die zukunft des web

Download Die Zukunft des Web

Post on 27-Jan-2015

2.061 views

Category:

Technology

2 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

10 drngende Problemfelder, die wir lsen mssen, um in der Entwicklung des Web einen Schritt weiter zu kommen.

TRANSCRIPT

  • 1. Die 10 drngendstenHerausforderungen des WebJens GrochtdreisWebkrauts/SinnerSchrader Jens Grochtdreis Zukunft des Web

2. Jens GrochtdreisSenior Frontend Entwickler bei SinnerSchrader (Frankfurt) Autor des PHPMagazins Fachliche Buchbetreuung bei Galileo und O'Reilly Blogger Grnder der Webkrauts Jens Grochtdreis Zukunft des Web 3. WebkrautsSeit August 2005Initiative, keine Organisation oder VereinWerbung fr die Vorteile der Webstandards Aufklrungsarbeit durch Verffentlichungen und Vortrge Jens Grochtdreis Zukunft des Web 4. Das sollten wir nicht vergessen!Das Internet ist ein neues Medium! junges Medium rasante Entwicklung spannend atemberaubend umwlzend in stndigem Wandel begriffen Jens Grochtdreis Zukunft des Web 5. 10 Herausforderungen1. Sicherheit 6. Mobiles Web 2. Spam 7. Professionalisierung 3. Internationalisierung8. Auffindbarkeit 4. Usability9. Rechtlicher Rahmen 5. Accessibility/ 10. MedienkompetenzZugnglichkeit/Barrierefreiheit Jens Grochtdreis Zukunft des Web 6. 1. SicherheitPhishing XSS Immer mehr Finanztransaktionen ber das Web. Sicherheit => Technik und Medienkompetenz Bewutsein schrfen Entwickler in Sicherheitsfragen schulen/informieren Wird an der falschen Stelle gespart? Qualitt an allen Ecken! Jens Grochtdreis Zukunft des Web 7. 2. Spam80% des Mailverkehrs sind Spam Spam verursacht Kosten (v.a. Traffic) Spam braucht Viren (Wechselwirkung) E-Mail ist nicht mehr vertrauenswrdig Kommunikationsform ist in Misskredit gebracht Instant Messenger sind nur bedingt eine Alternative Jens Grochtdreis Zukunft des Web 8. SPAM in Zahlen (1)Spamgewinne innerhalb 87 Testpackungen Viagra von 12 Monaten :und hnlichem 24.557.550 an189 Dates mit willigen GeldgewinnenFrauen 13.220 an15 Dates mit willigen verspielbaren GewinnenMnnern 7 neue PKW2 Kreuzfahrten 1 Seeligsprechung Quelle: http://snipurl.com/2a2xvJens Grochtdreis Zukunft des Web 9. SPAM in Zahlen (2)Auerdem waren dabei: 74 Gewinngarantien, wenn ich zuvor Einzahle 708 Insidertips zu Aktien 19 Geldschieber 465 Mahnungen von Angebote aus Afrika Onlinecasinos 4 Mahnungen zu 99 angeblichen Bestellungen Versicherungsangebote u.v.m. 89 nicht bestellte Newsletter Quelle: http://snipurl.com/2a2xvJens Grochtdreis Zukunft des Web 10. 3. InternationalisierungAnglo-amerikanische Dominanz (Umlaute!) Wortlnge in Navigationen Farben und ihre Konnotationen Kulturspezifische Ansprache Flexibilitt im Denken Jens Grochtdreis Zukunft des Web 11. 4.UsabilityApplikationen im Internet und auf dem Desktop Internetseiten generell Noch Spiel- und Experimentierphase Das Web und die Zugangsprogramme mssen einfacher und intuitiver bedienbar werden. Derzeit noch zu viel Fachjargon (IMAP, POP3, Mac- Adresse) Jens Grochtdreis Zukunft des Web 12. Unverstndliche Komplexitt Jens Grochtdreis Zukunft des Web 13. Usability alles Links Jens Grochtdreis Zukunft des Web 14. 5. Accessibility/ZugnglichkeitTheorie: Jeder kann von berall her auf Informationen zugreifen Praxis: technische und gestalterische Hrden Nicht nur Webseiten sind das Problem, auch alte Zugangsgerte/-software und technische Rckstndigkeit von Software Jens Grochtdreis Zukunft des Web 15. 6. Mobiles WebDas Web wird mobil! Weniger WAP, mehr richtige Browser! Nutzungskontext spricht fr spezielle Angebote Probleme: Javascript/Flash/CSS-Mediatypen Nicht Web mobil machen, sondern fr mobile Menschen Webangebote erstellen Handyhersteller in der Pflicht: Standardisierung Mglichst alle modernen Endgerte sollen einvergleichbares Nutzungserlebnis bieten.Jens Grochtdreis Zukunft des Web 16. 7. ProfessionalisierungInternet ist ein eigenstndiges Medium. Noch zu viele Analogien zum Print im Denken und Handeln Agenturen UND Kunden mssen professioneller werden. Mehr den Endnutzer im Blick haben, weniger die eigene Binnensicht/Firmenkultur/Firmensprache Jens Grochtdreis Zukunft des Web 17. 8. AuffindbarkeitDie richtigen Informationen zu finden ist schwer. Suchmaschinen-Spam ist ein Problem Mikroformate/Semantisches Web Noch zuviel Handarbeit Noch zu sehr Spezialistenwissen Noch nicht in der Masse bekannt Suchmaschinen mssen auch Mikroformate auswerten Jens Grochtdreis Zukunft des Web 18. 9. Rechtlicher RahmenDurchsetzbarkeit von Strafgesetzen berstaatlichkeit des Netzes? Urheberrechte Rechtsschutz, auch im internationalen Rahmen Jens Grochtdreis Zukunft des Web 19. 10. MedienkompetenzWas ntzen all die schnen Mglichkeiten, wenn man sie nicht zu nutzen weiss? Das Internet ist ein sehr facettenreiches, komplexes Medium, das nur auf den ersten Blick einfach zu bedienen ist. Das Internet als eigenes Medium (an-)erkennen (bewuten) Umgang lernen Nicht alle Informationen preisgeben (Indentittsschutz)Jens Grochtdreis Zukunft des Web 20. SchluDas Internet ist in stndigem Wandel begriffen. Wir mssen auf diesen Wandel reagieren. Wir mssen ihn aber auch ermglichen. Das Internet ist neu, wir mssen seine Mglichkeiten erst erforschen, vielleicht ertrumen. Das Internet ist zu spannend, zu revolutionr, zu wichtig, als da wir die Hnde in den Scho legen drfen. Jens Grochtdreis Zukunft des Web 21. Am EndeJens Grochtdreishttp://blog.grochtdreis.dehttp://sinnerschrader.dehttp://webkrauts.de Diese Prsentation steht unter der Creative Commons LizenzAttribution-ShareAlike 2.0 http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/ 21 Jens Grochtdreis Zukunft des Web