24 21

    Das Schicksal ist ein mieser

    Verrter, do-mi 20 Uhr,

    sa-so auch 17.15 Uhr

    Einmal Hans mit scharfer Soe,

    do-so 17.45 Uhr, mo/do 20.15

    Uhr, sa-so auch 15.45 Uhr

    Beste Chance, do-so 20.15 Uhr,

    mo-mi 17.45 Uhr

    Der Hundertjhrige....,

    do-fr 17.15 Uhr

    Grand Budapest Hotel,

    mo-mi 17.15 Uhr

    Elbe Kino

    Osdorfer Landstrae 198 800 44 45

    Violette, do-mi 20.15 Uhr,

    sa-so auch 17.15 Uhr

    Die unerschtterliche Liebe der

    Suzanne, do-fr/mo-mi 18 Uhr

    Holi Kino

    Schlankreye 69 422 30 40

    Violette,

    do-mi 15.15 Uhr/20 Uhr

    Boyhood,

    do-mi 17.15 Uhr/20.30 Uhr

    Maman und ich, do-mi 15 Uhr

    /18 Uhr, fr-sa auch 23 Uhr

    Zeise Kino

    Friedensallee 7 390 87 70

    Boyhood,

    do-mi 14.40/17/20.20 Uhr

    Finding Vivian Maier,